Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr schönes Ausflugsziel!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Monte Baldo

Monte Baldo
Malcesine, Italien
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Art: Gebirge, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Sandhausen
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr schönes Ausflugsziel!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Allein die Fahrt auf den Monte Baldo macht schon sehr viel Spaß. Oben angekommen kann man eine schöne Wanderung machen. Die verschiedenen Routen bieten für alle etwas, die Routenbeschreibungen sind leider nicht immer sofort eingängig. Auf jeden Fall sollte man eine Jacke mitnehmen da es dort oben doch deutlich kühler ist!

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.107 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    743
    284
    61
    9
    10
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Keine Flexibilität bei der Beförderung mit Mountainbikes”
1 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2012

Wir waren Mitte September in Malcesine und wollten eine Tour mit dem Bike machen. Aus dem Grund waren wir um 9 Uhr morgens bereits bei der Gondel, um sicher zu stellen, auch wirklich spätestens mit der Gondel um 10.15 Uhr mit den Mountainbikes auf den Monte Baldo transportiert zu werden. Zusammen mit anderen enttäuschten Bikern mussten wir feststellen, dass man keine Chance hat, wenn man nicht eine vorgebuchte Tour mitmacht, oder sich die Tickets frühzeitig (womöglich am Vortag?) sichert...
Die Regelung, zwischen 10.15 und 14.15 keine Mountainbikes zu transportieren ist hirnrissig. Wer fährt denn noch um 14.15 auf den Berg?
Verstehen kann man das nicht, aber das ist wohl Italien. Keinerlei Flexibilität, auch wenn mehr Biker als Wanderer anstehen. Es versteht sich auch von selbst, dass unser Ticket für die Parkgarage bei Nichterhalten der Gondeltickets nicht entwertet wurden und uns so für 15min Parken 2.50 berechnet wurden.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Asperg
Top-Bewerter
159 Bewertungen 159 Bewertungen
40 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
135 "Hilfreich"-<br>Wertungen 135 "Hilfreich"-
Wertungen
“Grossartiges Bergmassiv am Gardasee”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. September 2012

Mit dem Auto kann auf ca. 1.800 Meter gefahren werden, dann zu Fuß ca. 1 Stunde zur Seilbahnstation, bei schönem Wetter ein Muss. Essen & Trinken möglich. Oder mit der Seilbahn aus Malcesine nach oben (ca. € 20)

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Reutte, Österreich
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der einzige Platz, der Sommerhitze zu entfliehen...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. September 2012

Unglaublich, aber war, wie schnell man dem Massenandrang am See da oben entflohen ist. Mit €19 pro Nase ist man mit der Berg-und Talfahrt dabei. Große FAmilienreduktionen, habe ich da nicht entdecken können. Tolle Sicht, super Klima und bald ist man für sich, sobald man sich ein wenig von der Bergstation entfern hat. Super. Auf- und Abstieg zu Fuß ist etwas anstrengend. Wir sind nach unten zu Fuß bis zur Mittelstation: steil und wir haben gut zwei Stunden gebraucht. Aber es war gut. Schattig. Es ist halt ein hochalpiner Fußweg. Richtiges Schuhwerk braucht man schon.

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“unten 35 Grad, auf der Höhe 25”
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. August 2012

Früh an der Gondel sein lohnt sich oder ganz spät. Dazwischen steht man zwei Mal an - hoch und runter. Achtung - wegen des Windes auf dem Gebirgskamm höchste Sonnenbrandgefahr. Das ist auch nichts für Stöckelschuhe oder Badeschlappen. Die Wege sind oft voll Geröll. Das Sonderangebot mit dem Sessellift konnten wir nicht nutzen, der war zu weit weg. Da muss man schon einen ganzen Tag einplanen, dann ist das sicher schön. Ich kaufe das nächste Mal das Kombiticket mit der Skaligerburg.

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Monte Baldo angesehen haben, interessierten sich auch für:

Malcesine, Province of Verona
Tremosine, Province of Brescia
 
Garda, Province of Verona
Riva Del Garda, Province of Trento
 

Sie waren bereits im Monte Baldo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Monte Baldo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.