Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super, schön! Sehr Interessant!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Museo dell'Olivo

Museo dell'Olivo
Via Garessio 11-13, 18100 Imperia, Italien
0039 0183 295762
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 48 Aktivitäten in Imperia
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Allensbach, Baden-Württemberg, Germany
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Super, schön! Sehr Interessant!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. August 2013

Wir waren heute und ist eine sehr schöne Lage! Sehr schön geworden mit tolle Geschichte! Ich kann nur gutes dazu sagen und ich werde wieder gehen! ****

Aufenthalt August 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

136 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    82
    41
    7
    5
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Friedrichshafen, Deutschland
2 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Klein aber sehr ausführlich”
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juni 2013

Sehr schönes kleines Museum. Nach dem Besuch diesen kann in der angrenzenden Firma auch gleich sehr gutes Olivenöl und andere Italienische Spezialitäten mit Rabatt gekauft werden.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Gochsheim
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Klein und Informativ”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013

Das Museum ist klein aber sehr Informativ.
Auch für Kinder gibt es viel zu sehen.
Die Geschichte der Oliven und des Öl's wird gut dargestellt.
Sehr gut gefallen hat auch die Mehrsprachigkeit.

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spannendes, kleines Museum mit gigantischem Verkaufsraum”
3 von 5 Sternen Bewertet am 28. Februar 2013

Ein tolles Gebäude am Rande des alten Werksgeländes ist sehr toll anzusehen, über die Treppe rein in das wirklich nett gemachte Museum. Die Kasse unten ist umgeben mit allerhand Devotionalien aus Oliven, dann die Große Treppe hoch in das Museum. Anhand von vielen einzelnen Stationen wird die Olive und ihre Historie samt Bedeutung erklärt. Es stehen ein paar alte Gerätschaften da, schöne Infografiken, noch ein "Imagefilm" wird vorgeführt und in einer Mischung aus alten Geräten und neuen Studien klingt das Museum aus. Alles sehr überschaubar und ich denke wir haben keine 45min gebraucht, um alles erschöpfend zu sehen und zu lesen.

Für mich war das etwas zuwenig, für ein Museum. Wäre es eine Werbemaßnahme eines der größten Olivenöl Herstellers, dann könnte ich das als "Prolog" für den Werksverkauf durchgehen lassen. Zufällig geht neben dem Museum ein Durchgang in Richtung Werksverkauf, dort gibt es in einem wirklich großen Laden alles denkbare an Produkten rund um die Olive. Kitsch und Kommerz, auch wirklich nettes Zeug. Busladungsweise werden dort die Touristen durchgeschleust.

Es gibt eine gläserne Manufaktur in der während der Saison ebenfalls Olivenöl hergestellt wird. Leider waren wir zur falschen Zeit dort, aber das würde ich mir nochmal gerne ansehen.

Das Museum ist nett, für mich ist Museum aber ein großes Wort für eine nette
Olivenpräsentation mit viel Show und wenig Tiefgang.
Der Werksverkauf hingegen ist mir etwas zuviel gewesen.
Die Manufaktur leider nicht in Aktion gesehen.

Wenn ich also wieder mal, in der passenden Zeit, in der Gegend bin, schaue ich mir das noch an.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kassel
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Museum, Shop und Leckereien zum Kosten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juli 2012

Ein gelungenes Kombination ist das Museum, denn es vereint die Geschichte der Olivenölgewinnung mit sehr anschaulichen Exponaten inkl. tollen Shop.Dort gibt es alle Produkte, die von der Firma hergestellt werden. Natürlich kann man auch ganz viel probieren. Der Besuch lohnt sich auf jeden Fall!

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Museo dell'Olivo angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Museo dell'Olivo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Museo dell'Olivo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.