Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“schon 2 sterne wären zuviel” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Friuli

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Hotel Friuli gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Friuli
3.0 von 5 Hotel   |   Riva U. Foscolo, 14, 34073 Grado, Italien   |  
Hotelausstattung
Nr. 37 von 42 Hotels in Grado
Elsbethen, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“schon 2 sterne wären zuviel”
2 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juli 2014

lt.internet war die bewertung schon schlecht, aber die realität ist schlimmer.
ich buchte über hofer ein einbettzimmer mit HP. hund war erlaubt (kleiner). das positivste war der freundliche empfang und die generelle hundefreundlichkeit. bei allem anderen wäre wahrscheinlich jede jugendherberge besser. zimmer war mit 16-20 m2 lt. hofer. war tatsächlich ca. 9 m2 - also winzig.
vorhang seitlich heruntergerissen. wände beschädigt, lampenschirm defekt, fernseher fernbedienung nur auf nachfrage doch fernseher funktionierte nicht. auch nach rekl.ging kabeldecoder nicht (Wackelkontakt). wäre aber egal , da nur ital.programme. generell unsauber und total veraltet, fenster schliessen teilweise nicht. safe lag lose im Schrank, decken uralt. am balkon ein verdreckter grellgelber plastiksessel von lipton eistee den ich mir selber putzte. handtücher nur auf anfrage (fehlten) danach kein wäschewechsel.
das schlimmste war aber das essen. ein frühstück wie hier habe ich das letzte mal in den 70er jahren an der adria erlebt. abends wusste man nie, was das war, was da in den warmhalteschüsseln schlummerte und es war zum teil einfach schrecklich. nach 2 nächten war mir klar, warum es solche mängel gab. das ist kein italienisches hotel sondern wird von ungarn betrieben. darum auch keine italienische Küche!!!!
lt.aushang im zimmer wäre anscheinend die italienische bewertung "albergo" und nicht hotel 3 Sterne.
grado generell hübsch aber strandsituation ein blanke abzocke!
fazit - lieber etwas mehr geld ausgeben als sich im urlaub zu ärgern.

Zimmertipp: zimmer zur rückseite wählen. ist zwar nicht hübsch, an der vorderseite wäre die Lagune, aber auch di ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

37 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    3
    12
    2
    7
    13
Bewertungen für
4
13
2
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    2,5 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Eugendorf
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Das Hotel ist zwar schon etwas älter, aber es war sehr sauber. Das Personal war sehr höflich und das Essen ausgezeichnet. Wir waren so zufrieden, dass wir wieder dieses Hotel buchen, wenn wir in Grado sind. Das Preis-Leistungsverhältnis passt!

Zimmertipp: Zimmer auf der Hofseite sind ruhiger. Man hat hier allerdings den schönen Blick auf die Lagune nicht ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Villach
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2013

Nach der Lektüre der Berwertungen habe ich mit dem Schlimmsten gerechnet. Aber meine Befürchtungen sind nicht eingetroffen. Die neue Managerin um die Gäste bemüht, Frühstücksbuffet mit angemessener Auswahl, Abendessen abwechslungsreich und immer für jeden Geschmack etwas dabei, das Personal ausnahmslos freundlich und professionell. Aus dem Zimmer ein fantastischer Blick auf die Lagune.
Von einer ausgezeichneten Bewertung hält mich nur die schwache Klimaanlage ab und beim TV könnte man anmerken, dass es nur italienische Sender zur Auswahl gab. Aber das könnte sich ja leicht ändern.
Das Preis-Leistungsverhältnis wird für Grado aber kaum zu toppen sein. Daher diese für mich sehr gute Bewertung.

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sankt Polten, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2012

Heruntergekommene Kalesche.Chef fährt HUMMER.Frühstück mager. Toilettensitz gebrochen sodaß man sich den oberschenkel einzwickt und bluten könnte wenn man sich draufsetzt. Habe ich mit gaffer-tape provisorisch repariert. dusche spritzt überall hin nur nicht auf den hitzegepeinigten körper. 1 fernsehrprogramm (rai3). lage und aussicht super, rest zum vergessen. schade.

  • Aufenthalt Juni 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wolfsberg, Österreich
1 Bewertung
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2012

Das schlechteste Hotel, das wir je hatten, das Abendessen war mehr als dürftig, es gab laut dem indischem Kellner, der sehr schlecht Englisch sprach nur Pasta mit Tomaten oder mit Schinken, nach meiner Nachfrage ob es sonst nichts zu Essen gäbe, wurde das verneint. Wenig später sagte er allerdings dem Paar am Nachbartisch es gäbe auch gegrillten Fisch oder Fleisch. Das Fleisch wurde dann nur mit einer Zitronenscheibe garniert serviert. Das Frühstück am ersten Tag : dürftig, auf die Frage ob man ein Ei bekommen könnte wurde gesagt, das ist nicht möglich, da der Koch noch schläft. Das Abendessen des zweiten Tages war das gleiche wie am Vortag. Beim Frühstück am zweiten Tag gab es dann schon Salami und Eier. Im Hotel war es auch über die Mittagszeit sehr laut obwohl kaum Gäste im Haus waren, die Zimmermädchen schlugen offensichtlich alle 5 Minuten eine Tür zu oder hoben eine Bett auf um es dann lautstark fallen zu lassen. Um ein Nickerchen machen zu können habe ich dann die Balkontür aufgemacht und der laute Straßenlärm hat diie Knallerei im Hotel angenehm übertönt. Es ist eine Frechheit dieses Hotel überhaupt anzubieten und ich werde mein Reisebüro aufordern, diese abgewohnte Bruchbude aus dem Angebot zu nehmen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz, Österreich
Top-Bewerter
183 Bewertungen 183 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
87 "Hilfreich"-<br>Wertungen 87 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juni 2011

Das Hotel Friuli ist schon etwas in die Jahre gekommen, ein Umstand, der sich auf die Zimmergröße zwar positiv auswirkt, dafür allerdings bei der Qualität der Betten (sehr weich) auch einen negativen Niederschlag findet. Der Ausblick auf die Lagune ist toll. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse luxuriös (Schinken/Käse, Müsli, richtiges Brot, Säfte und Kaffee/Tee). Parken kann man direkt beim Hotel, kostet dann jedoch nur unwesentlich weniger als die Bezahlplätze auf der Straße. Zum Strand geht man ca. 5 min. Alles in allem kein optimales Hotel, aber durchaus eine Erwägung wert.

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 16. Mai 2010

Nach 4 Nächten(5 hatten wir gebucht) im herrlich ruhigen, zentral gelegenen Hotel "alla cita di trieste" wurden wir gebeten die letzte Nacht ins FRIULI zu übersiedeln. Eine Studentengruppe wurde im TRIESTE erwartet und deshalb versprach man uns eine ruhige Nahct im zugehörigen FRIULI bevor wir die Heimreise antreten müssen.
Offensichtlich sprechen sich die beiden Hotels nicht ab! Außer unseren beiden Zimmern waren Im FRIULI alle Zimmer mit Schülern besetzt. Schlafen war nicht möglich. Bis 04:30 wurde die Treppen hinauf und hinunter gelaufen, lauthals gelacht und geschriehen, Streitereien auf dem Flur und den Balkonen ausgetragen.
Nach 05:00 begann wieder der´Durchzugsverkehr auf der Strasse vor unserem Hotel (nach Triest).
Wir mußten am kommenden Tag Heim nach Wien.
Nicht lustig wenn 4 Tage Erholung durch eine solche Nacht zunichte gemacht werden.

Erwarte gerne Feedback von Anderen
birgit.wessely@gmx.at

  • Aufenthalt Mai 2010, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Friuli? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Friuli

Anschrift: Riva U. Foscolo, 14, 34073 Grado, Italien
Lage: Italien > Friaul-Julisch Venetien > Province of Gorizia > Grado
Ausstattung:
Bar/Lounge Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Spa
Hotelstil:
Nr. 6 der Spa-Hotels in Grado
Preisspanne pro Nacht: 60 € - 140 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Friuli 3*
Anzahl der Zimmer: 28
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com und Hotel.de als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Friuli daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Friuli Grado

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Friuli besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.