Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Castello Estense, Fluchtburg vor dem eigenen Volk” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Castello Estense

Castello Estense
Largo Castello, 44121 Ferrara, Italien
+39 0532 299233
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 4 von 50 Sehenswürdigkeiten in Ferrara
Art: Schlösser, Regierungsgebäude, Historische Stätten
Attraction Details
München, Deutschland
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
4 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“Castello Estense, Fluchtburg vor dem eigenen Volk”
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2013

Hat schon jemand mal darüber nachgedacht, warum man sich eine derartige
Befestigung mitten in eine durch Mauern gesicherte Stadt baut? Ganz einfach,
diese Burg diente nicht dem Schutz vor äußere Feinden, sondernwurde aus Angst
vor dem eigenen Volk gebaut. Fluchtburgen innerhalb von Städten gibt es in Italien
überall da, wo Tyrannen regierten: Verona, Mantua, Mailand.
In Venedig, wo die Regierung demokratisch gewählt wurde, brauchte derartige
Relikte der Tyrannei nicht, wie der offene Dogenpalast beweist.
Also Vorsicht mit allzu euphorischem Jubel.
Übrigens: Um die Bilder der Ferrareser Malerei zu sehen, braucht man nicht nach Ferrara
zu fahren. Die hat August der Starke nach Dresden entführt

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

720 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    372
    267
    65
    13
    3
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geschichte”
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2013

Man spürt förmlich physisch Geschichte. Eine gewaltige Burg mitten in der Stadt. Burgen kennt man viele, auch größere, aber die meisten stammen ja aus dem Mittelalter und sind entsprechend verwinkelt. Das Castell der Este hat den großen Atem der Renaissaance. Trutzig und elegant.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
löhne
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
7 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
“gut erhaltene burganlage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2013

man erfährt viel über die geschichte ferraras und norditaliens. beeindruckend sind auch die begehbaren kellerverliese.

Aufenthalt April 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
mittersill
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schönes Schloss, wenig "Beiwerk"”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2013

Das Castello Estense mitten in Ferrara ist ein echter Blickfang. Mit seiner imposanten Optik und der zentralen Lage, rundherum umgeben von einem echten wassergefüllten Burggraben, ist eine architektonische Sehenswürdigkeit. Es ist sehr gut erhalten, außen und innen.
Der Eintritt lohnt sich dann, wenn man gerne gut erhaltene Burgverliese und schöne Decken-Fresken besichtigt. Sehr gelungen ist auch die ungewöhnliche Idee, für die nackenschonende Freskenbesichtigung Spiegel und "Liegebänke" zu installieren.
Was man sich nicht erwarten darf, sind deutsche Erklärungen - was schade ist, da man sich sonst sehr bemüht hat, mit Dokumenten und Darstellungen die historische Relevanz des Gebäudes und seiner Bewohner herauszuarbeiten, dafür muss man aber gut englisch oder italienisch können. Auch interessante Einrichtungen (Möbel), Filme oder "normale Gemälde" gibt es nicht. Fazit: Gut, wenn man architektonisch/historisch interessiert ist, für Familien oder Menschen, die einen gewissen "Adventure-Faktor" suchen, nur bedingt geeignet.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Castello Estense angesehen haben, interessierten sich auch für:

Ferrara, Province of Ferrara
Ferrara, Province of Ferrara
 
Ferrara, Province of Ferrara
Ferrara, Province of Ferrara
 

Sie waren bereits im Castello Estense? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Castello Estense besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.