Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sellaronda ein Muss” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Dolomiti Ski Tour

Dolomiti Ski Tour
Casella Postale 143 | 38032, Canazei, Italien
+39 329 217 2464
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 18 Sehenswürdigkeiten in Canazei
Art: Ski-/ Snowboardgebiete
Attraction Details
Bad Oeynhausen
Profi-Bewerter
23 Bewertungen 23 Bewertungen
Bewertungen in 14 Städten Bewertungen in 14 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sellaronda ein Muss”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. März 2012

Wer in Südtirol Ski fährt, für den ist die (lad.) Sellaronda ein Muss. Es geht um die Umrundung des Sella Massivs per Ski. Mußte man sich vor dreißig Jahren für die Tour noch eines Guide bedienen, kann man heute um das Massiv mit und gegen den Uhrzeigersinn per Lift und auf gut präparierten Pisten umrunden. Die Tour ist auch für nicht so geübte Skifahrer machbar. Aus meiner Sicht ist die Richtung im Uhrzeigersinn (orangene Beschilderung) interessanter, da die Abfahrten länger sind (vom subjektiven Empfinden her). Die Hüttengaudi kommt nicht zu kurz, da die Strecke von zahlreichen, attraktiven Hütten gesäumt wird.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

160 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    139
    13
    5
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Berlin
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
“Sellaronda”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Februar 2012

Die Skitour ist eine sehr empfehlenswerte Unternehmung. Es ist in beiden Richtungen eine tolle Tour für einen Tag.

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
204 Bewertungen 204 Bewertungen
109 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 139 Städten Bewertungen in 139 Städten
385 "Hilfreich"-<br>Wertungen 385 "Hilfreich"-
Wertungen
“VAL di FASSA im Winter - Tagesskitouren”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2012

VAL di FASSA – im Winter !
Tagesskitouren für Profis und alle die es noch werden wollen.

Nach mehr als 20 Jahren Winterurlaub in diesem Gebiet möchte ich meine Erfahrungen
für Nachkommende als empfehlenswerte Tipps in Form von Tagestouren hier anführen.

..wohnt man in Pera oder Pozza di Fassa ist es leicht am Morgen mit dem „Skizug“
( anstatt des überfüllten Skibusses ) die Seilbahnstation CAMPITELLO zu erreichen, um dort
in die weltbekannte „Sella-Rounda“ einzusteigen.

1. TAG!
Diese Tagestour führt von CAMPITELLO hoch zum COL RODELA -über LUPO BIANCO zum BELVEDERE,
dann weiter nach ARABBA ( unbedingt den Abstecher auf den Porta Vescovo mitnehmen ),
von Arabba weiter auf CORVARA, rauf zum Grödner Joch und weiter nach GRÖDEN ( dort die
beiden Weltcupstrecken befahren ).
Dann zurück über das „Steinerne Meer“, am Langkofel ( welcher nach zahlreichen tödlichen Unfällen vor Jahren gesperrt wurde )
vorbei und über das Sellajoch hoch nach Col Rodela zurück, dann mit der Seilbahn zurück hinunter oder über Lupo Bianco nach CANAZEI
abfahren. Die Sella-Rounda kann auch „gegen“ den Uhrzeigersinn befahren werden. Beide Strecken sind gut – orange oder grün –
markiert.
Auf der Strecke befinden sich zahlreiche, landesüblich gestaltete Skihütten, welche zu kurzen „Einkehrschwüngen“ einladen.
Zuviel Zeit hat man jedoch nicht, da diese Route fast den ganzen Tag benötigt.

2. TAG!
Mit dem „Skizug“ nach Pozza, zur Talstation auf den „Bufaure“, dort am Vormittag die zahlreichen Pisten abfahren und am Nachmittag
den Skizirkus weiter bis „ Alba“ ( wunderbare Talabfahrt ). Danach vom Parkplatz in Alba mit dem Skibus ( verkehren rund um die Uhr )
zurück ins Quartier.

3. TAG!
Heute geht’s mit dem Auto zum Parkplatz von PREDAZZO – und weiter ins Ski Center am Fuße des LATEMARS.
Von Predazzo bis Obereggen befinden sich traumhafte Skipisten und die modernsten Liftanlagen.
Sie sollten unbedingt einen „Einkehrschwung“ am „Maierl“ für einen „Eierflipp“einlegen.

4. Tag!
Heute geht’s mit dem Auto von Pera oder Pozza über Moena zum „Passo San Pellegrino“. Mit der Seilbahn hoch zum
„Col Margherita“, wo sie spektakuläre, teilweise nur für Geübte, Skipisten erwarten.
Die schönste und auch längste Abfahrt führt nach Falcade ins andere Tal hinab. Hier befindet sich auch ( in den Serpentinen der Talabfahrt )
die „urigste“ Hütte, wo man fast immer ein „Sonnenbad“ nehmen kann.

5. TAG!
Heute geht’s gemütlicher zu. Wieder über Moena zur Skiarena „Alpe Lusia“.
Dort warten herrliche Familienabfahrten ( meistens Sonnenhänge ) auf Sie.
In den dortigen Skihütten gibt es oftmals richtige, landesübliche „Schmankerl“ auf den Menükarten.
Versäumen Sie jedoch nicht, die Talabfahrt mehrmals zu befahren ( sehr selektiv ).
Auch sollten Sie die hausgemachten Mehlspeisen im Cafe an der Talstation ( direkt am Parkplatz ) versuchen.
Von dort gibt es mehrere Skibusse nach Moena, wo nicht so ausdauernde Skifahrer schon am Nachmittag beenden und
die Geschäfte in der Alpinstadt Moena aufsuchen könnten ( werden dann am Rückweg wieder im Auto aufgenommen ).

6. TAG!

Heute geht’s wieder mit dem Auto über Canazei zum Fedajapass und weiter zur Marmolada.
Dort erwartet Sie ein spektakuläres Skigebiet für die ganze Familie. wollen Sie alle Pisten befahren,
benötigen Sie den ganzen Tag.

7. TAG!
Urlauber, welche 7 Tage Zeit haben könnten am letzten Tag noch nach Canazei und weiter ins „Belvedere“
hochfahren und dort den Skiurlaub gemütlich ausklingen lassen.

Das Val die Fassa bietet noch einiges mehr und sollen meine Vorschläge nur ein Auszug, ein Anreiz
für gute Unternehmungen sein.

Val di Fassa – eines der schönsten Skigebiete in der Welt !

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
oldenburg ( old)
Profi-Bewerter
41 Bewertungen 41 Bewertungen
5 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
35 "Hilfreich"-<br>Wertungen 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“das muss man machen Sella Ronda”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

ich kenne aus verwandschaftlichen Gründen in Canada Whistler Lake Louise sehr gut- aber was Wetter Pistenpflege Skilifte drüben z.T ohne Fusstützen betrifft - bleibe im Lande der Dolomiten . Powderschnee - von dem immer in Canada geschwärmt wird - den habe ich n i e erlebt. Diskussion Ku nstschnee - der eben in den Dolomiten gemacht werden muss - ich habe keinen Unterschied festgestellt, Auch habe ich im Sommer extra geprüft - die Pisten waren grüner als das Umfeld - für mich Panikmache und blödes Gequatsche der Grünen.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Detmold, Deutschland
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Winteropening Woche”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2011

Ski Gebiet Kronplatz betraf alle erwartungen. Gut preparierten Kunstschnee Pisten. Ausreichenden Lift Kapazität, ohne anstehen zu müssen. 4 Stern Ski-verlei in Winteropening Pauschal Angebot. Neuen Bahn/Skilift Verbindung in Perca eröffnet neue Perspektiven und zugang zum neuen 7km langen Abfahrt Ried-Gipfel. Die "Kronplatz Erfahrung" ist zu empfehlen für Skifahrer alle sportlichen Leistungs Gruppen. Lifte sind überwiegend geschlossenen Gondeln. Das führt zu mein einzige geringen Kritik; man muß immer di Skier abschnallen!

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dolomiti Ski Tour angesehen haben, interessierten sich auch für:

Canazei, Province of Trento
Canazei, Province of Trento
 
Canazei, Province of Trento
Province of Trento, Trentino-Südtirol
 

Sie waren bereits im Dolomiti Ski Tour? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dolomiti Ski Tour besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.