Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein fast perfekter Urlaub” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Rajapruek Samui Resort

Speichern Gespeichert
Rajapruek Samui Resort gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 13 weitere Seiten
Rajapruek Samui Resort
3.5 von 5 Hotel   |   95/5 Moo 2 Lipa Noi, Thong Yang Beach, Lipa Noi, Ko Samui 84320, Thailand   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 5 Hotels in Lipa Noi
Klagenfurt, Österreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein fast perfekter Urlaub”
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. April 2014

Die Lage des Hotels zum Strand hin ist sehr schön. Die Hotelanlage man kann es leider nicht anders sagen, ist halt auch bei wohlwollenden Hinsehen leider schon sehr in die Jahre gekommen. Die Innenausstattung der Zimmer/Bungalows ist zum Teil sehr abgenützt/abgewohnt aber sauber.

Auch die beiden Swimmingpools. Einige Fliesen sind beschädigt wo man sich bei Unachtsamkeit verletzen kann.
Auch viele Strandliegen wo die Armlehnen an/abgebrochen bzw. die Textilbespannung der Liegeflächen stark beschädigt sind fallen/kümmern anscheinend niemanden vom Hotelmanagement.

Wer daher der glückliche Inhaber einer „intakten Strandliege“ ist, sollte sie nicht lange unbeaufsichtigt lassen, sonst ist sie gleich durch eine „nicht intakte Strandliege“ von einem anderen Hotelgast ausgetauscht. Ebenso reparaturbedürftig auch die Ein/Ausstiegsleitern (Befestigung) der beiden Swimmingpools (wirklich ohne Übertreibung Unfallverletzungsgefahr!).

Die im Internet vom Hotelmanagement abgebildeten Anbieter-Fotos haben mit der Realität nichts mehr zu tun.

Bei den im Internet z. B. abgebildeten Deluxe Doppelzimmern mit direktem Zugang zum großen Pool haben diese keine Liegen mehr, sondern zum Teil nur alte Holzsessel bzw. verrostete Metallsessel mit silberner Farbe über/angepinselt.

Weitere Bilder der Hotelanlage sind auch nicht mehr aktuell bzw. behübscht. Man fühlt sich wenn man Vorort ist, und Vergleiche mit den Anbieter-Fotos / Prospekt zieht getäuscht / betrogen.

Wie das Hotel zu den TripAdvisor-Zertifikaten "WINNER 2012, 2013" die an der Theke der Rezeption stolz positioniert sind gekommen ist, sollte unangemeldet von TripAdvisor selbst hinterfragt werden.

Das Personal ist freundlich, hilfsbereit, willig, jedoch zeitweise völlig überfordert wegen Personalmangel.

Das Frühstück soweit in Ordnung. Ein zweiter und dritter Elektro-Miniback-Ofen würde die Wartezeiten beim Aufbacken von Gebäck für die Gäste verkürzen. Speziell wenn viele / alle Hotelgäste zugleich frühstücken möchten wird es "hektisch".
Da manche Hotelgäste, nicht alle, werden dann ungeduldig, und beginnen zu „drängeln“ was dann leider auch zu „Streitereien“ führt.

Die Küche im Hotel ist sehr Gut! Der Koch/In ist flexibel, geht auf "a la Carte" Wünsche ein.
Haben daher sehr oft am Abend im Hotel abwechslungsreich gespeist. Viel billiger ist es außerhalb des Hotels auch nicht.

Etwas nervend ist der Disco-Partylärm von einem augenscheinlich sehr gepflegten angrenzenden Hotel **** in nördlicher Richtung, schon am Nachmittag (bum, bum, bum .......). Party im Urlaub muss / soll sein aber vielleicht mit etwas mehr Rücksichtnahme.

Der Strand eigentlich sauber, jedoch kann man schon mal auf eine Bierflaschenscherbe treten, die von einem Fischer über Board entsorgt wurde.

Die Sonnenuntergänge sind sehr schön, ebenso auch die fast täglichen Feuerwerke, die aber stören nicht, da sie ca. 500 m entfernt bei Hochzeitsfeiern abgeschossen werden.

Um die Gegend zu erkunden, ist ein Moped oder ein PKW erforderlich was man im Hotel mieten kann. 1 Minibus mit Klima + Chauffeur. z. B. vom Hotel aus für ca. 5 Std., 3 Personen kostet 2.000 TBH.

Es fährt auch ein Local-Bus (Pick-up, 100 TBH zu jeder vollen Stunde, + / - 10 min.) in Richtung Nathon bzw. Lamai.

Selber fahren ist zwar reizvoll, sollte man sich aber gut überlegen. Es wirkt der (links) Verkehr im erstem Moment zwar sehr beschaulich, aber bei einem Unfall, ob nun schuld oder nicht schuld hat man nämlich dann einen Haufen Scherereien und Laufereien (Touristen-Polizei, Reiseveranstalter, Botschaft ist auch nicht gleich ums Eck), da die meisten Thai nicht versichert sind.

In unmittelbarer Nähe vom Hotel rechts an der Hauptstraße gibt es 3 kleine einfache Restaurants, 1 Massage-, 1 Internet-Shop, 1 Wäscherei. Kann man empfehlen.

Wer die Abgeschiedenheit, Ruhe, Entspannung sucht ist hier richtig. Leider gibt es keinen Österreichischen (ORF) / Italienischen (RAI UNO) TV SAT-Sender. Dafür aber drei Russische. (красиво).

Es ist auch von Vorteil wenn man nach jeder Konsumation (Mittagessen, Abendessen, Getränke, Sonstiges) einen Beleg (bezahlt / paid) verlangt und chronologisch geordnet gut aufhebt. Es gibt dann nach längerem Aufenthalt bei der Abreise / Check-out, keine „peinlichen Diskussionen“ in der Rezeption "bezahlt oder nicht bezahlt laut Hotel-Computer" ! "capisci".

Ansonsten kann man das Hotel weiterempfehlen, es ist sehr kinderfreundlich, jedoch für Rollstuhlfahrer nur zum Teil geeignet. Die angeführten Angaben entsprechen den Tatsachen ohne Unter- oder Übertreibung, und ohne irgendeiner Gewinnbeteiligung.

Zimmertipp: Alle Bungalow´s in der 1. Reihe der Hotelanlage.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Februar 2014, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

160 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    72
    56
    17
    12
    3
Bewertungen für
26
78
4
2
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Thai zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Ein TripAdvisor-Mitglied
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2014

Mein Freund und ich hatten erstmal für 4 Nächte gebucht, da wir uns nicht sicher waren, ob uns das Hotel und der Ort gefallen würden und wir dachten vor Ort etwas besseres (evtl. billigeres) finden zu können.

Es hat uns aber so sehr gefallen, dass wir unseren Aufenthalt bis zur Abreise verlängert haben.

Unser Zimmer war sehr groß, hell und sauber. Das kingsize Bett super bequem. Die Einrichtung ist vllt. nicht die modernste, aber alles passt gut zusammen! Sehr wichtig in Thailand: die Klimaanlage war super!

Die Zimmer werden täglich aufgeräumt und gereinigt, die Handtücher und Bettwäsche gewechselt. Auch der kleine Kühlschrank wird immer mit Wasser aufgefüllt- sehr praktisch!

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, alle sprachen Englisch. Bei der Ankunft stellten wir fest, dass unser Schloss kaputt war. Es wurde innerhalb von 5 Minuten ersetzt und das um 9 Uhr abends! Auch alle Touren konnten über das Hotel gebucht und bezahlt werden.

Die Lage ist ziemlich abgeschieden: jemand, der Unterhaltung mit vielen Ausgehmöglichkeiten sucht, ist hier falsch. Uns hat es allerdings nicht gestört, zudem konnten wir direkt im Hotel einen Roller (für 200 Baht/Tag) mieten.

Der private Strand ist der Wahnsinn! Weißer, weicher Sand, türkisblaues Wasser und Palmen- wie auf einer Postkarte! Zudem menschenleer, waren allerdings auch eher in der Nebensaison, vllt lag es daran. Besonders schön: die Sonnenuntergänge! Die sieht man nur auf dieser Seite der Insel.

Zum essen können wir leider nichts sagen, haben immer auswärts gegessen, außer Frühstück: das war vollkommen in Ordnung. Es gab frisch zubereitetes Omelette, Obst, Wurst, Müsli etc. plus traditionelles thailändisches Frühstück.

Alles in allem: wir würden Rajapruek weiter empfehlen! Für den Preis top, haben uns auch vor Ort umgeschaut und nicht besseres gefunden.

Aufenthalt April 2014, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
San Jose, Kalifornien
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2013

Sehr ruhiges Hotel. Wir haben hier übernachtet, weil wir um 20 Uhr am Lip Noi Steg ankamen. Wir zahlten 2,22 Euro pro Person (wir sind zu zweit) von Lipa Noi Steg zum Hotel, ungefähr 10 Minuten. Sehr sauberes Zimmer. Frühstücksbuffet hat nicht viel Auswahl, aber genug.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
London, United Kingdom
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 19. September 2013 über Mobile-Apps

Sind in der Nacht mit der Fähre angekommen, und wir brauchten ein Hotel nur für die Nacht!!
Der Rezeptionist war nett und effizient. Wir sind gleich zu unserem Zimmer! Es war, als wenn man die Uhr um 20 Jahre zurückdreht!!!
Aber obwohl es einfach und altmodisch war, war es sehr sauber. Das gesagt, wir haben nicht sehr gut geschlafen!!!
Ich frühstücke normalerweise gerne, aber daran fand ich nichts besonders oder reizvoll!
Außen ist es ok, ein großer Pool vor dem Hotel und ein kleinerer auf der Strandseite!
Der Strand ist ok, aber lang (ich war an einem viel schöneren in der Koh Samui Gegend)
Wenn man aus dem Hotel kommt (rechts), gibt es ein paar Geschäfte/Restaurants, wo wir gut gegessen haben.
Wir haben für unseren gesamten Aufenthalt in Koh Samui auch ein schönes Moped für 4,45 Euro gemietet (von einem der Geschäfte). Das war sehr günstig und das Moped war ziemlich neu.
Also meiner Meinung nach hat das Hotel zum Schlafen für eine Nacht seinem Zweck gedient …. das ist alles.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.co.uk auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Köln, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2013

Ich bin schon zum zweiten mal hier. Es ist Ideal um zu schwimmen, zu lesen und und relaxen.
Mit dem Roller sind sie schnell in Nathon oder Lamai. Das Frühstück ist ok und der roomservice auch.

unbedingtes Muss: mit dem Kajal paddeln, auf der Straße nach rechts kommen ein paar Essensstände

Zimmertipp: Die Beach Bungalows sind preislich für mich persönlich nicht angemessen, ich übernachte lieber im ha ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
54 Bewertungen 54 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2012

Wir waren 2 Nächte im Rajapruek und als wir ankamen regnete es in Strömen. Demnach waren Strand und Pool schon einmal tabu. Völlig ratlos was man nun tun könnte, bekamen wir leider keine wirkliche Hilfe von den Angestellten - lediglich Lustlosigkeit schlug uns entgegen. Was sich leider auch nach mehreren Anläufen unsererseits nicht änderte - im Gegenteil, es wurde lieber am FB-Account gespielt als auf uns einzugehen!!! Am nächsten Tag hatten wir allerdings eine wirklich freundliche und hilfsbereite junge Dame an der Rezeption.

Das Zimmer (wir wurden aufgrund der wenigen Gäste auf Poollage upgegradet) war ok - nicht berauschend, aber sauber.
Die ganze Anlage ist sehr schön gestaltet mit vielen thailändischen Bildnissen, kleinen Teichen und Wegen. Auch der Strandabschnitt ist schön gestaltet und sicher bei Sonnenschein sehr schön :)

Das Frühstück war etwas lieblos angeboten und ist nicht weltbewegend, kann aber gegessen werden. Das Restaurant an sich ist recht teuer, weswegen wir an der Straße rechts runter bei dem kleinen Laden gegessen. haben - seeeeehr zu empfehlen und günstig!

Wer komplett abgeschieden sein will, ist hier richtig.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hannover, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. April 2011

Ich war im März 2011 mit meinem Freund auf Ko Samui und eigentlich hatten wir für unsere 2-wöchige Reise das Nachbarhotel, das Lipa Lovely, gebucht. Als wir dort ankamen, sagte man uns, dass wir wegen Überbuchung ins Rajapruek ausweichen müssten, aber nach einer Woche ins Lipa Lovely zurückkehren und ein besseres Zimmer bekommen könnten. Nach unser anfänglichen Enttäuschung, unser gebuchtes Hotel nicht nutzen zu können, wollten wir nach der ersten Woche dann gar nicht mehr tauschen!
Grund dafür waren vor allem das überaus freundliche Personal im Hotel und auch im (sehr guten) Restaurant, die hübsch eingerichteten, sauberen Zimmer und der wunderschöne hoteleigene Strand. Ein Tausch hätte das einfach nicht mehr toppen können. Gut fanden wir auch den gratis Kajakverleih, den zumindest mein Freund auch häufig genutzt hat. Ein weiterer extrem großer Vorteil ist der kostenlose Shuttleservice nach Chaweng oder Nathon. Wenn man freundlich fragt, bringt einen der Fahrer aber auch nach Bophut oder Lamai, je nachdem welche Strecke er an dem Tag gerade fährt .
Der Strand ist einer der schönsten der Insel wie ich finde (obwohl er optisch nicht ganz mit Chaweng mithalten kann), vor allem weil er noch relativ natürlich ist und zumindest in weiten Teilen auch sehr sauber. Er ist auch sehr gut für Kinder/Nichtschwimmer geeignet, weil das Wasser sehr flach ist und es keine gefährliche Brandung u.Ä. gibt. Auch da ist Chaweng natürlich nicht zu verachten, aber am Lipa Noi Beach muss man sich zumindest nicht mit 500 anderen Leuten um die Liegestühle kloppen.
Das Restaurant Seabreeze, in dem auch das morgendliche Frühstücksbuffet aufgebaut wird, ist, wie oben schon erwähnt, sehr gut. Einzig die Desserts waren nicht alle so ganz nach meinem Geschmack (hatte zweimal angebranntes dabei). Besonders empfehlenswert sind die thailändischen Gerichte. Diese kann man auch in für westliche Gaumen angenehmer Schärfe bestellen, falls man keinen ganz so feuerfesten Magen besitzen sollte.
Das freundliche Personal ist einem auch gerne bei der Buchung von Ausflügen behilflich und man kann diese auch direkt an der Rezeption bezahlen. Das hat den Vorteil, dass man bei Nichtstattfinden sein Geld ganz sicher wieder bekommt und sich nicht mit dem Veranstalter darum streiten muss.
Das einzige Manko des Hotel ist, dass es wirklich sehr weit ab vom Schuss ist und man ohne Auto/Taxi (bzw. den Schuttleservice) kaum irgendwo hinkommt. Wir sind nur einmal nach Nathon gelaufen, was aber in der brütenden Mittagshitze nicht gerade eine gute Idee ist... Für Leute, die ohnehin ein Auto mieten wollen, ist die Lage aber kein Problem. Wir sind jedenfalls auch so gut zurechtgekommen, auch wenn es wünschenswert gewesen wäre, wenn man die Fahrten zu anderen Orte auch mit öffentlichen Verkehrmitteln hätte bestreiten können.

Alles in allem kann ich das Rajapruek Resort allen ans Herz legen, die gerne an einem ruhig gelegenen, romantischen Ort ihren Ko Samui Urlaub verbringen möchten und denen eine längere Fahrt zu den anderen Orten der Insel nichts ausmacht.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Rajapruek Samui Resort? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Rajapruek Samui Resort

Anschrift: 95/5 Moo 2 Lipa Noi, Thong Yang Beach, Lipa Noi, Ko Samui 84320, Thailand
Lage: Thailand > Provinz Surat Thani > Ko Samui > Lipa Noi
Ausstattung:
Strand Kostenloses Frühstück Kostenloses Parken Restaurant Zimmerservice Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 5 von 5 Hotels in Lipa Noi
Preisspanne pro Nacht: 31 € - 50 €
Hotelklassifizierung:3,5 Stern(e) — Rajapruek Samui Resort 3.5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, Expedia, HostelBookers, Hotels.com, HotelsClick, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, HostelWorld, LogiTravel, Venere und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Rajapruek Samui Resort daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Rajapruek Samui Hotel Ko
Rajapruek Samui Hotelanlage
Rajapruek Samui Resort Ko Samui/Lipa Noi
Rajapruek Samui Hotel Lipa Noi
Rajapruek Samui Koh

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rajapruek Samui Resort besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.