Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Presslufthämmer versüssen den Aufenthalt” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Continental Oslo

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
Hotel Continental Oslo gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Continental Oslo
5.0 von 5 Hotel   |   Stortingsgaten 24 / 26, Oslo 0161, Norwegen (Sentrum)   |  
Hotelausstattung
Nr. 4 von 85 Hotels in Oslo
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
34 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“Presslufthämmer versüssen den Aufenthalt”
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juli 2012

Buchung über Leading Hotels mit Status (unlimited member)
Bei Anreise lautstarke Presslufthämmer (Renovierung Frühstücksaal 1 Stock)
Frage: Hört man das im Zimmer: Antwort: Nein
Leider falsch, wahnsinnig laut im Zimmer
Gebuchtes Twin Bed wurde zum schmalen King
Zimmer total alt und völlig unzureichend
Umzug nach masssiver Beschwerde in ein schönes Zimmer zum Theater hin
Leider extrem laut (Bushaltestelle mit Busverkehr in 1 Minuten Abstand und betrunkenen Personen in der Nacht (Polizeieinsatz))
wieder kein twin bed: alles ausverkauft: Hilfsmaßnahme mit Matratzen aus Rollaway betten: Ganz nett, aber schlecher Schlaf
Frühstück: wer es mag in Massen von Gruppentouristen ein abgegessenes Buffet zu geniessen, na ja, ansonsten unterster Standard
Empfang: völlig überfordert, arrogant und inkomptent
keinerlei Leaders Club Benefits
FAZIT: Gute Lage, sehr laut, kein Leading Hotel, Gruppenhotel
Dieses Hotel ist nichts für anspruchsvolle Kunden

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

696 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    365
    206
    79
    31
    15
Bewertungen für
79
276
63
172
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
hemishofen
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
19 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2012

Immer wieder gerne kehren wir in dieses Hotel zurück. Die zentrale Lage, die unmittelbare Nähe zur U-Bahn (Taxikosten vom Flughafen zur Innenstadt sind horrend!), das Brigge-Quartier ist in Gehdistanz. Für das Haus spricht die ausserordentliche Freundlichkeit des Personals, sehr persönliche Bedienung.

Zimmer Nr. 629 entspricht nicht dem Standard eines Deluxe-Zimmers für NOK 2200.-. Das Zimmer ist zwar schön und modern eingerichtet und renoviert, aber für ein Deluxe-Zimmer zu klein, das Bad ebenso. Seit dieser Erfahrung bevorzugen wir Zimmer 630 - etwas altmodisch aber sehr geräumig mit grossem Bad. Sehr gute Fenster, der Lärm der Strassenbahn ist beachtlich. Hervorragendes Frühstücksbuffet, schöne Bar - alles etwas altmodisch, aber damit hebt sich das Continental wohltuend von den standardisierten Bettenburgen ab.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg
Beitragender der Stufe 
32 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2011

Das Hotel an sich ist ein Traum, ein typisches luxuriöses 5-Sterne-Haus, das zu den leading Hotels of the World gehört. Sehr nettes Personal, wir hatten ein traumhaftes, großes Zimmer, riesiges Bad mit Molton Brown Produkten, toll ausgestattet. Das Frühstück war auch großartig und wer Sport machen will, findet einen zwar kleinen, aber komplett mit Technogym ausgestatteten Fitnessraum. Das Hotel liegt auch sehr zentral, die Lage ist perfekt, aber wir konnten leider kaum schlafen, weil unser Zimmer zu einer Nebensraße rausging, in der nachts die Bars lange aufhatten und wir den Eindruck hatten, der DJ sitzt direkt unter unserem Fenster. Wir hatten die Nummer 506, also vielleicht lieber ein Zimmer zu anderen Seite verlangen!

Zimmertipp: Nicht die Seite, zu der die 506 liegt!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
62 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2011

Wir haben in diesem Hotel im Mai 2011 für ein langes Wochenende gewohnt. Wir können uns nicht erinnern, ob wir ein ähnlich abgeschrammtes Hotel mit attitüdenbehaftetem Personal jemals gesehen haben ... die fünf Sterne lassen sich nirgendwo im Hotel erkennen ... Die Zimmer sind sehr unterschiedlich ausgestattet (wir hatten zwei Junior-Suiten), mal sind die Bäder renoviert und mal nicht. Die Fenster sind ohne Schallschutz, im sehr trinkfreudigen Norwegen brauchts da schon starke Schlaftabletten für die Nachtruhe. Das Frühstück ist eher traurig, man weiss gar nicht, wodurch die Mitgliedschaft bei den Leading Hotels of the World begründet ist ... der Aufenthalt war ein großer Reinfall und Beschwerden bringen gar nichts - nicht mal die Aufmerksamkeit des Personals und schon gar nicht die des Managements. Oslo lohnt als Ziel für Städtereisen auch nicht wirklich, als Landausgangsziel bei einer Kreuzfahrt allemal ausreichend ... also für uns nie wieder ...

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Erding
Beitragender der Stufe 
42 Bewertungen
26 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 50 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2011

Wir waren zu viert in zwei DZ zu einem Familienausflug in Oslo. Die Lage des Hotels ist toll, mitten in der STadt, der erste Eindruck unten im Foyer wie auch in der Bar ist sehr gut.
In den Zimmern hörte der gute Eindruck dann auf. Ein DZ war als Dreibettzimmer gebucht für ein Kind 13 Jahre. Die Liege die als Zustellbett geliefert worden ist, ist keinem, auch keinem Kind zumutbar. Das Bad war sehr alt und extrem unattraktiv, keinesfalls einem 5 oder 4 Sterne Hotel angemessen und es gab nur eine Badewanne zum Duschen in die man hineinklettern musste. Für ältere Leute völlig ungeeignet. Auch ließ die Sauberkeit zu wünschen übrig. Das traurigste aber war der Schrank. Durch den Kleiderschrank ging ein Kanal, sodaß unter 60 cm Platz war um Bügel mit Kleidung aufzuhängen. Für ein Hotel in der Preisklasse ist es ein Witz zu glauben, ihre Gäste hätten keine Garderobe. Es gab im Schrank auch zu wenig Fläche für restliche Wäsche. Im anderen DZ, welches ein sehr schönes Designerzimmer, allerdings sehr klein, war konnte man nur seitlich versetzt auf der Toilette sitzen, weil der Papierrollenhalter so angebracht war, das für die Schulter eines Menschen kein Platz mehr ist. Ansonsten war dieses Zimmer sehr schön. Im Frühstücksraum war das Personal sehr unaufmerksam. Cafe erhielt man erst nach mehrmaligen Nachfragen auch wurde nicht nachgeschenkt. Sehr unerfreulich war, daß das Hotel mein privates Nackenkissen aus Versehen mit in die Hotelwäsche gegeben hat und sich auch für diesen Verlust nicht verantwortlich fühlt. Es ist weder aufgefunden wurden, noch Ersatz angeboten noch kam eine Entschuldigung. Da das Hotel sehr teuer ist, kann ich es nicht weiter empfehlen.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Frankfurt am Main, Deutschland
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 16. August 2011

Besonders erwähnenswert ist in der Tat das Theatercafé im Erdgeschoss - das war aber auch das einzige fünf Sterne-Element.

Wir haben uns nicht unwohl gefühlt; im Gegenteil. Auch sind wir uns der starken Währung und der erheblich höheren Lebenshaltungskosten in Norwegen bewusst. Im ganzen fühlte sich das Hotel aber eher nach gehobener Touristenklasse an als nach Luxushotel. Das könnte mit den Busladungen von Reisegruppen zu tun haben, der Tatsache dass das Zimmer um 16:00 Uhr noch nicht aufgeräumt war oder der Tatsache, dass man Wünschen in der Regel zwei oder dreimal hinterher laufen musste.

Insgesamt hinterlässt das Hotel einen absolut neutralen Eindruck - aber viel zu teuer.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Beitragender der Stufe 
63 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 36 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juli 2011

Wir haben in diesem Hotel Anfang Mai 2011 für ein langes Wochenende gewohnt. Eigentlich hätte man schon vorher misstrauisch werden sollen, da die Bewertungen hier teilweise negativ waren und auch die Vorabstimmungen mit dem Hotel zur Buchung (Zimmerkategorie, Ausrichtung, Restaurant, Ausflüge) kompliziert waren, in der Regel gab es nur eine Antwort bei mehrmaliger Nachfrage. Die Anreise war okay, das Hotel vom Bahnhof aus nicht selbsterklärend zu finden. Ein Zimmer war beim check-in nicht verfügbar, obwohl es zugesagt war.

Stunden später gab es dann doch eines nach vorn zur belebten Straße, das uns zugesagte zum ruhigen Innenhof war nicht frei. Das Zimmer war altmodisch (uns wurde ein modernes vorab zugesagt), aber geräumig. Staub fanden wir auf dem TV, den Bildern und Lampen. Am Abend wurde es durch den Straßenlärm unerträglich laut, so dass wir reklamierten und nach Mitternacht dann in ein Zimmer mit Innenhofausrichtung umziehen konnten. Das war auch nicht sehr viel besser, jedoch ruhiger. Das Hotel wirkt innen sehr abgewohnt, an manchen Ecken regelrecht schäbig. Das Frühstück hat Pensionscharakter, der Service ist unbeholfen, manchmal auch freundlich. Das Hotel gehört zu den The Leading Hotels of the World, was für uns auch Grund der Buchung war, da wir dort Mitgliedskunden sind. Allerdings konnten wir keinen Leading Service erkennen, auch das Restaurant Theatercafeen war so übel, das wir die Reservierung für das Gourmetrestaurant Eik Annen Etage gleich stornierten.

Unsere Beschwerden wurden nicht behandelt, das gewünschte Gespräch mit dem Manager wurde mangels Erscheinen abgesagt und eine Ermäßigung auf den mit ca. 450 Euro/Nacht mehr als hohen Zimmerpreis gab es auch nicht. Wir hatten uns mehrmals danach noch schriftlich beschwert, es kam aber nie eine Antwort. Sicher war das Management auch froh, dass wir endlich abgereist sind. Wir sind neugierig, ob vielleicht auf diesen Kommentar eine (vielleicht Standard-)Antwort des Managements hinterlegt wird, dass wahrscheinlich alles halb so wild war ...

Wir kommen natürlich nicht wieder und Oslo lohnt auch keinen zweiten Besuch. Man hat alles in einem Tag mehr oder weniger entdeckt und am Abend kommen dann die letzten Einwohner auch noch hervor, die man nicht bereits am Tag betrunken auf den Straßen gesehen hatte. Wahrscheinlich ist das auch der Grund, das Alkohol erst ab Mittag ausgeschenkt werden darf, ab 13 Uhr sind dann viele schon betrunken ...

Aus unserer Sicht: Bloss nicht und daher Finger weg von diesem Hotel !

  • Aufenthalt Mai 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Oslo angesehen:
Sentrum
Thon Hotel Rosenkrantz Oslo
The Thief
Nr. 2 von 85 in Oslo
4.5 von 5 Sternen 628 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Grand Hotel
Nr. 30 von 85 in Oslo
4.0 von 5 Sternen 1.020 Bewertungen
Hotel Bristol
Nr. 7 von 85 in Oslo
4.0 von 5 Sternen 762 Bewertungen
Thon Hotel Opera
Nr. 8 von 85 in Oslo
4.0 von 5 Sternen 1.117 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Hotel Continental Oslo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Continental Oslo

Anschrift: Stortingsgaten 24 / 26, Oslo 0161, Norwegen
Lage: Norwegen > Täler im Osten > Oslo > Sentrum
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 4 von 85 Hotels in Oslo
Preisspanne pro Nacht: 182 € - 459 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Hotel Continental Oslo 5*
Anzahl der Zimmer: 155
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, Hotels.com, HotelTravel.com, TripOnline SA, Weg, Odigeo, Odigeo, Low Cost Holidays, Agoda, ab-in-den-urlaub und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Continental Oslo daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Continental Oslo besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.