Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“bei schlechtem Wetter meiden” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Schisprungschanze und Schimuseum am Holmenkollen

Schisprungschanze und Schimuseum am Holmenkollen
Grefsenkollveien 14, Oslo 787, Norwegen
22923200
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 10 von 171 Sehenswürdigkeiten in Oslo
Art: Aussichtsplattformen/ Aussichtstürme, Sportanlagen, Spezialmuseen, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Aussichtspunkte, Museen
Details zur Sehenswürdigkeit
Stuttgart, Deutschland
Top-Bewerter
122 Bewertungen 122 Bewertungen
41 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 61 Städten Bewertungen in 61 Städten
44 "Hilfreich"-<br>Wertungen 44 "Hilfreich"-
Wertungen
“bei schlechtem Wetter meiden”
2 von 5 Sternen Bewertet am 18. Dezember 2011

Der Holmenkollen ist nicht nur die Skisprungschanze, sondern eigentlich die ganze Landschaft mit Aussichtspunkten, Wanderwegen, Hütten usw. Im Sommer ist es dort bestimmt schön, aber im Winter bei Schneeregen sollte man die Ecke meiden. Die Wege sind vereist und nur mit Mühe zu begehen und der Weg zur Schanze ist schlecht ausgeschildert. Bei tiefhängenden Wolken kann man sich die teure Besteigung der Schanze sparen, und ansonsten gibt es leider in der Gegend der Schanze nichts zu tun. Wenn man mit der Bahn ein paar Haltestellen weiter runter fährt, kann man auch bei schlechtem Wetter schönere Aussichtspunkte unter den Wolken finden.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.058 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    572
    384
    91
    11
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Bombastisch”
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2011

Ich glaube die Sprungschanze ist nur über eine Stadtrundfahrt zu besuchen, mit einem Tagesticket kommt man so weit ich weiss nicht dorthin.Sieht schon aus der Nähe ganz bombastisch aus. Man bis nach ganz oben auf eine Aussichtsplattform fahren, hab ich aber nicht gemacht da die Zeit zu knapp war. Einen Sprungsimulator gibt es dort gegen( NK) auch.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hessen
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 34 Städten Bewertungen in 34 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ein Highlight in Oslo”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2011

Die Sprungschanze am Holmenkollen ist einfach mit der "T-Bane" (U-Bahn) vom Zentrum aus zu erreichen. Schon diese Fahrt isr recht angenehm. Es geht oberirdisch durch Vororte bergauf und man hat schon recht schöne Ausblicke. Von der Station sind es dann noch ein paar wenige Minuten bergauf zur Sprunganlage.

Die Schanzenanlage ist durchaus beeindruckend und man bekommt einen tollen Eindruck von den Ausmaßen und z.B. der Steilheit des Aufsprunghügels.

Das absolute Highligt ist aber natürlich der Sprungturm. Wenn man das (durchaus sehenswerte) Ski-Museum besucht, hat man Zugang zum Sprungturm. Bei klarem Wetter ermöglicht das eine fantatstische Aussicht und man hat auch die sehr spannende Perspektive vom Start der Skispringer. Dies ist wirklich sehenswert und wann hat man schon einmal die Gelegenheit, die Dimensionen einer solchen Anlage in natura erleben zu können?
.
Der Eintritt ins Ski-Museum kostet NOK 100,-- (Stand Nov.2011), der Ski-Simulator war leider nicht mehr geöffnet.

Der Besuch am Holmenkollen hat sich auf jeden Fall gelohnt und ist eine Empfehlung für Oslo. Zumindest bei einigermaßen klarem Wetter lohnen schon alleine die EIndrücke vom Sprungturm.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bonn
Top-Bewerter
121 Bewertungen 121 Bewertungen
55 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Imposante Schanze”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. Oktober 2011

Schon von weitem sieht man die riesige Holmenkollen-Schanze am Berg stehen. Wir sind mit dem AUto hingefahren und man findet leicht einen Parkplatz. Aber es besteht auch eine Busverbindung (neben den üblichen Touristenbussen). DIe Schanze von Aussen kann umsonst besichtigt werden, auch das ist schon ein Erlebnis. Will man aber hoch auf den Schanzenturm fahren, muss man 12 Euro bezahlen. Das war es uns nicht wert. In der Schanze gibt es auch noch einen großen Souvenirshop, ein Museum und einen Simulator.
Die Aussicht vom Fuß der Schanze war schön, obwohl man die City nicht direkt ausmachen konnte.

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
117 "Hilfreich"-<br>Wertungen 117 "Hilfreich"-
Wertungen
“International bekannte Sportanlage”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Oktober 2011

Die Sportanlage des Holmenkollen ist von Oslo aus gut mit der U-Bahn (eigentlich S-Bahn) zu erreichen. Von der Station Holmenkollen geht es noch einige Minuten zu Fuß bergauf, bevor man das kraterförmige Zielstadion der Schanze und die Anlagen der Langlaufloipe erreicht.
Die Schanze wurde für die Nordische Ski-WM 2011 neu errichtet und ihre Konstruktion ist sehr beeindruckend, genauso wie der Ausblick von der Schanze auf die Stadt Oslo.
Das dazugehörige Ski-Museum habe ich übrigens nicht besucht.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Schisprungschanze und Schimuseum am Holmenkollen angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Oslo, Täler im Osten
 

Sie waren bereits im Schisprungschanze und Schimuseum am Holmenkollen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Schisprungschanze und Schimuseum am Holmenkollen besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.