Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Aussergewöhnliche architektur und guter Klang” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Norwegian National Opera & Ballet

The Norwegian National Opera & Ballet
Kirsten Flagstads pl. 1, Oslo 0150, Norwegen
47 2142 2121
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 303 Aktivitäten in Oslo
Zertifikat für Exzellenz
Details zur Sehenswürdigkeit
Werl, Deutschland
Profi-Bewerter
42 Bewertungen 42 Bewertungen
16 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Aussergewöhnliche architektur und guter Klang”
5 von 5 Sternen Bewertet am 10. Mai 2014

Das Opernhaus ist ein Hingucker. Ob man es nun mag oder hasst (dazwischen gibt es eigentlich wenig Raum), hängt natürlich vom persönlichen Geschmack ab.
So kalt es von außen wirkt, so warm wird es, wenn es mal betreten hat. Außen der weiße Stein, innen helles Holz.
Etwas gewöhnungsbedürftig für den deutschen Opernbesucher ist die Garderobe. Mit der Eintrittskarte bekommt man quasi einen Haken zugeteilt, auf dem man dann seinen Mantel, Tasche, Rucksack aufhängen kann. Da ist alles öffentlicher Raum und ohne Personal, also unbewacht. Aber nach Aussage der Osloer ist das gefahrlos, da Opernbesucher sich nicht gegenseitig beklauen würden!
Hat man seinen Platz eingenommen, wird man von sehr dunklem Holz umrahmt. Da die Oper sehr neu ist, verfügt sie über allerlei technische Spielereien. Aber das Wichtigste, den Klang hat man auch berücksichtigt. Man kann hier einen sehr gelungenen Abend verbringen.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

2.131 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1.392
    649
    73
    11
    6
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Finnische zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover
Top-Bewerter
151 Bewertungen 151 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
“auf`s Dach gestiegen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. Mai 2014

ein großer weißer Marmorbau, wie eine Eisscholle an Land mit tollem Blick über den Hafen und auf die City - und das OHNE Eintritt zahlen zu müssen ...

Aufenthalt Mai 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
26 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Einfach genial ...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. April 2014

Wo kann man schon mal ganz einfach auf das Dach einer Oper laufen?
- Naja, wenn man die richtigen Leute kennt, kann man das vermutlich bei jeder Oper, aber hier in Oslo kann das jeder: total ungefaehrlich und man wird mit einem tollen Blick auf den Oslofjord belohnt.

In wie weit die Architektur jedem zusagt, ist geschmackssache, dennoch lohnt sich der Weg zur Oper zu jeder Jahreszeit: ob im Winter den teils vereisten Fjord beobachten oder im Sommer die Sonne geniessen - Das Dach der Oper ist einzigartig.
Das Innere der Oper sollte man auch mal besichtigt haben: super die Kombination aus Licht, Holz und viel Glas.

Fazit: Ein Muss bei jedem Oslobesuch - egal ob 15 Minuten oder 3 Studen.

Tipp: Sonnenuntergang beobachten auf dem Operndach. Es gibt dazu vermutlich keinen besseren Ort in Oslo.
Vorsicht im Winter/bei Regen: manche Platten/Steine koennen sehr glatt sein und bei zu viel Schnee wird das Dach leider auch gesperrt.

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bern
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
23 "Hilfreich"-<br>Wertungen 23 "Hilfreich"-
Wertungen
“Beste Werbung für Oslo.”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. April 2014

Eine Besteigung des "Operneisbergs" gehört bei einem Stadtrundgang in Oslo dazu. Vom begehbaren Dach des Gebäudes läuft der Blick vom Zentrum mit Hauptbahnhof über den Fjord (Bjørvika) bis zum modernen Teil Oslos, der direkt auf der gegenüberliegenden Straßenseite entsteht. Hier treffen sich Touristen und Einheimischer und genießen die Atmosphäre gleichermaßen. Doch auch im Gebäude gibt es viele sehenswerte, lichtdurchflutete Winkel zu entdecken. Die hochwertige Qualität zeugt von Liebe zum Detail. Hier bekommt man Lust, einmal einer Veranstaltung beizuwohnen – ob regelmäßiger Opernbesucher oder Neuling auf diesem Gebiet.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 38 Städten Bewertungen in 38 Städten
38 "Hilfreich"-<br>Wertungen 38 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eindrucksvolle Architektur”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2014

Das Osloer Opernhaus ist nur einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt. Ein kleiner Abstecher ist auf jeden Fall lohnenswert. Eindrücklich ist die Architektur des direkt am Hafen gelegenen, begehbaren Opernhauses - der Vergleich mit Sydney allerdings hinkt. Ein schöner Kontrast aus hellem Holz und viel Glas tauchen das Foyer In Licht und geben ihm viel Wärme, bei widrigen Lichtverhältnissen verleihen die farbigen Lichtspiele Atmosphäre.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Norwegian National Opera & Ballet angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Norwegian National Opera & Ballet? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Norwegian National Opera & Ballet besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.