Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Hoher Preis - wenig Service - schlechte Qualität” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Touchit Franz Angerer Ges.m.b.H

Touchit Franz Angerer Ges.m.b.H
Gutenberggase 13 | 1070, Wien 1070, Österreich (Neubau)
+43 1 5231450
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.385 von 3.039 Restaurants in Wien
Preisbereich: USD 9 - USD 28
Küche: deutsch, international, Pub, Gaststätte, österreichisch, europäisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche, Romantisch
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Discover, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Digitale Zahlungen, Hochstühle verfügbar, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Serviert Alkohol, zum Mitnehmen, Servicepersonal, Rollstuhlgerecht, Wein und Bier
Stadtviertel: Neubau
Beschreibung: Typisch wienerisch ist etwa die Atmosphäre in unserer Wirtsstube. Hier wird dem stillen Zecher bei einem saftigen Schweinsbraten oder Wienerschnitzel sowie einem Gläschen edlem Wachauer Wein so recht bewusst, wie schön das Leben doch ist. Der Gast spürt hier einfach das historische Ambiente und die Liebe zum Detail. Die einzigartige Atmosphäre der verschiedenen Stüberln wie die Lehrer-Lämpel-Stube, Rabenstube, Schneiderstube oder Austüberl sind unverwechselbar. Im Gasthaus zum sechsbeinigen Löwen bei der „Witwe Bolte“ das in einem wunderhübschen Barockhaus am Spittelberg etabliert ist. Die Inschrift „Durch dieses Tor im Bogen ist Kaiser Josef II. geflogen 1778“ stammt noch vom Besuch des Kaisers. Genießen Sie in diesem Paradies für Feinschmecker die Fülle des Lebens mit österreichischen Spezialitäten, saisonellen Schmankerln und vegetarischen Köstlichkeiten. Die urigen Stüberln des Hauses sowie der wunderschöne Gastgarten bieten ein unnachahmliches Flair am Spittelberg. Eine Vinothek mit vielen ausgewählten Tröpferln macht das Essen zum Erlebnis.
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
“Hoher Preis - wenig Service - schlechte Qualität”
2 von 5 Sternen Bewertet am 12. Mai 2013

Der solospargel mit Heurigen für 19 € war eine wirkliche Enttäuschung.
Die Heurigen waren keine und auf unsere Nachfrage hieß es " die sind halt momentan schwer zu bekommen"
Keine Entschuldigung
Der Prosciutto war nicht mehr als deko
Abzocke!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

230 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    51
    59
    43
    41
    36
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bayern, Germany
1 Bewertung
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“hohe Preise, schlechter Service und durchschnittliche Qualität”
2 von 5 Sternen Bewertet am 1. Mai 2013

nettes Lokal mit gemütlichem Ambiente und schönem Aussenbereich. Aber bei allem Respekt, für eine halbe Bier € 4,60 im Biergarten zu verlangen ist schon nicht schlecht. Am Ende für das " Gedeck " nochmals € 2,60 auf die Rechnung zu setzen ist eine Frechheit. Als wir den Kellner darauf ansprachen, kam nur " das ist halt so " Das Essen war genießbar, mehr leider nicht. Für uns gibt es dort kein zweites Mal, das ist sicher. Touristennepp !!

  • Aufenthalt April 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
9 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 6 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderbare Wiener Schnitzel”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2013

Sehr freundlicher Service. Gemütliches Lokal am Spittelberg. Hervorragende Wiener Schnitzel. Wir haben in wesentlich bekannteren Restaurants nicht so gut gegessen wie in der Witwe Bolte.

Aufenthalt März 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lich, Deutschland
Beitragender der Stufe 
21 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Überhaupt nicht empfehlenswert! Schlechtes Preis-Leistungsverhältnis & Touristenabzocke!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. Januar 2013

Die totale Enttäuschung - überaus schlechtes Preis-Leistungsverhältnis und Touristenabzocke!

Wir hatten uns aufgrund der überwiegend positiven Bewertungen sowie einer Empfehlung unseres Wien-Reiseführers für die "einfallsreiche Karte" sowie die "empfehlenswerten Süßspeisen, vor allem Kaiserschmarrn" für das Witwe Bolte entschieden.

Die erste Enttäuschung: die Gaststube. Von wegen "heimelig" - alles alt, verschlissen und lieblos! Der Weg zur Toilette ist von einem Vorhang abgeteilt, der garantiert mind. 20 Jahre alt ist und auch seit dem ersten Aufhängen nicht mehr gewaschen wurde.

Die zweite Enttäuschung: der Kaiserschmarrn stand gar nicht mehr auf der Karte. Auf Nachfrage hin wurde uns aber zugesagt, dass uns trotzdem ein Kaiserschmarrn zubereitet werden kann.

Die dritte Enttäuschung: die Hauptgerichte! Von "einfallsreichen vegetarischen Gerichten" war nichts auf der Karte zu finden. Überhaupt ist die Karte ziemlich kurz - insgesamt 12 Hauptgerichte sind angeboten.

Wir bestellten also Zwiebelrostbraten und Wiener Schnitzel. Das Schnitzel war winzig und lag lieblos mit einem Schnitz Zitrone auf einem zu großen Teller. Das Dressing des dazugehörigen Blattsalats bestand nur aus Balsamico-Essig, der Salat war völlig lieblos angerichtet. Das Schnitzel war außerdem geschmacksneutral. Der Zwiebelrostbraten war ganz ok, die Röstkartoffeln allerdings am Stück und ebenfalls recht geschmacksneutral und lieblos angerichtet (weder geröstet noch Kräuter oder mit sonstigen Gewürzen).

Aufgrund dieser Erfahrungen wollten wir den Kaiserschmarrn nun doch nicht mehr probieren und sagten dies dem Kellner (der übrigens während des gesamten Aufenthalts eine schniefende Nase hatte und diese nicht putzte). Er meinte daraufhin, der Kaiserschmarrn wäre schon zubereitet und könne nicht mehr abbestellt werden. Wir haben also gutmütig zugestimmt - und warteten erst einmal weitere 10 Minuten auf den Kaiserschmarrn, der ja angeblich schon zubereitet war. Dieser kam dann anstatt mit Zwetschgenröster oder Apfelmus mit Kirschen aus dem Glas. Die Portion war ausreichend groß für eine Person, wir haben sie uns geteilt. Er hat auch ganz gut geschmeckt - aber dann kam die Rechnung. Wir hatten etwa mit 50 Euro gerechnet, was für diese Speisen in diesem Ambiente schon zuviel gewesen wäre, aber auf der Rechnung standen tatsächlich

!!!!! 70,30 Euro !!!!

Und Achtung, der Kaiserschmarrn schlug dabei mit sage und schreibe

!!!!! 18 Euro !!!!!

zu Buche! Im Café Landtmann kostet ein Kaiserschmarrn derselben Größe 9 Euro!

Das Ganze war eine Frechheit sondergleichen. Wir haben es unter "Erfahrung" verbucht und raten dringend davon ab, diese Gaststätte zu besuchen!!!

  • Aufenthalt Januar 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Beitragender der Stufe 
16 Bewertungen
11 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht mehr empfehlenswert”
2 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2013

Dieses Restaurant war beim letzten Besuch leider ein Flop. Wir hatten die Witwe Bolte schon des öfteren besucht und waren eigentlich zufrieden bisher . Das hat sich nun geändert. Das Preis-Leistungsverhältnis ist ganz und gar aus den Gleichgewicht geraten. Es war leider viel zu teuer für die knapp bemessenen und kulinarisch nicht überzeugenden Portionen . Nicht mehr empfehlenswert .

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Touchit Franz Angerer Ges.m.b.H angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Touchit Franz Angerer Ges.m.b.H? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Touchit Franz Angerer Ges.m.b.H besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.