Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Guter Vietnamse – der größte Vorteil ist aber die durchgängige Öffnungszeit” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Saigon

Saigon
Getreidemarkt 7, Wien 1060, Österreich (Mariahilf)
+43 1 5856395
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 417 von 2.688 Restaurants in Wien
Preisbereich: USD 20 - USD 27
Küche: vietnamesisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Familienfreundlich, Gruppen, Geschäftsessen, Firmenevent
Optionen: Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Afterhours, Dessert
Stadtviertel: Mariahilf
Wien
Top-Bewerter
204 Bewertungen 204 Bewertungen
136 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 37 Städten Bewertungen in 37 Städten
69 "Hilfreich"-<br>Wertungen 69 "Hilfreich"-
Wertungen
“Guter Vietnamse – der größte Vorteil ist aber die durchgängige Öffnungszeit”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2011

Vietnam-Klassiker mit mittlerweile mehreren Restaurants in Wien. Das Ambiente ist klassisch "Asiate in Österreich", also nicht allzusehr authentisch wie es z.B. beim Hanoi Express im 9. Bezirk der Fall ist. Die Speisenauswahl ist sehr umfangreich, wir kommen vor allem hier her um eine Pho zu essen. Die Portion ist grundstäzlich sehr groß und macht ausreichend satt. Leider werden nur sehr wenige Kräuter und Sojasprossen zur Suppe dazuserviert. Das trübt die Freude etwas und wirkt etwas geizig. Es wäre toll würde man sich etwas mehr an die Original-Kombination halten wie man sie überall in VIetnam für 1$ bekommt. Der Service ist neutral bis freundlich, flott, wirkt aber nicht immer sehr motiviert. Beim letzten Mal wurde uns z.b. keine kleine Nachspeise serviert wie es sonst üblicherweise für alle Gäste der Fall ist.

  • Aufenthalt Mai 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

78 Bewertungen von Reisenden

Von 77 % empfohlen
    30
    29
    14
    3
    2
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
91 Bewertungen 91 Bewertungen
39 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
46 "Hilfreich"-<br>Wertungen 46 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das müssen Sie sich aber selber rollen ...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Februar 2011

Diesen Satz sagte der Kellner, als ich meine Bestellung tätigte. Na nichts, was mir lieber wäre, weil ich doch immer gern Neues ausprobiere. Ich bekam dann quasi einen Bausatz, bestehend aus Thaibasilikum, vietnamesischem Koriander und Minze (alle Kräuter noch am Stängel und nicht zerkleinert), Reisnudeln, Reisblättern (fein säuberlich durch Deckchen von einander getrennt) und Spießen, auf denen mein Rindfleisch in Blätter ("Ist so ähnlich wie Weinblätter, kann man nicht übersetzen") eingewickelt steckte. Dazu gab es noch eine Einweisung, wie ich die ganzen Zutaten am besten in die Reisblätter einpacken sollte. Na ja, ich war dann doch ein wenig skeptisch, muss ich gestehen, als ich mir die Päckchen rollte, aber es war einfach köstlich! Die Kräuter schmecken sehr ungewöhnlich, aber wirklich gut. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht, mir die Rollen selber zu machen.
Mein Mann saß mit skeptischem Blick daneben - er ist immer der Konventionelle und hatte sich auch ein entsprechendes Essen bestellt, das aber nicht weniger köstlich war.
Anfangs waren wir ein wenig enttäuscht, als wir die umfangreiche Speisekarte sahen, aber leider keine Desserts drauf finden konnten. Allerdings hat uns der Kellner dann eine eigene Desserkarte gebracht, die neben frischen Früchten auch kleine Auswahl an vietnamesischen Süßigkeiten und bunten Mixgetränken (auch ohne Alkohol) aus frischen Früchten bot. Ich konnte es nicht lassen und versuchte die 08/15-Chinarestaurant-Nachspeise "Gebackene Bananen". Und siehe da, die Bananen waren alles andere als 08/15. In einer tollen Kokos-Soße kamen sie daher und schmeckten ganz anders als das, was eh schon jeder kennt.

Fazit: Ein zentral gelegenes Lokal, das sowohl traditionelles vietnamesisches Essen als auch die "verösterreichischte" Variante für weniger probierfreudige Gäste anbietet. Das Ambiente ist nicht außergewöhnlich, aber sauber. Die Bedienung ist freundlich und sehr hilftsbereit, wenn man nicht so recht weiß, was man mit den bestellten Köstlichkeiten nun anfangen soll, berät auch gut bei der Auswahl.
Das Preis-Leistungsverhältnist auf jeden Fall angemessen.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna, Austria
Top-Bewerter
210 Bewertungen 210 Bewertungen
145 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes vietnamesisches Restaurant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Februar 2011

Das Saigon in der Nähe des Naschmarkts ist ein gutes vietnamesisches Restaurant. Hervorzuheben ist vor allem die pho, auch wenn man dazu nur sehr sehr wenig Kräuter und Sprossen serviert bekommt. Etwas originaler dürfte es schon sein. Die anderen vietnamesischen Speisen, die wir probiert haben, haben uns leider weniger überzeugt.

  • Aufenthalt Februar 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“authentische vietnamesische Küche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Januar 2011

Das Restaurant Saigon (es gibt auch eines in der Neulerchenfelderstraße) bietet meines Erachtens authentische vietnamesische Küche in großer Auswahl. Die Speisekarte ist bebildert, jedes Gericht ist mit einem Bild versehen, so dass einem die Auswahl noch schwerer fällt! Auch für Vegetarier sind zahlreiche Speisen vorhanden. Das Lokal ist asiatisch eingerichtet, und ein Nichtraucher-Lokal, das Personal ist freundlich, die Bedienung prompt.

  • Aufenthalt Januar 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Luxemburg, Luxemburg
Top-Bewerter
193 Bewertungen 193 Bewertungen
159 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“saigon neulerchenfelderstrasse auf dem absteigenden ast”
2 von 5 Sternen Bewertet am 10. November 2010

Saigon hat mehrere Filialen in Wien und meine Bewertung bezieht sich auf diejenige in der Neulerchenfelderstrasse.
In den letzten zwei Wochen war ich dort zweimal essen, einmal zu Mittag, einmal zu Abend. Beide Male bestellte ich eine grosse vietnamesische Suppe - Phô, einmal als Mittagsmenü, einmal à la carte.
In beiden Fällen war ich aus denselben Gründen, nicht zuletzt im Vergleich mit anderen vietnamesischen Restaurants, enttäuscht: Die Suppe war nicht appetitlich angerichtet, sondern irgendwie zusammengewürfelt. Dicke, vorgekochte Rindfleischstücke schwammen in der sonst eigentlich sehr guten Suppe, zusammen mit vorgekochten Reisnudeln unterschiedlicher Länge, man könnte fast den Eindruck gewinnen, dass die verwendeten Nudeln ein Restbestand oder ein Überbleibsel waren. Bei den separat servierten Suppeneinlagen war man auch sparsam - ein paar abgezählt wirkende Kräuter und etwas wenige Sprossen.
Die Atnosphäre in Lokal war sehr angenehm und entspannt, die Bedienung war sehr freundlich und professionell.
In einem guten vietnamesischen Restaurant ist das Rindfleisch in der Suppe hauchdünn geschnitten, wird roh in die Suppe gelegt und kocht erst dort, Nudeln haben die gleich Länge und sind frisch, Kräuter- und Sprossenbeigaben sind reichhaltig.
Mit ist auch aufgefallen, dass das Lokal beide Male fast leer war - ein Eindruck, zu dem ich auch durch Abwesenheit beitragen werde.

    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Saigon angesehen haben, interessierten sich auch für:

Wien, Österreich
Wien, Österreich
 
Wien, Österreich
Wien, Österreich
 
Wien, Österreich
 
Wien, Österreich

Sie waren bereits im Saigon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Saigon besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.