Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traditionscafe” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Demel

Demel
Kohlmarkt 14, Wien 1010, Österreich
(0) 1 535-1717
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 155 von 2.688 Restaurants in Wien
Preisbereich: USD 0 - USD 15
Küche: österreichisch, Dessert, Café
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Reservierung empfohlen, Imbiss, Lieferservice, Afterhours, Dessert
Wien, Österreich
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
75 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traditionscafe”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Januar 2012

Traditionscafe, wunderschön eingerichtet, abgetrennter NichtraucherInnenbereich im 1. Stock. Ausgezeichnete Eiernockerl mit Salat sowie ausgezeichnete Patisserie,. Ich bin Vegetarierin und es war etwas enttäuschend, dass mit meiner Frage nach Gelatine in den Torten nicht sonderlich professionell umgegangen wurde. Es wurde mir erklärt, dass keine Gelatine in einer bestimmten Torte enthalten sei, da Gelatine nur auf den Obsttorten verwendet würde. In einem Restaurant/Cafe dieser Klasse sollte man annehmen, dass das Personal den Unterschied zwischen Gelatine und Gelee kennt und es eine Zutatenliste gibt.

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

1.148 Bewertungen von Reisenden

Von 73 % empfohlen
    483
    360
    190
    70
    45
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Seewalchen
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht zufriedenstellend!”
2 von 5 Sternen Bewertet am 29. Januar 2012

Trotzdem kaum Gäste im Lokal waren, war die Bedienung langsam und nicht sehr höflich. Man hat eher das Gefühl "Hilfe, Gast droht mit Bestellung"! Auch beim bezahlen der Rechnung kam keine Höflichkeit auf. Es dürfte sich trotz der langen Tradition des Hauses eher um eine Touristenfalle handeln, und stellt keine Reputation für die Wiener Gastfreundschaft dar.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Darmstadt
Top-Bewerter
202 Bewertungen 202 Bewertungen
99 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 62 Städten Bewertungen in 62 Städten
109 "Hilfreich"-<br>Wertungen 109 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wunderschöne Atmosphäre und köstlicher Altwiener Suppentopf”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

es gibt sie noch, die traditionellen Kaffeehäuser in Wien, in denen man vorzüglich sitzt, keineswegs nur Sachertorte essen kann, sondern auch eine köstliche Kleinigkeit zwischendurch wie den Altwiener Suppentopf, begleitet von einem grünen Veltliner. Sehr aufmerksamer und charmanter Service, schon beim Empfang wird die Wartezeit auf einen freien Platz durch ein freundliches Gespräch aufs angenehmste verkürzt, wobei auch historisch eher unangenehme Fakten nicht verheimlicht werden (der frühere Besitzer Udo Proksch und der Luconaskandal) – alle Achtung!

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
156 Bewertungen 156 Bewertungen
84 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 74 Städten Bewertungen in 74 Städten
85 "Hilfreich"-<br>Wertungen 85 "Hilfreich"-
Wertungen
“Tradition mit hoher Qualität aber leider nur noch touristischem Gast”
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2012

Das Demel zählt als K+K Traditions Kaffeehaus natürlich auch zu den Highlights Wiens. Die hohe Qualität existiert noch immer, allerdings muss man klar herausstreichen, dass dieses Kaffeehaus nicht mehr den Wiener Einheimischen zu gefallen versucht, sondern für den touristischen Gast ausgerichtet ist. Demgemäß werden Schauküche, die immer noch ausgezeichneten Demel Mehlspeisen zu bewerten sein.
Daher: als Wiener eigentlich ein No Go
als Tourist daher eigentlich auch nicht unbedingt erforderlich, da das Ambiente der "Wiener" Kaffeehauskultur nicht mehr spürbar ist (da gehen sie lieber ins Landtmann oder ins Brückl!)

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schopfheim
Top-Bewerter
110 Bewertungen 110 Bewertungen
55 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
64 "Hilfreich"-<br>Wertungen 64 "Hilfreich"-
Wertungen
“Touristenfalle - geht gar nicht”
1 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Ok, früher war das sicher einmal nett, denn die Räumlichkeiten und die Lage sind toll und was sie verkaufen kann sich auch sehen lassen. Aber die Touristen strömen hier in riesigen Massen her und was ein netter Caféhausbesuch werden sollte fühlte sich eher an wie ein Rockkonzert oder eine Massenpanik. Man kann sich auf dem Weg Richtung Sitzplätze oben kaum bewegen. Wird hin und her geschubst. Vor der Treppe muss man sich erst mal durch eine Horde Touristen drängen die in die offene Küche (hinter Glas und irgendwie wie im Zoo) fotografieren. Auf der Treppe dann lange Schlangen, unorganisiert und grob wieder böses Gedränge.... Hier müsste das Café einfach einschreiten. Maximale Personenanzahl. Türsteher der den Besucherstrom regelt.... irgendetwas, aber so geht es nicht, das war einfach nur schlimm und wir heil froh als wir lebend wieder draussen waren.

  • Aufenthalt Januar 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Demel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Österreich

Sie waren bereits im Demel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Demel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.