Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Ein Juwel in Wien !” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Palais Coburg Hotel Residenz

Speichern Gespeichert
Palais Coburg Hotel Residenz gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Palais Coburg Hotel Residenz
5.0 von 5 Hotel   |   Coburgbastei 4, Wien A-1010, Österreich (Innere Stadt)   |  
Hotelausstattung
Nr. 109 von 369 Hotels in Wien
Germany
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Ein Juwel in Wien !”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Mai 2012

Traumhaftes Palais -Hotel, bei dem einfach alles stimmt.

Vom herzlichen - freundlichen Empfang, geschultes aufmerksames Service vom Pagen bis zum Etagenservice, einsame Klasse.
War mit Geschäftspartnern im Restaurant zum Diner, das sehr sehr gut war, wurden dazu fachmännisch mit dem dazu passenden Wein beraten.
Es gab absolut nichts zu meckern.

Gerne zu jederzeit wieder, ist absolut zu 100% weiter zu empfehlen.

  • Aufenthalt August 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

42 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    30
    5
    5
    1
    1
Bewertungen für
7
11
4
12
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
47 Hotelbewertungen
Bewertungen in 46 Städten Bewertungen in 46 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Juli 2011

Unsere Anreise gestaltete sich ein klein wenig holperig: In der uns zugedachten Suite roch es unzumutbar nach Zigarettenrauch - was allerdings schnell und professionell behoben wurde, indem man uns eine andere Suite gab. Der Begrüßungschampagner war lauwarm und die avisierte persönliche Begrüßung durch den General Manager war offenbar drei Tage lang nicht möglich ..., was wir als klares Desinteresse am Gast werten. Das war aber nicht weiter tragisch, denn die anderen Angestellten machten diesen schlechten Eindruck wieder wett: perfekt geschult (ohne "Automaten" zu sein), kompetent, freundlich, hilfsbereit, persönlich (ohne aufdringlich zu sein), diskret und immer ansprechbar bei allen Fragen und Wünschen waren sie uns eine tägliche Freude. Wir haben viele Hotels dieser Kategorie weltweit gesehen, sind aber der Meinung: Das Coburg-Niveau wird nur schwer zu toppen sein.
Die Suite 104 (Marie Amélie) ist gefiel uns sehr gut: geräumig, stilvoll eingerichtet, auf zwei Etagen, mit besonders schönem Badezimmerbereich. Man muss nicht betonen, dass auch hier Service und Sauberkeit ohne Fehl und Tadel waren. Einziger Minuspunkt: Der (veraltete) Internetexplorer verhinderte die Freude am Surfen. Die Restaurants des Hauses? Wir saßen gerne im Basteigarten, der an heißen Tagen Schatten und ein laues Lüftchen bietet und Speisen mit sehr guter Qualität . Auch hier, man kann es nicht oft genug wiederholen, besticht ein wunderbar unaufgeregt-aufmerksames Personal. Das Gourmet-Restaurant, in dem Silvio Nickol kocht, ist hervorragend. Köstliches wird auf Sterne-Niveau kreiert, die Weinempfehlungen waren sehr gut, der Service ... einfach nur zum Loben. Schade war allerdings, dass man uns - wohl wegen des besonders heißen Abends - optional nicht wenigstens angeboten hatte, im "eigentlichen Gourmettempel" (innen) zu speisen, da dieser Raum eine Augenweide und ein Genuss für sich ist.
Die Lage des Hotels ist übrigens sehr gut: Es liegt nicht weit vom Stefansdom, also zentral, aber dennoch sehr ruhig. Der SPA-Bereich ist für ein Stadthotel in Ordnung - befinden sich allerdings mehr als fünf Personen dort, empfindet man dies schnell als zu "voll".
Sehr gut: Die Diskretion des Gastes wird durch ein ausgeklügeltes Sicherheitssystem gewährleistet. Ins Hotel kommt in der Tat nur der, der auch dort wohnt. "Sightseeing-Touristen" sichtet man also (Gottlob) vergebens.
Was wir zu bemängeln hatten: Das Frühstückskonzept ist gewöhnungsbedürftig (auf den ersten Blick gibt es nur eine sehr geringe Auswahl, z. B. nur zwei Käse- und drei Brotsorten; alles, was man tatsächlich haben möchte, muss geordert werden): Ferner: Es gibt keinen richtigen "Wohlfühlbereich" im Haus, in dem man gerne verweilt, seine Zeitung liest oder aber einfach nur schaut. Die Lobby wirkt kühl und ist mit zwei (sehr edlen, aber eher unbequemen) Sitzgarnituren ausgestattet - was augenscheinlich nicht darauf angelegt ist, dass sich hier mehrere Gäste gleichzeitig aufhalten; den Barbereich empfanden wir ebenso wenig einladend. Und: Dass man an heißen Tagen in einem Fünf-Sterne-Haus kein Eis bekommen kann, hat uns dann doch etwas verwundert ...
Wie auch immer: Die guten bis sehr guten Eindrücke überwiegen. Das Palais Coburg ist eine erstklassige Adresse und lebt primär von seinen hervorragenden Mitarbeitern und der überdurchschnittlichen Qualität der Suiten, Speisen und Weine. Allerdings, auch das muss vermerkt werden, sollte dies angesichts der Preise in allen Bereichen auch selbstverständlich sein.

  • Aufenthalt Juli 2011, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
164 Bewertungen 164 Bewertungen
44 Hotelbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
118 "Hilfreich"-<br>Wertungen 118 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Mai 2011

War hier mit einer Runde von Geschäftspartnern und Kunden zum Abendessen. Die Anlage selbst ist sehr beeindruckend und sehr schön! Es gibt einen Weinkeller mit über 60.000 Weinen, nächstes Mal möchte ich den gerne besichtigen falls das möglich ist. Die Qualität des Essens war generell sehr gut, eine Speise ist jedoch leider "in die Hose gegangen"- die Suppe war komplett versalzen!- es wurde aber (leider erst nachdem alle fertig waren) eine Ersatzsuppe angeboten. Die Portionengrössen sind gerade richtig, nicht zu viel und nicht zu wenig. Das Personal ist leider nicht immer sehr aufmerksam gewesen mit Wein nachschenken. Auch hat es zwischen den Gängen viel zu lange gedauert- hier besteht sicher noch Verbesserungsmöglichkeit. Ich empfehle bei schönen Wetter im Freien zu sitzen.

  • Aufenthalt Mai 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 17. November 2010

Hallo,

ich war dort um den Hotel zu besichtigen, und dass hat es mir nicht gefallen:

-nicht so freundliche Bedienung an der Bar, einmal haben mir sogar nicht bestellte Essen gebracht als Vorspeise ,

-Suits finde ich persönlich nicht so schön,

-Als ich dort kamm auf der Reception habe ich verschiedene Antworten bekommen ,wegen Direktor der mit mir der Termin hatte :
a- eine Frau sagte `´er ist in der Meeting und kann Ihnen das Hotel nicht zeigen``
b- andere ``Er ist Heute nicht im Hotel``

--Also Direktor von Hotel war dort, weil danach hat eine Receptionistin mit Ihm telefoniert.....

--mir fehlen die Worte wenn man so was macht,...

WAS hat mir gefallen , ??

Garnelen sind PERFEKT!!!sehr lecker ,
also Garnelen essen und weggehen ...das sage ich dazu

  • Aufenthalt Dezember 2009, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
coburgWien, Manager von Palais Coburg Hotel Residenz, hat diese Bewertung kommentiert, 4. Februar 2011
Sehr geehrter Gast,

gerne möchten wir hiermit die Gelegenheit nutzen, um Ihnen eine Rückmeldung zu Ihrem Eintrag vom 17. November 2010 zu geben. Ihre Kritik und Anregungen geben uns Anlass, uns bei Ihnen zu melden.

Es tut uns sehr leid, dass unser Service offenbar nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat und Sie sowohl mit der Bedienung an der Bar als auch mit der Kommunikation an der Rezeption unzufrieden waren.

Da Ihr Aufenthalt bereits im Dezember 2009 stattgefunden hat und die Bewertung somit reichlich spät erfolgte, fällt es uns leider schwer, die Vorfälle detailliert nachzuvollziehen.

Gerne möchten wir dennoch ein Feedback geben, da es sich hierbei sicherlich um ein Missverständnis handelt. Schließlich werden alle vereinbarten Termine der Direktion stets eingehalten und es ist uns somit unbegreiflich, dass der angeblich ausgemachte Termin nicht stattgefunden hat.

Wir bedauern weiters, dass unsere Suiten keinen Gefallen gefunden haben, sind diese doch äußerst luxuriös eingerichtet und die Individualität sowie Großzügigkeit und Ausstattung der Suiten werden von unseren Gästen äußerst geschätzt.

Für den gewonnenen Eindruck möchten wir uns hiermit entschuldigen, würden aber – wie bereits erwähnt – gerne die Möglichkeit erhalten, die Ungereimtheiten aufzuklären. Wir würden uns sehr freuen, wenn uns die Gelegenheit dazu gegeben wird.

Hochachtungsvoll,

Management der Palais Coburg Residenz
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Heidelberg
Profi-Bewerter
34 Bewertungen 34 Bewertungen
18 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
18 "Hilfreich"-<br>Wertungen 18 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2010

Das Palais Coburg ist mehr Privatresidenz denn Hotel. Es besteht aus einer überschaubaren Zahl an Suiten, deren kleinste knapp unter 80 qm misst. Der Preis pro Nacht beginnt irgendwo oberhalb von 670 Euro. Diskretion für den Gast wird groß geschrieben. Hinter die Glastüren im rückwärtigen Foyer findet nur Einlass, wer als Gast über einen elektronischen Schlüssel verfügt. Die Suiten sind oppulent ausgesattet mit allem Luxus, den man bei hohen Anspruchen nicht missen will. Es sind voll ausgestattete Appartements, die man sofort als vorübergehendes Substitut der eigenen Wohnung akzeptieren möchte. Küche und Bäder, mehrere Räume, Flat-TVv und eigenes Notebook fehlen nicht. ZUr Begrüßung gibt es täglich eine Etagére mit österreichischen Köstlichkeiten, frischem Obst und hin und wieder auch eine Flasche Champager. Der Service ist individuell, aufmerksam und perfekt. Das Haus ist hervorragend geführt. Die Concierge wird zur exzellenten Beraterin. Im Keller lagern Weine für 33 Millionen Euro. Das Haus beherbergt die wohl einzige in einem Hotel gelegene Dom Perignon Lounge weltweit. Wer das nötige Kleingeld mitbringt, kann es sich hier gut gehen lassen. Das Frühstück - im Sommer gern auf der Gartenterrasse vor dem Palais - wird frisch zubereitet à la carte serviert. Im Coburg steigen zunehmend hoch prominente Gäste ab, die es zu schätzen wissen, dass ihre Privatsphäre hier sicher ist. Ein Traum eines Hotels.

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Palais Coburg Hotel Residenz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palais Coburg Hotel Residenz

Anschrift: Coburgbastei 4, Wien A-1010, Österreich
Lage: Österreich > Wien > Innere Stadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 15 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 61 der Businesshotels in Wien
Nr. 75 der Luxushotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 474 € - 648 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Palais Coburg Hotel Residenz 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotels.com, Expedia, Hotel.de, LogiTravel, Escapio, TripOnline SA, Agoda, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, HRS und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palais Coburg Hotel Residenz daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Palais Coburg Residenz Hotel
Palais Coburg Hotel Residenz Wien/Region Wien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palais Coburg Hotel Residenz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.