Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhaft in jeder Hinsicht!!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Palais Hansen Kempinski Vienna

Speichern Gespeichert
Palais Hansen Kempinski Vienna gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Palais Hansen Kempinski Vienna
5.0 von 5 Hotel   |   Schottenring 24, Wien 1010, Österreich (Innere Stadt)   |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
Pauschalangebot
Nr. 3 von 368 Hotels in Wien
Wien, Österreich
Top-Bewerter
94 Bewertungen 94 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
58 "Hilfreich"-<br>Wertungen 58 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft in jeder Hinsicht!!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2013

Meine Gattin und ich gönnen uns gerne ein Wochenende Auszeit.
Diese Auszeit vom Alltagsstress haben wir uns diesmal für ein Wochenende im Palais Hansen Kempinski genommen und sie war einfach "TRAUMHAFT"
Perfektes Ambiente, toll ausgestatten Zimmer, herausragender Service, traumhaftes Abendessen im Edvard (ebenfalls perfektes Ambiente, herausragender Service und kreative Speisen), toller Zigarrengenuss in der Zigarrenlounge und......und....und... so stellt man sich 5 Sterne vor !!!!!!!!!
Einfach empfehlenswert mit 5 Sternen von uns !!!!!!!

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

404 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    336
    51
    14
    2
    1
Bewertungen für
74
206
12
48
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (15)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Indonesisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Freiburg, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. April 2013

Das Kempinski Palais Hansen wurde März 2013 neu eröffnet. Sagenhaft, wie moderne (Innen-) Architektur und das altehrwürdige Gebäude zu diesem Luxushotel verschmelzen.
Die Lobby ist hell, geräumig und nachmittags erklingt dezente Live-Klaviermusik.

Unser Zimmer - ein Deluxe-Room, das ist die zweit"niedrigste" Kategorie - war ordentlich groß, das Bad mit Wanne, separatem Duschraum und separatem WC (beides im Badezimmer integriert, aber durch eine Milchglastür von diesem separiert - sehr angenehm!) hat alles, was ein Bad braucht. Die Regenfunktion in der Dusche ist phänomenal!
Die Betten sind superbequem, die Kopfkissen schlicht genial.
Einzig: Die Verbindungstüren sind sehr hellhörig. Wenn man also ein Zimmer hat, das mittels Verbindungstür mit einem anderen Raum verbunden ist, und man dann das "Pech" hat, laute oder "aktive" Nachbarn zu haben (unsere hatten jeden Morgen... nunja... "Spaß"... ;-) ), dann kann das eine Beeinträchtigung sein.
Im Hotel ist man sich dieser Problematik aber bewusst und es wird, so die Auskunft, an einer Lösung gearbeitet.

Frühstück - für mich das Kriterium, an dem sich bei Hotels jeglicher Kategorie die Spreu vom Weizen trennt - hat mich hier nachhaltig beeindruckt. Beim besten Willen könnte ich nichts sagen, was mir negativ aufgefallen wäre, oder was gefehlt hätte. Neben dem, was man bei Hotels dieser Kategorie schlicht erwarten kann (Eier cooked to order, Champagner, Lachs,...) möchte ich besonders hervorheben: Frisch gepresste Obst- und Gemüsesäfte, eine große Auswahl an frischem Obst und Obstsalat, selbstgemachtes Bircher-Müesli, eine große Auswahl an Gebäck und besonders: der - wie mir ein Servicemitarbeiter mitteilte - fast schon legendäre Marmorkuchen sowie die hausgemachte Schokoladen-Creme (diese ist echt der Hammer!).
Besonders loben möchte ich die Küche beim Frühstück: Am Tag unserer Abreise habe ich bei der Cooking Station einen nicht alltäglichen Sonderwunsch geäußert, der vom zuständigen Chef de Cuisine dann "backstage" erfüllt wurde und alle Erwartungen übertraf. Danke dafür noch einmal!

Den Spabereich besteht aus getrennten Saunen (eine Damensauna, eine Mixed-Sauna), einem großen Fitnessraum, einem Ruheraum und dem Pool - wobei Pool hier irreführend ist, es handelt sich eher um einen großen Jacuzzi, der an den Seiten sprudelt. Schwimmen kann man darin nicht wirklich. Das tut dem Erholugsfaktor aber keinen Abbruch.

Das Hotel verfügt über eine Night-Bar namens Henri Lou, die sich langsam aber sicher wohl zu einem "Hot Spot" im Wiener Nachtleben entwickelt. Ein DJ legt auf, und die Cocktail- und Barkarte ist sowohl von der Auswahl als auch preislich angemessen. Unsere Cocktails waren gut - nicht hervorragend, aber überdurchschnittlich - wobei die Präsentation im Glas besonders liebevoll und schön gestaltet war.

Von den beiden Restaurants des Hotels (Die Küche und Edvard) haben wir nur das Edvard besucht. Hier war es schon schwer, am gleichen Tag morgens noch einen Tisch für abends zu bekommen. Es hat glücklicherweise funktioniert: Das Essen war fantastisch und wahrlich nicht überzogen teuer. Man kann sogar sagen: Bei Preisen für ein Hauptgericht dieser Qualität um die 25,- € ist das Edvard vergleichsweise günstig!
Das Konzept: Auf der Karte gibt es vier Kategorien (Vorspeise, Zwischengang, Hauptgericht, Dessert). In jeder Kategorie gibt es die Auswahl zwischen ca. 5 Gerichten, wobei bei diesen Gerichten nur die Zutaten angegeben sind, die das Gericht dominieren. Diese kommen dann in allen möglichen Texturen und Variationen auf den Teller. Beispiel: "Donauland"-Lamm / Petersilie: Ein Stück Lamm im Petersilienmantel, dazu Petersilienwurzelpüree, Petersilienwurzelchips, Petersiliensalsa und Lammjus.
Die Qualität aller Gerichte war hervorragend!
Einzig gewöhnungsbedürftig (wenngleich stimmig): Lindgrün ist die Corporate Identiy-Farbe des Restaurants, vor welcher selbst der Anzug des Maître d'Hotels nicht verschont bleibt.
Netter Gag: Die Weinkarte kommt in Form eines großen Buches (mit lindgrünen Seiten), in dem sich ein iPad mit Wein"App" befindet.

Was bleibt noch zu sagen? Das Hotel liegt verkehrsgünstig und zentral, dennoch ruhig. Die Servicemitarbeiter sind alle äußerst zuvorkommend und nett. Schlicht ein Ort zum Wohlfühlen.
Wenn es denn ein 5* superior Hotel in Wien sein darf, dann kann ich dieses hier nur empfehlen.
Ich werde sicherlich wiederkommen!

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. April 2013

Gelungene, dezente Architektur, Service aufmerksam und keine gespielte sondern eine sehr herzliche Freundlichkeit vom Empfang bis zum Nachtclub, das Fruehstueck ein Traum und das Essen im Restaurant die Kueche hervorragend - ein erfrischendes Konzept! Die Zimmer einfach zum wohlfuehlen- da und dort noch ein paar Anfangsschwierigkeiten aber es ist das Eroeffnungsmonat! Ein Grandhotel des 21. Jahrhunderts - tres chic aber modern und herzlich!

  • Aufenthalt April 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2013

Das Palais Hansen ist das neueste Hotel der Kempinski Kette. Wir waren mit 10 Personen dort untergebracht da wir uns alljährlich in einer europäischen Stadt treffen. Allesamt schätzen wir die gehobene Hotellerie und auch Gastronomie.
Schon bei der Anreise wurden wir überaus herzlich begrüsst und auch wenn wir 10 Personen waren sehr individuell behandelt.
Mitunter am meisten begeistert haben uns die Zimmer, die allesamt mit einem Ipad ausgestattet sind. Groß, luxuriös, liebevoll gestaltet und durchdacht (Lichtschalter, Steckdosen), hier hat sich jemand wirklich Mühe gegeben! Bravo!
Nun zur Gastronomie, wir haben einen Drink in der Lobby genommen und wurden äußerst zuvorkommend und aufmerksam bedient. Die Qualität der Drinks und kleinen Snacks ist ausgezeichnet. Zum Lunch hatten wir einen Tisch im Restaurant "Edvard" reserviert. Hier bediente uns ebenfalls sehr fachkundiges und gut geschultes Personal. Wir bestellten quer durch die Karte sowie unterschiedliche Gänge und alles war zu unserer vollsten Zufriedenheit. Der Küchenchef Philipp Vogel und sein Team leisten hier wirklich tolle Arbeit. Alle Gerichte waren liebevoll auf nicht alltäglichem Geschirr angerichtet und schmeckten vorzüglich. Das Zuckerl war dann noch das Abschiedsgeschenk beim Verlassen des Restaurants mit persönlicher Widmung. Wir waren vollauf beeindruckt! (Der Restaurantleiter hatte sich sogar gemerkt wo wir am Abend gebucht hatten und hat uns dafür auf einer handgeschriebenen Karte viel Spaß gewünscht!)
Nun zum Frühstück. Kein "normales" Hotelfrühstück würde ich sagen... im Palais Hansen ist das nun wirklich schon Luxusklasse. Es ist alles da und schmeckt einfach noch einmal ein bisschen besser ... auch wenn es nur das Müsli oder der Saftschinken ist. Alles vom Feinsten und ebenfalls gut durchdacht. Besonders hervorzuheben sind der natürlich hausgemachte Guglhupf und der Schokoladenaufstrich (ebenfalls Hausmarke!).
Alles in allem haben wir einen grandiosen Aufenthalt gehabt und werden wahrscheinlich sogar die Tradition brechen und zweimal in das gleich Hotel gehen...

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hans O, General Manager von Palais Hansen Kempinski Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 29. April 2013
Lieber Gast,

Es ist wirklich sehr schön einen solchen Kommentar lesen zu dürfen. Herzlichen Dank das Sie sich dafür Zeit genommen haben!

Gerade als "Vielreisende" haben Sie sicherlich schon sehr viele Luxushotels gesehen und daher freut es mich umso mehr, dass sowohl Ihr gesamter Aufenthalt als auch die kleinen Details Ihnen gefallen haben. Ihr Feedback werde ich mit Stolz an mein Team weiterleiten, es zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.

Es würde mich sehr freuen, auch entgegen Ihrer eigentlichen Tradition, Sie nochmals bei uns im Haus begrüßen zu dürfen!

Herzlichst,
Hans Olbertz
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Top-Bewerter
240 Bewertungen 240 Bewertungen
92 Hotelbewertungen
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
312 "Hilfreich"-<br>Wertungen 312 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 21. April 2013 über Mobile-Apps

Sehr schön in einem Ringstraßen-Palais untergebracht, bietet das nagelneue Hansen Kempinski moderne Technik mit viel Luxus und Service.
Zimmer (auch Standard-Room 340) sind riesig, mit hohen Decken und angenehm viel Stauraum. Beleuchtung, iPad und sonstige Gimmicks hervorragend. Auch das XL-Bad begeistert (statt Wasserhahn in der Dusche Panel zum Einschalten und Temperaturregeln). Herrlich auch der Pianist in der eleganten Lobby!
Der Spa ist zwar übersichtlich, aber gut im Design und die Geräte im Gym state of the art.
Leider kam bei der Frage nach einem Frühstück a la carte nur ein schroffes 'Gibt's hier nicht!' (beim Room Service sehr wohl) und die Wartezeit auf ein Taxi an einem Samstag ohne Regenwetter sollte 15 Minuten nicht übersteigen und mehrmaliges Urgieren beim Doorman nicht erforderlich sein.

  • Aufenthalt April 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hans O, General Manager von Palais Hansen Kempinski Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 29. April 2013
Lieber Gast,

Herzlichen Dank für Ihre konstruktive Kritik. Ich nehme diesen sehr ernst, da er uns hilft den Service und die Gästeerfahrungen ständig zu verbessern.

Es freut mich sehr, dass Ihnen die großen Zimmer sowie unsere Ausstattung sehr gefallen haben. Ihre Anmerkung bzgl. des Service beim Frühstück werde ich mit meinem Team besprechen, damit wir uns in diesem Bereich noch verbessern können.

Es würde mich sehr freuen Sie in nächster Zeit wieder im Palais Hansen Kempinski willkommen heißen zu dürfen.

Herzlichst,
Hans Olbertz
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Genf, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2013

Von der Aussenfassade angefangen bis zu jeden kleinsten Detail im Haus spürt man die Tradition des Wiener Palais verschmolzen mit modernem Luxus. Ich liebe den Stil des Hauses und das Personal ist wirklich herzlich und liest einem jeden Wunsch von den Augen ab.
Das Frühstücksbüffet lässt keine Wünsche offen und das Zimmer bittet jeden möglichen Komfort. Das Ipad im Zimmer finde ich genial und auch die Touchscreens für die Bedienung des Lichtes. Man schläft wie auf Wolken. Der Concierge ist stets hilfsbereit und ermöglicht einen die Stadt Wien mit all ihren Sehenswürdigkeiten zu erkunden und reserviert einem am Abend die besten Restaurants auch in der letzten Sekunde :) Danke nochmals dafür.
Unser Lieblings Restaurant war jedoch das Restaurant Edvard im Palais. Die Gerichte waren saisonal, regional und ein Stück Kunst auf einem Teller - wie in einem Haubenrestaurant.
Ein großes Dankeschön geht an Tobias, den Kellner der neben der Atmosphäre und den Essen das besondere Extra im Restaurant war.
Das Hotel ist sehr gut situiert und man kommt auch mit den Wiener Linien überall hin.
Wir kommen wieder! :)

  • Aufenthalt April 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nürnberg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2013

Das Palais Hansen ist ein stilvolles und modernes Hotel mit allem Komfort,den man sich wünscht. Das Personal ist besonders herzlich und fröhlich, was ich als sehr erfrischend empfinde. Besonders Alexis im Service hat mit seiner guten Laune beim Frühstück in einen tollen Tag starten lassen. In den sehr geschmackvoll eingerichteten Zimmer ist Wohlfühlen Programm sowie die moderne Technik, die einen mittels IPad durch die Programme des Hotels und der Medien führt. Wer wissen will wie Luxus aussieht und wie er sich anfühlt muss nach Wien ins Palais Hansen.

  • Aufenthalt April 2013, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Palais Hansen Kempinski Vienna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palais Hansen Kempinski Vienna

Anschrift: Schottenring 24, Wien 1010, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Innere Stadt
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 2 der Romantikhotels in Wien
Nr. 3 der Familienhotels in Wien
Nr. 3 der Luxushotels in Wien
Nr. 3 der Businesshotels in Wien
Nr. 3 der Spa-Hotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 255 € - 509 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Palais Hansen Kempinski Vienna 5*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Agoda, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Expedia und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palais Hansen Kempinski Vienna daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Palais Hansen Kempinski Vienna Wien, Region Wien

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palais Hansen Kempinski Vienna besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.