Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“ein Reinfall” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu The Bangkok

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
The Bangkok
Neustiftgasse 15, Wien 1070, Österreich (Neubau)
01 5265201
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1.678 von 2.906 Restaurants in Wien
Küche: thailändisch
Stadtviertel: Neubau
Restaurantangaben
Stadtviertel: Neubau
Wien, Österreich
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
“ein Reinfall”
1 von 5 Sternen Bewertet am 30. März 2012

Der Kellner, ein junger Mann, war überaus aufmerksam und sehr bemüht. Das war auch schon der einzige Lichtblick!

Das Lokal recht gemütlich aber die Speisen und die Köchin/Chefin? eine Katastrophe.
Während wir mit der kleinen, teuren, frittierten Tiefkühlvorspeise beschäftigt waren und auf die bestellten Hauptspeisen warteten, konnten wir mit ansehen, wie rundherum die sehr kleinen und teuren Portionen reklamiert bzw. nicht aufgegessen wurden.
Eine Kundin am Nebentisch merkte beim Bezahlen an, dass das Pad Thai nicht mit den von ihr erwarteten Reisbandnudeln sondern mit anderen Nudeln zubereitet war und wurde von der Köchin oberlehrerhaft belehrt, dass das so gehört.

Unsere Speisen, von einer mickrigen Portion Bruchreis begleitet und mit vertrocknetem Gemüse lieblos dekoriert, waren alle durchaus zu stark gesalzen/versalzen, ja gesalzen und nicht mit Fischsauce gewürzt!
Wir schickten dennoch nichts zurück, weil wir dachten, es könne nur noch schlimmer kommen und wir ja schon vorab einige Kritiken gelesen hatten und trotzdem das Bangkok ausprobieren wollten.
Nachspeise wollten wir dann jedoch keine mehr riskieren...

Auf unsere Frage beim Bezahlen, ob denn der Koch verliebt wäre, weil alles recht stark gesalzen war und ob keine Fischsauce verwendet würde, erklärte uns die Chefin auf recht anbiedernde Weise, dass sie heute selbst gekocht habe und sie Fischsauce NICHT MAG und daher Salz verwende und dass wir kein Geld zurückbekommen würden und schon alles bezahlen müssten weil schließlich hätten wir es gleich sagen können und dann hätte sie die Speisen noch ändern bzw. die Saucen verdünnen können... (Wir hatten gar nicht nach Geld zurück gefragt)
Aber nächstes Mal sollen wir es doch gleich sagen, wie wir die Speisen wollen..
Nächstes Mal? Nächstes Mal gehen wir wieder ins Bangkok Vienna in der Joanelligasse, das ist um Klassen besser!

  • Aufenthalt März 2012
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

12 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    5
    3
    2
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst

Reisende, die sich The Bangkok angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Bangkok? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Bangkok besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.