Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Typisches schnörkelloses Wiener Café” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Café Diglas

Café Diglas
356 Tag Im Jahr Von | Wollzeile 10, Wien A-1010, Österreich
+43 1 5125765
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 339 von 2.878 Restaurants in Wien
Küche: österreichisch, Café, Dessert
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Regionale Küche
Optionen: Frühstück/Brunch, Mittagessen, Abendessen, Reservierung empfohlen, Imbiss, Afterhours, Dessert
Beschreibung: Klein aber fein, am Fleischmarkt Nr. 16 das ¨Kleine Diglas¨. Anders in der Architektur, die feine Mischung von Tradition und Zeitgeist, wie man ihn nicht überall findet. Mit etwas Glück ist der Platz in der Lipstick-Loge frei, oder man versinkt in einem unserer Shabby-Fauteuls. Aber nun Schluss, man muss das ¨Kleine Diglas¨ selbst ergründen. Mo-Fr von 8:00 - 19:00 Sa von 9:00 - 19:00 So von 10:00 - 19:00
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Typisches schnörkelloses Wiener Café”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2014

Ich habe im Café Diglas zu Mittag gegessen. Das Wiener Schnitzel war schmackhaft und zart und die Panade "trocken" wie es sich gehört. Der dazu servierte Kartoffelsalat o.k., vielleicht etwas zu stark "gezwiebelt". Die Topfennockerln waren für meinen Geschmack etwas zu fade. Der Kaffee zur Nachspeise war sicher besser als die meisten, die ich in Wien getrunken habe.
Das Café ist unprätentiös und macht nicht auf "showtime", die Einrichtung ist aber gemütlich, man würde gerne auch länger bleiben. Die Bedienung ist effizient und freundlich.

Aufenthalt April 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

419 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    136
    185
    53
    18
    27
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
5 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“nett zum Mittagessen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Januar 2014

typisches Wiener Kaffeehaus, der Scheiterhaufen und die Nusstorte sind sehr empfehlenswert. Mittags haben sie auch eine ganz gute Karte, der Burger schmeckt recht gut.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das war nix”
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013

Wien zur Weihnachtszeit ist nichts für hungrige Menschen, die nirgendwo reserviert haben. Wir waren solche und wurden schon an drei Restaurants abgewiesen, bevor wir zufällig am Diglas vorbeigingen und uns einige freie Plätze anlachten. Also nix wie rein. Das Ambiente war angenehm, ein Klavierspieler unterhielt die Gäste, fein!
Wir wählten von der Tageskarte einmal den Schweinebraten und einmal das Gulasch. Beim Gulasch baten wir statt der angebotenen Beilage um Bratkartofffeln. Das Essen kam schnell (zu schnell?) und war einmal durchschnittlich (der Schweinebraten) und einmal absolut ungenießbar (das Gulasch). Es bestand aus fünf (!) kleinen Fleischbröckchen (fünf Bissen also). Das erste war zur Hälfte nur Fett, das zweite wurde nur angeschnitten - auch mehr Fett als Fleisch. Die Soße schmeckte nach fast nichts und die vier (!) Bratkaroffelähnlichen Dinge (eher Kartoffelschiffchen einmal durch die Pfanne geschwenkt) schmeckten ebenfalls nach nichts. Wir haben etwas getan, was wir noch nie zuvor in keinem Restaurant der Welt taten - Wir gaben das Gulasch zurück. Die Beschwerde wurde freundlich von mir vorgetragen und die Bedienung reagierte ebenfalls freundlich, wenn auch etwas reserviert. Das Gericht wurde uns anstandslos und ohne Diskussion abgenommen und tauchte auch nicht auf der Rechnung auf, hierfür ein Kompliment.

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Chaponost
Profi-Bewerter
39 Bewertungen 39 Bewertungen
23 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
14 "Hilfreich"-<br>Wertungen 14 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute österreichische Leckereien”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Dezember 2013

Wir haben dort schnell mit den Kindern zu Mittag gegessen und waren sehr zufrieden. Der Tafelspitz war wirklich sehr lecker ebenso das bestellte Gulasch und die Schnitzel. Das Ambiente ist wienerisch und originell zu gleich. Preis-Leistung stimmt und die Kellner waren, trotz Weihnachtstrubel sehr freundlich. Zu empfehlen!

  • Aufenthalt Dezember 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Eschweiler, Nordrhein-Westfalen, Germany
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Leckere Kleinigkeiten”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Dezember 2013

Nach einer Fiaker-Fahrt durch Wien gingen wir auf Empfehlung unseres Kutschers ins Café Diglas und wurden nicht enttäuscht. Das urige Café bietet leckere herzhafte und süße Kleinigkeiten und liegt zentral. Wer bezahlen möchte braucht allerdings etwas Geduld. Es war aber auch sehr viel los und man sitzt dort gemütlich, so dass man die Wartezeit akzeptieren kann.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Café Diglas angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Café Diglas? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Café Diglas besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.