Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Pflichtbesuch für Touristen” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Meinl am Graben

Meinl am Graben
Graben 19, Wien 1010, Österreich
43 1 5323334
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 71 Shopping in Wien
Art: Kaufhäuser, Shopping
Weitere Details zu Sehenswürdigkeiten
Details zur Sehenswürdigkeit
Beschreibung des Inhabers: Österreichs erste Adresse für Gourmets und Genießer liegt im Herzen von Wien. In noblem Ambiente werden bei Meinl Delikatessen aus aller Welt verkauft - das Sortiment umfasst mehr als 16.000 Köstlichkeiten.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
182 Bewertungen 182 Bewertungen
28 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 55 Städten Bewertungen in 55 Städten
75 "Hilfreich"-<br>Wertungen 75 "Hilfreich"-
Wertungen
“Pflichtbesuch für Touristen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Der Schwarzeburscheskopf mit Fes-Zeichen von Julius Meinl Geschaeften - war überall in Monarchie bekannt.Nach -meine ich-falsche Geschaftpolitik der letzten Generationen der Meinldinastie blieb neben die Kafeerösterei ein einziges Delikatessengeschaeft und zwar in Wien, Am Graben.
Dieses Geschaeft kann sie aber sehen lassen.
Wie Fauchon in Paris oder die Lebensmittelsabteilung Harrods in London,Julius Meinl zeigt die Preferenz der oestereichische Elite.Die Anschaung der ausgestelten Produkten gleicht -wenn auch ein bischen übertrieben -einer Sozio-Studie.
Sonst nur umschauen, weil die Preise sind etwas hoch. In Stelle einem Tourist werde ich aber Kunde der Baekerei-und Gemüse-Früchten Abteilung. Das Restaurant sollen sie vergessen..

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

64 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    46
    12
    2
    3
    1
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Voitsberg
Top-Bewerter
213 Bewertungen 213 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 109 Städten Bewertungen in 109 Städten
167 "Hilfreich"-<br>Wertungen 167 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gourmet-Paradies”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Februar 2012

Jedesmal wenn wir die Wiener Innenstadt besuchen, zieht es uns in den Meinl am Graben.
Es ist eines der wenigen österreichischen Gourmet-Paradiese mit riesiger Auswahl.
Schauen und staunen lautet die Devise und natürlich muss man auch etwas mitnehmen.
Alleine die verschiedenen Mineralwasserflaschen aus aller Welt in ausgefallenen Designs sind schon ein Hit.
Günstig einkaufen kann man hier nicht, aber das ist ja auch nicht der Sinn des Geschäfts.
Natürlich werden auch viele heimische Spezialitäten angeboten. Vom sterischen Kürbiskernöl bis zum Tiroler Speck - alles da. Unbedingt reinschauen!

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leoben, Österreich
Top-Bewerter
134 Bewertungen 134 Bewertungen
21 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausländische und Inländische Gourmetspezialitäten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2011

Das Kaufhaus Julius Meinl am Graben bietet ausländische und inländische Gourmetspezialitäten feinster Qualität. Die getroffene Auswahl der angebotenen Produkte erfreut verwöhnte Gaumen. Touristen finden typische österreichische Produkte, Einwanderer langgesuchte Produkte ihrer Heimatländer und Österreicher Spezialitäten aus dem Supermärkten ihrer Urlaubsländer. Preislich liegen manch ausländische Produkte meiner Meinung nach jenseits der Schmerzgrenze, aber für eine Belohnung zwischendurch darfs dann wohl auch schon mal teurer sein.
Dem Kaufhaus ist ein Kaffeehaus und Weinbar angeschlossen, beides sehr empfehlenswert. In der kleinen Arkarde beim Eingang werden aus einem Kiosk Bäckerwaren und kleine Speisen zum Mitnehmen verkauft. Schon beim Gedanken an den Meinl läuft mir das Wasser im Mund zusammen.

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna
Top-Bewerter
79 Bewertungen 79 Bewertungen
44 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das letzte Meinl-Geschäft!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Mai 2011

Einst beherrschte Meiln das Lebensmittelgeschäft in Wien - das war zu Beginn des Jahrhunderts. Heute gibt es nur noch ein einziges Meinl-Geschäft in Wien - und das ist am Graben. Angeblich, weil sich Meinl auf das Hauptgeschäft konzentriere - und das ist die Kaffeerösterei - Meinl Kaffee findet man in vielen Ländern, und in Österreich in so ziemlich jedem Geschäft.
Der Meinl am Graben hat sich zu einem Gourmet-Geschäft entwickelt. Ich selbst gehe nur dorthin einkaufen, wenn ich etwas ganz besonderes brauche, was es sonst nirgendwo gibt. Denn beim Meinl gibt es nur seltenes und sehr teueres. Der Gourmet wird aber definitiv fündig. Egal ob er einen Käse sucht, wo die kleine Dose 30 Euro kostet oder aber Trüffel.
Das Personal ist immer sehr freundlich, Einkaufen macht wirklich Spass.
Einmal wollte ich aber die Austrian Airlines-Aktion nutzen, welche mit dem AUA-Ticket einen Gratis-Kaffee anbietet. Der wurde mir nicht gegeben, es wurden 1000de Ausreden gefunden - daher von mir nur 4 Punkte für den Meinl.

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf
Top-Bewerter
68 Bewertungen 68 Bewertungen
14 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
“Echtes Erlebnis, tolle Auswahl, tolle Geschichte”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Februar 2011

Das Kaufhaus selber ist schon eine Wucht, die Geschichte des Hauses und die Herkunft der Ware in einer separaten Führung über 2 Stunden erzählt zu bekommen ist der Hit. In diesem Kaufhaus bekommt man alles, was das Herz begehrt. Angefangen von der schärfsten Chili der Welt, über ein Käsetheke mit wahnsinniger Auswahl, bis hin zu einer riesigen Wein- und Spirituosenauswahl aus aller Welt.
Ein Besuch ist wirklich zu empfehlen.

Aufenthalt September 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Meinl am Graben angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Meinl am Graben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Meinl am Graben besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.