Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“sosolala - Klimanlagen die funktionieren wären eine gute Idee” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Meridien Vienna

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 11 weitere Seiten
Speichern
Le Meridien Vienna gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Le Meridien Vienna
5.0 von 5 Hotel   |   Opernring 13, Wien A-1010, Österreich (Inner City)   |  
Hotelausstattung
Nr. 65 von 365 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz
Zürich, Schweiz
Beitragender der Stufe 
13 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“sosolala - Klimanlagen die funktionieren wären eine gute Idee”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. Juli 2014

Ich war im Juli 3 Tage in diesem Hotel. Sieht eigentlich ganz nett aus, aber ein paar Sachen sollte man dringend verbessern:

1) Check-in dauert seehr lange. als spg platinum erwarte ich ein checkin in 2 minuten
2) ich hatte einen persönlichen brief mit schokolade auf dem zimmer, doch leider war der brief nicht an mich adressiert, sonder an eine frau mit chinesischem namen
3) Klimanalage funktioniert nicht richtig!!! Obwohl ich Tag und Nacht immer auf 16 grad runtergekühlt habe (das ist das minimum), war es im zimmer immer schwül und düppig.

  • Aufenthalt Juli 2014, Business
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guest_Relations_LMV, Senior Front Office Supervisor/Guest Relations von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juli 2014
Liebe/r „slussi“,

vielen Dank vorerst, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um uns von Ihrem Aufenthalt bei uns zu berichten. Es tut uns zwar sehr leid zu hören, dass es einige Kritikpunkte während Ihrer Zeit bei uns gab, dennoch sind wir für jegliche Anmerkungen sehr dankbar, da es uns hilft, unseren Servicestandard aufrechtzuerhalten und Prozesse zu verbessern, wo dies verlangt wird.

Da wir in Ihrem Fall unserem Versprechen einer top Servicequalität leider nicht gerecht werden konnten, würden wir uns sehr über mehr Details zu Ihrer letzten Buchung freuen um so den Vorkommnissen auf den Grund gehen zu können und für Ihren nächsten Besuch Vorbereitungen treffen zu können. Sie können mich gerne jederzeit unter nicole.kirchbaumer@lemeridien.com erreichen - es würde mich freuen von Ihnen zu hören!

Mit freundlichen Grüßen nach Zürich,
Nicole Kirchbaumer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

2.056 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    1.061
    682
    198
    74
    41
Bewertungen für
268
817
163
420
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (16)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern, Schweiz
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juli 2014

Wenn man mal so eine richtig erniedrigende und servicefeindliche Erfahrung machen will, sollte man das Le Meridien in Wien besuchen. Der Aufenthalt wird Ihnen bereits von Anfang an komplett vermiest. Wir hatten zunächst ein Zimmer erhalten, welches total abgewohnt war, die Teppichböden alt und schmutzig, die Sitzmöbel war voller Flecken. Bei dem zweiten Zimmer was uns dann angeboten wurde (war zwar zwei Kategorien höher) bestand das gleiche Problem. Da ich mir das nicht gefallen lassen wollte verlangte ich nach der Direktorin des Hotels, nach zwanzig Minuten kam dann ihr Stellvertreter und nach einer endlosen Debatte, über saubere Betten und sauber Teppichböden, mit diesem Herren die ich nur als unverschämt beschreiben kann habe ich versucht ein klärendes Gespräch mit der Direktorin herbeizuführen. Dies war aber nicht möglich und auf einen Telefonanruf wurde ich nicht durchgestellt und es gab auch keinen Rückruf, obwohl mir versichert wurde dass man mich zurückrufen würde. Dieses Hotel hat es einfach nicht mehr nötig Hotelgäste bzw. Stammgäste anständig zu behandeln. Selbst der Verweis auf SPG-Status brachte im übrigen auch nichts. Leider verliert diese Hotel innerhalb von Monaten an Standard, eine Renovierung wäre dringend notwendig. Ich habe schon viele fünf Sterne Hotels erlebt, bei Privat- und Geschäftsreisen, es gab gute, sehr gute und auch weniger gut, aber was mir im Le Meridien Wien bei den zwei letzten Aufenthalten wiederfahren ist spottet jeder Beschreibung. Das Verhalten des Hotelpersonals und der Direktion empfinde ich als arrogant und unverschämt.

Zimmertipp: Das Hotel kann ich leider nicht empfehlen, auser man hat einen prominenten Status
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Business
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Guest_Relations_LMV, Senior Front Office Supervisor/Guest Relations von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 11. Juli 2014
Lieber „Hellenstein“,

Es tut uns außerordentlich leid, dass all unsere Versuche Sie glücklich zu machen fehlgeschlagen sind. Wir hätten Ihnen Ihre Enttäuschung in unserem Hause sehr gerne erspart.

Vielleicht dürfen wir Sie bei Ihrem nächsten Wien Aufenthalt in einem unserer Schwester Hotels willkommen heißen und dann nochmals zu einem persönlichen Gespräch treffen.

Herzliche Grüße aus Wien,
Nicole Kirchbaumer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Frankfurt am Main, Deutschland
2 Bewertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2014

Bei meinem diesjährigen Aufenthalt im Le Meridien Vienna, kam ich mit hohen Erwartungen nach Wien.
Leider gab es bereits beim Check-In Probleme, zum einen mit der Zimmerzuteilung bzw. mit den üblichen Formalitäten. (Check-In erfolgte durch Azubine)
Als ich dann auf mein Zimmer kam, war ich enttäuscht. Das Zimmer war sehr klein und es stand ein Geburtstagsgruß auf dem Tisch, der nicht für mich bestimmt war.
Dieser wurde auch erst abgeholt, nachdem ich an der Rezeption angerufen habe... (da wurde beim Check In nicht weitergedacht...)
Als ich dann später persönlich zur Rezeption gegangen war, um mich zu beschweren, wurde ich separiert und die Duty Managerin geholt. Diese hat mir,auf arrogante Art und Weise,zu verstehen gegeben, dass das Hotel voll ist und ich doch Verständnis zeigen soll. Sie hat sich dabei nicht mal entschuldigt für die Umstände und fiel mir ständig ins Wort.
Mich hat einfach nur dabei gestört wie sie mit mir geredet hat. Wenn sie das auch mit anderen Gästen so macht, dann wird es noch größere Probleme geben.

Während des Aufenthaltes waren wir auch an der Bar. Dort war es vom Personal abhängig, ob man sich wohlfühlt oder nicht. Die Herren waren Super und hatten alles unter Kontrolle, während es bei den Damen lange gedauert hat und sie eher hektisch auf Gäste einwirkten.
Desweiteren waren wir im Health Club. Diesen fand ich an sich ok, allerdings hatte ich einen größeren Pool erwartet...
Der Checkout wiederum war Spitzenklasse. Da gabs keine Probleme.

Housekeeping wie immer Super Leistung erbracht :-)

Ich bitte Sie einfach Ihr Personal im Beschwerdenmanagement zu schulen, um in Zukunft Probleme besser lösen zu können.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dorothee C, Senior Front Office Supervisor/Guest Relations von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Juni 2014
Lieber „ChrisK456“,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihren letzten Aufenthalt bei uns zu reflektieren. Es tut uns sehr Leid zu erfahren, dass Sie die Zeit bei uns nicht vollends genießen konnten. Um den Vorkommnissen genauer nachgehen zu können, würden wir Sie daher um die Zusendung Ihres Aufenthaltszeitraumes, Ihren Namen und eine Kontaktnummer oder Emailadresse bitten, um hier die Nachforschungen zu vereinfachen. Wir würden uns danach sehr gerne direkt bei Ihnen melden und Ihnen unsere Rückmeldung zukommen lassen.

Wenden Sie sich daher sehr gerne jederzeit bei daniela.sommer@lemeridien.com oder nicole.kirchbaumer@lemeridien.com - wir freuen uns von Ihnen zu hören!

Mit besten Grüßen aus Wien,
Nicole Kirchbaumer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Beitragender der Stufe 
8 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 20. Juni 2014

Das Le Meridien ist eines der Hotels das ich jedem uneingeschränkt empfehlen kann.
Wir waren schon im Juni 2013 zu Gast und auch dieses Jahr wieder.
Einziges Manko ist die Klimaanlage die leider nicht ganz so kalt wird wie wir das gerne hätten :-)
Letztes Jahr waren wir mal frühstücken, das Buffet war auch der Hammer!
Die Zimmer sind modern und superschön und die zenrale Lage des Hotels ist nicht zu toppen!

Zimmertipp: Klimaanlage wurde an richtig heißen Tagen leider nicht so kalt wie gewünscht
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dorothee C, Senior Front Office Supervisor/Guest Relations von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juni 2014
Liebe „Munichgirl72“,

vielen lieben Dank für Ihr Kommentar - wir freuen uns, dass wir Sie erneut von unserem Service überzeugen konnten und Sie sich wieder bei uns wohlgefühlt haben! Geben Sie doch gerne beim nächsten Besuch Bescheid, dann kümmern wir uns gerne darum, dass Ihr Zimmer die gewünschte Wohlfühltemperatur hat.

Da der Weg aus München ja nicht allzu weit ist, hoffen wir sehr, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Wenn wir Ihnen bis dahin mit Rat und Tat zur Seite stehen können, so lassen Sie es uns jederzeit wissen!

Mit freundlichen Grüßen aus Wien,
Nicole Kirchbaumer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Aufhausen, Deutschland
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juni 2014

Über Pfingsten wollten wir paar Tage im schönen Wien verbringen. Da das Le Meridien in Wien super gelegen ist, hatten wir uns für dieses entschieden. Vom Flughafen mit der Bahn ist es ungefähr 40min. entfernt, doch von der Ubahn Station kann man gut mit den Koffern zum Hotel laufen.
Obwohl wir schon um 11 Uhr im Hotel ankamen, konnten wir dennoch gleich aufs Zimmer. Beim Check-in wurden wir ganz herzlich begrüßt und das Personal am Empfang ist super freundlich.
Da wir die Supirior Kategorie gebucht hatten, war uns allerdings nicht bewusst, das wir kein Kingsizebett sondern ein Queensizebett bekommen würden.
Wir hatten schon öfters in der Starwoodkette übernachtet , dies das erste mal in einem Queensizebett obwohl wir immer die selbe Kategorie buchen.
Wir beschlossen also dem Bett eine Chance zu geben. Nachdem wir aber eine sehr unruhige Nacht hatten, riefen wir am FO an und fragten ob wir nicht ein Zimmer haben könnten mit Twin Betten, diese hätten wir ja zusammen schieben können.
Um so besser und freundlicher war der Empfang, der uns eine Kategorie höher stufte und wir ein Kingsizebett bekamen. Vielen lieben Dank dafür :)
Entäuscht waren wir leider bei dem Welnessbereich. Am Freitag als wir eincheckten, ging der Whirlpool noch. Nachdem wir eine anstrengende Städtetour durch Wien gemacht hatten, wollten wir diesen auch nutzen. Leider war er dann kaputt und wir konnten ihn die ganzen vier Tage nicht nutzen, weil über die Feiertage niemand da war, zum reparieren. Fairerweiße muss ich sagen, dass das Hotel dafür bestimmt nichts kann.
Positv zu erwähnen ist, dass das Zimmer und das komplette Hotel sehr sauber ist und die Minibar jeden Tag aufgefüllt wurde.
Was ich auch noch super süß finde, sind die Vespas die vor dem Hotel stehen, die man sich ausleihen kann. Super coole Idee, gar nicht teuer. Leider konnten wir dies aber nicht nutzen, da wir keine Zeit dafür hatten.
Ein negativer Aspekt wäre aber der Servicepersonal im REstaurant. Die ersten zwei Tage beim Frühstück hatten wir super aufmerksamer Kellner. Einer hieß Peter :) Dieser hat sich immer sehr gut um uns gekümmert. War auch immer fix und immer präsent :)
Beim den andren zwei Tagen, ging vieles runter und drüber. Die Damen vom Servicepersonal waren leider nicht so auf zack. Obwohl nicht viel los war im Restaurant, haben wir wirklich sehr lange auf unseren Kaffee warten, auch wurden unsren leeren Teller nie mitgenommen. Es wurde ein Eindruck erweckt, als wären die Damen gerne zum Plaudern da.

Aber ansonsten würden wir dieses Hotel immer wieder für einen Städtetrip in Wien buchen.

Zimmertipp: Für ein großes Bett eher Executive Kategorie buchen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dorothee C, Senior Front Office Supervisor/Guest Relations von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 30. Juni 2014
Liebe „Sightseenjunkies“,

vielen Dank, dass Sie sich für das Le Méridien Wien entschieden haben und Ihre Eindrücke so offen mit uns teilen.

Es freut uns, dass Sie mit unserem Service zufrieden waren und wir Sie mit unseren zusätzlichen Angeboten wie etwa der Vespa Vermietung begeistern konnten – bestimmt können Sie bei Ihrem nächsten Besuch in Wien etwas Zeit für eine Stadtrundfahrt mit diesen einräumen!
Der Zeitpunkt des Whirlpool Ausfalls war natürlich unglücklich, entschuldigen Sie bitte nochmals die Unannehmlichkeiten – die Nutzung dieser Einrichtung wird dann wohl auf die To Do Liste für Ihren nächsten Aufenthalt bei uns kommen!

Die von Ihnen angemerkten Schwächen sind selbstverständlich an die dafür zuständigen Abteilungsleiter weitergeleitet worden. Vielen Dank für Ihr ehrliches Feedback – auf diese Weise können wir bestimmte Prozesse verbessern und unseren täglichen Servicelevel aufrechterhalten.

Gerne sind wir Ihnen bei zukünftigen Reservierungen oder bei Fragen zu unserem Hotel oder der Stadt Wien behilflich – melden Sie sich also jederzeit wenn wir etwas für Sie tun können.

Mit besten Grüßen nach Aufhausen,
Nicole Kirchbaumer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Taunusstein, Deutschland
Beitragender der Stufe 
68 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 37 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Juni 2014

Allein die Lage ist schon einmal genial: In unmittelbarer Näher der Wiener Oper gelegen, lassen sich viele der Sehenswürdigkeiten in kürzester Zeit zu Fuß und vieles andere sehr einfach durch die nahegelegenen öffentlichen Verkehrsmittel am Karlsplatz erreichen - selbst Grinzing ist damit nur "einen Katzensprung" (keine 20 Minuten) entfernt.
Das Personal ist unheimlich nett und hilfsbereit und stets gut gelaunt - Top!
Das Hotel ist top modern eingerichtet, widerspricht damit dem "Wiener Charme", den man eigentlich erwartet hat und überzeugt damit - wirklich gelungen!
Unser Wermutstropfen, der aber letztlich den Gesamteindruck nur unwesentlich trübt:
Alle Außenplätze der Bar "Le Moet" gerade während einer Veranstaltung wie der "Regenbogenpromenade" für Stunden für eine Einzelperson zu reservieren und zu blockieren (obwohl die Plätze dann mindestens 3 Stunden frei blieben), ist ein absolutes "NO GO" gegenüber den anderen Hotelgästen.....

  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dorothee C, Senior Front Office Supervisor/Guest Relations von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Juli 2014
Lieber „Bernd T“,

wir freuen uns von Ihren tollen Eindrücken bei uns zu erfahren und schätzen es sehr, dass Sie sich die Zeit genommen haben, um Ihren Aufenthalt im Le Mèridien Wien zu reflektieren und uns von Ihrer Zeit in Wien zu berichten.

Ganz besonders freut es uns natürlich, dass es Ihnen bei uns gefallen hat und wir Sie mit unserem Service zufriedenstellen konnten. Wir geben stets unser Bestes, unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bescheren, daher möchten wir uns für die Unannehmlichkeit bezüglich der besetzten Außenplätze unserer Bar entschuldigen. Wir werden dem nachgehen - seien Sie jedoch versichert, dass wir keine Plätze grundlos freihalten, sondern nur auf Wunsch unserer Gäste reservieren, falls dies gewünscht ist. Melden Sie sich doch gerne bei uns, falls Ihnen wieder etwas Ungewöhnliches auffällt – wir informieren gerne bezüglich besonderer Anlässe oder Ähnlichem und können somit hoffentlich Unklarheiten aufklären.

Wir hoffen demnach, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit besten Grüßen nach Taunusstein,
Nicole Kirchbaumer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Kopenhagen, Dänemark
2 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 14 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 9. Juni 2014

Unser Aufenthalt im Hotel Le Meridian über die Osterfeiertage war von vorne herein eine Katastrophe!

Eigentlich hatten wir im Hotel Steigenberger Herrenhof drei Zimmer für drei Übernachtungen gebucht. Per Email wurde uns unsere Reservierung bestätigt, und grosse Zimmer im obersten Stockwerk nebeneinander versprochen.
Ein paar Tage vor unserer Abreise wurden wir dann telefonisch informiert, dass das Hotel überbucht sei und wir in einem anderen 5*Haus unterkommen werden. Als Kompensation sollten wir grössere Zimmer plus das Frühstück mit im Preise dazu erhalten. Ausserdem wurde uns versichert, dass natürlich die Zimmer dicht beieinander liegen sollten und in einem der oberen Stockwerke.

Bei unserer Ankunft bekamen wir zwei Zimmer im zweiten Stock direkt über der Lobby und den beiden Ausgängen und ein Zimmer in der fünften Etage. Alle drei Zimmer in der fünften Etage zu erhalten sei nicht möglich, obwohl dies eigentlich so abgesprochen war.
Des weiteren wurde uns gesagt, dass das Frühstück nicht im Preise dabei wäre - auch das wurde uns im Vorfeld versprochen.
Natürlich habe ich sofort versucht mit dem Hotel Steigenberger in Kontakt zu treten, doch wurde telefonisch auf unverschämteste Weise bestritten, was uns vorher versprochen wurde.
Unter diesen Umständen hätten wir niemals zugestimmt in ein anderes Hotel verfrachtet zu werden.

Am ersten Abend haben wir dann im hauseigenen Restaurant "Shamballa" zu Abend gegessen. Was uns als 'Gourmetküche' angepriesen wurde, entpuppte sich allenfalls als aufgetaute Tiefkühlkost aus dem Billigdiscounter.
Für insgesamt 6 Personen kostete der ganze Spass über 500€. Da kann man nur jedem empfehlen ein paar Strassen weiter ein Fastfoodrestaurant aufzusuchen. Davon bekommt man in den meisten Fällen zwar auch Magenkrämpfe, allerdings spart man eine ganze Stange Geld.

Als wir am Abend unsere Zimmer wieder betraten, fanden wir einen Zettel vor, dem wir entnehmen konnten, dass wohl an den beiden ersten Abenden Parties in der Lobby stattfinden sollten. Wir wurden in diesem Schreiben herzlich dazu eingeladen diesen Events beizuwohnen.
Wir entschieden uns dagegen, da wir nach stundenlanger Autofahrt und auf Grund der Magenkrämpfe lieber einen ruhigen Abend verbringen wollten.
Die sehr sehr laute Musik sollte -laut Ankündigung- um 22 Uhr spätestens aus sein. Da zwei unserer Zimmer, wie vorher schon berichtet direkt über der Lobby und den beiden Ausgängen lagen war der Musikpegel auch in den Zimmern sehr hoch. Es war absolut nicht möglich sich nach einem langen Tag auszuruhen. Nach mehreren Anrufen in der Rezeption wurde die Musik dann gegen 02:00 langsam leiser.

Als ich dies am nächsten Tag der Dame an der Rezeption mitteilte, wurde dies nur mit einem Schulterzucken zur Kenntnis genommen, auf eine Erklärung/Entschuldigung wartete ich allerdings vergebens.

Ich hatte am selben Abend noch an der Rezeption einen Tisch zum Frühstücken bestellt. Im Le Meridian gibt es einmal ein grosses Frühstücksbuffet für 38€, und ausserdem ein etwas kleineres Buffet für 18€.. Wir hatten uns für das kleine Frühstück entschieden, da wir nicht besonders ausgiebig frühstücken wollten.
Am nächsten Morgen haben wir sofort eine grosse Kanne Kaffe für alle bestellt. Nach ca 20 Minuten- als immer noch keiner der zahlreichen Kellner mit Kaffe an unseren Tisch kam- fragten wir nochmals nach, doch wurde uns gesagt, dass aus Sicherheitsgründen grundsätzlich keine Kannen Kaffe serviert werden.... AHA..
Man stelle sich unsere Verwunderung vor, als wir nach dem Mahl eine Rechnung über knapp 250€ erhielten.
Ich nahm umgehend Kontakt zur Rezeption auf, um dies richtig zu stellen. Die Dame, die den Titel "Rezeptionschefin" trägt, hat sich meiner Sache angenommen, allerdings auf absolut inkompetente und unverschämte Art und Weise. Sie sagte wörtlich: " Also ich weiss ja nicht was Sie bei meiner Kollegin am Abend vorher bestellt haben, und ich weiss ja auch nicht was Sie jetzt schon alles gegessen haben...also ich weiss nicht ob Sie lügen, oder meine Kollegin."
Diese Aussage hat dem- sowieso schon völlig verpatzten Aufenthalt den Rest gegeben. Wie kann denn die Rezeptionschefin eines 5* Hotels dem Gast unterstellen er lügen???
Ich arbeite selbst im Front Office eines "nur" 4* Hotels in Kopenhagen. Niemals aber würde ich es wagen auf derartige Art und Weise mit einem Gast zu reden.



Zusammengefasst würde ich dem Hotel Steigenberger raten, dass wenn sie nocheinmal überbucht sein sollten, keinesfalls ihre Gäste ins Hotel Le Meridian unterbringen sollten. Weder die Ausstattung, noch der Service dieses Hotel ist auf keinen Fall fünf Sterne wert.

Das einzig positive sind die BellBoys. Immer freundlich lächelnd und stets hilfsbereit.

Wir wurden mit den billigsten, schlechtgelegentsten Zimmern abgespeist und behandelt als ob wir uns sämtlich Annehmlichkeiten erschleichen wollten.

Ich poste diesen Bericht auf TripAdvisor für beide Hotels, und warte gespannt auf die rückmeldende Erklärungen der Hotels Le Meridian und Steigenberger Herrenhof.

  • Aufenthalt April 2014, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Dorothee C, Senior Front Office Supervisor/Guest Relations von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 18. Juni 2014
Sehr geehrte „2004Anna84“,

wir möchten uns für Ihr ausführliches Kommentar bedanken und uns gleichzeitig aufrichtig für sämtliche Unannehmlichkeiten entschuldigen, mit denen Sie während Ihres Aufenthaltes bei uns zu kämpfen hatten.

Es tut uns unglaublich leid zu hören, welche Erfahrungen Sie während Ihres Besuches in Wien machen mussten. Die Tatsache, dass Ihnen ein anderes Hotel, als ursprünglich gebucht, zugewiesen wurde ist schon ärgerlich genug, dass wir Sie im Folgenden nicht mit unserem Service zufriedenstellen stellen konnten, schmerzt uns umso mehr.

Selbstverständlich werden Ihre Anmerkungen an die zuständigen Abteilungsleiter weitergeleitet, seien Sie versichert, dass jegliche Vorfälle nicht unsere Servicestandards widerspiegeln.

Um das Vorgefallene noch besser nachvollziehen zu können und um die Möglichkeit zu erhalten, uns persönlich bei Ihnen zu entschuldigen, würden wir uns sehr über detaillierte Angaben zu Ihrem Aufenthalt und Kontaktdaten freuen. Bitte wenden Sie sich jederzeit an uns, wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Mit besten Grüßen aus Wien,
Nicole Kirchbaumer
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
Reisende haben außerdem diese Hotels in Wien angesehen:
Inner City
The Ring, Vienna's Casual Luxury Hotel
Leopoldstadt
Sofitel Vienna Stephansdom
Inner City
Hotel Bristol Vienna
Hotel Bristol Vienna
Nr. 23 von 365 in Wien
4.5 von 5 Sternen 832 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Neubau
Hotel Sans Souci Wien
Hotel Sans Souci Wien
Nr. 3 von 365 in Wien
5.0 von 5 Sternen 569 Bewertungen
Inner City
Steigenberger Hotel Herrenhof Wien
Inner City
The Guesthouse Vienna
The Guesthouse Vienna
Nr. 2 von 365 in Wien
5.0 von 5 Sternen 294 Bewertungen
Preise anzeigen
Preise anzeigen
Preise anzeigen

Sie waren bereits im Le Meridien Vienna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Meridien Vienna

Anschrift: Opernring 13, Wien A-1010, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Inner City
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 13 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 28 der Businesshotels in Wien
Nr. 53 der Luxushotels in Wien
Nr. 55 der Romantikhotels in Wien
Nr. 62 der Familienhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 165 € - 335 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Le Meridien Vienna 5*
Anzahl der Zimmer: 294
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Hotel.de, Hotels.com, Starwood EMEA, Booking.com, TripOnline SA, EasyToBook, Otel, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo, Weg, Expedia, Venere, ab-in-den-urlaub, TUI DE und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Meridien Vienna daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Meridien Vienna Wien
Le Meridien Vienna Wien, Region Wien
Le Meridien Vienna Hotel Vienna
Le Meridien Hotel Vienna
Vienna Le Meridien
Meridien Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Meridien Vienna besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.