Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Too much ....” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Le Meridien Vienna

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Le Meridien Vienna gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Le Meridien Vienna
5.0 von 5 Hotel   |   Opernring 13, Wien A-1010, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 66 von 364 Hotels in Wien
Zertifikat für Exzellenz 2014
Zürich, Schweiz
Senior-Bewerter
15 Bewertungen 15 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Too much ....”
2 von 5 Sternen Bewertet am 13. Juli 2012 über Mobile-Apps

Überstyltes Stadthotel. Irgendwie kommt man sich wie bei einem Auslklang eines LSD Trips vor. Alles in Farbe und zu bunt. Der Fahrstuhl in seinem Unterwasserblaulicht ist sehr irritierend und die Suite war zwar gross und gestylt aber trotzdem sehr unpersönlich und ohne richtige Fenster.

Aufenthalt September 2011, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
frontofhouse, Leiter Gästebetreuung von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 21. Juli 2012
Liebe/r „Swiss_Jet_Set“,

herzlichen Dank für Ihre offenen und ehrlichen Worte über Ihren letzten Aufenthalt im Le Méridien Wien. Es tut uns sehr leid zu hören, dass Sie sich offensichtlich nicht ganz so wohl in unserem Hotel gefühlt haben, wie wir uns es für Sie gewünscht hätten.

Das Le Méridien Wien ist in der Tat modern, aber puristisch im Stil gehalten. Es soll eine inspirierende und kreative Atmosphäre geschaffen werden, wo sich unsere Gäste und der Geist enfalten können. Selbstverständlich darf aber die Wärme und Herzlichkeit nicht fehlen, für die unsere Mitarbeiter verantwortlich sind. Es ist Schade, dass Sie unsere Leidenschaft für den Gast und Service nicht spüren konnten und gerne würden wir eine zweite Chance von Ihnen nutzen, um Sie von der Herzlichkeit dieses Hauses noch einmal überzeugen zu können.

Dem Wunsch nach einem hellen und vor allem gemütlichen Zimmer komme ich gerne nach und würde bei Ihrer nächsten Buchung darauf selbstverständlich Rücksicht nehmen. Gerne können Sie mich jederzeit über katharina.grafl@lemeridien.com kontaktieren und ich stehe Ihnen für sämtliche Anliegen zur Verfügung.

Ich verbleibe mit den allerbesten Grüßen und der Hoffnung, Sie bald wieder bei uns als Gast begrüßen zu dürfen.

Katharina Grafl
Guest Relations Supervisor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.876 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    972
    613
    183
    68
    40
Bewertungen für
242
739
157
378
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
münchen
Top-Bewerter
130 Bewertungen 130 Bewertungen
117 Hotelbewertungen
Bewertungen in 82 Städten Bewertungen in 82 Städten
112 "Hilfreich"-<br>Wertungen 112 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2012

Das Le Meridien Hotel liegt direkt am Opernring und somit in perfekter Entfernung zu Oper, Naschmarkt, öffentlichem Nahverkehr und Mariahilfer Straße.

Das Hotel ist im "neuen Le Meridien Stil" gestaltet, wer also Plüsch und Pomp erwartet, ist falsch.

Die Zimmer sind sehr groß und großzügig und mit allem Komfort ausgestattet - Klima, Internet, Minibar, tolle Meridien-Badewannen im Retro-Design. Die Minibar ist mit Wasser, Saft, Energydrink, Bier und Cola ausgestattet und kostenfrei - vorbildlich, genauso wie die frischen Äpfel auf dem Zimmer.

Die Zimmer zur Straße sind naturgemäß nicht leise, wer also sein Fenster aufmachen möchte, beachte dies bei der Zimmerwahl.

Der Fitness/Wellnessbereich ist eher kompakt.

Die Gastronomie ist nicht der Rede wert - Sie finden in der Umgebung jede Menge Restaurants, Bars und Cafés, die einen Besuch lohnen.

Über das Personal ist ja vielfältiges geschrieben worden, ich habe immer nur freundliches, engagiertes und kompetentes Personal gefunden - das allerdings eher cool wirkt.

Das Frühstück im Restaurant ist überteuert (verzichten SIe darauf und geniessen Sie ein wundervolles Frühstück z.B. im Cafe Oberlaa) und schade ist, dass beim SPG Amenity freies Frühstück man um den Joghurt diskutieren muss - das hat ein solch angenehmes Haus doch nicht nötig.

SPG Amenities sind in Ordnung.

Ein Parkservice existiert.

Fazit: Alles in allem eine exzellente Wahl im Zentrum Wiens - hervorragend gelegen, großzügig und freundlich.

  • Aufenthalt Juni 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, Leiter Gästebetreuung von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juli 2012
Liebe/r „stupfel25“,

wir bedanken uns vielmals für Ihre ausführliche und sehr nette Rückmeldung über Ihren letzten Aufenthalt im Le Méridien Wien. Es freut uns zu hören, dass Sie Ihren Aufenthalt bei uns genießen konnten und auch von unserer hervorragenden Lage profitiert haben.

Das Le Méridien Wien ist in der Tat sehr modern und auch jugendlich gehalten, aber uns ist es sehr wichtig, eine angenehme und herzliche Atmosphäre mit unseren Mitarbeitern und Services zu kreieren. Schön, dass Sie diese und auch Ihr Zimmer in vollen Zügen auskosten konnten.

Unser Erholungsbereich mit Swimmingpool und Fitness ist klein, aber durchaus fein. Wir sind einige der wenigen Hotels im Stadtzentrum, die diese Annehmlichkeiten anbieten und die gerne von unseren Gästen nach einem anstrengenden Tag genutzt werden.

Es ist allerdings schade, dass Sie unser Speisenangebot nicht genutzt haben. Aber vielleicht dürfen wir Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt zu einem wunderschönen Abendessen auf unserer Terrasse überreden. Ihre Anmerkung bezüglich dem kontinentalen Frühstück habe ich selbstverständlich weitergegeben.

Ich hoffe, Sie sehr bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, und stehe Ihnen für weitere Fragen oder Anliegen sehr gerne zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht, mich jederzeit über katharina.grafl@lemeridien.com zu kontaktieren.
Mit herzlichen Grüßen aus Wien,

Katharina Grafl
Guest Relations Supervisor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 23. Juni 2012

die zimmer sind zugegeben schön, dass die klimaanlage nicht funktioniert und das gebläse unerträglich nebengeräusche macht, stört trotz mehrfacher nachfrage keinen. auch der spf-status hilft nicht wirklich. serviceorientierung fehlanzeige! so geht man mit seinen gästen heute eigentlich nicht mehr um. wirklich schade!

Aufenthalt Juni 2012, Business
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, Leiter Gästebetreuung von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 3. Juli 2012
Liebe/r “dr warner b j p”,

vielen Dank für Ihr offenes und ehrliches Feedback bezüglich Ihres letzten Aufenthalts im Le Méridien Wien. Wir schätzen Ihre Meinung sehr und Anmerkungen wie Ihre werden stets mit allergrößter Sorgfalt behandelt.

Es tut mir leid zu hören, dass Sie eine sehr unangenehme Erfahrung durch die Klimaanlage erleben mussten und ich kann Ihnen versichern, dass Ihr Kommentar bereits an unseren Technikleiter weitergegangen ist. Es ist mir nicht erklärbar, warum Ihr geschildertes Problem nicht behoben werden konnte und Ihre Situation hätte definitiv nach einem besseren Umgang verlangt.

Ich hoffe sehr, dass Sie meine Entschuldigung annehmen und wir alle würden eine zweite Chance von Ihnen sehr willkommen heißen. Hier hätten wir noch einmal die Möglichkeit Sie, als geschätzter SPG Gast, von unserem Haus und unserer Servicequalität zu überzeugen.

Gerne würde ich Ihnen bei Ihrer nächsten Buchung behilflich sein, um Ihnen einen wunderschönen zweiten Aufenthalt bei uns zu garantieren. Bitte zögern Sie nicht, mich jederzeit für sämtliche Anliegen über katharina.grafl@lemeridien.com zu kontaktieren.

Mit den besten Grüßen aus Wien,

Katharina Grafl
Guest Relations Supervisor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
Top-Bewerter
128 Bewertungen 128 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
60 "Hilfreich"-<br>Wertungen 60 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012

Im Le Meridien Wien gibt es auch die Möglichkeit zu brunchen. Für € 39 pP ist man dabei, 1 Glas Sekt, Saft, Kaffee (hohe Qualität trotz Vollautomatenkaffees), kalte und warme Speisen sind im Preis inkludiert, nicht jedoch Wasser. Den Preis kann man noch reduzieren indem man entweder Punkte vom DinersClub einlöst oder einen Austrian-Boardingpass (nicht älter als 10 Tage) hat (= € 19 pP). Für die € 19 pP ist der Brunch sehr in Ordnung, ob dafür auch € 39 pP bezahlt werden sollte, stelle ich in dem Raum, ich gebe einen Punkt Abzug, da mir nicht alles bestens geschmeckt hat.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
frontofhouse, Leiter Gästebetreuung von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Juni 2012
Liebe/r „saikorianer“,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit und Mühe genommen haben, uns Ihr Feedback zu unserem Sonntagsbrunch zu geben. Es freut uns, dass wir Sie zu diesem beliebten Event bei uns als Gast begrüßen durften. Gerne hätten wir näheres bezüglich Ihres Kommentars zu den Speisen gewusst, da wir sichergehen möchten, dass all unsere Gäste mehr als zufrieden und gesättigt nach Hause gehen.

Der Preis des Brunch befindet sich im durchschnittlichen Bereich im Vergleich zu anderen Stadthotels in Wien mit einem gleichwertigen Angebot. Dank unserer Kooperationen, wie Sie es bereits erwähnt haben, kann man in den Genuss einer Preisreduktion bekommen, welche gerne von unseren Besuchern genutzt wird.

Ich hoffe, dass wir Sie vielleicht bald auch als Hotelgast bei uns verwöhnen dürfen und würden uns freuen, Sie bald wieder bei uns zu haben.

Herzliche Grüße,

Katharina Grafl
Guest Relations Supervisor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Profi-Bewerter
35 Bewertungen 35 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 25 Städten Bewertungen in 25 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 4. Juni 2012 über Mobile-Apps

Es begann schon an der Rezeption. Nur 2 Mitarbeiterinnen versuchten der Schlange ankommender Gäste Herr zu werden. Es dauerte halt , aber die Damen waren sehr freundlich.

Das Zimmer recht klein, der Abzug in der Dusche dreckig, keine Fußmatte. Plötzlich " Alarm", die Klimaanlage verlor Wasser, es tropfte von der Decke.

Also neues Zimmer, das war dann auch normal groß und schien zu funktionieren.
In der Nacht wieder Knacken in der Klimaanlage, aber es war auszuhalten.

Die Bäder sind offen gestaltet, das führt dazu, dass nach dem Duschen kein trockenes Fleckchen übrig bleibt. Um zur Toilette zu gelangen, legt man dann besser Handtücher aus.
Eine nette Geste ist es, dass die Minibar im Zimmerpreis enthalten ist.

Am nächsten Tag Konferenz im UG des Hotels und was hatte man wieder, keine funktionierende Air Condition.

Schon toll für ein 5 Sterne Haus. Dabei gibt es wirklich schöne Le Méridien Hotel, auch mit Klimaanlage.


  • Aufenthalt Mai 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
frontofhouse, Leiter Gästebetreuung von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Juni 2012
Liebe/r „HH-XL“,

vielen Dank für Ihr offenes und vor allem ehrliches Feedback zu Ihrem letzen Aufenthalt im Le Méridien Wien. Wir schätzen die Meinung unserer Gäste sehr und Anmerkungen wie Ihre, werden mit allergrößter Sorfalt behandelt.

Es tut mir leid zu hören, dass wir Sie offensichtlich in einigen Punkten während Ihres Aufenthalts bei uns enttäuscht haben. Viele Dinge hätten so nicht passieren dürfen und hätten definitiv nach einer besseren Lösung verlangt.

Der erste Eindruck eines Gasts bei der Ankunft ist wohl einer der Wichtigsten und selbstverständlich entsprechen lange Wartezeiten beim Check-in nicht unseren üblichen Standard. Ihr Kommentar wurde bereits mit dem Rezeptions Team besprochen und wir werden sicher gehen, dass solch eine Situation nicht mehr vorkommt.

Ihre Anmerkungen bezüglich des Zimmers und vor allem der technischen Mängel wurden natürlich auch an die Housekeeping Abteilung weitergegeben. Wir versuchen immer, die schnellstmögliche Lösung für den Gast zu finden und ein Zimmerwechsel auf Grund der Klimaanlage war durchaus angebracht. Dies soll aber keine Entschuldigung für die dafür entstandenen Unannehmlichkeiten sein. Ihre hohen Erwartungen sind bei Le Méridien gerechtfertigt und ich entschuldige mich aufrichtig, dass wir diesen nicht gerecht werden konnten. Gerne kümmere ich mich persönlich um Ihre nächste Buchung, damit ich sicher gehen kann, dass das Zimmer, die Größe und auch die Ausstattung Ihren Vorstellungen entsprechen.

Sollte ich zwischenzeitlich irgendetwas für Sie tun können, zögern Sie bitte nicht, mich jederzeit per Email zu kontaktieren: katharina.grafl@lemeridien.com.

Ich hoffe Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, wo wir noch einmal die Chance haben, Sie von unserem Haus und unserer Qualität überzeugen zu können.

Herzliche Grüße aus Wien,

Katharina Grafl
Guest Relations Supervisor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bad Aibling
Top-Bewerter
60 Bewertungen 60 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
47 "Hilfreich"-<br>Wertungen 47 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 3. Juni 2012

Wir sind sehr oft in Wien und manchmal gehen wir ins Le Meridien. Dieses Mal hatten wir sehr kurzfristig gebucht, das heisst 2 Tage vorher und haben auch so kurzfristig einen bezahlbaren Preis bekommen. Geparkt haben wir in der Parkgarage unterhalb des Hotels, wobei wir schon des öfteren einen kostenlosen Parkplatz in der Nähe bekamen. Preis für die Parkgarage ist sehr hoch. 30 Euro pro Tag. Vielleicht wäre es vom Hotel geparkt günstiger gewesen.
Wir hatten dieses Mal das kleinste Zimmer mit einem Queen Bed. Wir waren nur für eine Nacht und deswegen war es ausreichend. Zimmer sind geräumig auch die kleinsten. Minibar ist umsonst. Wird täglich einmal aufgefüllt. Ansonsten ist alles da was man in dieser Kategorie erwartet. Das Bad ist geräumig, leider steht es halb unter Wasser nach dem Duschen. Etwas schlecht geregelt. Aber man muss halt ein Handtuch hin legen dann passt es wieder. Im Zimmer liegen Gutscheine für 2 Cappuccino die man in der Illy Bar einlösen kann, man kriegt auch eine Latte oder einen Kakao dafür, was wir sehr nett fanden.
Internet ist umsonst aber sehr sehr langsam, wenn es schneller gehen soll muss man das bezahlen. Es gibt auch einen Pool im Haus den wir aber noch nie nutzten.
Wir hatten ohne Frühstück gebucht, weil es in Wien so viel schöne alte Cafes gibt und uns das lieber ist. Gegen eine Gebühr kann man sich Roller ausleihen, das ist wirklich sehr praktisch.
Die Lage ist super, man ist eigentlich sehr schnell überall.
Fazit: Das Hotel ist meiner Meinung nach nicht Befriedigend aber auch nicht Sehr gut. Mir fehlt zwischen diesen beiden Punkten ein Gut. Zimmer sind immer noch sehr schön die Lage im 1 Bezirk ist sehr ist gut, das Personal ist mir für ein 5 Sterne Haus etwas zu flapsig.
Was aber echt gar nicht geht sind rechts und links von der Rezeption zwei Kühlschränke in denen Eis und Getränke stehen die man für viel Geld kaufen kann und das hat nicht das Niveau eines 5 Sterne Hauses.
Trotz allem werden wir zum nächsten Genuss Festival in Wien das auf jeden Fall eine Reise wert ist wieder hier übernachten, da es sehr nah zum Wiener Stadtpark liegt wo dieses Festival statt findet.

  • Aufenthalt Mai 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
frontofhouse, Leiter Gästebetreuung von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Juni 2012
Liebe/r „kloli“,

herzlichen Dank für Ihre ausführliche Bewertung Ihres letzten Aufenthalts im Le Méridien Wien. Es freut uns zu hören, dass Ihre Wege Sie immer wieder in unser Haus führen und dass Sie voll und ganz von unserer perfekten Lage profitieren können.

Unsere Stammgäste sind uns selbstverständlich sehr wichtig und Ihre Meinung wird hoch geschätzt. Selbstverständlich sollen unsere Zimmer nicht nur geräumig und schön sein, sondern auch die Funktionalität ist wichtig. Wir möchten uns für die entstandenen Unannehmlichkeiten mit dem Duschwasser höflichst entschuldigen und versichern Ihnen, dass wir momentan aktiv an einer schnellen Lösung für dieses Problem suchen.

In der Tat versuchen wir unsere Gäste immer wieder mit netten Kleinigkeiten zu verwöhnen, die man vielleicht nicht in jedem Hotel bekommt wie zum Beispiel unsere kostenlose Getränkeerfrischung im Zimmer oder auch mit unseren Vespas, wo Sie im italienischen Stil durch die Gassen von Wien flitzen können. Die angebotenen Getränke und Eiscremen werden im Regelfall ausgiebig von unseren Gästen genutzt und das preisliche Niveau entspricht durchaus dem Wiener Standard. Das dieses Angebot einen negativen Eindruck bei Ihnen hinterlassen hat tut mir allerdings sehr leid.

Aber es zählen nicht nur die Annehmlichkeiten unseres Hotels, sondern auch unsere Mitarbeiter. Es ist schön zu hören, dass man flexibel auf Ihre Wünsche eingegangen ist. Wir sind immer auf der Suche nach jungen und erfrischenden Mitarbeitern, die mehr als nur ausgezeichneten Service leisten können. n konnten und werden uns bemühen, dass wir Sie bei Ihrem nächsten Aufenthalt nochmals von unserer Professionalität überzeugen können.

Sollte ich Ihnen bei der nächsten Zimmerauswahl behilflich sein können oder etwas vor Anreise für Sie tun können, würde es mich sehr freuen, wenn Sie mir eine kurze Email auf katharina.grafl@lemeridien.com schreiben. Ich stehe Ihnen gerne für sämtliche Fragen und Anliegen zur Verfügung.

Mit den besten Grüßen aus Wien und auf ein baldiges Wiedersehen im Le Méridien Wien!

Katharina Grafl
Guest Relations Supervisor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Köln, Deutschland
Top-Bewerter
147 Bewertungen 147 Bewertungen
74 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
65 "Hilfreich"-<br>Wertungen 65 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2012

Was hat mir gefallen:
Das Design (allerdings setzte bei mir auch die Dusche das gesamte Bad nach 2 Minuten unter Wasser) und die Lage sind top. Die Zimmer zwar relativ klein, aber schön eingerichtet.

Was hat mir nicht so gut gefallen:
Das Frühstück: der Raum ist wegen der engen Bestuhlung und der schlechten Raumakustik eher zu Stosszeiten mit einer Bahnhofshalle zu vergleichen. Die Mitarbeiter sind überfordert, viele Gäste holen sich den Kaffee selbst, da die Bestellungen am Tisch nicht klappen. Mein vegetarisches Omlett war mit Schinken. Jeden Morgen wurde ich gebeten für das Frühstück eine Kostenübernahme zu unterschreiben. Allerdings war das Frühstück im Zimmerpreis inkludiert.
Der Wellnessbereich ist super klein und weil im Keller natürlich ohne Fenster. Das Schwimmbecken vielleicht 8m lang, wenn auch mit Gegenstromanlage.
Fast 15 Minuten warten beim Check Out war aus meiner Sicht zu viel und nur 2 Personen bei Stosszeiten und vollem Hotel zu wenig. Die Rezeption wollte für mich einen ausgefüllten Antrag für das Loyalty Programm hinterlegen, das wurde vergessen, aber ich hatte dann auch wirklich keine Zeit mehr...

Für ein Hotel mit derartigen Preisen müssen halt auch die Details stimmen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
frontofhouse, Leiter Gästebetreuung von Le Meridien Vienna, hat diese Bewertung kommentiert, 1. Juni 2012
Liebe/r "Mauspauv",

vielen Dank für Ihre offenen Worte und die ehrliche Bewertung Ihres letzten Aufenthalts im Le Méridien Wien. Wir schätzen die Meinung unserer Gäste sehr und Anmerkungen wie Ihre werden stets mit allergrößter Sorgfalt behandelt.

Es freut uns, dass Sie sich in Ihrem Zimmer wohlgefühlt haben und die verschiedenen Designelemente Sie überraschen konnten. Gerne kann ich Ihnen bei einer weiteren Buchung behilflich sein, um sicherzugehen, dass auch die Größe des Zimmers Ihren Vorstellungen entspricht.

Für die oben angemerkte Situation möchte ich mich in diesem Zusammenhang aufrichtig entschuldigen. In der Tat entspricht es nicht unserem Standard Gäste warten zu lassen, sei es nun an der Rezeption oder im Restaurant. Beides wurde schon mit dem jeweiligen Management besprochen, um sicherzugehen, dass diese Unannehmlichkeiten nicht mehr vorkommen. Wir arbeiten mit Leidenschaft und Liebe zum Detail und es tut mir leid, dass wir Ihnen dies nicht so zeigen konnten, wie wir uns es für Sie gewünscht hätten.

Sollte Ihr Interesse an der Starwood Membership noch bestehen, schicke ich Ihnen sehr gerne Ihre Mitgliedsnummer und alle Informationen per Mail. Es würde mich freuen, wenn Sie mich über katharina.grafl@lemeridien.com kontaktieren würden.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und würden diese Chance nutzen, um Sie noch einmal von unseren Serviceleistungen und unserer Qualität zu überzeugen. Bitte zögern Sie nicht, für etwaige Fragen mich jederzeit zu kontaktieren.

Mit den besten Grüßen aus Wien,

Katharina Grafl
Guest Relations Supervisor
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Le Meridien Vienna? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Le Meridien Vienna

Anschrift: Opernring 13, Wien A-1010, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 14 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 28 der Businesshotels in Wien
Nr. 48 der Luxushotels in Wien
Nr. 52 der Familienhotels in Wien
Nr. 63 der Romantikhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 135 € - 323 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Le Meridien Vienna 5*
Anzahl der Zimmer: 294
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Hotels.com, Expedia, Hotel.de, Odigeo, Odigeo, Otel und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Le Meridien Vienna daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Le Meridien Vienna Wien
Le Meridien Vienna Wien, Region Wien
Le Meridien Vienna Hotel Vienna
Le Meridien Hotel Vienna
Vienna Le Meridien
Meridien Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Le Meridien Vienna besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.