Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Fusion in der Stuckgasse, Umweg lohnt sich” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Hirsch und Kamel

Hirsch und Kamel
Stuckgasse 6, Wien 1070, Österreich
+43 1 2360108
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 126 von 2.953 Restaurants in Wien
Küche: österreichisch, persisch
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: besondere Anlässe
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Beschreibung: Im Hirsch & Kamel vereinigt sich heimische Wirtshausküche und persische Gastlichkeit. Die Küchen und „Geschmäcker“ beider Länder werden bei uns harmonisch kombiniert und neue kreative Gerichte entstehen.
Parma, Italien
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
7 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fusion in der Stuckgasse, Umweg lohnt sich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2012

Ende August fand ich zufällig als Tourist diese kleine Restaurant, weil mir der Spittelberg zu uberfuellt vorkam. Auch wenn mir die Stuckgasse menschenleer vorkam, lohnte sich dieser Abstecher in eine autofreie Gasse ohne Jubel und Trubel. In drei Tagen ass ich mich quer durch das Menü und war immer begeistert. Auch am dritten Abend fand ich noch eine neue Variante eines Menüs. Da ich der Austriakueche nicht mächtig bin, möchte die einzelnen Gerichte nicht vorstellen. Allgemein zum Gastrokonzept: es darf meineserachtens noch eine Spur frecher sein noch ein Kamel mehr. Persische Gerichte duerften sich noch mehr zeigen nicht nur gewürztechnisch. Eine Spur Fusion noch auf der Karte und im Teller. Sehr schönes Lokal. Überaus sympathischer und charmanter Patron, sollte vielleicht das Rauchen während der Arbeitszeit aufgeben.

  • Aufenthalt August 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

45 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    26
    16
    1
    1
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
9 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
“österreichisch-persischer Crossover”
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juli 2012

Mit zwei Freundinnen habe ich vor einiger Zeit dieses Restaurant mit Spezialisierung auf den österreichisch-persischen Crossover besucht und dabei mal kurz fast die ganze Karte ausprobiert. Die Idee, gutbürgerliche heimische Küche mit persischen Elementen zu krönen und auch umgekehrt Nichtlandläufiges mit einem Schuss Österreich zu versehen, funktioniert meiner Meinung nach.

Nach einem Vorspeisenteller gab es die geschmorte Lammstelze mit roten Bohnen in Kräutersauce mit persischer Reistorte, das Backhendl in Walnusskruste mit Gurkensalat und Minze sowie die gefüllte Melanzani mit Linsensafranreis, Pinienkernen, Jungzwiebeln, Rosinen überbacken mit Mostviertler Schafmischkäse (zu Dritt mit Tauschoption :-)). Hinterher eine Variation von Desserts und - ein Highligt für mich - den lauwarmen Ziegenkäse mit Honig, Datteln und Walnüssen auf Ruccolasalat.

Herr Schubeck würde wohl sagen: Da kannst nicht meckern! Wenn man wirklich auf hohem Niveau jammern wollen würde (als Zugezogener ist man vor dieser lokalen Tradition nicht gefeit): Ein Oizerl zu viel Safran war in allen Speisen, da müsste es gewürztechnisch noch ein wenig mehr Abwechslung geben.

Das Innere des Lokals ist sehr schön, der Schanigarten auf der unscheinbaren, wenig befahrenen Straße passt gut. Das Service war den ganzen Abend auf den Beinen, um uns zu umsorgen.

  • Aufenthalt Juni 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Hirsch und Kamel angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Hirsch und Kamel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hirsch und Kamel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.