Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Cafe, gleich um's Eck” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Cafe Kafka

Cafe Kafka
Capistrangasse 8, Wien A-1060, Österreich (Mariahilf)
(0)1 5861317
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 971 von 2.949 Restaurants in Wien
Küche: österreichisch, Café
Stadtviertel: Mariahilf
Restaurantangaben
Stadtviertel: Mariahilf
München, Deutschland
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
“Super Cafe, gleich um's Eck”
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Ein kleines, etwas herunter gekommenes Cafe, wo gemütlich zu einer guten Tasse Kaffee geraucht werden darf. Ich habe mich wohl gefühlt zwischen den Studenten, alt Wienern sowie Kafka und Romy Schneider Fotos an den Wänden.

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    8
    2
    0
    2
    1
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
81 Bewertungen 81 Bewertungen
48 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 40 Städten Bewertungen in 40 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Für Touristen ein Muss! Für echte Wiener sowieso!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Dezember 2011

Das Cafe Kafka ist ein kleines, verstecktes Wiener Kaffeehaus und für jeden Wien-Touristen ein Muss. Das junge Personal ist für Wien untypisch freundlich und hilfsbereit, serviert von Afri-Cola bis Frukade alle "alt-eingesessenen" Getränkemarken und kümmert sich im Winter liebevoll um den kleinen Holzofen im Zimmer. Obwohl die Tapeten vergilbt sind, das Konfetti im November noch immer von der letzten Faschingsfeier am großen goldenen Spiegel liegt und die Wanddekoration alles andere als modern und up-to-date ist, wirkt das kleine Kaffee alles andere als dreckig und herunter gekommen. Es hat viel mehr einfach nur Stil. Nur absolute Nichtraucher sollten sich fern halten, drinnen steht förmlich der Rauch. Aber seien wir uns ehrlich, bei so einer Lokalität gehört das einfach dazu!
Den Namen dürfte das Cafe Kafka wegen seiner - nicht wie normalerweise im Rahmen schön aufgehängten - mit Klebeband auf die Tapeten geklebten originalen handschriftlichen Notizen von Franz Kafka haben. Es macht sogar den Anschein, als ob dieser hier früher Stammgast war (nur eine Vermutung von mir, aber wer dort einen Kaffee getrunken hat, kann sich das sicherlich auch gut vorstellen). Wie gesagt, für Touristen ein Muss! Für echte Wiener sowieso!

  • Aufenthalt Dezember 2011
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe Kafka angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Cafe Kafka? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cafe Kafka besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.