Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“günstig aber nicht zufriedenstellend” 2 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Pension Franz

Speichern Gespeichert
Hotel Pension Franz gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Hotel Pension Franz
4.0 von 5 Hotel   |   Waehringer Strasse 12, Wien 1090 , Österreich (Alservorstadt)   |  
Hotelausstattung
Nr. 309 von 368 Hotels in Wien
Neubrandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Germany
1 Bewertung
“günstig aber nicht zufriedenstellend”
2 von 5 Sternen Bewertet am 24. April 2012

wir waren 6 taae in dieser hütte der preis war angemessen für 4 personen 500€ 6 tage
die möbel waren sehr alt und ziehmlich gebraucht wie mann am bett meiner mutter gesehn hat dort waren bücher unter gestapelt das es nicht zusamm kracht !!! die madratzen waren durchgelegen ( nur mit volteren aus zu halten ) 2 betten waren ein schlafsofa das nach 3 nächte in den bestandteilen auf ging und ich und mein bruder auf dem boden lagen die dusche war verkalkt !! die klo brille war nicht fest so0 war morgens der sack in gefahr geklemmt zu werden !!! positive war das frühstück und das w-lan die kunden betrauung war auch in ordnung die pension war zentral gelegen zur innenstadt

  • Aufenthalt April 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

55 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    5
    12
    14
    11
    13
Bewertungen für
14
13
5
4
Gesamtwertung
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    3 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. April 2012

Wir hatten Gott sei Dank nur eine Nacht im Hotel - Pension - Franz gebucht, und ich bin wirklich sehr froh, dass ich keine kleinen Tierchen mit nach Hause genommen habe. Das Badezimmer/ WC war von Schimmel befallen, die Lüftung hing von der Decke, von der Duschtasse gar nicht zu sprechen, Toilettensitz war auch nicht sonderlich gut befestigt. Im Schlafraum war der Boden löchrig/ uneben, der Teppich kaputt, ebenso konnte man hier auch Schimmel finden, Nachtkästchen war mit einem Klebeband "repariert", Tapeten hingen von der Wand,........ Ich bin schon viel herumgekommen, aber in so einem heruntergekommenen Hotel habe ich noch nie übernachtet. Naturlich wurde uns beim Anblick des Zimmers auch sofort klar, warum die Herren an der Rezeption schon beim einchecken unser Geld kassiert hatten..............

  • Aufenthalt März 2012, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Moosburg, Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 8. Januar 2012

Wir waren Silvester in Wien und haben zwei Übernachtungen im Franz verbracht. Die Lage ist wirklich hervorragend für Unternehmungen in der Stadt und Hotels in der gleichen Umgebung sind sehr viel teurer, desweiteren hat man mit dem Schottentor vor der Tür den direkten Einstieg in die U- und Strassenbahnen. Wer sich die Fotos des Hotels anschaut weiss dass er kein Neubauhotel vorfindet und wer braucht schon bei einer Städtereise ein vier Sterne Hotel. Was ich bestätigen kann ist der Kaffee, es handelt sich um Instantkaffee der auch mit viel Milch nicht besser wird, aber ich denke es gibt genügend Möglichkeiten in Wien an guten Kaffee zu kommen. Wir wurden schnell und höflich bedient und Fragen wurden uns an der Rezeption gerne beantwortet.
Fazit: Für nicht zu anspruchsvolle Leute die mehr von der Stadt sehen wollen als von einem Hotel.

  • Aufenthalt Dezember 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 10. September 2011

Wir haben für drei Nächte eine Städtereise in Wien geplant und über das Internet das Hotel Pension Franz entdeckt. Auf den Fotos machte es einen netten und altmodischen Eindruck und so buchten wir ein Zimmer. In der ersten Nacht ist das Bett (nur beim Draufsetzen auf den Matratzenrand (Person von ca. 56 kg) zusammengekracht und wir haben dann festgestellt, dass der Lattenrost lediglich von zwei riesigen Frucht-Mix-Konservendosen gehalten wurden (die schon lange abgelaufen waren ..).Hier entstand der Eindruck, dass sich dieser Behelf schon über Jahre hingezogen hat, was auch durch die dicke Staubschicht unter dem Bett noch verstärkt wurde. Der Nachtportier hat dann versucht um ca. 1:00 Uhr nachts mittels Bohrmaschine und Schraube ein Brett zu fixieren, das den Lattenrost notdürftig halten sollte. Da wir ein Vierbett-Zimmer gebucht haben, mussten wir leider auch feststellen, dass das Zimmer lediglich ein Doppelbett hatte, die andere "Liegestatt" hat sich nämlich als eine umgedrehte Tür mit Matratze erwiesen (ca. 10 cm über dem Boden) ohne Ablage oder Licht zum Lesen etc.. Nachdem der Rezeptionist das Brett für den Lattenrost fixiert hat, machten wir ihm klar, dass wir unmöglich die nächsten zwei Nächte in diesem Zimmer bleiben können. Nach langem Hin und Her wurde uns ein anderes Zimmer ab dem nächsten Tag versprochen. Am nächsten Nachmittag konnten wir umziehen und mussten feststellen, dass man bei dem neuen Zimmer die Zimmertür weder von außen noch von innen zuschließen konnte. Wenn es uns doch einmal gelang, hat der Herr von der Rezeption mindestens 10 Minuten verzweifelt versucht unser Zimmer aufzusperren, meinte dann, wir müßten doch nicht zusperren, es wäre ja immer jemand unten in der Rezeption ... nachts haben wir dann einen Stuhl von innen gegen die Türklinke gedrückt ..

Das neue Zimmer (auch schon das vorherige) war so dunkel (nur zwei ca. 25W-Lampen in einem hohen Altbauzimmer), dass wir darum bitten mussten, vielleicht noch eine weitere Glühbirne in die Deckenlampe einzuschrauben.

Das ganze Hotel macht einen sehr heruntergekommenen und maroden Eindruck, die Lampenschirme sind kaputt oder fehlend, nicht genügend Glühbirnen in den Lampen (hier wird wahnsinnig Strom gespart), es ist alles sehr sehr dunkel, was vielleicht auch besser ist ... , im Badezimmer war Schimmel, die Matratzen waren total durchgelegen und/oder man musste versuchen sich zwischen den herausstehenden Sprungfedern zu platzieren, was alles nicht für einen erholsamen Schlaf spricht.

Frühstück war mehr als einfach. Kaffee ein Graus. Am ersten Morgen war die Milch sauer ... Am zweiten Morgen gab es Frucht-Mix aus der Konserve ..???

Einzig die Lage ist gut. Aber allein wegen der Lage werden wir uns das definitiv nicht mehr antun!

  • Aufenthalt Oktober 2010, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Nuremberg, Germany
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Dezember 2010

Das Hotel liegt ganz nah zum Rathaus und Burgtheater. Es ist ein idealer Ausgangspunkt, um die Stadt zu besichtigen. Straßenbahn und U-Bahn direkt in der Nähe. Das Hotel selbst ist sehr ordentlich, kleine, einfache, aber saubere Zimmer . Frühstück ist einfach, der Frühstücksraum ist etwas eng. Die Rezeption sehr nett und hilfsbereit.

  • Aufenthalt Mai 2010, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hamburg, Deutschland
Top-Bewerter
134 Bewertungen 134 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 26 Städten Bewertungen in 26 Städten
42 "Hilfreich"-<br>Wertungen 42 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 20. September 2010

Eine Pension mit einer Atmosphäre wie in einem Krimithriller, nicht negativ gemeint...Sie fühlen sich versetzt in das vorletzte Jahrhundert. Im Eingang gibt es eine alte Telefonvermittlung so wie beim Fräulein vom Amt und eine große Freitreppe, auf der einem Miss Marple begegnen könnte, führt in den oberen Stock. Ansonsten eine einfache Pension mit alter Möblierung und einem unspektakulären Frühstück. Gute Lage direkt an der Votivkirche und unweit der Inneren Stadt. Man ist schnell überall und wenn man einen guten Preis bekommt, lohnt es sich hier zu schlafen. Geheimtip: mal die Touristenpfade verlassen und mit der Strassenbahn bis zum Kutschgermarkt fahren und mal ausserhalb der City shoppen.

  • Aufenthalt Mai 2010, Business
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. Februar 2010

Die Pension ist, das muss man zu Anfang schon erwähnen, ein etwas älteres Modell. An vielen Stellen quietscht und knarrzt es, aber für mich hat das alles zu unserem Aufenthalt gepasst und das meine ich positiv.

Unser Zimmer, die Nummer 201, war ein 3-Bett-Zimmer. Wir sind zu dritt (meine Schwester, unsere Mutter und ich, unser Altersbereich liegt zwischen 30 und 65 Jahren) anlässlich eines Geburtstages nach Wien gereist.

Das Zimmer hatte, vielleicht auch wegen seines Alters, einen Sisi-Charme für uns drei und das obwohl wir nicht jedes Jahr zu Weihnachten die Trilogie schauen. Die Matratzen waren leider etwas zu alt,. Man konnte, je nach Position, die Sprungfedern spüren bzw. ist hängemattenmäßig nach unten abgesackt, sobald man sich hingelegt hat. Für Personen mit Rückenbeschwerden ist das also nichts. Das Bad war groß, hatte einen Spiegel und ein kleines Ablagetischchen, jedoch keine Duschvorhang. Die Zimmer waren sauber, ordentlich und ruhig, die Straße nicht zu laut, da die Fenster doppelt verglast waren (bzw. 2 Fenster hintereinander).

Das Frühstück hatte etwas von einer Jugendherberge, da es zwar eigentlich alles gab (Wurst, Käse, Marmelade, Nutella, Obst, Tee, Saft, Wasser, Brötchen und Brot), aber der Kaffee, den man auf Wusch bekommt, war ein Graus! Daher besser Tee zum Frühstück trinken und dann unterwegs einen oder mehrere leckere Kaffee trinken gehen. Außerdem muss man ziemlich zeitig im Frühstücksraum (eigentlich ein Flur) sein, da man sonst unter Umstände keinen Platz mehr bekommt und warten muss, bis jemand fertig ist. Einige Zimmer liegen rund um den Frühstücksraum. Bei uns war es so, dass alle ziemlich leise gefrühstückt haben aus Rücksicht gegenüber den vielleicht noch schlafenden Gästen in diesen Zimmern, aber damit kann man nicht kalkulieren. Daher ist es ganz wichtig bei der Buchung darauf zu achten, dass man ein Zimmer in der 2. Etage bucht (Zi. 201, 202, ..etc).

Unser Zimmer hat 96 € die Nacht gekostet und war ein Schnäppchen. Wir waren den ganzen Tag unterwegs und sind ja auch vor allen Dingen wegen der Stadt in Wien gewesen und nicht wegen eines Hotels. Die Pension unterstreicht den etwas ältlichen Charme dieser Stadt und war für uns zwar kein "Schöner Wohnen" bzw. "Wellness" Erlebnis, aber eine nette und günstige Möglichkeit zentral in Wien zu gastieren.

Ich empfehle dieses Hotel jedem, der auch mal einfacher wohnen kann und dem v.a.D. die Zentrale Lage wichtig ist. Man kann von dieser Pension aus alles zu Fuß erreichen und falls man dies nicht möchte, dann ist die Bahn nur ein paar Schritte entfernt. Ich werde bei meinen nächsten Aufenthalt in Wien diese Pension wieder buchen, denn durch den günstigen Preis kann man sein Restgeld für andere Dinge ausgeben ;-))

  • Aufenthalt November 2009, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Pension Franz? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Pension Franz

Anschrift: Waehringer Strasse 12, Wien 1090 , Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Alservorstadt
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 152 der Luxushotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 58 € - 98 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Pension Franz 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, TripOnline SA und HotelsClick als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Pension Franz daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Pension Franz Wien
Hotel Franz Wien
Pension Hotel Franz
Pension Franz Hotel Wien
Hotel Pension Franz Wien, Region Wien
Franz Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Pension Franz besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.