Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kleines feines Cityhotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu City Hotel Deutschmeister

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 7 weitere Seiten
Speichern
City Hotel Deutschmeister gehört jetzt zu Ihren Favoriten
City Hotel Deutschmeister
4.0 von 5 Hotel   |   Gruenentorgasse 30, Wien 1090, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 251 von 364 Hotels in Wien
Wien, Österreich
Top-Bewerter
106 Bewertungen 106 Bewertungen
49 Hotelbewertungen
Bewertungen in 54 Städten Bewertungen in 54 Städten
120 "Hilfreich"-<br>Wertungen 120 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleines feines Cityhotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2012

Da ich Freunde aus Salzburg eingeladen und in der Nähe meiner eigenen Wohngegend unterbringen wollte, habe ich im Alsergrund gesucht, verschiedenes besichtigt und schließlich dieses entzückende kleine, absolut ruhig im Hoftrakt eines erst vor kurzem renovierten Gründerzeithauses gelegene gepflegte Boutiquehotel gefunden.

Die liebevoll neu gestalteten Nichtraucherzimmer verfügen über ein für einen Städteurlaub
durchaus ausreichendes Raumangebot mit komfortabler Sitzecke, (kostenpflichtiges) Wlan und tadellose Badezimmer mit Wannen/Duschkombination.

Das Hotel liegt in dem neuerdings zu Recht angesagten Servitenviertel nur wenige Gehminuten
von zahlreichen Einkaufsmöglichkeiten, guten Restaurants, Sehenswürdigkeiten wie dem Siegmund Freud- oder dem Liechtensteinmuseum, aber auch der Ringstraße oder den Grünanlagen entlang des Donaukanals, 100 Meter von der U-Bahnstation Rossauerlände und der Summerstage.....

In dem wirklich günstigen Preis von ca Euro 79.- ist ein nettes Frühstücksbuffet inbegriffen, das
bei schönem Wetter in einem kleinen Garten eingenommen werden kann.

PKW-Stellplätze stehen gegen bescheidene Gebühr (billiger als die von der Gemeinde Wien
eingehobenen) in begrenzter Anzahl im Innenhof zwischen den beiden Gebäudetrakten zur Verfügung.

Die Kombination von relativ zentraler Lage, absolut ruhigen Zimmern, gesichertem Parkplatz und ausgezeichnetem Preis- Leistungsverhältnis macht dieses Haus zum idealen pied a terre in Wien. Ich würde liebend gern in jeder Großstadt so ein Hotel kennen!

  • Aufenthalt April 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

166 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    29
    75
    43
    11
    8
Bewertungen für
23
70
8
17
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Hannover
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 10. April 2012

Die Lage ist das Beste am Hotel- ruhig und zentral. Unsere ``Suite`` entpuppte sich als recht verwohnt, altmodisch, jedoch sauber. Das Frühstücksbuffet ist einem 4-Sterne Hotel nicht angemessen, denn weder Tee noch Kaffee schmeckten! Die Semmeln waren trocken, und der Brotaufstrich billig /langweilig. Das Personal war freundlich und in einer schwierigen Lage sehr hilfsbereit.

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
12 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 8. Oktober 2011

Das Hotel war im Stil und Charme der 70er Jahre - das Werbefoto im Internet betrifft nur den vorderen Gebäudeteil; wir waren im hinteren Teil, schon optisch weit entfernt vom "imposanten, traditionellem Stadthaus". Möglicherweise werden im vorderen Teil auch Appartements angeboten.
Der "Speisesaal" ist ein enger, kleiner schlauchartiger und stickiger Raum in dem man sich nicht wirklich wohlfühlt. Wenn eine Person vor dem Buffet steht, ist kein weiterer "Zugriff" möglich. Tee erst nach dreimaliger Aufforderung erhalten, Personal bei großem Andrang überfordert, evt. auch Bushotel, da eine größere Gruppe gleichzeitig frühstückte und wir in die Lobby ausweichen durften.
Das Frühstücksangebot ist o.k., aber keinesfalls vier Sterne Standard - da haben wir schon weit besseres erlebt (z.B. frische Eier etc. mit front-cooking etc). Insgesamt eher enttäuschend.
Die Lage zur U-Bahn ist gut.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deggendorf
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2011

Geplegtes Haus in super Lage (U-Bahn-Station gleich um die Ecke), geräumiges Doppelzimmer, ausreichend großes Bad mit Badewanne; umfangreiches Frühstücksbuffett (verschiedene Cereals, Joghurt, Käse, Wurst, gekochte und Rühreier, Säfte, Tee, Kaffee, heiße Schokolade, verschiedene Semmeln und Brotsorten, Kuchen, Croissants, Marmelade, Honig), Parkplatz direkt im Innenhof, netter kleiner Hinterhofgarten ("Schanigarten"), guter Service und vor allem sehr nettes und hilfsbereites Personal!

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. August 2011

Unser Trip war sehr spontan und trotzdem war es kein Problem, dass wir erst am Abend vor unserer Reise ein Zimmer gebucht hatten. Es war auch kein Problem, dass wir zwei Stunden zu früh angekommen sind, wir konnten trotzdem schon ins Hotel. Das Hotel hat außerdem einen eigenen Parkplatz direkt vorm Haus und eine Garage, die nur die Hälfte kosten, im Vergleich zu anderen Parkplätzen in Wien, die schon 40€ pro Nacht verlangen.
Alle waren wirklich seeehr freundlich und offenherzig, und man hat sich vom ersten Moment an wohl gefühlt.
Das Zimmer war sehr sauber und die Möbel, das Bad, Fernseher, Safe etc. waren in einem hervorragendem Zustand und das Hotel befand sich sehr zentral, und nur eine Minute von der nächsten U-Bahn Station (Roßauer Lände) entfernt.
Auch das Frühstück ließ keine Wünsche offen und die ganze Atmosphäre und das Ambiente war total gelassen und freundlich.
Am letzten Tag wurde uns in der U-Bahn unsere Tasche mit dem ganzen Geld, allen Schlüssen, Handy, etc geklaut und wir hatten eigentlich so gut wie gar nichts. Wir waren am Morgen schon ausgecheckt nur das Auto stand noch am Hotelparkplatz. Als der Direktor des Hotels erfuhr, was passiert war, wollte er sofort helfen, bat uns ein Zimmer an, für eine weitere Nacht und gab uns sogar Geld. Wir durften sogar ins Ausland telefonieren, bis wir eine Lösung gefunden haben.
Insgesamt muss ich sagen, dass nicht nur die Leute im Hotel total lieb und nett sind sondern eigentlich alle Wiener :D.
Das Hotel ist nur weiterzuempfehlen, wir werde auf jeden Fall auch nochmal wiederkommen. Hoffentlich dann ohne Zwischenfall.

  • Aufenthalt August 2011, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Halle, Deutschland
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
23 Hotelbewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
189 "Hilfreich"-<br>Wertungen 189 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 18. Juli 2011

Hotel liegt in einer angenehmen Gegend, gut erreichbar mit der U-Bahn. In fußläufiger Nähe sehr schöne Lokale. Ruhige Straße und durch Lage des Hotels im Blockinneren ebenfalls sehr ruhig.
Großes Zimmer mit Sofa, Schreibtisch und viel Platz. Gut ausgestattet.
Das war die gute Nachricht. Die schlechte:
Der Frühstücksraum ist grausam. Eng, heiß, laut. Genervte, unfreundliche Bedienungen. Überall Verbotsschilder. Also lieber ohne Frühstück buchen und wo anders hingehen.
W-LAN war sehr instabil.
Service an der Rezeption OK, aber ohne jede Freundlichkeit. Ohne jeden Charme. Und den würde man in Wien doch erwarten, oder?

  • Aufenthalt Juni 2011, Business
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Andernach, Deutschland
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Mai 2011

Ursprünglich hatte ich ja das 3 Sterne Tabor Hotel in Wien gebucht (ist auch ein City Hotel). Anscheinend war aber irgendetwas mit den Zimmer, welches für mich reserviert war passiert, so das mich das Tabor kurzerhand mit Deutschmeister Hotel einquartiert hat.
Für mich bedeutete diese: 4 statt 3 Sterne, größeres Zimmer und eine andere U-Bahn Station.

Untergebracht wurde ich in übrigen in einen Appartement, weswegen ich über die 'normalen' Zimmer wenig sagen kann. Das Appartement war aber sehr geräumig und wurde vom Zimmerservice auch sehr sauber gehalten. Hier gibt es also absolut nichts zu beanstanden (das wird bei den normalen Zimmern nicht anders sein). Die Appartements sind mit Fernseher und Stereoanlage ausgestattet und haben sogar ein Bügelbrett sowie eine Küche (die war bei mir allerdings verschlossen). Der im Zimmer vorhandene Safe war leider geschlossen, aber ich vermute, das man den mir auf Anfrage auch geöffnet hätte. Einziger 'Haken'. Die Appartements sind in einen Nebengebäude untergebracht, die direkt an der Straße liegen. Das mit der Straße ist aber überhaupt kein Problem. Zum einen weil kaum Verkehr stattfindet und zum anderen, weil die Fenster gut Schall Isolieren. Das Problem ist nur bei schlechten Wetter, wen man zum Frühstück etc. über den Hof ins Haupthaus muss. Das Problem wird man aber bei einen normalen Zimmer nicht haben, weswegen man das auch nicht zu Hoch bewerten sollte.
Und damit wären wir beim Frühstück (die einzige Leistung, die ich sonst noch in Anspruch genommen habe): Hier ist meine Meinung ein wenig zweigeteilt. Das Frühstück ist Grundsolide. Aber irgendwie fehlt das 'besondere'. Außerdem ist das Buffet in zwei angrenzende Räume verteilt, was es etwas unübersichtlich macht. Frische Säfte sucht man übrigens vergebens. Hier gibt es nur einen Automaten (der, das behaupte ich) mischt. Da hätte ich bei 4 Sterne irgendwie mehr erwartet, aber OK, vielleicht täusche ich mich da auch. Was immer wieder Frisch gemacht wurde waren die Rühereier. Leider gab es auch nicht so etwas wie Speck oder Würstchen (was ich von anderen Hotels eigentlich so kenne). Auch die Wurst und Käseauswahl war nicht so riesig (aber ausreichend). Der Früstücksraum ist übrigens auch nicht so groß. Erinnert eher an ein Cafe als an ein Restaurant (das ist aber kein Nachteil). Und als Start für den Tag reichte das Frühstück eindeutig aus.
Die Bar des Hotels ist direkt an der Rezeption untergebracht, weswegen ich mir vorstellen kann, das es hier nicht so gemütlich zugeht (ich habe es selber nicht getestet).

Zum Schluss noch zur Lage: Aufgrund des Umbuchens war ich erst einmal negativ gestimmt (immerhin hatte ich mir schon die Verbindungen von der Ursprünglichen U-Bahn Station herausgesucht). Das Problem erschlug sich aber sehr schnell. Im Prinzip direkt um die Ecke war die U-Bahn Station der U4, so das ich keine 2 Minuten vom Zimmer zur U-Bahn benötigte. Und das U-Bahn Netz von Wien ist so gut, das ich z.B. zum Prater keine 10 Minuten benötigte.

Fazit: Dafür das ich ja ein anderes Hotel gebucht hatte war ich natürlich sehr zufrieden. Eine Verschlechterung war es nämlich auf keinen Fall. Ob es wirklich besser war (und somit einen Stern mehr verdient hat) kann ich jetzt nicht sagen. Ich gebe aber zu, das ich bei 4 Sternen in Deutschland durchaus bei ein paar Punkten mehr erwartet habe (z.B. bei Frühstück). Trotzdem kann ich dieses Hotel, vor allem wenn man günstig dran kommt (ich kenne jetzt die normalen Preise nicht) uneingeschränkt empfehlen, da man von hier wirklich sehr gut vieles in Wien direkt über das Nahverkehrsnetz erreichen kann.

  • Aufenthalt Mai 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im City Hotel Deutschmeister? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über City Hotel Deutschmeister

Anschrift: Gruenentorgasse 30, Wien 1090, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Shuttlebus-Service
Hotelstil:
Nr. 139 der Luxushotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 73 € - 125 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — City Hotel Deutschmeister 4*
Anzahl der Zimmer: 52
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei City Hotel Deutschmeister daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Deutschmeister Wien
City Hotel Deutschmeister Wien, Region Wien
City Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie City Hotel Deutschmeister besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.