Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gerne wieder!” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Donauwalzer

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Hotel Donauwalzer gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Donauwalzer
3.0 von 5 Hotel   |   Ottakringerstrasse 5, Wien 1170, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 120 von 363 Hotels in Wien
Öko-SpitzenreiterGold-Status
Berlin, Germany
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gerne wieder!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Februar 2012

Gutes Preis-Leitungs-Verhältnis. Wiener Freunde waren entsetzt, als wir die Adresse nannten, sagten 'Oh Gott, das ist ja total ausserhalb der Stadt!' .... Die Wiener haben da scheinbar eine andere Ansicht von 'Ausserhalb'... man geht über die Strasse und ein paar Schritte weiter, ab dort beginnt laut den Wienern 'die Innenstadt'.... Gleich vor dem Hotel gibt es eine Tramhaltestelle, die einen direkt ins Zentrum bringt, ein paar Minuten Fussweg entfernt liegt auch die U-Bahn-Haltestelle. Die Anbindungen sind also perfekt wenn man nicht in die 'Innenstadt' laufen mag. Das Hotel ist sauber und urig eingerichtet, viele Kronleuchter, zum Frühstück wird Wiener Walzer gespielt. Das Frühstücksbuffet ist gut und mit genügend Auswahl, das Personal sehr nett. Unser Zimmer (Doppelzimmer) lag im dritten Stock mit Fenster zur vierspurigen Strasse sammt U-Bahn (die fährt hier nicht unterirdisch...), wir hatten zuerst die Befürchtung es sei sehr laut, dem war jedoch nicht so, die Fenster sind gut isoliert. Das Zimmer war von der Größe her nicht zu klein, ausserdem sehr sauber. Am besten waren jedoch die beiden Hotelbewohner, deren Namen ich leider vergessen habe... zwei riesige schwarze Neufundländer Hunde. Beide halten sich hauptsächlich im Hinterhof auf (und lassen sich während der Raucherpause gerne streicheln), laufen manchmal aber auch durch das Erdgeschoss spazieren. Sie sind riesig und friedlich und ganz toll. Wenn man jedoch generell Angst vor Hunden hat, dann ist das Hotel vielleicht nicht die beste Wahl, da man ihnen sicher einmal über Weg laufen wird.

  • Aufenthalt November 2011, Freunde
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DonauwalzerOwner, Manager von Hotel Donauwalzer, hat diese Bewertung kommentiert, 16. März 2012
Hallo londonlover77,
es freut uns sehr, dass es Ihnen im Hotel Donauwalzer gefallen hat.
Für manche Wiener mag der 17. Bezirk ja wirklich"außerhalb" der Stadt liegen. Doch wie Sie richtig schreiben ist das Zentrum in nur wenigen Minuten mit der Straßenbahn zu erreichen. Selbst zu Fuß dauert es nur ca. 20 Minuten, ausser man verweilt zu lange an den Schaufenstern der vielen Geschäfte in der Alser Straße.
Wir würden uns sehr freuen, Sie wieder einmal bei uns im Hotel Donauwalzer begrüßen zu dürfen.
Ihre Fam. Kluss undTeam

PS: Die beiden "riesigen, schwarzen Hotelbewohner" heißen Eos und Alivio!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

332 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    102
    131
    57
    20
    22
Bewertungen für
47
144
28
21
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (13)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
53547 Hausen
1 Bewertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

Mein EZ im ersten Stock war extrem klein und wird sicher auch bald einmal renoviert. Der Teppichboden scheint mir erneuerungsbedürftig, das klitzekleine Bade"zimmer" verträgt neue Fliesen. Doch vor allem bedarf die Zimmertür einer Schalldämpfung: Wenn nachts jemand über den Gang läuft, schreckt man zusammen, weil es klingt, als habe man vergessen, die Zimmertür zu schließen. Schallschutz = null.

Da das Zimmer zum Hof/Park hin liegt, war es hinsichtlich der Außengeräusche trotz der relativ zentralen Lage erfreulich ruhig. Keinerlei Beanstandung in puncto Sauberkeit!!!

Das Frühstück ist gut und stärkte mich bestens für die anstehenden Stadtrundgänge, die MitarbeiterInnen zeigten sich alle und zu jeder Zeit ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.

Ich verbringe berufsbedingt rund hundert Nächte pro Jahr in Hotels und maße mir an, auf Grund vieler Vergleichsmöglichkeiten urteilen zu können.

Alles in Allem ist das Hotel für Städtereisende empfehlenswert (Vielleicht sollte man auf die Kategorie achten!),

  • Aufenthalt Januar 2012, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DonauwalzerOwner, Inhaber von Hotel Donauwalzer, hat diese Bewertung kommentiert, 14. November 2012
Sehr geehrter Herr Klaus F,

Auch Ihnen ein herzliches Danke für Ihre Bewertung.

Danke für die zahlreichen Aspekte und auch Tipps die Sie uns gegeben haben.
Leider kann ich nun nicht eruieren in welchem unserer Einzelzimmer Sie genächtigt haben, aber es ist richtig, dass wir EZ in verschieden Größen haben, und darunter sind (aufgrund der alten Strukturen unseres 1901 erbauten Hauses) leider auch kleinere.
Was die Badezimmer anbelangt, so sind wir laufend dabei diese zu erneuern.
Gerade jetzt bauen wir wieder in einem Doppelzimmer einen Whilrpool ein - wir hoffen, dass dieses Service gefallen wird.

Ad. Schallschutz: auch diesen Punkt haben wir uns bereits zu Herzen genommen – mit der nächsten Gangrenovierung (3. Stock ab Jänner 2013) werden wir spezielle Türe bei unseren Zimmern einbauen lassen.

Ich würde mich freuen Sie bei Ihrer nächsten Wien –Reise wieder bei uns begrüßen zu dürfen und Ihnen die zahlreichen Neuerungen bei usn im Haus zeigen zu dürfen!

Bis dahin, Alles Liebe aus Wien,

Katharina Kluss

p.s. Noch ein kleiner Tipp: Gratis W-Lan sowie den besten Preis erhalten Sie immer bei Direktbuchung über unser Hotel!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Ried im Innkreis, Oberosterreich, Austria
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. Januar 2012

Schon bei der Ankunft wurden wir vom äußerst netten Rezeptionisten im modern und stilvoll gestalteten Rezeptionsbereich begrüßt. Der erste Eindruck des Zimmers verlief ebenfalls positiv. Es war alles sehr sauber und auch die Einrichtung machte durch die Tischlermöbel einen ordentlichen Eindruck. Die U-Bahn ist in ca. 3 Minuten zu Fuß zu erreichen. Dadurch ist eine gute Verbindung zur Innenstadt gewährleistet. Das Frühstück war sehr reichhaltig, appetitlich angerichtet und wurde durch die nette Servicedame stets nachgefüllt. Der einzig negative Punkt, der zu erwähnen ist, sind die überteuerten Preise in der Minibar. Aber die Preise sind in der Hotelmappe im Zimmer aufgelistet, sodass jeder, dem das zu teuer ist, darauf verzichten kann. Auch der Lärm (wir hatten ein Zimmer an der Straßenseite) hielt sich in Grenzen. Wir können durch unseren Aufenthalt (2 Tage, 1 Nacht) dieses Hotel mit gutem Gewissen weiterempfehlen!

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DonauwalzerOwner, Inhaber von Hotel Donauwalzer, hat diese Bewertung kommentiert, 14. November 2012
Sehr geehrte Theresa H,

Auch Ihnen – wenn auch noch langer Zeit – ein herzliches „Danke sehr“ für die Bewertung unseres Hotels.
Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie rundum zufrieden waren!
Wir würden uns freuen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, auch um Ihnen die zahlreichen Neuerungen und noch weiteren Verbesserungen im Haus zeigen zu können.
Bis dahin wünsche ich Ihnen aber erste einmal geruhsame Adventstage, und bis hoffentlich bald,
Servus aus Wien,
Katharina Kluss

P.s. Noch ein kleiner Tipp zum Schluss: Wenn Sie direkt über uns buchen, erhalten Sie den günstigsten Preis (dank unserer Bestpreisgarantie) und zusätzlich auch noch gratis W-Lan Zugang!
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Innsbruck, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 25. November 2011

Wir haben am Abend eingecheckt und bekamen den Zimmerschlüssel. Als wir die Zimmertüre aufsperrten, sind wir schnell wieder an die Rezeption.
Es war unsere erste Reise als Verlobte, und das Zimmer war in der Größe meiner Küche mit GETRENNTEN Betten.
An der Rezeption teilte man uns dann mit, dass in dem Stock, in dem unser Zimmer wäre, angeblich die Heizung ausgefallen sei. Nicht genug, dass man uns nichts davon gesagt hat, als man uns den Zimmerschlüssel gab, wir wurden auch noch in einem Tonfall abgefertigt, als wäre das Selbstverständlich. Andere Doppelzimmer waren angeblich keine frei, also hatten wir die Wahl zwischen getrennten Betten und Erfrieren (Außentemperatur nachts in den Minusgraden).
Eine schöne Überraschung für eine romantische Städtereise.
Wir mussten also wohl oder übel in diese Abstellkammer zurück. Die Betten konnte man auch nicht nebeneinander stellen, dazu war der Raum zu klein.
Das Bett meiner Verlobten stand noch dazu genau neben dem Abfluß bzw. Wasserrohr in der Wand. Jedesmal, wenn jemand die Klospülung betätigte, wurde sie aus dem Schlaf gerissen.
Am nächsten Tag bekamen wir dann das GEBUCHTE Doppelzimmer, welches aber auch nur ein besserer Kerker war. Keine Fenster, nur Dachluken. Die Wand war feucht und der Putz bröckelte ab.
So stelle ich mir ein 2-Sterne Hotel in der Türkei vor.

Das Personal nahm anscheinend an, dass wir Hellseher sind. Nicht nur wurde uns nicht gesagt, dass wir ein Zimmer mit getrennten Betten bekommen, man hat uns am Vorabend auch einfach einen Stadtplan auf tschechisch(!) in die Hand gedrückt. Lapidares Kommentar auf Nachfrage am nächsten Tag: "Ja, die deutschsprachigen sind ja aus."
Das Personal verfügt des weiteren sicher über ausgezeichnete Fremdsprachenkenntnisse, da es ausnahmslos aus Ausländern besteht.
Der Empfangsbereich und die Bar sind nagelneu und modern. man hätte das Geld besser in schönere Zimmer oder eine funktionierende Heizung gesteckt.

Nur Frühstück möglich, dazu eine rund um die Uhr geöffnete Bar. Über die Qualität der Getränke dort kann ich keine Angaben machen, da aber selten jemand an der Bar saß (an einem Wochenende), wird sie nicht berauschend sein.
Das Frühstück ist eigentlich in Ordnung, nur die Rühreier waren definitiv
nicht frisch und erinnerten mich an die Rühreier aus Eipulver beim Bundesheer.

Nahe einer U-Bahnstation, aber das ist in Wien ja jedes Hotel.
Einziger Pluspunkt des Hotels: Auf der anderen Staßenseite ist keine Kurzparkzone, man kann also gratis parken. Aber dafür kann das Hotel ja nichts.

Nichts in der Umgebung des Hotels genutzt.

Das ist definitiv das schlechteste Hotel, in dem ich jemals abgestiegen bin, und ich bin schon ein bisschen herumgekommen.
Es ist außerdem auch das erste Mal, dass ich ein Hotel negativ bewerten muss.
Ich hätte nicht gedacht, dass das ausgerechnet in Wien sein würde. Man nimmt ja an, dass in Österreich gewisse Standards gelten. Anscheinend nicht.
Zusammenfassend ist das ein perfektes Beispiel dafür, wie ein mieses Hotel einen ganzen Urlaub ruinieren kann.

  • Aufenthalt November 2011, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DonauwalzerOwner, Inhaber von Hotel Donauwalzer, hat diese Bewertung kommentiert, 26. November 2011
Sehr geehrter Herr S.,

Mit größtem Bedauern habe ich soeben gelesen, dass Ihr Aufenthalt bei uns im Hotel nicht so verlaufen ist wir, -Sie und ich- uns das vorstellen.
Hierfür möchte ich mich, auch im Namen meines gesamten Teams - bevor ich noch ins Detail gehe - auf das höflichste entschuldigen.

Erlauben Sie mir aber, vielleicht zur Erklärung, ein paar Punkte anzuführen.

Als Hotel bekommen wir (bei diesem Billig-Aktions-Angebot) leider nicht die Information, welche Art von Betten-Aufteilung (getrennt oder zusammen) gewünscht ist. Auf diese Wünsche, können wir somit nur vor Ort eingehen.
Da wir aber, wie Ihnen bereits unsere Rezeptionsmitarbeiter mitgeteilt haben, aufgrund dieser Billig-Preis-Aktion ausgebucht waren, war es uns leider nur möglich Ihnen am nächten Tag ein anderes Zimmer (mit zusammengestellten Betten) zuzuweisen.

Es tut mir leid zu hören, dass Sie unser Zimmer Nr. 400 als "Abstellkammer" bezeichnen. Tatsächlich ist dieses Zimmer erst vor wenigen Monaten renoviert worden, mit neuen Möbeln, Flat Screen TV, neu ausgemalt, etc., etc. Zudem ist es Park-seitig gelegen, bietet Ihnen somit einen schönem Ausblick ins Grüne, obwohl Sie so nah am Zentrum sind.

Schade finde ich auch, dass auch unser Zimmer 501 nicht Ihren Ansprüchen gerecht werden konnte. Sie beschreiben es als "Kerker".
Tatsache ist, dass Zimmer 501 knappe 25 m2 hat, neue Möbel und auch bereits mit Flat Screen TV ausgestattet ist. Wie alle unsere Zimmer weist es zudem MiniBar, Radio, weitere Sitzgelegenheiten (hier eine neue Ledercouch), Wecker und WLAN Zugang auf. Aufgrund der Größe vergeben wir dieses Zimmer auch oft als Familien-Zimmer.
Auch war ich soeben oben um mir ein Bild dieses von Ihnen als Kerker beschrieben Zimmers zu machen. Leider konnte ich die Stelle an der, laut Ihrer Beschreibung, der Putz abfällt, nicht finden.
Ich werde aber selsbtverständlich Montag sofort unseren Haustechniker bitten, selbst noch einmal nachzusehen, da es das erste Zimmer wäre, indem so etwas passiert und das natürlich nicht tragbar wäre.
Was den Stadtplan angeht, so ist es richtig, dass wir vergangene Woche wegen Ausbleiben der Lieferung keine österreichischen Stadtpläne mehr hatten. Ich darf Ihnen aber mitteilen, dass alle Strassennamen etc auf Deutsch gedruckt sind. Der einzige Unterschied besteht im Titelblatt. Natürlich entschuldige ich mich dafür, kann Ihnen aber versichern, dass Ihnen keine Information entgangen ist, da wie gesagt sämtlich Namen etc. auf Deutsch angeführt sind.

Zum Schluss möchte ich noch ein paar Punkte aufklären:
- nein, unser Team besteht nicht ausnahmslos aus Ausländern. Es tut mir leid, wenn Sie sich ev. an unseren 2 Deutschen Kollegen oder vielleicht auch an unserer ungarischen Köchin gestossen haben. Aber wie Sie vielleicht wissen: ganz Wien war immer schon und ist ein einziger riesiger "Melting Pot".
- nein, es gibt bei uns auch Abendessen, regelmäßig wechselnde Abend-Menus, sowie immer hausgemachte Mehlspeisen (aktuell Apfel- und Topfenstrudel).
- die Qualität unserer Bar und Getränke ist ausgezeichnet (leider haben sie es nicht ausprobiert) da wir hierauf größten Wert legen. Schade, dass Sie nicht einen Blick in unsre gut sortierte zB Wein- oder Whysky-Karte geworfen haben. Ich bin sicher, es hätte Ihnen sehr gut geschmeckt!

Ich möchte nun nochmals wiederholen, dass es mir leid tut, dass unser Hotel Ihren Ansprüchen nicht gerecht werden konnte.
Dies finde ich um so mehr schade, als dass unser gesamtes Team (alle Nationalitäten), sich jeden Tag bemüht unseren Gästen -egal ob Sie nun dieses billigst Angebot oder ein Whirlpool-Zimmer inkl. Konzertbesuch etc. gebucht haben, einen schönen und angenehmen Aufenthalt zu bereiten.

Ich kann Ihnen aber versichern, dass wir bei unserer nächsten Hausbesprechnung (Dienstag) auf alle für uns relevanten Punkte eingehen werden. Schließlich ist es ja unser größtes Ziel immer besser zu werden und vor allem unsere Gäste mehr als nur zufrieden zu stellen.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Verlobten dennoch eine wunderschöne und geruhsame Adventszeit, sowie fröhliche Weihnachten.

Aus Wien, herzlichst,
Katharina Kluss
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Amsterdam, Noord-Holland, Netherlands
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. Oktober 2011

Die Zimmer waren gut und nicht zu klein. Die Lift is einfach zu gebrauchen und schnell. Das Personal war freundlich und nett. Frühstuck war gut und die Damen die da an die Arbeit waren waren sehr schnell mit sauber machen und abraumen. Toilette und Dusche sind apart.
Auch der Abstand zum U-bahn und tram sind zo klein das du einfach ins Zentrum kommen kanst. Du hast die Möglichkeit um das Gepäck in das Hotel zu lassen am letzten Tag, nach Checkout.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DonauwalzerOwner, Inhaber von Hotel Donauwalzer, hat diese Bewertung kommentiert, 22. November 2011
Sehr geehrter Herr Erik,

auch Ihnen danke für diese positive Bewertung.
Es ist schön, wenn man Gästen einen angenehmen Aufenthalt bereiten kann.

Ich hoffe Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und verbleibe bis dahin mit einem freundlichen "Servus"
Katharina Kluss, Familie und Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Oktober 2011

Ich war im Sep. 2011 in diesem Hotel ich muss LEIDER dazu sagen, schon alleine wo ich zum einchecken kam und ich mir anhören durfte das die unser Doppelzimmer nicht haben was wir Reserviert haben war isch schon baff. Nagut wurde Akzeptiert gezwungener weise, das Zimmer was wir bekammen ohne Schuhe musst man da gar nicht laufen wer weis was man da alles an den Füßen dann hat!!

Frühstück: Naja die Limonade war noch gut und das Clever Brot was wir bekamen gieng auch noch und der Kaffe doch ich war schockiert wo ich ne scheibe weißbrot essen wollte und als ich das brot aufklappte war dazwischen SCHIMMEL....darf es so was geben bitte wie lange heben die das Brot auf....

Als ich mich mit dem allem irgendwie versuchte zu vereinbaren kam doch noch etwas besseeres dazu auf einmal war meine Kette verschwunden ich hab das ganze Zimmer auf den Kopf gestellt hab es an der Rezeption gemeldet doch statt man mir entgegen ekommen ist..wollte man mich auch irgendwie noch beschuldigen das ich besser auf meine sachen aufpassen solle...also hallo....

Ich selber würde nie wieder hingehen und es niemandem empfehlen.....so bleibt in Wien diese Erinnerung und meine Swarovski Halskette.

Das einzig gute ist an diesem Hotel die Lage das war es auch

  • Aufenthalt September 2011, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DonauwalzerOwner, Inhaber von Hotel Donauwalzer, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Oktober 2011
Sehr geehrter Frau C.,

es tut mir leid, dass Sie offensichtlich Ihren Wien Aufenthalt wegen des Verlustest Ihrer Kette nicht so genießen konnten. Ich verstehe, wenn sich dies dann auf die gesamte Stimmung etwas nieder schlägt.
Selbstverständlich bin ich darüber informiert worden, dass Sie Ihre Kette verlegt haben. Deswegen habe ich auch sofort am selben Tag, als Sie dies der Rezeption gemeldet haben, spezeill zwei Damen der Etage abberufen, sämtliche abgezogenen Bettwäschen nochmals zu durchsuchen, sowie auch die Betten verrücken lassen, um Ihnen zu helfen Ihre Kette wieder zu finden.
Sie schreiben in Ihrer Bewertung:
das Zimmer was wir bekammen ohne Schuhe musst man da gar nicht laufen wer weis was man da alles an den Füßen dann hat!!
Wenn ich Sie richtig verstehe, waren Sie mit der Sauberkeit des Bodens nicht zufrieden.
Hierzu kann ich Ihnen nur versichern, dass sämltiche Zimmerböden täglich sowohl gesaugt als auch (wo möglich) aufgewaschen werden. Teppiche werden alle 6 Monate einer Grundreinigung unterzogen.
Des weiteren ist die Sauberkeit unseres Hauses und unserer Zimmer ein Punkt, der von unseren zahlreichen Gästen sehr geschätzt und gelobt wird.
Da ist es natürlich umso erstaunlicher aber auch umso mehr schade, dass wir Ihren Sauberkeitsansprüchen den Boden betreffend nicht gerecht werden konnten.
Zum Thema Brot kann ich nur sagen, dass dieses täglich (auch Sonn- und Feiertags) frisch (teilweise von türkischen (!) Bäckern) geliefert wird und daher auch nicht aufgehoben, sondern zurück geschickt wird.

Sehr geehrte Frau C., wie geschrieben tut es mir leid, dass das Verlegen Ihrer Kette Ihren Aufenthalt so sehr getrübt hat und daher natürlich auch alles in einem schlechten Licht erscheinen lässt.

Ich hoffe, Sie haben Sie inzwischen gefunden und sende Ihen beste Grüße.

Selamlarimla / Mit freundlcihen Grüßen nach Rankweil/Vorarlberg,

Katharina Kluss
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Solothurn
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. September 2011 über Mobile-Apps

Das Hotel ist an einem super Standort. Mit der Ubahn(ca. 1min. Vom Hotel weg) kommt man innert kürzester Zeit zu allen Sehenswürdigkeiten. Den Ring kann man auch bei einem gemütlichen Spaziergang zu Fuss erreichen. Unser Zimmer war schön eingerichtet. gegen die Hitze stand ein Ventilator zur verfügung.
Das Highlight war das Personal. Die Herren an der Reception (5.9-8.9.11) beantworteten uns alle Fragen,halfen uns mit Tipps für Sehenswürdigkeiten oder Empfehlungen für Restaurants weiter. Auch die Bardame begegnete uns immer mit grosser Freundlichkeit und guten Ratschlägen. Grosses Lob! Wir würden das Hotel jederzeit weiterempfehlen und werden aufjedenfall wieder dort Buchen. Top!

  • Aufenthalt September 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
DonauwalzerOwner, Inhaber von Hotel Donauwalzer, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Oktober 2011
Lieber Traveller 202,

es immer eine besonders große Freude von einem "Profi Bewerter" einen guten Kommentar zu bekommen - das spornt noch mehr an!

Was unsere Herren an der Rezeption betrifft: ja, das sind echte "Schätze" und immer sehr hilfsbereit. Wir sind sehr froh und glücklich sie in unserm Team zu haben.
Auch Viktoria von der Bar ist ein wahrer Goldschatz!

Es freut, mich, dass Sie das gute Klima und die absolute Bereitschaft zum Service am Gast bemerkt haben - dann schließlich ist das ja unser täglich Brot.

Ich würde mich freuen Sie zB im Dezember zu den Weihnachtsmärkten wieder bei uns begrüßen zu dürfen und verbleibe bis dahin,

mit einem freundlichen "Servus" aus dem herbstlichen Wien,

Katharina Kluss
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Donauwalzer? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Donauwalzer

Anschrift: Ottakringerstrasse 5, Wien 1170, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Frühstück Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Spa Rollstuhlgerechter Zugang Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 2 der Öko-Hotels in Wien
Nr. 18 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 94 der Romantikhotels in Wien
Nr. 101 der Businesshotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 47 € - 197 €
Hotelklassifizierung:3 Stern(e) — Hotel Donauwalzer 3*
Anzahl der Zimmer: 73
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Unser Familienbetrieb ist nur 5 Minuten vom Ring entfernt und direkt an der U-Bahn Linie 6. Das Hotel ist vor allem wegen seines exzellenten Services und seines überaus reichhaltigen kalten und warmen Frühstücks bekannt. Das Wiener AKH, zahlreiche Privatspitäler, der Wiener Brunnen- und Yppenmarkt , das Freud Museum, Volksoper, Votivkirche, Wiener Rathaus oder das Palais Gschwandner befinden sich ebenfalls in Gehdistanz. Durch die Lage an der U-Bahn 6, sind von Grinzing bis nach Schönbrunn alle Sehenswürdigkeiten gut erreichbar. Die Zimmer sind u.A. ausgestattet mit MiniBar, Haarfön, Schreibmappe, Wecker, W-LAN, Satelliten-TV, Radio, Schallschutzfenstern, Telefon, …. Klassische live Musik zum Sonntagsfrühstück, ein im Sommer begrünter Innenhof, eine 24 Stunden geöffnete Hotel-Bar mit Wiener Weinen, ein private Spa oder eine Nespresso Maschine am Zimmer, sind nur einige der zahlreichen gebotenen Extra-Services, welche auch den Slogan „3 Sterne Hotel, mit 4 Sterne Service und 5 Sterne Charme“ erklären. Unser Hotel wurde 1901 als Hochzeitsgeschenk errichtet und bietet seit über 111 Jahren gelebte Gastlichkeit und Wiener Tradition, was sich auch in der geglückten architektonischen Symbiose von Wiener Jugendstil mit modernen Elementen widerspiegelt. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Budget Places, TripOnline SA, Hotels.com, ab-in-den-urlaub, HotelTravel.com, Odigeo und Odigeo als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Donauwalzer daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Donauwalzer Wien
Hotel Donauwalzer Wien Bewertung
Hotel Donauwalzer Bewertungen
Hotel Donauwalzer Wien, Region Wien
Donauwalzer Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Donauwalzer besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.