Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gratis-Ausblick auf einen neugotischen Prachtbau: die Votivkirche” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Hotel Regina

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Speichern
Hotel Regina gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Hotel Regina
4.0 von 5 Hotel   |   Rooseveltplatz 15 | 1090 Wien, Wien 1090, Österreich (Alservorstadt)   |  
Hotelausstattung
Nr. 177 von 363 Hotels in Wien
Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
13 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gratis-Ausblick auf einen neugotischen Prachtbau: die Votivkirche”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2014

Das Zimmer hatte für mich als Single vernünftige Größe , um nicht zu sagen , dass es a bisserl klein war. Sehr sauber. Der Ausblick auf die Rückfront der Wiener Votivkirche,die als Dank für das heil überstandene Attentat auf Kaiser Franz Joseph I. am 18. Februar 1853 vom Architekten Heinrich Ferstl errichtet wurde, ist auch bei Nacht traumhaft. Die Votivkirche ist mit 99 Mezern nach dem Steffl die zweithöchste Kirche Wiens. Das Hotel hat den mondänen Charakter der altehrwürdigen Ringstraßen-Hotels, ohne verstaubt zu wirken. Positiv: die Auscheckzeit um 12 Uhr. WLAN gratis. Ich komme auf jeden Fall wieder!

Zimmertipp: Zimmer auf der Seite zur Votivkirche buchen...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Mai 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FamilieKremslehner, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiert, 14. Mai 2014
Lieber Gast,

vielen Dank für Ihre sehr netten Zeilen und Ihre tollen geschichtlichen Ausführungen, die Sie mit uns teilen!

Wir freuen uns, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus genossen haben und freuen uns Sie auch bei Ihrem nächsten Besuch bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Herzliche Grüße aus Wien

Ihre Familie Kremslehner
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

391 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    92
    150
    80
    40
    29
Bewertungen für
70
118
35
83
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Düsseldorf, Deutschland
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 26. Dezember 2013

Ich habe zusammen mit meiner Mutter für meine Abschlussfeier an der Universität Wien ein Hotel in der Nähe dessen gesucht, und haben uns für das Hotel Regina entschieden. Ein wahrlich großer Fehler! Meine Mutter reiste bereits ein wenig früher als ich ab, und ich entschied mich länger zu bleiben um noch Freunde in Wien zu besuchen. Als ich mich am Morgen meines Auscheckens im Bad aufhielt, lief minutenlang aus Waschbecken und Dusche bräunliches Wasser. Ich ging darauf hin zur Rezeption und machte drauf aufmerksam. Die Dame an der Rezeption reagierte kaum und eine Entschuldigung bzw. Erklärung für die Ursache gab es ebenfalls nicht. Als ich meine Koffer später abholen wollte, wurde mir gesagt dass ich einen Schaden am Tisch im Zimmer verursacht habe und solle "sofort 100€" zahlen. Weil mir aber nicht ersichtlich war, aus welchem Grunde, habe ich das Hotel gebeten meiner Mutter (die Reiseverkehrskauffrau ist und das Hotel gebucht hat), eine Rechnung zukommen zu lassen. Nach einiger Diskussion, kam die Chefin des Hotels und sagte in einem anmaßenden Tonfall "es sei lächerlich nicht zu seinen eigenen Fehlern zu stehen". Ebenfalls wurde mir, obwohl mein Koffer noch im Hotel stand, "Hausverbot" erteilt. Sie meinte "zeigen Sie Ihren Ausweis", da ich aber wusste dass ich nicht in so einem Tonfall mit mir sprechen lasse, weigerte ich mich. Sie rief darauf hin die Polizei, womit ich keine Probleme hatte. Meines Erachtens, war Ihre Einforderung der Entschädigung nicht rechtmäßig. Während die Polizei dort war, sagte sie zu mir " Ich weiß wie Ihre Leute sind". Kurze Erläuterung: Ich bin afrikanischen Ursprungs, was man mir sozusagen auch ansieht und dieser rassistische Kommentar war das traurige Highlight meines Aufenthalts. Der Polizei habe ich ohne weitere Probleme meine Personalien gegeben und habe sofort das Hotel verlassen. Ich habe bereits seit 4 Jahren in Wien gelebt und noch nie so ein despektierliches und anmaßendes Verhalten erlebt. Ein Rechnung haben wir bis dato auch nicht erhalten.

  • Aufenthalt Dezember 2013, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FamilieKremslehner, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiert, 8. Januar 2014
Sehr geehrte PA! Es tut uns ausserordentlich leid, dass Ihr Aufenthalt im Hotel Regina nicht Ihren Erwartungen entsprochen hat. Für das bräunliche Wasser aus der Wasserleitung möchten wir uns herzlich entschuldigen, leider kann es sich hierbei nur um einen Defekt an der Wasserlweitung gehandelt haben, der mittlerweile durch Wien Energie behoben wurde.
Was aber den Schaden, den Sie an einem komplett neuen Schreitisch verursacht haben, angeht, so müssen wir Ihnen doch scharf widersprechen: 1.) Sie wollten abreisen ohne den Schaden zu melden, 2.) sie haben sich geweigert zu zahlen oder sich auszuweisen und so waren wir gezwungen die Polizei zu rufen, die Sie darüber aufgeklärt hat, dass dies Ihre Pflicht wäre.
Wir haben die Rechnung bereits an Ihre Mutter versandt aber bis dato kein Geld erhalten. Wir ersuchen Sie um umgehende Begleichung des Schadens.
Sollten wir Ihnen die Rechnung an eine andere als die angebene Adresse zusenden sollen, dann lassen Sie uns dies bitte wissen. Sie können uns auch direkt per mail unter regina@kremslehnerhotels.at erreichen.
Beste Grüße aus Wien, Ihre Familie Kremslehner
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin
Top-Bewerter
203 Bewertungen 203 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 57 Städten Bewertungen in 57 Städten
107 "Hilfreich"-<br>Wertungen 107 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2013

Zu einer Preisverleihung an der Universität Wien suchte ich ein Hotel in der Nähe . Ich fand das "Hotel Regina" am Rooseveltplatz - gleich neben der Votivkirche -. Das Kremslehnerhotel besuchte ich bereits das dritte Mal. Es liegt auch für andere Unternehmungen sehr zentral am U-Bahnhof Schottentor. Auch als Single bekam ich keine "Besenkammer", sondern ein sehr gemütlich eingerichtetes, kleines Zimmer. Das Frühstücksbuffet ist absolut Klasse. Man sollte sich für das Frühstück Zeit nehmen und kann so gestärkt bis zum Abend durchhalten. Das Mittag- und Abendessen im Hotel war teuer und keine 4 Sterne wert.
Von diesem Standort aus können Sie mit den Straßenbahnen und der U-Bahn schnell alle
Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten besuchen. Sie sollten in jedem Fall die Kapuziner Gruft
besuchen. Die Särge aller Fürsten und Könige etc. Bei Sissi und Franz lagen viele frische Blumen. Bei einigen Särgen gruselt es einen. Im Cafe Heiner in der Kärntner Straße unbedingt den Apfelstrudel mit Vanillesoße probieren. Im Stephansdom auf Taschendiebe achten. Man beklaut sie beim Gebet in der Messe. Also bitte alles banco de archo, unterhalb der Kleidung tragen.
Mit der Straßenbahn genau vor der Tür kommen Sie problemlos nach Grinzing.
Noch ein tipp, kaufen sie keine Opernkarten vor der Oper, viel zu teuer. Restkarten gibt es meistens direkt an der Kasse, an der Kasse warten bis einer Karten zurück gibt oder den Opernbesuchen selbst. Die Leuten in ihren Phantasiekostümen sind total überteuert.
Regina Schwenke

  • Aufenthalt April 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FamilieKremslehner, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiert, 10. Oktober 2013
Sehr geehrte Frau Schwenke,

zunächst einmal dürfen wir uns recht herzliche bedanken, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel Regina nach Ihrem Aufenthalt auf TripAdvisor zu bewerten.

Vielen Dank, dass Sie auch diesmal für unser Hotel Regina entschieden haben und besonders danken wir Ihnen für die netten Worte zu unserem Haus, unseren Zimmern und unserem Frühstücksangebot.

Wir bedauern, dass Ihnen das Mittag- und Abendessen nicht zugesagt haben. Normalerweise erfreut sich unser Mittagsteller großer Beliebtheit nicht nur bei unseren Hotelgästen sondern auch bei unseren Firmengästen, die in der unmittelbaren Umgebung ihre Büros haben. Es tut uns sehr leid, dass wir Sie mit unserem Angebot nicht überzeugen konnten.

Bitte besuchen Sie uns auch bei Ihrem nächsten Besuch in Wien.

Herzlichste Grüße

Ihre Familie Kremslehner
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Deutschland
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
3 von 5 Sternen Bewertet am 11. August 2013

Das Hotel Regina in Wien liegt sehr nahe an der Innenstadt
- die klassischen Sehenswürdigkeiten sind alle problemlos zu Fuß zu erreichen, sehr gut !
Positiv zu erwähnen ist auch die Freundlichkeit des Personals.

Unser Zimmer (Spezialangebot: 4 Nächte bleiben, nur 3 zahlen - aber im Voraus)
hatte leider keine Klima-Anlage, und während unseres Aufenthalts Anfang August
hatten wir tagsüber immer zwischen 35 und 37°C - das Zimmer hat sich also
entsprechend aufgeheizt und an Schlaf war kaum zu denken, denn wir mussten natürlich
bei offenen Fenstern schlafen, was direkt am Ring aufgrund des Verkehrslärms
kaum zu machen ist - ein echter Alptraum !
Der angebotenen Mini-Ventilator hat leider kaum geholfen ...

Das Frühstücksbüffet war auch eher enttäuschend - zum Beispiel Frühstückseier/ Spiegeleier
nur auf Anfrage mit entsprechender Wartezeit, Käse nur 1 Sorte Scheibenkäse und
etwas Frischkäse, keinerlei Fisch, kaum frisches Obst, Brötchen ohne Geschmack etc.
Für den Preis hätten wir in Sachen Ausstattung und Service deutlich mehr erwartet - schade !

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kornwestheim
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 32 Städten Bewertungen in 32 Städten
62 "Hilfreich"-<br>Wertungen 62 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Juli 2013 über Mobile-Apps

Zuerst das große Plus des Hotels: Seine Lage! Zentral inmitten Wiens gelegen, nur wenige Autominuten von der UBahn 'Schottentor' entfernt, ist das Hotel der ideale Startpunkt für ein Wienwochenende. Das Hotel hinterlässt aber in meinem Fall einen eher durchwachsenen Eindruck. Die Zimmerqualität scheint reine Glückssache zu sein. Mein Zimmer war ziemlich plüschig und abgewohnt. Leider entsprach auch die Qualität der vermutlich durchgelegenen und viel zu weichen Matratze ebenso wie das offensichtlich nicht sauber geputzte Zimmer nicht 4 Sterne Niveau! Lobend kann der hohe Wasserdruck in der ebenfalls sehr übersichtlich kleinen Nasszelle erwähnt werden. Leider schien das Hotel mit einer größeren Reisegruppe (über 80 Leute) stark überfordert! Insbesondere das 3 Gängemenü geriet so meines Erachtens zum Desaster. Das wenige Personal war hoffnungslos überfordert! So gelang es in fast 2 Stunden nicht jedem Tisch neben dem Tischwasser in der Karaffe noch andere Getränke (kostenpflichtig) anzubieten. Dieser Eindruck bestätigte sich leider auch beim Frühstück, denn "abgegraste" Buffetteile wurden (wenn überhaupt) nur sehr schleppend aufgefüllt. Schade!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
FamilieKremslehner, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Juli 2013
Lieber Gast,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns Ihre konstruktiven Eindrücke nach Ihrem Aufenthalt in unserem Haus zu übermitteln.

Mit Bedauern mussten wir lesen, dass Ihnen das Ihnen zugeteilte Zimmer nicht gefallen hat und das unser Housekeeping nicht einwandfrei gearbeitet hat. Natürlich entsprechen alle unsere Zimmer dem Standard eines 4 Sterne Hotels, dies wird immer sehr strikt durch eine Kommission geprüft, allerdings ist es auch so, dass wir nach unserem Dachaufbau vor einigen Jahren fortlaufend auch unsere anderen Zimmer im Hotel renovieren, in kleinen Schritten ohne den Aufenthalt unserer residierenden Gäste zu beeinträchtigen.

Dies würde auch Ihren Eindruck der vielen verschiedenen Zimmer erklären. Außerdem ist es so, dass das Hotel ursprünglich ein altes Palais war und keines der Zimmer in Größe und Form dem anderen entspricht. Dennoch entsprechen alle Zimmer, auch das kleinste den 4 Sterne Standards.

Bezugnehmend auf Ihre Restaurantbeschwerde sind wir als Incentivehotel natürlich auch mit der Bewirtung von Gästegruppen von 80 Personen und mehr betraut. Es tut uns sehr leid, dass Sie den Eindruck hatten unsere Mitarbeiter seien überfordert, das sollte natürlich auf keinen Fall der Fall sein,…

Lieber Gast, wir danken Ihnen nochmals für die Schilderung Ihrer Eindrücke und werden uns bemühen Ihre Beanstandungen aufzugreifen und zu verbessern.

Wir hoffen, dass Sie uns dennoch auch beim nächsten Wienbesuch besuchen und wir Sie dann durchgehend von unseren Leistungen überzeugen können.

mit freundlichen Grüssen
Ihre Eva Kremslehner
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
London, Vereinigtes Königreich
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
7 Hotelbewertungen
Bewertungen in 16 Städten Bewertungen in 16 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 28. Mai 2013

Wir waren im Mai zu einer Hochzeit in Wien und sind währenddessen im Hotel Regina für zwei Nächte abgestiegen. Unser Zimmer war sehr großzügig, hell und sauber. Es lag im fünften Stock über Eck zur Straße hin, was bedeutete, daß man aufgrund des Straßenlärms nur mit geschlossenem Fenster schlafen konnte. (Aber dafür ist es eben sehr zentral gelegen.) Mein einziger Kritikpunkt ist, daß das (übrigens sehr freundliche) Personal beim Frühstück kaum nachkam, das abgegraste Buffet wieder zu befüllen, so daß man fast 10 min auf neues Rührei oder nachgefüllte Marmelade warten mußte. Auch Saft konnte man sich nicht so ohne weiteres einschenken, wegen Ermangelung von Gläsern. Das darf eigentlich nicht sein. Davon mal abgesehen, haben wir uns im Hotel Regina wohlgefühlt.

Aufenthalt Mai 2013, Familie
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiert, 31. Mai 2013
Lieber Gast Pamthiry,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Hotel Regina auf TripAdvisor zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und hoffen, Sie auch bei Ihrem nächsten Wienbesuch bei uns begrüßen zu dürfen.

Bezugnehmend auf das Frühstückservice haben Sie natürlich absolut recht! Das Nachfüllen von Speisen und Equipment sollte am Buffets übergangslos ohne große Wartezeiten funktionieren. Wir haben bereits ein Mitarbeitermeeting abgehalten um eben auf diese Problematik einzugehen.

Wenn das Hotel ausgebucht ist und die Terrasse noch nicht geöffnet ist, kann es zu Wartezeiten kommen, wofür wir uns entschuldigen.
Natürlich versuchen die Kellner dann so schnell wie möglich die Tische für die Gäste herzurichten und vergessen manchmal dies auch „rechzeitig“ mit dem Nachfüllen des Buffets zu tun.

Wir werden auf jeden Fall versuchen uns diesbezüglich zu verbessern und danken Ihnen noch einmal für Ihre konstruktive Kritik.

Herzliche Grüße aus Wien.

Ihre
Eva Kremslehner
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
München, Deutschland
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 7 Städten Bewertungen in 7 Städten
6 "Hilfreich"-<br>Wertungen 6 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 21. Mai 2013

4 Sterne, leider nicht.
Zuerst das gute, das Personal ist sehr freundlich und bemüht sich sehr die Wünsche der Gäste zu erfüllen.
Das Zimmer war sehr sauber wurde am 2.Tag erst auf Anfrage gereinigt.
Die Lage ist sehr gut, man kann eigentlich alle Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreichen.
Mehrere Strassenbahnen und eine Ubahnlinie halten in etwa 200 meter Entfernung.
Nun das negative.
Obwohl das Zimmer erst vor kurzem renoviert wurde, ist das Möbiliar sehr abgewohnt. Die Betten sind nur 2 Einzelbetten und auch nach mehreren Versuchen bleibt immer noch eine Besucherritze von über 5 cm zwischen den Betten ( es war ein Zimmer mit Doppelbett gebucht) .
Die Zimmer auf der Strassenseite sind sehr laut (z.b. Zimmer 410 bis 416), die Strassenbahn fährt fast Tag und Nacht und man kann nur mit geschlossenen Fenstern schlafen ( mit Klima, sonnst wird es zu warm).
Leider war war das Frühstück das uns am meisten störte.
Es gab weder frisches Obst ( es gab nur ein kleiner Obständer mit Äpfeln und Orangen) , keine frischen Melonen etc. ( es ist doch Ende Mai nicht zu viel erwarted dass ein bischen frisches Obst serviert wird ?). In allen 4 Sterne Häusern gabs auch bis jetzt ein Glas Sekt zum Sonntagsfrühstück, hier leider nicht. Wurst und Käseauswahl war etwas mickrig.

  • Aufenthalt Mai 2013, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
valimatzi, Inhaber von Hotel Regina, hat diese Bewertung kommentiert, 23. Mai 2013
Lieber Gast Herbert M,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre Eindrücke zu posten.

Sehr gefreut haben wir uns über Ihr Mitarbeiterlob, das wir gerne weitergeben werden. Wir legen sehr viel Wert auf kundenorientiertes Arbeiten und freuen uns, dass Ihnen das positiv aufgefallen ist.

Wir bedauern aber auch, dass Sie während Ihres Aufenthaltes Grund zu Beanstandung hatten und möchten nachstehend zu einigen Punkten Stellung nehmen.
Bezugnehmend auf die Zimmerreinigung, so werden natürlich alle Zimmer täglich geputzt, manchmal, wenn das Hotel einen großen Wechsel hat, das heißt, wenn wir viele Abreisen und Anreisen haben, so werden zuerst die Zimmer der abreisenden Gäste geputzt und erst danach die Zimmer der bleibenden Gäste, da diese oft nach einer langen Reise so schnell wir möglich ihr Zimmer beziehen möchten.
Es tut uns leid, wenn wir Ihr Zimmer erst im Laufe des Nachmittags geputzt haben.

Bezugnehmend auf die Betten, so haben wir im Hotel Regina Zimmer mit Doppelbett als auch mit 2 Betten. Bei der Buchung können Sie eine Zimmerkategorie, also Doppelzimmer/Standard, Superior, etc. buchen.

Gerne reservieren wir Ihnen auf direkte Anfrage im Hotel Regina ein Zimmer mit einem Doppelbett, bzw. können Sie vor Ort in ein solches Zimmer wechseln – sofern verfügbar.

Erstaunt allerdings hat uns Ihre Anmerkung zu unserem Frühstücksbuffet. In der Regel wird unser Buffet von unseren Gästen sehr geschätzt. Wir bieten täglich wechselndes frisches Obst, verschiedene Cerealien, hochwertige Marmeladen/Honig, verschiedene Käse- und Wurstsorten, sowie diverse warme Eierspeisen an.

Lieber Gast, es tut uns leid, dass Sie während Ihres Aufenthaltes Grund zur Beanstandung hatten und bitten Sie entstandene Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Herzliche Grüße aus Wien

Ihre
Eva Kremslehner
Hotel Manager
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Hotel Regina? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Hotel Regina

Anschrift: Rooseveltplatz 15 | 1090 Wien, Wien 1090, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Alservorstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice
Hotelstil:
Nr. 112 der Luxushotels in Wien
Nr. 130 der Romantikhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 87 € - 203 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Hotel Regina 4*
Anzahl der Zimmer: 165
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Otel, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, HotelTravel.com, Hotels.com und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Hotel Regina daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Regina Wien, Region Wien
Wien Hotel Regina
Regina Wien
Hotel Regina Vienna
Regina Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Hotel Regina besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.