Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sehr versorgt, perfekte Lage, sehr empfehlenswert!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg

Speichern Gespeichert
BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg
4.0 von 5 Hotel   |   Stubenring 2, Wien A-1010, Österreich   |  
  |  
Hotel-Homepage
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Nr. 246 von 369 Hotels in Wien
München
Profi-Bewerter
28 Bewertungen 28 Bewertungen
16 Hotelbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
40 "Hilfreich"-<br>Wertungen 40 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr versorgt, perfekte Lage, sehr empfehlenswert!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juni 2012

Das Hotel liegt am Stubenring, auf halbem Wege zwischen der U-Bahn Schwedenplatz und der U-Bahn Stubentor, und direkt an der Trambahn, d.h.: ideal was die Verkehrsanbindungen betrifft. Außerdem ist man auch zu Fuß in weniger als 10 Minuten am Stefansdom.
Wir haben ein Zimmer für drei Personen gehabt, das sehr sauber und geräumig war. Toilette und Bad waren getrennt, das Zimmer lag an der sehr befahrenen Ringstraße aber dank Doppelfenster (und Klimaanlage) hat man davon kaum etwas mitbekommen.
Das Frühstücksbüffet war sehr reichhaltig und frisch, das Personal freundlich und hilfsbereit. Internet in der Empfangshalle vorhanden, funktionierte aber nicht.
Wir werden gerne wiederkommen.

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

121 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    18
    48
    26
    16
    13
Bewertungen für
19
43
19
16
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Luzern
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 4. Januar 2012

Die Juniorsuite, welche wi als Nichtraucherzimmer gebucht haben, hat stark nach Zigaretten gerochen, die Zimmerreinigung war allgemein schwach: Schamhaare auf Boden, verkalkter Wasserhahn, schmutzige Kissen, schmutzige Duschtücher. Dies ist beileibe KEIN 4-Stern-Hotel. Ich habe schon Jugendherbergen erlebt, die erheblich sauberer und komfortabler waren. 300 Euro/Nacht: total überrissen.

Wir wurden in vier Nächten einmal umquartiert von Juniorsuite 20 in Juniorsuite 18. Beide Suiten sind von der Grösse her in Ordnung. Die Ausstattung ist leider völlig veraltet: Tapeten, welche wahrscheinlich seit 100 Jahren hängen, staubige Teppiche, Betten und Sofas welche ihre beste Zeit in den 50er-Jahren hatten.

Die Badezimmer sind nur ungenügend gereinigt, überall hat es Kalkflecken, teilweise waren sogar noch Schamhaare von den letzten Gästen auf dem Boden. Ein Badetuch hat deutliche Blutspuren aufgewiesen. Die Duschwand ist viel zu klein, beim Duschen flutet man gleich das ganze Badezimmer, dessen Inventar auch vollkommen in die Jahre gekommen ist.

Mein Kissen war blutverkrustet. Als ich dies an der Reception gemeldet habe, wurde der Portier frech und meinte, das wäre sicher von mir. Er hat es dann aber doch noch ausgewechselt. Am nächsten Morgen meinte er, es wäre kein Blut sondern Schokolade gewesen, was ich bezweifle. Ausserdem spielt das auch nur insofern eine Rolle, als es aufzeigt, dass das Hotel Arenberg gewillt ist, seinen Gästen schmutzige Bettwäsche zuzumuten.

Die Zimmer sind untereinander extrem hellhörig. Erstaunlicherweise hört man aber nichts von der 3-spurigen Strasse, die direkt am Hotel vorbeiführt. So konnte man wirklich ruhig schlafen.

Das Frühstücksbuffet ist in Ordnung. Für den Preis würde ich aber mehr erwarten. Vor allem qualitativ.

Alles in allem: Lage Top, Rest Flop

  • Aufenthalt Januar 2012, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 2 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Linz, Österreich
1 Bewertung
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 11. Dezember 2011

Wir würden hier gerne das Hotel bewerten - als Langjährige Stammkunden eigentlich nicht mehr nötig - wir wurden eines besseren belehrt.
Wir haben uns bei der Anreise bereits auf unser Advent Wochenende in Wien gefreut. Leider wurde uns bei der Ankunft im Hotel mitgeteilt, dass wir - AUSQUARTIERT wurden, in ein weiteres BestWestern - der Strom sei in dem Stock unserer Junior Suite ausgefallen. Leider gab es keinen Hinweis zur Anreise in das "neue Hotel", noch einen Prospekt des neuen Hauses - die Adresse wurde uns knapp mitgeteilt, danach "müsse man jetzt wieder etwas tun" ( HAT MAN SOWAS SCHON ERLEBT?)

Das Email, das uns am Anreisetag ( erst nach dem Besuch der Pension abgefragt) erreichte hier als Zitat
"Sehr geehrter Frau ...,
wir haben versucht sie anzurufen - ihre Handynummer nicht in Ordnung.
leider haben wir heute Samstag in einige Zimmer warm Wasser Probleme.
Deshalb haben wir uns erlaubt für Sie in ein gleichwertiges Haus zu reservieren:
Bitte bezahlern Sie nur Ihre Extras wie Getränke usw.
Wir bitten um Verständnis und schönen Aufenthalt in Wien.
mit freundlichen Grüßen - best regards,"

Scheinbar ist man an der Rezeption der Pension Arenberg der deutschen Sprache nicht mehr mächtig - die Telefonnummer war in Ordnung, leider wurde nur kurz angeläutet und keine Mobilbox Nachricht hinterlassen.
Und noch etwas fällt auf - nun ist es das Wasser, dass unser Zimmer unbeziehbar macht. Beim CheckIn im "alternativ Quartier" wurde uns mitgeteilt, dass die Pension Arenberg überbucht hat. - Wir hatten unsere Suite im November zu einer sehr günstigen Rate gebucht - scheinbar ZU günstig für die "Hotelleitung", die leider auch telefonisch nachdem wir das "gleichwertige" - ( wohl nicht wirklich!!) Hotel bezogen hatten, nicht zu einer Stellungnahme bereit war.


Buchen Sie NIEMALS !! länger im Voraus.
Sie werden bei hoher Frequenz einfach ausquartiert, wenn die Rate für Ihre Nächtigung "zu günstig" ist.
Wir werden hier - nach 7 Jahren Treue - nicht mehr nächtigen!

  • Aufenthalt Dezember 2011, Freunde
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 1 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 1 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
29 Hotelbewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
24 "Hilfreich"-<br>Wertungen 24 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. Dezember 2011

Die Lage des Hotels ist für diesen Preis unschlagbar. Alles ist zu Fuß zu erreichen und auch die U- und Straßenbahn sind in nur 2 - 3 Gehminuten erreichtbar. Das Hotel selbst ist in einem Wohn-/Geschäftshaus auf 2 Etagen verteilt. Die Rezeption und der Frühstücksraum sind winzig. Daher ist von Komfort beim Frühstück nicht zu sprechen. Das Frühstück selbst ist recht reichhaltig. Wir sind froh, dass wir die Junior-Suite gebucht hatten. Dieses Zimmer bot ein großes Bad und ein annehmbares Zimmer. Das Hotel war für uns trotz der großen Straßen Nachts recht ruhig. Das Fenster hätte man aber sicher nicht öffnen dürfen. Für einen kürzeren Aufenthalt würde ich es empfehlen.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Freunde
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Hergiswil, Schweiz
Top-Bewerter
75 Bewertungen 75 Bewertungen
31 Hotelbewertungen
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
101 "Hilfreich"-<br>Wertungen 101 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Wieder einmal in Wien, dieses Mal für 5 Nächte, verschlug es uns in die Hotel Pension Arenberg am Stubentor, da unsere sonstigen Hotels wo wir auch schon waren und gute Erfahrungen gemacht hatten, alle bereits ausgebucht waren.

Die Lage des Hotels ist wirklich gut. Nahe vom Schwedenplatz wo man mit den Trams und der U-Bahn überall hin kommt und auch nahe der Innenstadt mit vielen ihrer Attraktionen und guten Esslokalen (z.B. Figlmüller mit seinen wirklich weltberühmt grossen Schnitzeln).

Die Pension selber, ist für meinen Geschmack, sehr in die Jahre gekommen. Überall viel zu viele Teppiche (über die man z.T. gerne stolpert), veraltete Möbel aber im Gegesatz dazu ein relativ neues Badezimmer. Man merkt aber speziel da, dass es halt auf Hotelzimmer getrimmt wurde, denn das WC selber ist im Badezimmer so ungeschickt platziert (es wurde eine extra Ecke dafür kreiert), dass jemand der sehr dick ist oder sehr gross, sich wohl kaum dort hinsetzen kann.
Ausserdem ist auch die Art und Weise wie man die Dusche konzipiert hat nicht grad das Beste. Resp. man hätte die Glastüre über der Badewanne länger machen müssen. So gibt es immer wieder ne kleine Überschwemmung. Dafür hat man an den Make-Up-Spiegel gedacht, was ich doch sehr geschätzt habe. Ebenso mein Partner beim Rasieren. Leider gab es auch nicht grad all zu viele Kleiderbügel. Aber das scheint allgemein ein Problem in der Hotellerie zu sein.

Das Essen, resp. das Frühstück war dafür sehr reichhaltig und wurde jeden Tag extra im Salon beim Empfang aufgestellt. Damit hatten wir dort nun wirklich nicht gerechnet. Das war die positive Überraschung für uns. Auch geschlafen haben wir erstaunlicherweise recht gut. Grosses, breites Bett, gute Decke dazu, gut isolierte Fenster. 1A.

Auch mit dem Personal haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht. Wir benutzten dort auch den Wäscheservice und bekamen alles in einem tip topen Zustand zurück (an der Sonne getrocknet wegen dem ev. heiklen Material meinte die Dame vom Zimmerservice!).

Zusätzlich zum Zimmer hatten wir auch noch einen Parkplatz in der Tiefgarage gebucht. Bei der Ankunft erklärte man uns dann dass jemand wegen dem Parkieren, dann mitkommen müsse, was bei uns allgemeines Erstaunen auslöste. Es muss jemand mitkommen? Nun ja, mein Partner ging also mit dem Schlüssel zur Rezeption, der dienst habende Angestellte ging dann mit ihm, öffnete das Garagentor - und dann staunte man(n). Es gab nur 3 Parkplätze und je nachdem wer wie fleissig mit dem Auto raus und reinfuhr musste gleich vorne beim Tor parkieren. Das ging für 2 Autos. Das Dritte musste hinter die anderen 2 parkieren. Wollte dieser dann raus musste er es frühzeitig anmelden, damit die Rezeption mit dem Autoschlüssel von den Anderen hin- und herfahren konnten um den Dritten raus zu lassen! Mühsam. Aber das Auto war versorgt.

Alles in allem hatten wir einen nicht schlechten Aufenthalt dort. Aber für den Preis den man halt nun doch bezahlt, ist es für uns nichts mehr.

  • Aufenthalt September 2011, Paar
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Baunatal, Deutschland
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. Juni 2011

Das Beste an Arenberg ist die Lage (Verkehrsanbindung, Nähe zu vielen Attraktionen), das Zweitbeste – das Frühstück, das Drittbeste – der altmodische Charme. Letztendlich war eben erstes und letztes für meine Buchung entscheidend. In diesen Punkten lag die Realität ganz nah an den Versprechen. Das Frühstück zeichnete sich durch eine große Auswahl an Frischobst und Käsen aus. Brot war frisch und gut, Semmeln dagegen reine TK-Ware und obendrein kein Genuss. Dass man in deutschen Landen als Teetrinker in den Hotels oft den Kürzeren zieht, bin ich inzwischen gewohnt. Aber Thermokannen-Kaffee ist da wirklich keine empfehlenswerte Alternative, wenn er schon Stunden im Voraus abgefüllt da steht. Die Hotelaustattung ist rein optisch auf alt getrimmt, jedoch nicht wirklich konsequent. Viel billig Plaste und wackelige Wandlampen stören den im Prinzip positiven Eindruck. Mein Zimmer war ausreichend groß, ganz im Gegensatz zum Bad/Toilette, wo ich trotz meiner kompakten Maße immer wieder meine liebe not mit all den Plastehaltern an den Wänden hatte. Es war für mich zu eng und für XXL-Zeitgenossen garantiert viel zu eng. Vielleicht hätten sie überhaupt probleme damit, aufs Klo zu kommen. Dass das Personal teilweise mit den hauseigenen Elektronik (vor allem dem „öffentlichen“ PC-Terminal überfordert war, war auch nicht lustig. Aber man war bemüht das Problem anderweitig zu lösen. Weniger lustig fand ich die teilweise sichtlich abgewohnte Ausstattung, insbesondere die gestopften Laken und defekten Fenster, die trotzdem den Straßenlärm ganz gut abhielten. Immerhin ging die Klimaanlage einwandfrei, zumal das Zimmr von Warmwasserleitungen behezt wurde.

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kopenhagen, Dänemark
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. April 2011

Gute Lage am Stubenring. Zimmer mit Stilmöbeln eingerichtet, am Abend werden die Betten aufgeschlagen. Kostenloses Internet (LAN oder WLAN). Auf Nachfrage habe ich das bei der Buchung über das Portal HRS zugesicherte Upgrade erhalten: statt Kammer mit Blick auf den Hinterhof, hübsches Zimmer zur Straße mit Sitzgruppe und riesigem Badezimmer! Sehr reichhaltiges und individuell gestaltetets Frühstücksbüffet. Bei meinem nächsten Besuch in Wien werde ich sicher wieder in diesem kleinen, aber feinen Best Western Ableger absteigen, das seine 4 Sterne verdient hat.

  • Aufenthalt Februar 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg

Anschrift: Stubenring 2, Wien A-1010, Österreich
Telefonnummer:
Lage: Österreich > Wien
Ausstattung:
Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Zimmerservice Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 140 der Luxushotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 104 € - 219 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, TripOnline SA, Hotels.com, BookingOdigeoWL, BookingOdigeoWL, ab-in-den-urlaub, Fastbooking und LogiTravel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg Wien/Region Wien
Best Western Hotel-Pension Arenberg Hotel Vienna
Best Western Hotel Arenberg
Best Western Vienna
Vienna Best Western

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie BEST WESTERN Hotel-Pension Arenberg besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.