Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Zu teuer!” 3 von 5 Sternen
Bewertung zu Bodega El Gusto

Kein Foto bereitgestellt
Sie haben ein Foto?
Fügen Sie es hinzu.
Bodega El Gusto
Mahlerstrasse 7, Wien 1010, Österreich
+43 1 5120673
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2.272 von 2.876 Restaurants in Wien
Küche: spanisch, Tapas
Restaurantangaben
Wien, Österreich
Top-Bewerter
198 Bewertungen 198 Bewertungen
107 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
66 "Hilfreich"-<br>Wertungen 66 "Hilfreich"-
Wertungen
“Zu teuer!”
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2014

Vorige Woche war ich nach einer Vernissage mit einer Freundin in der Bodega El Gusto, wir aßen je zwei Miniportionen, zuerst Shrimps mit Knoblauch, dann Rindfleisch, ich stellte mir gut gewürztes Beef vor, es waren jedoch nur 4 kleine Stückchen Gulaschfleisch mit harten kleinen Kartoffeln, es schmeckte nach gar nichts. Dazu tranken wir einen offenen spanischen Rotwein und bezahlten EUR 65!
Obwohl das Lokal fast leer war, bekamen wir keinen Tisch am Fenster. Wir werden nie wieder in dieses Restaurant gehen.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

13 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    1
    3
    3
    2
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Toller Valentinstag: unfreundlich, teuer und am Schluss noch ein "halt den Mund" vom Besitzer”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. Februar 2014

Es war eine einzigartige Erfahrung:

Nachdem bei der "Besitzerin" bestellt wurde und man gefragt hatte, ob man eine kalte Platte Tappas denn bitte ohne Schweinefleisch haben könnte, wurde dies abgewiesen, man solle die Tappas einzeln bestellen. Das dies natürlich teurer kommt (zB: 1 Portion = 3 kleine Käsebällchen und 2 gegrillte Papirka Scheiben für € 4,40) war der Besitzerin nur recht. Dies war nun aber nicht allzu schlimm, denn wer in den ersten Bezirk essen geht, darf sich über höhere Preise nicht wundern. Also wurden 5 kalte Tappas für ungefähr 20 Euro bestellt. Im nachhinein kam noch eine heisse Tappas Platte hinzu. Soweit so schlecht.

Nun bittet man um die Rechung ( € 65,40 für 2 Personen) und man möchte die Bezahlung mittels Diners Club erledigen, welches auch vom Restaurant angeboten und mittels Aufkleber beworben wird. Nachdem man als Kunde 3 Mal angelogen wurde, dass diese Bezahlung nicht möglich ist, kommt die "nette" Besitzerin einem doch entgegen. Normal wird das nur ab € 200 angeboten. Zwischenzeitlich versucht man mich trotzdem noch zu überreden, mit Bargeld oder Bankomatkarte zu bezahlen. Es wird argumentiert, dass das Restaurant dadurch keine Gebühren zahlen muss usw usw.. Nach ca. 5 Minuten Diskussion und mindestens 3 Wutausbrüchen (bei denen mit dem Terminal herumgeworfen wurde) und Beschimpfungen seitens der Besitzerin wie zB: "Halt deinen Mund", weil man ihr versucht zu erklären, dass man eben Punkte mit dieser Karte sammelt, und deswegen sehr gerne damit auch bezahlen würde, hat sie schlussendlich eingewilligt meine Karte als Zahlungsmittel anzuerkennen.

So eine Situation an einem normalen Abend ist schon äußerst unangenehm, jedoch am Valentinstag so etwas erleben zu müssen ist einfach unmöglich.

Ich kann nur jedem von diesem Lokal mit vollem Herzen abraten.

  • Aufenthalt Februar 2014
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 2 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
26 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
95 "Hilfreich"-<br>Wertungen 95 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nicht nochmal”
2 von 5 Sternen Bewertet am 28. Dezember 2013 über Mobile-Apps

Wir waren vor ein paar Tagen hier und kommen sicherlich nicht mehr wieder. Schon beim Empfang hätten wir besser das Lokal besser verlassen. Man fragte uns, ob wir reserviert hätten, auf jedem Tisch "reserviert"- Schilder, aber wenige Gäste... und wir bekamen gnädigerweise noch einen Tisch. Bestellt haben wir einige Tapas, von denen die Hälfte auch ok waren, aber preislich nicht akzeptabel. Knapp 5€ für drei Scheibchen Manchegokäse ?
Sehr wahrscheinlich verirren sich aufgrund der Lage nur Touristen hierher und der Laden hat deshalb Bestand. Wir würden von einem Besuch hier abraten.

Aufenthalt Dezember 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
44 Bewertungen 44 Bewertungen
42 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schrems Meets Spain”
3 von 5 Sternen Bewertet am 8. Juli 2013

Schremser Bier war der Grund in diesem Lokal innezuhalten. Es war ein heißer Tag in Wien, ein Glas Schremser machte es erträglich. Pimentos des Patron waren sehr gut, ebenfalls die Shrimps in Knoblauchöl. Ein Hauch der Kanaren war zu spüren.

Aufenthalt Juli 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Bodega El Gusto angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Wien, Region Wien
 

Sie waren bereits im Bodega El Gusto? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Bodega El Gusto besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.