Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Viel Licht und ein wenig Schatten” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Sofitel Vienna Stephansdom

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 10 weitere Seiten
Speichern
Sofitel Vienna Stephansdom gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Sofitel Vienna Stephansdom
5.0 von 5 Hotel   |   Praterstrasse 1, Wien 1020, Österreich (Leopoldstadt)   |  
Hotelausstattung
Nr. 22 von 365 Hotels in Wien
altenfelden
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
33 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
102 "Hilfreich"-<br>Wertungen 102 "Hilfreich"-
Wertungen
“Viel Licht und ein wenig Schatten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2011

Licht: Das neue Sofitel liegt wirklich perfekt. Die Zimmer und Suiten egal ob weiss, grau oder schwarz wirklich erstklassig und man sollte sich die Stefansdomblickseite gönnen !
Besonders beeindruckt haben uns die professionellen und freundlichen Mitarbeiter am Empfang und natürlich der perfekte Porterservice. Wenn man in einem Hotel dieser Größenordnung von der ersten Minute an mit Namen angesprochen wird - dann halten wir dies für durchaus aussergewöhnlich und bemwerkenswert. Zimmerpreise für ein Fünfsternehaus in Wien sehr fair !
Schatten: Das neue und berühmte Restaurant im obersten Stock mit Bar beeindruckt zwar durch die Lage, Ausblick und die Deckengestaltung. Das war's dann schon. Wir haben nicht wirklich schlecht gegessen - aber von einem kulinarischen Highlight weit entfernt. Hier wird offensichtlich nach genauem Vorgabeprogramm eines französischen Meisterkochs "nachgekocht". Man spürt deutlich die fehlende Kreativität und individuelle Tagesmenügestaltung. Auch der Service hat noch erheblichen Verbesserungsbedarf.
Ein absolutes NO GO: Während man als Gast noch am Restauranttisch beim Dessert
sitzt um 10 Uhr 30 werden die freien Nachbartische bereits für das Frühstück eingedeckt !!
Ebenso überflüssig halten wir es, wenn Servicemitarbeiter in der Bar mit hochgestelltem Jacketkragen arbeiten, weil man das vielleicht für besonders schick hält.
Also Wohnen unbedingt empfehlenswert - Restaurantbesuch auf diesem Niveau meiden.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, General Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Mai 2011
Sehr geehrter Gast,
vielen Dank, dass Sie unser Gast waren und danke für Ihr geschätztes Feedback.
Es freut uns sehr zu lesen, dass Sie unser Personal freundlich und zuvorkommend gefunden haben, und dass die puristische Architektur von Jean Nouvel Ihren Geschmack gefunden hat.
Wir möchten uns herzlichst entschuldigen, dass der Abend im Le Loft nicht Ihren Vorstellungen entsprach. Wir sind sehr dankbar für die detaillierte Beschreibung, da uns diese die Möglichkeit bietet, unsere Serviceleistung in den von Ihnen erwähnten Punkten zu verbessern.
Wir würden uns sehr freuen, Sie bald wieder als unser Gast begrüßen zu dürfen.
Mit schönen Grüßen aus Wien,
William Haandrikman
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

1.233 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    854
    277
    77
    17
    8
Bewertungen für
156
613
89
208
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (35)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. Mai 2011

Ein supermodernes Hotel auf der anderen "Seite" des Kanals (die Bezeichnung "Stephansdom" heisst nicht, dass man direkt nebenan ist. Fakt ist, man muss über den Kanal laufen, um an die Ubahn Schwedenplatz zu kommen).

Ein tolles Servicepersonal hat meine telefonische Buchung entgegen genommen und der Empfang war, wie in den meisten Sofitelsl, markengemäss hervorragend.

Die Betten sind in bester "MyBed" Qualität und nicht zuletzt aufgrund der Eröffnung vor wenigen Monaten nicht durchgelegen (auch das ist mir leider schon in einem Sofitel passiert).

Die Zimmer sind allerdings gewohnheitsbedürftig und werden wohl nur eingefleischten Fans des Designers Nouvel gefallen. Sie sind entweder GANZ (!) in weiss, schwarz oder grau gehalten. Ich hatte ein weisses Zimmer, das sehr nach Krankenhaus der 70er aussah (teilweise auch die Verglasung nach aussen) und naturgemäss bereits kurz nach der Eröffnung des Hotels macht das wohl ursprünglich "strahlende Weiss" einige Schmudelstellen sichtbar. Kleberreste auf dem weissen Boden und die Ecken mit schwarze Stellen, die auch nicht so appetitlich aussahen. Mir ist bewusst, dass man das in Hotelzimmern nicht vermeiden kann...nur möchte ich es nicht so direkt sehen.

Nochmals zum Personal: Das Haus hat, wohl anfangsbedingt , technische Probleme, z.B. mit dem WiFi. Allerdings wurde mir ohne Murren, sondern im Gegenteil, mit viel Liebenswürdigkeit, sofort und ohne Umschweife geholfen und es wurde auch sofort betont, dass dies noch bekannte Probleme sind an denen man arbeitet. Sehr sympathisch, denn das habe ich auch in einem anderen Haus dieser Kette anders erlebt. Daher nochmals von dieser Stelle aus ein grossen Lob und vielen Dank für die schnelle Hilfe!

Weiterhin posiitv (und eher bestechend durch gelungenes Design als die Zimmer), sind die (kleinen) Dampfbäder und das Restaurant. Im Restaurant sollte aber noch etwas am Service (zumindest beim Frühstück) gearbeitet werden. Hier schien mir für die Preise das Servicepersonal zu unerfahren und unaufmerksam. An der Bar am abend habe ich dies allerdings wieder besser erlebt. Hier konnte ich bei aufmerksamen und guten Service entspannen.

Erfreulich ist ebenfalls die Nespresso-Machine auf dem Zimmer und das "complementary sparkling water"

Fazit: Schönes Hotel mit Designmacken, weitegehenst tollem und hilfreichem Personal und eine weitere gute Alternative zu anderen hervorragenden Hotels in Wien. Weisse Zimmer würde ich allerdings vermeiden...

  • Aufenthalt Mai 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, General Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiert, 20. Mai 2011
Sehr geehrter Gast,

Es freut uns zu hören, dass Sie unsere einzigartigen Zimmer und ihre Ausstattung genossen haben, insbesondere unser Sofitel My Bed, speziell entworfen für Sofitel.

Ihr Lob über unsere Mitarbeiter leiten wir mit Freude weiter.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr ehrliches Feedback über den Aufenthalt in unserem Restaurant. Wir arbeiten stetig an einer Verbesserung und durch die detaillierte Beschreibung Ihrer Erfahrungen ist es uns möglich, die notwendigen Schritte zu ergreifen, um unsere Servicequalität zu optimieren.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, so dass wir Sie von unserem Service überzeugen können.

Mir freundlichen Grüßen aus Wien,

William Haandrikman
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 17 Städten Bewertungen in 17 Städten
10 "Hilfreich"-<br>Wertungen 10 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 2. Mai 2011

Wir haben ein Superior-Zimmer gebucht, die ab dem 11. Stock liegen, mit Blick zur Altstadt und Wiener Riesenrad. Sehr schöne Aussicht!
Allerdings liess sich das Fenster nur minimal öffnen, was schade war. Trotz des kleinen Spaltes und des nur kurzen Lüftens, haben wir später ca. 20 kleine Fliegen an der Decke gehabt... Im 17. (!) Stock, sehr seltsam. Wir konnten dann auf Anfrage ohne Diskussion seitens der Rezeption das Zimmer wechseln. Im neuen Zimmer hatten wir das Insektenproblem zum Glück nicht mehr. Schön wäre es gewesen, als Aufmerksamkeit für unseren Aufwand ein Frühstück o.ä. offeriert zu bekommen.

Das ganz in weiss eingerichtete und schön designte Zimmer ist zwar sehr stylisch, aber man sieht halt auch jedes Haar und jeden Staubkorn. Geputzt wurde aber tip top. Zimmerservice mittelmässig schnell, Essens-Preise für ein 5-Sterne-Haus ok. Jedenfalls nicht überrissen wie in vielen südländischen Städten/Gegenden.

Das Business Center mit Drucker funktionierte einwandfrei mit schnellem Internet. Apropos Internet, vom versprochenen kostenfreien Wlan im Zimmer und den öffentlichen Räumen hatten wir nichts. Das Netz wurde zwar angezeigt, aber die Geschwindigkeit war jenseits von Gut und Böse...teils konnten wir auch gar nicht mehr einloggen. Hat also nicht wirklich etwas gebracht.

Aussicht im LeLoft 18.OG wunderbar. Am Abend eher hektisch, da die Bar / das Restaurant in Wien zur Zeit recht angesagt ist und Menschentrauben versuchen nach oben zu kommen. Für Hotelgäste nicht 100% angenehm.

Insgesamt eine zentral und trotzdem ruhig gelegene Location, neu und sauber mit hilfsbereitem Personal.

  • Aufenthalt April 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, General Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiert, 6. Mai 2011
Sehr geehrter Gast,

Vielen Dank für Ihren Besuch und Ihr Feedback auf Tripadvisor. Wir danken Ihnen vielmals, dass Sie sich nach Ihrem Aufenthalt im Sofitel Vienna Stephansdom die Zeit genommen haben, Ihre Erfahrungen mit uns zu teilen.

Wir freuen uns zu lesen, dass Sie den Aussicht genossen haben und dass Sie mit der Lage und der Sauberkeit unseres Hauses sehr zufrieden waren. Wir möchten uns entschuldigen, dass Ihr Aufenthalt durch den nötigen Zimmerwechsel gestört wurde.

Durch Ihr Feedback ist es uns möglich, uns stetig zu verbessern, indem wir die erwähnten Mängel bearbeiten können.

Wir würden uns freuen, Sie schon bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,

William Haandrikman
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
191 Bewertungen 191 Bewertungen
60 Hotelbewertungen
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
201 "Hilfreich"-<br>Wertungen 201 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2011

Zwei Gründe sprechen für das Hotel.
Erstens: die super designten Zimmer - mein Zimmer war komplett in weiß gehalten.
Zweitens. der unsagbar tolle Blick auf und über die Stadt Wien.
und nebenbei gibt es noch ein Restaurant im letzten Stockwerk das nicht nur durch seinen Rundumblick punktet sondern auch durch die Küche.

  • Aufenthalt März 2011, Allein/Single
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, General Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiert, 20. April 2011
Lieber Gast,

es freut uns sehr, dass Ihnen unser Design der weißen Zimmer so sehr zugesagt hat.
Zusätzlich danken wir für Ihren Besuch und dafür, dass Sie Ihre Erfahrungen hier mit uns geteilt haben.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen, sodass Sie erneut unser Restaurant und speziell die Küche genießen können.

Mit freundlichen Grüßen aus Wien,

William Haandrikman
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Deutschland
Top-Bewerter
66 Bewertungen 66 Bewertungen
27 Hotelbewertungen
Bewertungen in 31 Städten Bewertungen in 31 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. April 2011

Unser Aufenthalt im Sofitel war sehr speziell. Obwohl es bei Ankunft regnete (sogar auf das neue, jedoch undichte Fensterbrett) waren wir sehr zufrieden mit dem schicken Hotel und vor allem dem freundlichen personal am Empfang. Der Blick aus den Zimmern ist spektakulär, besonders aus dem Loft. Die künsterlerische Gestaltung such wirklich ihresgleichen. Die Betten sind sehr bequem.

  • Aufenthalt März 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, General Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiert, 20. April 2011
Sehr geehrter Gast,

Es freut uns zu hören, dass Sie unser einzigartiges Hotel und dessen Ausstattung genossen haben, insbesondere unser Sofitel My Bed, speziell entworfen für Sofitel.
Besonders erfreulich ist, dass Sie einen außergewöhnlich schönen Aufenthalt bei uns hatten und dass Sie die atemberaubende Aussicht aus dem Zimmer als auch aus dem Restaurant Le Loft genossen haben!

Für die Erfahrung mit dem undichten Fenster möchten wir uns herzlichst entschuldigen, da dies nicht unserem Standard entspricht. Wir danken für die Anmerkung, da wir dadurch die Möglichkeit haben, stetig an einer Verbesserung zu arbeiten.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und schicken herzliche Grüße aus Wien,

William Hanndrikman
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Top-Bewerter
248 Bewertungen 248 Bewertungen
95 Hotelbewertungen
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
328 "Hilfreich"-<br>Wertungen 328 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 13. April 2011

Reduziert, modern und luxuriös empfängt einen das neue Sofitel: Sehr freundlich die Reception und - ja, auch das gibt's in Österreich - man begleitet den Gast aufs Zimmer und erklärt Technik, Architektur und was sonst noch interessiert.
Zimmer 1605 bietet zwar nicht Blick auf den 1. Bezirk, doch vom Riesenrad bis zum Wienerwald überblickt man wirklich alles. Alles und wirklich alles vom Boden bis zur Decke ist stilsicher in weiß gehalten und extrem geschmackvoll. Großer Schreibtisch und XXL Wanne mit separater Regenbogendusche. Die Top-Lösung mit den Schiebe- und Spiegeltüren verdient eine Erwähnung. Kreativ auch die Wandgestaltung ;-)
Klar, dass man zumindest das Frühstück - dann mit Stephansdom-Blick - im Le Loft einnehmen MUSS.

  • Aufenthalt April 2011, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
GRMgt, General Manager von Sofitel Vienna Stephansdom, hat diese Bewertung kommentiert, 20. April 2011
Sehr geehrter Gast,

es freut uns zu hören, dass wir Sie mit unserem Empfangsteam und der Begleitung aufs Zimmer so erfreuen konnten. Unsere Mitarbeiter sind stets erfreut, unseren Gästen das Sofitel Vienna Stephansdom mit seinen Hintergründen näher bringen zu können und durch diesen Service wird hierfür die Gelegenheit gegeben.

Zusätzlich ist es erfreulich, dass sie das Design überzeugen konnte und sie den Ausblick aus Ihrem Zimmer genießen konnten.

Danke, dass Sie Ihre Erfahrung hier mit uns teilen.
Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen und schicken herzliche Grüße aus Wien,

William Haandrikman
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Sofitel Vienna Stephansdom? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Sofitel Vienna Stephansdom

Anschrift: Praterstrasse 1, Wien 1020, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien > Leopoldstadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 7 der Spa-Hotels in Wien
Nr. 10 der Familienhotels in Wien
Nr. 11 der Businesshotels in Wien
Nr. 20 der Luxushotels in Wien
Nr. 24 der Romantikhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 178 € - 352 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — Sofitel Vienna Stephansdom 5*
Anzahl der Zimmer: 182
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Expedia, TripOnline SA, Splendia, Hotel.de, ACCOR, Low Cost Holidays, Agoda, Odigeo, Odigeo, ab-in-den-urlaub, EasyToBook, Unister, TUI DE, Cancelon und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Sofitel Vienna Stephansdom daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Sofitel Vienna Stephansdom Wien
Sofitel Vienna Stephansdom Wien, Region Wien
Sofitel Vienna Stephansdom Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sofitel Vienna Stephansdom besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.