Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gute Lage und Gute Zimmer” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Adagio Vienna City

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 9 weitere Seiten
Speichern
Adagio Vienna City gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Adagio Vienna City
4.0 von 5 Hotel   |   Urania Strasse 2, Wien 1010, Österreich   |  
Hotel-Homepage
  |  
  |  
Hotelangebote
  |  
Hotelausstattung
Aktionsangebot
SPAREN SIE BIS ZU 40%
Nr. 88 von 363 Hotels in Wien
München, Deutschland
Profi-Bewerter
30 Bewertungen 30 Bewertungen
17 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Lage und Gute Zimmer”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. Juni 2014

Im Adagio war ich für eine Nacht aus beruflichen Gründen. Das Hotel ist innen sehr schön gemacht. Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmer verfügen über eine kleine Küche, so dass einem längeren Aufenthalt hier nichts im Wege stehen würde. Betten sind sehr angenehm und nicht durchgelegen. Das Frühstück habe ich zwar nicht gebucht aber für 14 Euro erschien mir das Buffet doch recht übersichtlich, weswegen ich dieses Geld nicht investiert habe. Hotel liegt direkt am Altstadtring und die touristische City ist nur 1,5km entfernt und so kann man auch nach Feierabend doch nochmal schnell Wien erkunden. Für die Lage und den Service daher 5 Punkte dennoch einen Abzug für das Frühstück.

  • Aufenthalt Juni 2014, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

397 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    180
    157
    46
    8
    6
Bewertungen für
83
179
23
52
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (3)
Datum | Bewertung
  • Arabische zuerst
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Neckartailfingen, Deutschland
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 26. Juni 2014

Haben im Juni 2014 3 Nächte im Adagio Wien in einem 2er-Appartement verbracht.
Das Personal war sehr nett und hat mit vielen Tips dazu beigetragen, dass unser Aufenthalt in Wien ein Erlebnis wurde.

Die Lage am Donaukanal ist sehr zentral. Die ganze Innenstadt lässt sich (wenn man will) zu Fuß erreichen. Die Straßenbahn hälkt dierekt am Haus und in 1 Station lassen sich die U-Bahn am Schwedenplatz bzw. Landhausstrasse Wien Mitte (von da aus S7 zum Flughafen) erreichen.

Die Appartements sind mit Küchenzeile, Herd, Kühlschrank, Spülmaschine, Kaffemaschine und ausreichend Geschirr ausgestattet. Sogar ein Brotmesser war vorhanden.

Eine absolute Empfehlung zum günstigen Preis. Wir kommen gerne mal wieder.

Zimmertipp: Filterpapier für die Kaffeemaschine nicht vergessen. Tabs für die Spülmaschine sind vorhanden.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Profi-Bewerter
43 Bewertungen 43 Bewertungen
14 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
29 "Hilfreich"-<br>Wertungen 29 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet am 27. Oktober 2013

Unser Zimmer war ziemlich klein und verstaubt. Wir hatten zum ersten Mal ein Klappbett. Bei 100 Euro pro Nacht war alles ein bisschen beengt. Man hatte keine Bewegungsfreiheit und die Couch war unter dem Bett (nicht wie auf den Bildern). Da wir 5 Nächte gebucht hatten, wurde das Zimmer nicht sauber gemacht, weder Mülleimer geleert noch Handtücher gewechselt.

Die Lage war nicht so gut wie angepriesen (es waren gute 15 Minuten zu Fuß zum Stephansdom), aber auch nicht zu schrecklich.

Es liegt ziemlich ruhig, was das Beste daran war, aber man konnte klar das Essen aus den anderen Zimmern und Überreste vom Zigarettenrauch der anderen Gäste riechen. Außerdem war das Bett sehr unbequem mit einer schlechten Matratze und einem sehr unbequemen Kissen.

Mich hat vor allem die fehlende Reinigung gestört und deshalb werden wir nicht wiederkommen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 8
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.ca auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Paris, Frankreich
Junior-Bewerter
3 Bewertungen 3 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 21. Oktober 2013

Die Studios sind recht groß und gut ausgestattet. Die Lage des Hotels ist gut, genau auf dem Ring (die Straße um das historische Zentrum, wenn man das so sagen kann).

In den Zimmern fehlt Toaster, Ofen und Bügeleisen.
Mein Nachttisch war kaputt (die Platte war locker) und das Zimmer war besonders staubig.

Es ist kein schlechtes Hotel, aber für 100 Euro pro Nacht würden die meisten schon etwas mehr erwarten.

Das Personal ist hilfsbereit, aber wenn man zum Beispiel nach einem Fahrradverleih fragt, wird man an ein Partnerunternehmen verwiesen, was nicht immer das günstigste Angebot ist (man hat uns einen Fahrradverleih für 24 Euro/Tag empfohlen, obwohl man für 1 Euro/Std. ein City Rad direkt vor dem Hotel ausleihen kann).

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.fr auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Kempten, Deutschland
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. September 2013

Wir verbrachten zehn Nächte im hochsommerlichen August im Adagio Wien in einem 2er-Appartement. Die Lage des Hauses am Schnittpunkt Donaukanal, Urania und Ring ist auch im Verhältnis zu unserem Tarif als sehr gut zu bezeichnen gewesen. Im Gegensatz zu normalen Accor-Hotels sind hier aber bei sog. flexiblen Tarifen bei Adagio besonders die Stornoregeln zu beachten. Eine Straßenbahnlinie ("1") direkt vor dem Haus (beispielsweise zur Prater Hauptallee oder entlang weiter Ring-Teile), eine weitere ("2") je nach Fahrtrichtung eine oder zwei Minuten entfernt (auch Ring und Ottakring). Fußläufig (fünf Minuten) oder mit Straßenbahn (je eine Station) sind zwei U-Bahnstationen (Schwedenplatz und Stubentor) erreichbar. ÖPNV-Wochenticket in Wien sehr günstig, Netz sehr gut ausgebaut, ein Auto ging uns gar beim Ausflug in die Shopping-City-Süd nicht ab.

Das Hotel selbst entspricht dem in Rottönen gehaltenen Adagio-Konzept, zuletzt (Köln) entschied sich Accor für eine Kombination aus Gelb und Blau, so kann man in etwas auf das Alter rückschließen und sich selbst manchen Kratzer im Zimmer erklären. Dieses Wiener Adagio setzt auf das in den neueren Adagio-Häusern verbaute Schrankbettkonzept, das hilft, viel Platz für den Tag zu sparen. Gerade bei einem langem Aufenthalt (zehn Nächte) ist es wichtig, in einem Zimmer mit ausreichender Größe untergebracht zu sein, hier wurden wir wirklich zufrieden gestellt. Natürlich gibt es auch kleinere Zimmer, bei einem Kurzaufenthalt stört das auch weniger. Und natürlich würde man am liebsten in einem großen 4er-Appartement logieren, das auch den offiziellen Adagio-Bildern zu sehen ist. Beim Check-in nahm man sich viel Zeit, um das eigentlich für uns vorgesehene und durch einen late-check-out (Accor-Platin-Status bei mindestens zehn Nächten in Adagios) nicht verfügbare Zimmer durch ein entsprechendes (ebenso Platin-Status) zu ersetzen. Dies lag zwar zur viel befahrenen Straße, vor der war bei geschlossenem Fenster nichts zu hören (Klimaanlage vorhanden), wer sich aber bewusst macht, dass er ja einen Stadtaufenthalt gebucht hat, darf sich aber an Stadtgeräuschen auch nicht groß stören. Bei einem längeren Aufenthalt erfolgt einmal in der Woche eine Reinigung, frische Handtücher sind aber auf Wunsch kostenlos an der Rezeption jederzeit zu erhalten. Küche im Appartement bietet zwei Kochfelder, ein ebenso kleines Waschbecken, einen großen Kühlschrank, Mikrowelle/Ofen, Spülmaschine sowie Teller, Gläser, Besteck etc. Wer die Spülmaschinen nutzen möchte, der darf aber nur mit drei vorgehaltenen Tabs rechnen. Spülmittel für die Handwäsche ist aber in der Küche vorhanden, lediglich der Schwamm hatte schon bessere Zeiten gesehen. Leider geht mancher Gast mit den Materialien nicht pfleglich um, auch unsere Pfanne zeigte üble Kratzer (wie hier bei tripadvisor ein anderer Gast bereits per Beweisbild hochgeladen hat). Im Wohn-Schlafraum sind ausreichend Schränke, ein Safe, Bügelbrett und Bügeleisen, TV und Mini-Stereoanlage vorhanden. Das TV-Angebot beinhaltet neben den österreichischen Programmen auch viele deutsche (nicht nur private Plätscher-Kanäle, sondern auch WDR, arte und Phönix), wie es sich für einen frz. Hotelkonzern gehört auch wenigstens zwei frz. Inlandssender (France 2 und 5) sowie auch anderenorts weniger zu findende Sender aus Russland, der arabischen Welt und Italien. Das kostenlose Internet muss bei jedem Zugang mit einer Nutzernahmen-Passwort-Kombination neu eingeben werden (zumindest bei iOS-Geräten von Apple), die Geschwindigkeit war für Mails und Internetseiten ausreichend, ein berufsbedingter Download nahm aber seine entsprechende Zeit in Anspruch. Unser Bad verfügte über eine Badewanne, einen praktischen Spiegelschrank und auch über eine Möglichkeit, gewaschene Wäsche aufzuhängen (im Hotel gibt es eine kostenpflichtige SB-Waschmöglichkeit). Gerade bei längeren Aufenthalten schätzen wir es, nicht jeden Tag durch Klopfgeräusche des Housekeepings behelligt zu werden und täglich wie nach Stundenplan aus dem Zimmer flüchten zu müssen – ein großer Vorteil des Adagio-Konzepts, das es so noch viel zu selten in Europa gibt. In jeder Etage gibt es einen Abfallraum, dort erfolgt zwar Mülltrennung, leider ist aber keine gesonderte Tonne für die in Österreich unverständlicherweise nicht mit einem Pfandsystem belegten PET-Flaschen vorhanden. Diese Behälter finden sich nur auf Straßen, viele Flaschen haben wir aber leider auf Grün- und Waldflächen gesehen.

Das Adagio bietet auch ein Frühstück an, das aber wie beispielsweise im Kölner Adagio im Verhältnis zum Preis überschaubar ist, aber in einem optisch ansprechenden Rahmen und Raum präsentiert wird und sicher auch ein einem Feiertag bei Bedarf entsprechende Nachfragen befriedigen kann. Am Schwedenplatz (eine Straßenbahnstation entfernt) finden sich aber diverse Bäckereien mit Sitzplätzen, auch der US-Kaffeeanbieter mit grünem Logo hat sich in der Kaffeestadt Wien niedergelassen. Wer ein traditionelles Kaffeehaus sucht findet jene aus den Reiseführern oder auch andere. Wer um das Hotel speisend hoch hinaus möchte, kann sich auch für einen Besuch im ebenfalls zu Accor gehörenden Sofitel auf der anderen Seite des Donaukanals entscheiden, mit Blick auf den Stephansdom – entsprechende Finanzmittel unterstellt.

  • Aufenthalt August 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
AdagioWien, Rezeption von Adagio Vienna City, hat diese Bewertung kommentiert, 7. November 2013
Sehr geehrter Herr Gast,

Es freut uns zu hören, dass Sie sich in unserem Haus sehr wohl gefühlt haben und mit unseren Leistungen zufrieden waren.

Wir bedauern es, dass unsere Küchen Utensilien nicht der vorgegebenen Qualität entsprachen. Wir werden dies natürlich sofort überprüfen und verbessern lassen.

Wir freuen uns heute schon Sie bei Ihrem nächsten Wienaufenthalt wieder bei uns begrüßen zu dürfen und verbleiben in der Zwischenzeit

mit herzlichen Grüßen aus Wien

Christina Hawke
Adagio Vienna City
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Adagio Vienna City? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Adagio Vienna City

Anschrift: Urania Strasse 2, Wien 1010, Österreich
Lage: Österreich > Region Wien > Wien
Ausstattung:
Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Pantryküche Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 62 der Familienhotels in Wien
Nr. 64 der Luxushotels in Wien
Nr. 83 der Businesshotels in Wien
Nr. 96 der Romantikhotels in Wien
Preisspanne pro Nacht: 83 € - 212 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Adagio Vienna City 4*
Anzahl der Zimmer: 124
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, TripOnline SA, ACCOR, HRS, ab-in-den-urlaub, Hotels.com, Agoda, Odigeo, Odigeo und Venere als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Adagio Vienna City daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Adagio Wien Zentrum
Adagio Vienna City Wien, Region Wien
Adagio Wien Zentrum Hotel Vienna

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Adagio Vienna City besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.