Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Sensationeller Kaiserschmarrn bei traumhaften Ausblick” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Rosis Sonnbergstuben

Speichern Gespeichert
Rosis Sonnbergstuben gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Rosis Sonnbergstuben
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum TT.MM.JJJJ Abreisedatum TT.MM.JJJJ
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Rosis Sonnbergstuben
Oberaigenweg 103, Kitzbühel 6370, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 23 von 49 Hotels in Kitzbühel
Germany
Top-Bewerter
141 Bewertungen 141 Bewertungen
30 Hotelbewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
111 "Hilfreich"-<br>Wertungen 111 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sensationeller Kaiserschmarrn bei traumhaften Ausblick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2014

Die Fahr zu Rosi's Sonnbergstuben ist schon ein Erlebnis wert.

Einmal dort oben angekommen, bietet sich ein wundervolles Panorama an.
Bei schönem Wetter, sollte man es sich auf jeden Fall auf der großen Terrasse gut gehen lassen. Der Ausblick auf die Kitzbüheler Berge ist einfach traumhaft und man kann sich kaum satt sehen.
Die hübschen Stuben sind selbstverständlich auch einen Besuch wert.

Zum Restaurant selbst, die Speisen sind hier sehr gut, hoher Qualität und preislich nicht übertrieben. Service sehr freundlich und effizient.

Und das beste bei Rosi ist aus meiner Sicht dieser vorzügliche Kaiserschmarrn. Es ist für mich, der beste den ich bisher weit und breit gegessen habe. Einfach ein Genuss.

Hoffentlich bald mal wieder!:-)

  • Aufenthalt März 2014, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

14 Personen haben dieses Hotel bewertet.

Bewertung von Reisenden
    9
    3
    1
    0
    1
Bewertungen für
4
4
1
1
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (4)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Zwickau, Deutschland
Bewerter
10 Bewertungen 10 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. April 2014

Rosis Sonnbergstuben sind vielleicht der Tipp, einen Skiurlaub in Kitzbühel zu verbringen und nicht auf die klassischen Hotelangebote zurückgreifen zu müssen. Natürlich ist Rosis Domizil alles andere als geheim und die Promidichte in den Gaststuben sowohl auf den Fotos an den Wänden als auch an den Tischen überdurchschnittlich hoch. Aber wir waren nicht nur zum Essen sondern eben auch zum Wohnen dort. Die Suiten sind großzügig und gemütlich im Tiroler Stil eingerichtet, der Blick von der Bichlalm ins Tal raubt einem die Sinne und die Fleckalm- oder die Hahnenkammbahn sind in kurzer Zeit erreichbar. Das Frühstück ist unglaublich vielfältig, frische Produkte, liebevoll arrangiert und präsentiert. Selbstverständlich alle Säfte frisch gepresst, alle erdenklichen Eierspeisen frisch zubereitet und die Vielfalt an Leckereien schier überflutend. Da kann sich so manches 5* Hotel eine Scheibe abschneiden. Das Abendessen in der Stubn dagegen schon oft beschrieben und legendär. Aber ohne zu übertreiben, es rechtfertigt den Preis in jeglicher Form, Rosis Sohn, der Chef der Küche, zaubert Wunderwerke und die berühmte Bauerente haben wir noch nie annähernd so gut bekommen wie bei Rosi. Das beste aber und vielleicht auch das Wichtigste zum Schluss: Ja, Rosi hatte und hat eine große Dichte an Promis im Haus. Aber diese Frau ist einmalig. Sie ist wirklich früh die erste und abends die letzte, kümmert sich liebevoll um alle (!) Gäste gleichermaßen, führt mit jedem ein Gespräch, erkundigt sich nach Wünschen, Meinungen und auch Kritik. Daraufhin bei unserer Abreise angesprochen sagt sie, dass sie vor vielen Jahren angefangen hat und die "ganz normalen" Gäste die wichtigsten Träger des Unternehmens sind. Das ist nicht nur eine Floskel, das merkt man in allem was Rosi und ihre Mitarbeiter tun. Dafür unserer großer Dank für ein tolles Wochenende, vielen Dank für das handsignierte Kochbuch und wir kommen in jedem Fall wieder.

Zimmertipp: Juniorsuite mit Blick ins Tal
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
24 Hotelbewertungen
Bewertungen in 24 Städten Bewertungen in 24 Städten
32 "Hilfreich"-<br>Wertungen 32 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 18. März 2014

So habe ich mir die Zufahrt und den Aufenthalt in den Bergen von Kindesbeinen an immer vorgestellt. Die Auffahrt ibedarf eines gewissen masses an Couragiertheit und verve.
Ein schmaler Bergweg, teils nur mit Holzstöcken als Bergrenzung zum Abhang, markiert schmale Fahrbahn mit Gegenverkehr. Nur Mut, beim zweiten Mal klappts schon wie bei den Alten. In den Kurven vorsicht, auf der geraden Vollgas, so nach dem Brennball prinzip :-), Es sind auch immer wieder kleine Nischen oder Einfahrten da, so dass man sich mit den Entgegenkommenden arrangieren kann. Das Panorama gewinnt mit jedem Meter, Traumhaft.
Oben angekommen, gratis einparken, sofern nicht alle Plätze schon besetzt sind oder ansonsten den Weg oberhalb der Hütte entlang parken.
Der Check-Inn war unkompliziert, herzlich und schnell.
Das Zimmer rustikal eingerichtet, zwei zuätzliche Betten direkt unter dem Dachfist.
Ich habe eine Nacht dort geschlafen und hatte nette Erinnerungen an meine Kindheit.
TV, Fön, 1 Flasche Wasser gratis, freies W-Lan, kleine Terrasse mit Aschenbecher und in meinem fall Blick auf die Terrasse und über Kitzbühel . Zu schön um war zu sein. Unbeschreiblich.
Das Fühstück, das im Zimmerpreis ebenfalls schon enthalten war üppig vom Büffet, Kanne Kaffee auf dem Tisch. Einfach und zünftig oben in der Bauernstube. Vielleicht findets es manch einer kindisch aber man fühlt sich tatsächlich wie zu hause. Irgendwann dann kommt Rosi vorbei (und sie kommt wirklich jeden Morgen) und fragt wie es geht oder man kommt ins Gespräch.
Die Kellner,-innen arbeiten auf der Terrasse in Tracht und das wirkt authentisch und nicht aufgesetzt und klischeehaft, wie man es leider immer häufiger in München antrifft. Alles echt hier und Gott sei dank keine Sektschürzen Schicki-Micki Atmosphäre. Der Umgangston ist herzlich bodenständig. Empfehlen kann ich eigentlich alles, was ich gegessen habe aber vor allem Rosis Bauernente mit Rotkraut, Rösti und Knödel. Alles frisch und knusprig und mehr als ausreichend um satt zu werden. Die Benutzung der kleinen Dampfsauna oder des Heubettes sind umsonst, müssen nur vorher angemeldet werden, was aber kein Thema darstellt.
Besonders zu empfehlen ist noch die Bar. Dort darf man zum einen rauchen, zum anderen arbeitet dort Kitzbühels professionellster und best gekleideter Barkeeper. Immer alles im Blick, frisch gegeelt, aufmerksam schnell, wortgewandt und vor allem mit einem spröden Charme - und das meine ich im positivsten Sinne des Wortes - gesegnet, das die Bar zu meinem Lieblingsplatz wurde. Man trifft interesantte Leute, hat nette Gespräche und gerade beschriebener Heiko lässt keine Langeweile aufkommen. Man fühlt sich unter Menschen.
Rosis Sonnenbergstuben sind keine 5 Sterne Luxus Unterkunft, eigentlich gleicht es eher einer "Pension am Berg" die 5 Sterne verdient, vor allem, wenn man es über so viele Jahre schafft, bodenständig, herzlich und freundlich zu bleiben.
Ich habe mich mehr als wohlgefühlt und weiss, ich werde wieder kommen.
Vielen Dank für die schöne Zeit.
Das einzig Unangenehme war die Füllung der Bettdecke und des Kissens. Damit kam ich gar nicht zurecht. Kunststoff oder Polyester-Füllung lässt keinen so rechten Schlafkompfort bei mir aufkommen aber das war ja auch nur mein Eindruck und ist eine behebbare Kleinigkeit.

Zimmertipp: Vorne raus (Talseite mit Blick über Kitzbühel) Suite Löwenzahn. Gemütlich, rustikale Einrichtung, Fa ...
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt März 2014, Allein/Single
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
26 Bewertungen 26 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. Februar 2014

Haben unsere Scheu vor allzu gehypten Lokalen überwunden und Rosi einen Besuch zum Abendessen abgestattet. Schon die nächtliche Anfahrt kann für Flachländer zum Abenteuer werden, enge, nicht immer gut geräumte Bergstraße. Oben dafür ein einmaliger Ausblick, wunderbar. Trotz der dank des Engagements von Eigentümerin Rosi hohen Promidichte fühlt man sich auch als no name willkommen und genießt ausgezeichnetes Service und hervorragendes Essen. Mit einer Almhütte hat das Gebotene natürlich nichts mehr zu tun, das ist sehr gehobene Gastronomie. Rosi singt wirklich und live, agiert routiniert und erfüllt die Erwartungen, man fühlt sich unversehens in den Dunstkreis der Kitzbüheler Bussi Bussi Gesellschaft versetzt. Wer das nicht will, soll nicht hingehen, jenseits des Streif Wochenendes ist es aber erträglich. Die Preise sind auf Kitzbüheler Niveau plus Promi Zuschlag.

  • Aufenthalt März 2013, Familie
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wiesbaden, Deutschland
Top-Bewerter
53 Bewertungen 53 Bewertungen
5 Hotelbewertungen
Bewertungen in 18 Städten Bewertungen in 18 Städten
57 "Hilfreich"-<br>Wertungen 57 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014

Wir sind jedes Jahr ein Wochenende bei Rosi und freuen uns auf den herzlichen Service und das Top-Alpenpanorama vom Balkon unseres Zimmers. Das Frühstücksbüffet ist sehr gut und reichlich und der Service erfüllt einem fast jeden Wunsch. Eier werden frisch nach Wunsch zubereitet. Orangensaft kann man/frau sich selber pressen. Ausreichend kostenlose Parkpkätze befinden sich direkt vor dem Hotel. Unbedingt mittags auf der Terasse z.b. ein Wienerschnitzel geniessen und abends einen Tisch reservieren im Restaurant. Ausklingen sollte man den Abend an der Bar und die tollen Brände probieren!

Zimmertipp: Panaoramablick auf die Berge wählen
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Januar 2014, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Muenchenstein, Schweiz
2 Bewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 5. Januar 2014 über Mobile-Apps

Ich habe für mich und meinen Mann zum 50. Geburtstag ein WE frühzeitig gebucht. Kurz vor Reiseantritt wurde uns über booking.com mitgeteilt, dass das Hotel offensichtlich überbucht ist und wir deshalb rausfliegen bzw. auf ein anderes, von booking.com vorgeschlagenes Hotel ausweichen müssen. Hätte ich zu dem Zeitpunkt storniert, wären 80 Prozent Stornobebühren fällig gewesen. So aber hat die Wirtin einfach ein paar rechtmässig gebuchten Gäste rausgeschmiessen. Eine Frechheit, was sich so manche familiengeführte Hotels erlauben. Booking.com hat mir leider nicht gestattet, eine Bewertung über diesen unglaublichen Vorgang abzugeben, da ich schließlich nicht die gebuchte Reise angetreten habe. Was bleibt einem da noch zu sagen?

Aufenthalt Januar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Bewerter
7 Bewertungen 7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
Bewertungen in 4 Städten Bewertungen in 4 Städten
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. September 2013

Wir haben in Rosis Sonnbergstuben ein Wochenende verbracht und werde das mit Sicherheit wieder tun. Das Hotel ist kein Klotz sondern ein wunderbares Labyrinth von Stuben, Sälen und Gewölbekellern, alles "gewachsen" eingerichtet, mit Augenzwinkern und ein bißchen Kitsch, mit muhenden Kühen vorm Zimmer und einem dicken schwarzen Kater im Garten.
Die Kellner sind freundlich und flink, aufgeschlossen und immer da, wenn man sie braucht. Das Essen ist großartig - ich hab noch nie bei einem Frühstücksbuffet Russen (gegen den Kater!) und fünf frisch gebackene Brotsorten erlebt - einfach köstlich!
Für die Anreise sollte man alpingängig sein, Parkplatz gibt's direkt vorm Hotel.
Jedes Zimmer ist anders eingerichtet, unseres lag im Erdgeschoß und das ist superpraktisch für Leut, die nicht so gut im Stiegensteigen sind.
Und die singende Rosi die Attraktion schlechthin - trachtig, urig, mitreißend - wir kommen wieder!

Zimmertipp: Wir hatten ein Zimmer im Erdgeschoß - superpraktisch!
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Rosis Sonnbergstuben? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Rosis Sonnbergstuben

Anschrift: Oberaigenweg 103, Kitzbühel 6370, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Kitzbühel
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Flughafentransfer
Hotelstil:
Nr. 23 von 49 Hotels in Kitzbühel
Preisspanne pro Nacht: 130 € - 180 €
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, BookingOdigeoWL und BookingOdigeoWL als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Rosis Sonnbergstuben daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Sonnbergstubn
Hotel Rosis Sonnbergstuben
Sonnbergstub'n
Rosis Sonnbergstuben Kitzbühel, Tirol

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Rosis Sonnbergstuben besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.