Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Traumhafte Oase der Ruhe” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu A-ROSA Resort Kitzbühel

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 6 weitere Seiten
Speichern
A-ROSA Resort Kitzbühel gehört jetzt zu Ihren Favoriten
A-ROSA Resort Kitzbühel
5.0 von 5 Hotel   |   Ried Kaps 7, Kitzbühel 6370 , Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 13 von 49 Hotels in Kitzbühel
Zertifikat für Exzellenz
Erlangen, Germany
Beitragender der Stufe 
3 Bewertungen
“Traumhafte Oase der Ruhe”
5 von 5 Sternen Bewertet gestern NEU

Das A-Rosa Resort im Sommer ist für uns eine Oase der Ruhe und Entspannung, die Zimmer sind ausgezeichnet möbliert und sauber. Das Bad ist großzügig und modern mit hohem Komfort. Auch das Buffet für Frühstück und Abendessen wahr gut und reichlich in der Auswahl, geschmacklich sehr gut.
Der Service bei Ankunft und während unseres Aufenhaltes war sehr aufmerksam und hilfsbereit, so wie ich das in einem guten haus erwarte.
Der Golfplatz mit dem Inselgrün ist eine Wucht in gutem Pflegezustand. Die Terrasse vor dem Restaurant ist eine der schönsten die ich kenne, wundervoller Blick auf die Berge und davor das Inselgrün des Golfplatzes sorgt sofort für Urlaubslaune.
P.S. das fehlen von Klimaanlagen im Hotel empfinde ich als sehr angenehm, lieber frische Bergluft wenn schon in den Alpen.

Zimmertipp: Bitte die Turmzimmer im 6. Stock des Hotels wählen, sehr geräumig mit Bett im Obergeschoß
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juli 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

355 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    210
    78
    46
    10
    11
Bewertungen für
56
179
16
33
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4,5 von 5 Sternen
  • Service
    4,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (39)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München
Beitragender der Stufe 
108 Bewertungen
56 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 377 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet vor 3 Tagen NEU

Wir waren zum ersten Mal in einem A-Rosa Resort und haben uns nach zwei Aufenthalten im Kempinski Das Tirol und dem Grand Tirolia für den diesjährigen Kitzbühel Aufenthalt für das A-Rosa entschieden um etwas Neues auszuprobieren.
Leider entsprach das Resort, mit Ausnahme des sehr großzügigen Wellnessbereichs, der Ausstattung der Zimmer sowie dem offenen und freundlichen Service im Restaurant in keiner Weise dem Standard, den man von einem fünf Sterne Haus für gewöhnlich erwarten darf.Leider mussten wir feststellen, dass sich die, in vorangegangenen Bewertungen aufgeführten negativen Punkte, bewahrheiteten.
Während ich diese Bewertung schreibe sitze ich auf der Terrasse meines Zimmers, es ist 02:00 Uhr, an Schlafen ist nicht zu denken, da an diesem Abend eine Hochzeit gefeiert wird und die Gäste noch feuchtfröhlich am Feiern sind inklusive ohrenbetäubender Livemusik.
An ein Schlafen bei geschlossenem Fenster ist auf Grund der fehlenden Klimatisierung bei knapp 27 Grad Außentemperatur ebenso nicht zu denken.

Um die weitere Kritik kurz zu halten, nachstehend wesentliche Punkte mit Verbesserungspotential:

-Das gastronomische Angebot im Buffetrestaurant Streif gleicht dem eines durchschnittlichen Kaufhausrestaurants. Speisen teilweise kalt, Lamm und Fisch verkocht und trocken. Bei gebuchter HP ist ein Abendessen ausschließlich im Restaurant Streif möglich.

-Frühstücksbüffet in Ordnung. Kaffe wird dem Gast zur Selbstzubereitung an entsprechenden Automaten angeboten, ein No-Go. In einem fünf Sterne Haus erwarte ich einen entsprechenden Service inklusive Servieren von Kaffee an den Tisch

- Klimatisierung der gesamten Anlage erfolgt zentral gesteuert und ist unzureichend. In den Gängen und öffentlichen Bereichen ist Speisengeruch zu vernehmen.

-Handtücher zu klein, keine klassischen Liegen- oder Saunatücher vorhanden.

-Weinangebot im Restaurant grundsätzlich gut, jedoch in Bezug auf die Qualität der Speisen überteuert.

Alles in allem entspricht das A-Rosa eher einem durchschnittlichen 4 Sterne Haus mit Clubcharakter a la Robinson. Wer Ruhe, Entspannung und kulinarische Gaumenfreuden mit echtem fünf Sterne Standard sucht, dem kann man nur raten eine der zahlreichen Alternativen wie Kempinski, Grand Tirolia oder Kitzhof zu bevorzugen.
-

Aufenthalt Juni 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Neufarn, Deutschland
Beitragender der Stufe 
7 Bewertungen
3 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 4 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche NEU

Wer den Flair von Kitzbühel mag, aber trotzdem ruhig und im grünen wohnen mag sollte hier Urlaub verbringen.
Leicht oberhalb der City liegt das Hotel etwas zurückgezogen in einer ruhigen Oase direkt bei dem eigenen 9 Loch Golfplatz.
Mit dem Auto fährt man direkt unterirdisch ins Hotel. Auch die Autos verschwinden in der Tiefgarage.
Das Personal ist sehr freundlich in rechtfertig den Standart. Bemerkenswert ist das Frühstück - Ampiente und Auswahl - und die Frühstücksterrasse mit direktem Blick auf die Streif.
Die Zimmer und der SPA-Bereich mit In- und Outdoor Pool sind gut in dem Standart entsprechend.
Apropos Golfplatz. Direkt vom Auto kommt man unterirdisch zum Clubhaus. Von diesem kann man das Hotel in seinem ganzen Glanz sehen. Die Terrasse ist nach Westen ausgerichtet so dass man die Abendsonne genießen kann. Wer glaubt das ein 9 Loch Platz langweilig ist wird hier eines besseren belehrt. Diesen Platz mit dem Inselgrün muss man gespielt haben.
Wir werden auf jeden Fall wieder kommen.

Zimmertipp: Die Standartzimmer sind etwas klein, lieber eine Nummer größer nehmen.
Mehr Zimmertipps anzeigen
  • Aufenthalt Juni 2015, Paar
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lee J, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiert, gestern
Sehr geehrter Wolfgang,

vielen Dank, dass Sie das A-ROSA Kitzbühel für Ihren vergangenen Aufenthalt in den Bergen gewählt haben. Wir danken Ihnen für Ihre positiven und herzlichen Worte und Ihre Bewertung. Die Rückmeldung unserer Gäste ist uns sehr wichtig. Gerne haben wir Ihr Feedback an alle weiter gegeben .

Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder an uns denken, wenn Sie etwas Erholung suchen und wir Sie verwöhnen dürfen.

Herzliche Grüße aus dem A-ROSA Resort in Kitzbühel.
Roman Kienzler
Gastgeber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
11 Bewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 5 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet vor einer Woche

Zimmer (Junior Suite)
War sehr sauber, modern, ruhig und geräumig.
Das Bett war eher hart, wir mögen es so lieber, wie zu weich.
Die Balkone (zwei Stück) waren sehr (!) klein und ohne Aschenbecher (man behalf sich mit Plastik Bechern aus dem Spa...).
Der Ausblick, den man aufgrund der Größe nur im stehen genießen konnte, war jedoch schön.
Das Bad war mit schwarzen Schiefernfliesen verkleidet was uns gut gefallen hat. Ein gelungenes Gimmick war das Fenster im Bad in Richtung Bett.

Aufs Zimmer mitgenommene Drinks (zwei Cocktail-Gläser) wurden während des gesamten Aufenthaltes nicht entfernt.

Abendessen im Restaurant Streif:
Reichhaltiges Buffet. Es war von allem etwas dabei, die Auswahl und Qualität war gut, haben wir jedoch in 5* Häusern schon besser erlebt. Hier wäre es besser, man würde Familien von ruhesuchenden Paaren trennen. Dies war in anderen familienfreundlichen (!) Hotels viel besser bzw. überhaupt umgesetzt. So fühlte man sich in diesem Restaurant fast wie auf einem Kinderspielplatz. Es war dadurch auch sehr laut, unruhig und chaotisch. Das Servicepersonal war sichtlich von z. B. Fangen-Spielenden Kindern gestresst. Hier kann man das Abendessen leider nicht gemütlich einnehmen. Es war einfach zu viel! Warum Eltern nichts sagen bleibt ein Rätsel.

Frühstück:
Ebenfalls reichliches Buffet. (s. o.) Als Special gab es Kombucha und Maracujas, was wir sehr gut fanden. Atmosphäre s. oben.

Spa:
Ein sehr schöner, schlichter, moderner und super sauberer Spa-Bereich.
Sperrzeiten für Kinder wurden von Eltern nicht beachtet, geschweige denn vom Personal durchgesetzt. "Kinderzeit" war laut dem Schild vor dem Eingang lediglich von 12:00 - 15:00 Uhr. Der Pool mit Außenbereich ist sehr schön und bei guten Wetter sonnendurchflutet, was eine schöne Atmosphäre schafft.

Der Saunen- und Dampfbadbereich ist ein Erlebnis wert. Es gibt verschiedenste Saunen und Dampfbäder. Er ist sehr schön angelegt (modern) und super sauber. Uns hat er wirklich gut gefallen.

Massagen:
Hervorragend! Die Anwendung(en) selbst waren ganz großes Kino!

Im Spa Bereich gibt es eine Tee-Station, an der man sich gratis Tee holen kann.

Bar am Marktplatz:
Sehr gemütlich, toller Kamin. Schöne Atmosphäre. Reichlich Auswahl an Drinks, Cocktails und kleinen Snack.
Personal freundlich, jedoch manchmal etwas unbeholfen: So wird einem nachbestelltes Eis einfach mal <schwuppdiwupp> ins Glas geschüttet.

*Egal welche Toilette man im Hotel aufsuchte, alle waren stets absolut sauber.
Das Personal ebenfalls freundlich.

Im Gegensatz zum Check-In (Koffer wurden verladen, Auto wurde geparkt) beim Check-Out keinerlei Hilfe mehr mit den Koffern, etc. Es wurde nur noch die Nummer des Stellplatzes genannt. Das war sehr unschön.

Alles in allem, mit Abstrichen, würden wir das Hotel schon empfehlen! Entspannung haben wir (zumindest im Spa) gefunden.

Aufenthalt März 2015, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lee J, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiert, gestern
Sehr geehrter Thomas,

vielen Dank, dass Sie das A-ROSA Kitzbühel für Ihren vergangenen Aufenthalt in den Bergen gewählt haben und bedanken uns für das Lob für den SPA-Bereich. Wir finden es schade, dass wir sie mit manchen Dingen nicht überzeugen konnten. Gerne hätten wir bereits vor Ort die Möglichkeit für ein persönliches Gespräch genutzt, um auf Ihre Wünsche einzugehen. Die Rückmeldung unserer Gäste ist uns sehr wichtig und wir bedanken uns auf diesem Wege für Ihr Feedback.

Wir würden uns freuen Sie wieder in unserem Resort begrüßen zu dürfen.

Herzliche Grüße
Roman Kienzler
Gastgeber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Beitragender der Stufe 
10 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 21 "Hilfreich"-
Wertungen
2 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Wir waren zu dritt bereits zum 2. Mal im A-Rosa Kitzbühel. Es war aber wohl das letzte Mal, da eine Reihe von Punkten nicht stimmen:
Die Matratze im Bett war viel zu hart, ich konnte kaum schlafen! Weichere Alternative gibt es nicht!! Das geht GARNICHT!
Es war ein warmes Wochenende. Die Zimmer waren dadurch viel zu warm, keine Klimatisierung. Auch die Gänge waren stark überhitzt. Schlafen war auch deswegen nur bedingt möglich.
Im SPA fehlt eindeutig ein Tauchbecken zur Abkühlung, der "Eisraum" brachte keinen Effekt.
Am Samstag war die avisierte Hauptspeise (Tafelspitz) am Abendbuffet bereits vor 21:00 Uhr nicht mehr verfügbar. Auch das ist bei dem Sterne-Standard ein Unding.
Die Weinkarte enthält keinerlei Beschreibung der Weine. Die Service-Teammitarbeiter waren bei Rückfrage hierzu überfordert. Das Preis-Leistungs-Verhältnis der Weine stimmt nicht, mindestens gut 20% zu teuer für die Qualität.
Das Serviceteam war durchweg sehr freundlich, teilweise aber zu dünn besetzt, lange Wartezeiten.
Schade, aber so werden wir uns nächstes Mal wohl in einem anderen Hotel vor Ort einquartieren.

Aufenthalt Juni 2015, Freunde
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lee J, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiert, vor einer Woche
Lieber Martin0858
vielen Dank , dass Sie sich die Zeit genommen haben unser Haus in diesem Forum zu bewerten. Wir freuen uns, dass Sie das A-ROSA Kitzbühel für Ihren letzten Urlaub gebucht haben und bedauern daher Ihre negativen Eindrücke. Solch ein Feedback ist für uns sehr wichtig, denn nur so können wir uns stetig verbessern,
Gerne haben wir all Ihre Punkte und Anregungen mit unseren Kollegen besprochen und notiert. Gerne hätte wie uns vor Ort über ein persönliches Gespräch gefreut, um auf Ihre Wünsche einzugehen. So hoffen wir jedoch, dass Sie uns dennoch in guter Errineung behalten und senden Ihnen herzliche Grüße aus Kitzbühel.

Roman Kienzler
Gastgeber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Beitragender der Stufe 
52 Bewertungen
21 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 31 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Ein großartiges Hotel - auch im Sommer!
Sehr schöne Zimmer, gutes Essen, äußerst freundliches Service - hier spürt man absolut nichts von der für Kitzbühel typischen Arroganz. Der 9-Loch Golfplatz gehört zu den landschaftlich schönsten in Österreich und ist sehr gut gepflegt.
Einziger Nachteil: der Pool ist im Sommer unbrauchbar! Was im Winter ein Vorteil ist, nämlich mit 34 Grad warmem Wasser auch ins freie Schwimmen zu können, wird im Sommer zum Problem. Keinerlei Abkühlung.

Aufenthalt Juni 2015
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lee J, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Vielen Dank für Ihre Bewertung !

Eine positives Feedback ist immer eine große Motivation für das gesamte Team. Daher bedanken wir uns herzlich für diese Worte. Uns freut es sehr, dass Ihnen der Aufenthalt gefallen hat.
Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder an uns denken, wenn Sie ein paar Tage Erholung suchen
und senden Ihnen herzliche Grüße aus dem A-ROSA Resort in Kitzbühel.
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Rhein-Main-Gebiet
Beitragender der Stufe 
38 Bewertungen
25 Hotelbewertungen
common_n_hotel_reviews_1bd8 13 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet vor 4 Wochen

Wir waren für einen Kurzurlaub (3 Nächte) im A-Rosa. Über Vente Privee gab es einen sehr guten Preis (-70 Euro).
Das Hotel liegt sehr schön gegenüber der Hahnenkammrennstrecke etwas außerhalb des Ortes. Toller Blick von der Hotelterrasse über den Golfplatz. Die Anlage ist sehr gepflegt.
Zu den Zimmern: Wir hatten ein Executive DZ (318), was zwar ein wenig in einer Gebäudeecke lag und daher recht dunkel war, die Einrichtung und Ausstattung waren sehr geschmackvoll. Alles war super suaber. Die Größe ausreichend.Wen es stört, dass das WC im Bad direkt nur mit einer Glastür abgetrennt liegt, der sollte eventuell einen anderen Zimmertyp wählen (?). Einziges wirkliches Problem sind die extrem harten Matratzen. Hier konnte nur ein dicker Topper en wenig Abhilfe schaffen. Hier hätte man vielleicht eher einen mittleren Härtegrad nehmen können.
Restaurant und Bar: Biem Frühstück bleiben keine Wünsche offen. Frisches Obst, Live Cooking Eierspeisen nach Wahl, Müslis etc etc. Das Abendessen in Buffetform ist von sehr guter Qualität (Asienbuffet wirklich außerordentlich lecker), alles wird stets aufgefüllt. Leider sind die Beilagen (wie oft bei Buffet) nur lauwarm. Der Service bei den Hauptmahlzeiten (früh und abends) sehr gut (Team Attila!) - freundlich und aufmerksam. Im Barbereich ist man zu Stosszeiten (zur Genusstunde und nach dem Abendessen) überfordert. Der Service wirkt unkoordiniert. Einige Gäste haben sich beschwert und sind teilweise ohne etwas bekommen zu haben gegangen. Das ist schade, denn die Terrasse und die Bar sind wirklich sehr schön.Da würde man gerne bleiben.
Personal: Empfang sehr herzlich. Beim Essen siehe oben - Bar s. auch oben. Allgemein sehr freundlich und aufmerksam.
Spa: Wir konnten wegen des schönen Wetters auch im Garten liegen, sodass sich die vielen Gäste verteilt haben, aber ein wenig eng war es auch draussen.Die Saunen sind sehr schön. Das Schwimmbad ausreichend.
Sportl. Aktivitäten: Warum man bei den Zimmerpreisen 15 EUR für Yoga bezahlen muss, ist mir nicht klar. Ansonsten bietet Kitzbühel auch im Sommer viele Möglichkeiten - Wandern, Golf, etc.
Fazit: Für eine kurze Auszeit ideal - für Paare und Familien. WLAN nur in den öffentlichen Bereichen führt dazu, dass die meisten Gäste dort eben mit dem Handy oder Tablet sitzen. Wenn das auf dem Zimmer möglich wäre, würde es vielleicht hier mehr Kommunikation geben :)

  • Aufenthalt Juni 2015, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Lee J, Leiter Gästebetreuung von A-ROSA Resort Kitzbühel, hat diese Bewertung kommentiert, vor 3 Wochen
Vielen Dank, dass Sie das A-ROSA Kitzbühel für Ihren vergangenen Aufenthalt in den Bergen gewählt haben. Wir danken Ihnen für Ihre positiven Worte über das A-ROSA Kitzbühel sowie Ihre sehr ausführliche Bewertung. Die Rückmeldung unserer Gäste ist uns sehr wichtig Sie geben uns hier wichtige Informationen die zu täglicher Verbesserung beitragen. Gerne haben wir Ihr Feedback an alle weiter gegeben. Ich darf Sie darauf hinweisen, dass unser WLan im ganzen Haus und auch auf den Zimmern funktioniert.

Wir würden uns freuen, wenn Sie wieder an uns denken, wenn Sie etwas Erholung suchen und wir Sie verwöhnen dürfen.

Herzliche Grüße aus dem A-ROSA Resort in Kitzbühel.
Roman Kienzler
Gastgeber
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im A-ROSA Resort Kitzbühel? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über A-ROSA Resort Kitzbühel

Anschrift: Ried Kaps 7, Kitzbühel 6370, Österreich
Lage: Österreich > Österreichische Alpen > Tirol > Kitzbühel
Ausstattung:
Bar/Lounge Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Spa Suiten Swimmingpool
Hotelstil:
Nr. 4 der Businesshotels in Kitzbühel
Nr. 7 der Spa-Hotels in Kitzbühel
Nr. 10 der Familienhotels in Kitzbühel
Nr. 12 der Luxushotels in Kitzbühel
Nr. 14 der Romantikhotels in Kitzbühel
Preisspanne pro Nacht: 207 € - 350 €
Hotelklassifizierung:5 Stern(e) — A-ROSA Resort Kitzbühel 5*
Anzahl der Zimmer: 151
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Kitzbühel - mondäner Charme, majestätische Kulisse.Im Stil eines Tiroler Schlosses erbaut, thront das A-ROSA Kitzbühel auf der Sonnenseite des Tals direkt am schönsten 9-Loch-Golfplatz Österreichs. Über weite Grüns schweift der Blick zum Wilden Kaiser und auf die berühmte "Streif". Das ganze Jahr über ist Kitzbühel ein Treffpunkt für Sportler und Genießer, die rund um die Gamsstadt erhabene Natur und internationales Flair, gepaart mit authentischer Tiroler Lebensart, finden. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Expedia, Booking.com, Weg, TUI DE, TripOnline SA, HotelTravel.com, Odigeo, Odigeo und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei A-ROSA Resort Kitzbühel daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
A-ROSA Resort Kitzbühel Tirol
Grand Spa Resort a-Rosa Kitzbuehel Hotel
Grand Hotel Kitzbühel

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie A-ROSA Resort Kitzbühel besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.