Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erster eindruck täuscht” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Pavillon

Pavillon
Rennweg 4 | Am Landestheaterplatz, Innsbruck 6020, Österreich
0512 257000
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 79 von 304 Restaurants in Innsbruck
Küche: mediterran
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Mastrills
Bewerter
8 Bewertungen 8 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Erster eindruck täuscht”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Juli 2013

Habe im Pavillon in Innsbruck diniert, welches laut Tripadvisor.com die erste Wahl in dieser Stadt ist. Erst wollte ich es nicht glauben, dass ein Hauben Restaurant sich gegenüber vom Stadttheater über einer mickrigen Bar, in einen Glascontainer befindet. Doch wurde ich eines besseren belehrt, die nette Einrichtung, der Super Service und die Ruhe welche sich über die ca. 7 Tisch legt haben mich überzeugt.

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    32
    14
    2
    1
    7
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Sistrans, Österreich
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 29 Städten Bewertungen in 29 Städten
51 "Hilfreich"-<br>Wertungen 51 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der erste Stock ist es!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. Juli 2013

Wenn Sie in den Pavillon beim Landestheater in Innsbruck essen gehen wollen, vergessen Sie das Erdgeschoss: ein Straßenlokal, wie viele andere: mit schlechter Bedienung, langen Wartezeiten, Getränken wie überall, ...
Jetzt aber der erste Stock: ohne Reservierung geht scheinbar nichts, wurscht - weil wer dahin will, der will etwas Besonderes.
Die Speisekarte klein - aber vom Feinsten
Die Weinkarte groß - aber teuer
Die offenen Weine - Spitze und bezahlbar (lassen sie sich vom Maitre beraten - es ist es wert)

Für den Besuch im Pavillon braucht man Zeit, da will man genießen und man kann es auch.
Wir hatten saisonale Gaumen Genüsse, wie selten zuvor. Die Qualität der Speisen war top und die der Weine ebenfalls. Das geschmorte Schulterscherzel war zart, die Jakobsmuschel perfekt, der Almochse ausgezeichnet medium, das confitierte Spanferkel äußerst bemerkenswert. Die Weinauswahl vom Maitre ein Erlebnis: ich hatte zum Schulterscherzel einen Pinot Noir von Preisinger und zum Spanferkel einen Vernatscher aus Südtirol (St. Michael) - ein Experiment, aber perfekt passend - welch ein Genuss.
Zu unserem Menü gab es noch verschiedene Gaben aus der Küche, alle perfekt passend zu unserem Essen. Erwähnen möchte ich noch die Geschmackssensation am Ende unseres wunderbaren Abendessens: getrocknetes Mousse au chocolat und nachher getrocknetes Mark der schwarzen Johannisbeere - wow - ein Wahnsinn auf der Zunge. Danke für dieses Erlebnis!

Abschließend: das Lokal im Erdgeschoss ist gut für einen Spritzer oder einen Kaffee, im ersten Stock, DA befindet sich die Sterneküche!

  • Aufenthalt Juli 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innviertel
1 Bewertung
“Excellent!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juni 2013

Wir waren bereits zum weiten Mal im Pavillon essen und so wie auch schon bei unserem ersten Besuch vollends begeistert.

Das Service war perfekt - zuvorkommende, sehr freundlich und überaus kompetent aber nicht aufdringlich.
Das Essen war wunderbar angerichtet, nicht zu viel oder zu schwer und jeder Gang für sich ein kleines Kunstwerk.

Auch vom Geschmack her hat alles perfekt zusammengepasst - auch der Wein war auf die einzelnen Gänge abgestimmt.

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und jeden einzelnen Gang wirklich genossen.

Für mich war der Abend wieder ein wahres Geschmackserlebnis, ich habe den ganzen Abend nur genossen.

Wir werden wieder kommen - ganz sicher!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck, Österreich
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Echter Geheimtipp! !”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Juni 2013 über Mobile-Apps

Ganz ganz großes Lob an Küche und Service, die den Abend zu einem absoluten Highlight gemacht hatten!

Junge, innovative,kreative Küche wie man es wahrscheinlich nur aus den bekanntesten 3 Hauben Lokalen kennt,ist hier Standard.
Liebevoll werden sämtliche Gemüse zu Ausserordentlich schmackhaften Beilagen kreiert. Wobei anzumerken ist, dass wir in unserem 6 gänge Überraschungsmenü (sehr zu empfehlen!!) so gut wie keine Kohlenhydrate auf dem Teller fanden!
:-) Dies machte unter Anderem den abend einfach unvergesslich!
Nach 6 Gängen,zusätzliche apero, amuse,Brot&Butter und petit four waren wir zwar gut gesättigt ,aber nicht wie in vielen anderen Betrieben, übersättigt!

Die Weine waren erstklassig und auf die einzelnen Gerichte liebevoll und perfekt abgestimmt. Das Service aufwendig und korrekt,trotzdem sehr angenehm und nicht zu steif.
Generell könnte man sagen, zieht sich ein roter faden durch das ganze Menü.Die Gerichte sowie die Weine,harmonieren mit dem ganzen Ambiente und perfektem Service !

Hut ab und Gratulation an das junge Team! Ihr seid definitiv auf dem richtigen weg! :-)

  • Aufenthalt Juni 2013
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck, Österreich
Profi-Bewerter
38 Bewertungen 38 Bewertungen
32 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die kreativste Küche Innsbrucks”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. Juni 2013 über Mobile-Apps

Lange hat man in Innsbruch solch eine einfallsreiche und aromenreiche Küche vermisst! Schon der erste Gruß aus der Küche (vom Küchenchef selbst serviert) ließ einiges erwarten, und wir wurden das ganze 6-Gang-Überraschungsmenü (Tip!) nicht enttäuscht. Die Weinbegleitung war liebevoll ausgewählt und passte hervorragend zu den Gerichten. Das Service war zuvorkommend, freundlich und kompetent.
Hingehen und genießen!

  • Aufenthalt Mai 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Pavillon angesehen haben, interessierten sich auch für:

Innsbruck, Tirol
Innsbruck, Tirol
 

Sie waren bereits im Pavillon? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Pavillon besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.