Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schlechtes Essen” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Weinhaus Happ

Weinhaus Happ
Herzog-Friedrich-str. 14, Innsbruck 6020, Österreich
+43 512 582980
Webseite
Restaurantangaben aktualisieren
Platz Nr. 34 von 284 Restaurants in Innsbruck
Küche: österreichisch
Restaurantangaben
Bolzano (Bozen), Italien
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Schlechtes Essen”
1 von 5 Sternen Bewertet am 6. September 2013

Wir waren heute dort zu Mittag essen (Forelle Müllerin Art und Zanderfilet). Vor allem die Forelle hat im Öl geschwommen, Kartoffem verkocht und ebenso voll Öl. Auch das Zanderfilet war viel zu ölig. Als ich mit der Gabel in die Forelle stechen wollte, spritzte so viel Öl raus, dass meine Seidenbluse voller Flecken war!
Wir waren sehr enttäuscht! Auch die Kellnerin ist im allgemeinen nicht sonderlich freundlich.
Wir haben uns zwar beschwert und die befleckte Bluse gezeigt, der Kellner meinte nur daraufhin "ohje ohje". Wir hätten uns wenigstens einen kleinen Kaffee als Entschädigung erwartet!

  • Aufenthalt September 2013
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 1 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

56 Bewertungen von Reisenden

Von 82 % empfohlen
    21
    25
    5
    1
    4
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
innsbruck
Senior-Bewerter
18 Bewertungen 18 Bewertungen
17 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer wieder gut”
4 von 5 Sternen Bewertet am 20. April 2013

Seit Jahren besuchen wir dieses Restaurant in der Innsbrucker Altstadt immer wieder und wurden nie enttäuscht.
Das Essen ist immer hervorragend, kommt in angemessener Zeit schön warm daher, und vor allem gleichzeitig für alle, die am Tisch sitzen.
Der Service ist freundlich und flott.
Einzig auf das obligatorische Gedeck, welches nicht viel hermacht, würde ich gern verzichten, weil A die Preise zwar angemessen, aber auch nicht schmal sind u. es B ohnehin oft nicht angerührt wird und C so eine Art Zwangsabgabe ist und eben auch was kostet.

  • Aufenthalt Februar 2013
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zürich, Schweiz
Profi-Bewerter
36 Bewertungen 36 Bewertungen
22 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Restaurant”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Dezember 2012 über Mobile-Apps

Wir hatten eine super Tomatensuppe und eine Zwibelsuppe (sehr viele Zwibelstücke drin). Zum hauptgang gabs käsespätzle (waren sehr fein) und ein Wiener Schnitzel.

Alles zusammen war es sehr fein und ein angenehmes Restaurant.

    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Senior-Bewerter
12 Bewertungen 12 Bewertungen
4 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
4 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gute Adresse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 9. September 2012 über Mobile-Apps

Das in der Altstadt gelegene Restaurant unweit vom goldenen Dach entfernt, ist echt ein Geheimtipp wenn man nach Innsbruck kommt. Das Wiener Schnitzel war echt ein Schmaus! Nur zum Weiterempfehlen

    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Innsbruck
Profi-Bewerter
32 Bewertungen 32 Bewertungen
25 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer einen HAPPen wert!”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. März 2012

Nicht nur der ansprechende Gastgarten direkt in der Innsbrucker Altstadt und die mittelalterlichen Gemäuer des Gasthauses laden zum verweilen ein. Der Chef kocht hier noch selbst und versteht sein Handwerk wirklich gut, jahrelang hält sich diese Gastronomenfamilie daher schon, früher mit dem gasthaus Jörgele - ebenfalls in der City. Das Essen ist immer handwerklich gut zubereitet, Wild- und Fischgerichte sind ein absolutes MUSS in diesem Hause. Die Weinauswahl ist vortrefflich und der Service ausgezeichnet. Weiter so!

  • Aufenthalt Februar 2012
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Weinhaus Happ angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Weinhaus Happ? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Weinhaus Happ besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.