Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schöner Ausblick” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Nonnberg Convent

Nonnberg Convent
Nonnbergg. 2, Salzburg, Österreich
0662-841607-0
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 19 von 90 Sehenswürdigkeiten in Salzburg
Art: Religiöse Stätten, Kultur
Details zur Sehenswürdigkeit
Salzburg
Profi-Bewerter
45 Bewertungen 45 Bewertungen
11 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
17 "Hilfreich"-<br>Wertungen 17 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schöner Ausblick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. Mai 2012

Das kloster liegt auf einem Hügel vor der Festung mit schönem Ausblick auch auf den südlichen Teil der Stadt, abseits der üblichen Touristen-wege. Es gibt einen schönen Spaziergang von der Altstadt hinauf und dann über die Festung weiter bis zum Mönchsberg.
Ins Kloster selber kann man nicht hinein, wohl aber in eine kleine Kapelle.

Aufenthalt April 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

122 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    58
    42
    21
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Salzburg, Österreich
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 11 Städten Bewertungen in 11 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“schöner Spaziergang”
4 von 5 Sternen Bewertet am 26. Februar 2012

Ein schöner Spaziergang vom Nonntal hinauf zum Kloster Nonnberg. Die kleine Kirche die zum Stift gehört kann man besichtigen und dann weiter richtung Festung hinaufgehen und dann in die Altstadt hinunter. Oder man wandert zum Mönchsberg- das Kloster Nonnberg ist einen schönen Blick auf die Altstadt.

Achtung es geht steil hinauf- im Winter kann es hier glatt sein, es besteht keine Streupflicht!

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Top-Bewerter
69 Bewertungen 69 Bewertungen
42 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 27 Städten Bewertungen in 27 Städten
45 "Hilfreich"-<br>Wertungen 45 "Hilfreich"-
Wertungen
“Hoch über der Stadt gelegen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. November 2010

Hoch über der Stadt steht seit Urzeiten das älteste Frauenkloster nördlich der Alpen. Diese historische Tatsache spürt man auf Schritt und Tritt. Schon der Weg ist beschwerlich, aber gleichzeitig voll von den schönsten Stadtblicken. Das Kloster ist niemals zugänglich, während die Kirche, in der späten Gotik gebaut, unbedingt sehenswert ist.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
6 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Idyllischer Ort der Einkehr und ein echter kleiner Geheimtipp”
5 von 5 Sternen Bewertet am 16. Juli 2010

wer einmal dem Trubel der Mozartstadt entfliehen möchte und einen atemberaubenden Ausblick vom Untersberg genießen möchte, dem empfehle ich einen Besuch des Stiftes Nonnberg . Der um 711 / 712 gegründete Stift gilt heute als ältester Frauenstift der Welt mit ununterbrochener Tradition. Wer sich die Mühe macht und den Aufstieg vom Nonntal über die Nonnbergstiege erklimmt wird mit einer wunderschönen Aussicht über das Salzachtal in Richtung Süden belohnt. Das Frauenkloster schmiegt sich unterhalb des Festungsberges in die alten römischen Wehranlagen ein und gehörte lange Zeit zu den vermögendsten Klostern Österreichs. Bekannt wurde der Stift Nonnberg durch seine bedeutende Sammlung mittalterlicher Schriften, gotischer Figuren und Malerei. Eine seiner bekanntesten Mitglieder ist Maria Augusta Trapp, die dort als Erzieherin arbeitete und später vor allem durch den Film " The Sound of Music" bekannt wurde. Heute ist der Stift Nonnberg ein sehr ruhiger, idyllischer Ort der Einkehr und ein echter kleiner Geheimtipp in Salzburg.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nonnberg Convent angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Nonnberg Convent? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Nonnberg Convent besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.