Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Extravagant und Ausgefallen” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Carpe Diem Finest Fingerfood

Carpe Diem Finest Fingerfood
Getreidegasse 50 | 5020 Salzburg, Salzburg 5020, Österreich
+43 4366 2848800
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 49 von 504 Restaurants in Salzburg
Zertifikat für Exzellenz
Preisbereich: USD 14 - USD 114
Küche: Meeresfrüchte, international, mediterran, europäisch, Fusion
Weitere Restaurantangaben
Restaurantangaben
Geeignet für: Geschäftsessen, Bar-Szene
Optionen: Getränke, Frühstück, Abendessen, Mittagessen, Akzeptiert American Express, Akzeptiert Mastercard, Akzeptiert Visa, Lieferservice, Reservierung empfohlen, Sitzplätze, Rollstuhlgerecht
Beschreibung: Was Mozart für die Ohren ist, ist das Carpe Diem Finest Fingerfood für den Gaumen. Die kulinarische Oase in der Salzburger Getreidegasse ist eine der außergewöhnlichsten Gourmetadresse in der Mozartstadt und etablierte sich mit dem einzigartigen Genusskonzept in den vergangenen Jahren zu einem beliebten Treffpunkt der Salzburger Szene und der in- und ausländischen Gäste. Hier wird kulinarischer Hoch-Genuss und Convenience auf innovative und einzigartige Weise vereint. Raffiniert gefüllte Cones, exklusives Fingerfood und klassische Tellergerichte bestimmen die Speisekarte und sorgen bei jedem Besuch aufs Neue für Begeisterung unter den Feinschmeckern. Das Lokal besteht nicht nur aus dem Gourmet-Restaurant, sondern ist auch stylische Bar, trendige Lounge und gemütliches Café und Teehaus mit edler Design-Terrasse. Feinstes Ambiente unter einem Dach.
Oberstdorf, Deutschland
Beitragender der Stufe 
43 Bewertungen
28 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 29 "Hilfreich"-
Wertungen
“Extravagant und Ausgefallen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2012

Das Fingerfood war besonders, extravagant und ausgefallen, wie fast alles in dem Lokal... Süffiger Aperitif, alles schnell serviert, aufmerksam, freundlich, edles Porzellan, schöne Gläser, und nicht zu vergessen: pfiffige, saubere Toilletten im modernen Design!Jederzeit wieder!

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

368 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    165
    144
    28
    19
    12
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Griechisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Beitragender der Stufe 
113 Bewertungen
60 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Red Bull's Gastronomievorzeigebetrieb...”
4 von 5 Sternen Bewertet am 5. November 2012

Schade, dass Jörg Wörthers Stanizelkonzept nicht ganz aufgegangen ist. Dieses Konzept war etwas seiner Zeit voraus. Aber das sagt eigentlich alles zu diesem Lokal. Red Bull betreibt hier quasi etwas Zukunftsforschung in der Gastronomie. Lokal ist in Salzburg etwas zum Schicki-Micki Treff geworden. Aber so ein Lokal braucht das auch irgendwie offensichtlich, um interessant zu sein...

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Beitragender der Stufe 
5 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“aufmerksamer Service”
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. November 2012

sehr angenehme Atmosphäre, und sehr angenehmes Personal an den Stehtischen im Barbeteich - unaufdringlich, freundlich, ausgezeichnet ! ... und die Nussmischung ist auch formidabel - insgesamt ein gelungener Ausklang eines Konzertabends.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Kitzbühel, Österreich
Beitragender der Stufe 
50 Bewertungen
30 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 35 "Hilfreich"-
Wertungen
“Sehr gutes Essen, witzige Bar, guter Servic”
5 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2012

Das Carpe Diem liebe ich wegen seines kurzen Weges zum Festspielhaus, das Essen im 1. Stock ist gut, ebenfalls der Service. Die Cocktails und kleinen Speisen in der Bar im Erdgeschoss hervorragend. Jedesmal ein Highlight, ich gehe dort immer essen, wenn ich in Salzburg bin und war noch nie enttäuscht

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Stuttgart, GER
Beitragender der Stufe 
112 Bewertungen
45 Restaurantbewertungen
common_n_restaurant_reviews_1bd8 89 "Hilfreich"-
Wertungen
“... irgendwie hat´s nicht hingehauen.”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. Oktober 2012

... man nächtigt in der BLAUEN GANS, geht kommod über die gasse und will selbst erleben, was red-bull-boss mateschitz gastronomisch so drauf hat. meine frau reservierte persönlich einen tisch im hauptrestaurant. ich war gespannt. der speziell ausgesuchte tisch war plötzlich wohl von wichtigeren gästen blockiert. wir wurden ins hintere eck bugsiert. mit etwas druck rutschten wir zwei tische weiter, um das hinundher der kellner zur küche nicht verfolgen zu müssen. coole atmosphäre? eher kalt und zugig. naja, zuspät, um samstags noch das lokal zu wechseln. um die stimmung nicht einfrieren zu lassen, bat ich um die weinkarte. man brachte mir jedoch die speisekarte, die per se ein missgriff an design war. im paralellogrossformat mit spitze zum bauch, wenn schon diesen gag, dann bitte 180° gedreht, damit nix sticht. mit dem ersten glas sauvignon blanc vom harkamp machten wir das beste draus. erstaunlicherweise waren die drei austern für 9.90€ top und meerfrisch. tunfisch und loup de mer okay, jedoch kein erlebnis. irgendwie wurden wir mit dem design, dem restaurant einfach nicht warm. waren wir nur ein notwendiges., zahlendes übel zur vollbelegung? wahrscheinlich unser fehler, wir hätten besser im erdgeschoss in der stehbar gegessen, aber dort war es eben voll mit a-dabei´s und den schönen und reichen. keine frage: die strassenlounge zur getreidegasse ist wohl der hotspot salzburg. da braucht´s wohl den richtigen namen, um dort abzuhängen. fazit: 160,-€ für was eigentlich? möglicherweise wäre mein urteil gnädiger ausgefallen, wäre unser tisch eben der reservierte gewesen. ich buche das jetzt einfach unter ERFAHRUNG ab, eben als ein JEDERMANN.

  • Aufenthalt Oktober 2012
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Carpe Diem Finest Fingerfood angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Carpe Diem Finest Fingerfood? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Carpe Diem Finest Fingerfood besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.