Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“in der Fußgängerzone” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wörtherseemandl

Wörtherseemandl
Kramergasse, Klagenfurt 9020, Österreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Attraction Details
Frankfurt am Main, Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
3 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“in der Fußgängerzone”
5 von 5 Sternen Bewertet am 24. Februar 2014

Niedlicher kleiner Brunnen mit dem Wahrzeichen, einem kleinem
Männlein. Direkt daneben, was mir besonders gefiel, ist im Pflaster eine liebevoll gestaltete Auflistung der Partnerstädte, bzw. -einrichtungen der Stadt Klagenfurt.

Aufenthalt Februar 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

10 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    4
    3
    3
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Spittal an der Drau, Österreich
Top-Bewerter
84 Bewertungen 84 Bewertungen
33 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 28 Städten Bewertungen in 28 Städten
90 "Hilfreich"-<br>Wertungen 90 "Hilfreich"-
Wertungen
“Fotomotiv”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. Januar 2012

Kleine Figur durch die ,laut einer Sage, der Wörthersee entstanden ist . Steht in der Kramergasse ( ist die Verbindungsgasse zwischen Alten und Neuem Platz) in der Fußgängerzone von Klagenfurt. Infos zur Sage findet man auf Wikipedia. Der hochgehaltene Zeigefinger des Mandels ist abwetzt , da es angeblich Glück bringt das Mandl am Finger zu berühren.

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Elsdorf
Top-Bewerter
180 Bewertungen 180 Bewertungen
134 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
165 "Hilfreich"-<br>Wertungen 165 "Hilfreich"-
Wertungen
“Verkörperung der Sage von der Entstehung des Wörthersees”
4 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2011

Bei dem Wörthersee-Mandl handelt es sich um eine kleine Skulptur in Form eines Männchens, das in der einen Hand ein Fass hält und in die andere Hand mahnend in die Luft streckt. Mit dieser Haltung verkörpert die in der Kramergasse stehende Figur die Sage von der Entstehung des Wörthersees. Aus dem Fass wiederum läuft Wasser in einen kleinen Brunnen, in den viele Touristen Geldstücke werfen.

Der Wörthersee-Mandl liegt etwas unscheinbar in einer Seitenstraße der Kramergasse und ist somit vielleicht nicht auf den ersten Blick zu finden. Da diese Skulptur einen eher symbolischen Charakter hat, zählt sie natürlich nicht unbedingt zu den Hauptsehenswürdigkeiten Klagenfurts, weist aber auf die Verbundenheit der Stadt mit dem Angrenzenden Wörthersee hin.

Aufenthalt Juni 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wörtherseemandl angesehen haben, interessierten sich auch für:

Klagenfurt, Kärnten
Klagenfurt, Kärnten
 
Klagenfurt, Kärnten
Klagenfurt, Kärnten
 

Sie waren bereits im Wörtherseemandl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wörtherseemandl besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.

Zu Lesezeichen hinzufügen
Speichern Gespeichert
Wörtherseemandl gehört jetzt zu Ihren Favoriten