Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Erinnert an eine Jugendherberger aber für Kurzaufenthalt ideal” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Ibis Budget Graz City

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 1 weitere Seite
Speichern
Ibis Budget Graz City gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Ibis Budget Graz City
2.0 von 5 Hotel   |   Neubaugasse 11 | Lendplatz, Graz 8020, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 28 von 79 Hotels in Graz
linz
Senior-Bewerter
11 Bewertungen 11 Bewertungen
11 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
“Erinnert an eine Jugendherberger aber für Kurzaufenthalt ideal”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. September 2010

Ohne Hotelreservierung sind wir nach Graz gefahren und haben uns für das Etap Hotel entscheiden. Rezeption war nicht mehr geöffnet daher mussten wir uns über einen Automaten einchecken (ist sehr einfach). Zimmer sind sehr einfach aber ausreichend, Dusche ist im Schlafzimmerbereich (WC extra), Zimmer hat ein Doppelbett und ein Oberbett.
Die tolle Lage vom Hotel hat seine Vorteile man ist schnell überall und es ist sehr Preiswert (ohne Frühstück denn das ist sehr teuer). Restaurants sind in unmittelbarer nähe (im Studentenviertel kann man Preiswert und sehr gut essen).
Im großen und ganzen würde ich wieder in dieses Hotel gehen.

  • Aufenthalt November 2009, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

266 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    37
    110
    82
    23
    14
Bewertungen für
53
102
39
41
Gesamtwertung
  • Ort
    4,5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3 von 5 Sternen
  • Service
    3,5 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmertipps
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Graz
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
Bewertungen in 3 Städten Bewertungen in 3 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2006

Obwohl dieses Hotel sehr billig und einfach ist und die Ausstattung genügt, muss man aber eine bestimmte Reinlichkeit voraussetzten können. An unserem ersten Tag kam die Putzfrau während ich unter der Dusche stand und ich hatte ihr gesagt, sie solle in 30 Minuten wiederkommen. Sie kam nie wieder. Am nächsten Tag bekamen wir nur frische Handtücher, der Bettbezug wurde nicht gewechselt, obwohl er dreckig war. Als wir uns an der Rezeption beschweren wollten, bekamen wir keine Antwort. Also wird nicht jeden Tag neu bezogen, aber welche sind die Voraussetzungen dafür? Buchen Sie lieber ein anderes Hotel in Graz!!!!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Ursprünglich bei www.tripadvisor.com auf Englisch eingereicht. Sehen Sie sich das Original an.
Wiener Neustadt, Österreich
Top-Bewerter
132 Bewertungen 132 Bewertungen
53 Hotelbewertungen
Bewertungen in 83 Städten Bewertungen in 83 Städten
267 "Hilfreich"-<br>Wertungen 267 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 6. Oktober 2006

~~~~~~~~~~~~~~~~
****ALLGEMEIN****
~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Hotel verfügt über 3 Sterne und zieht meiner Meinung nach eher das junge Publikum an. Es befindet sich in einem Gebäude mit dem Hotel Mercure und verfügt über vier Stockwerke mit insgesamt 86 Zimmern und einen eigenen Tiefgaragenplatz. Die Tiefgarage kostet per Tag € 6,50, muss man aber unbedingt bei der Rezeption abzeichnen lassen. Das Frühstück ist nicht inkludiert und kostet pro Person € 5,--. Das Haus ist modern eingerichtet, vor allem der Frühstücksraum erinnert allerdings an eine Bahnhofscafeteria oder eine Abflughalle, vor allem aber ist es sehr sauber. Es besitzt einen Lift und ist ansonsten auch behindertenfreundlich.

Die Rezeption ist erst ab 17.00 Uhr besetzt. Bei der Buchung, die problemlos online oder per Telefon erfolgen kann, bekommt man einen Code, den man eintippen muss, wenn man vorher ins Hotel kommt. Außerdem bekommt man auch einen Code, mit dem sich die Zimmertüren öffnen lassen.

~~~~~~~~~~~
****LAGE****
~~~~~~~~~~~
Die Lage des Hotels ist sehr gut, es ist zwar nicht mitten im Zentrum, aber sehr knapp daran liegend. Zu Fuß erreicht man in 5 – 10 Minuten den Hauptplatz von wo auch die Straßenbahn zu allen wichtigen Stätten führt. Die Straße, die neben dem Hotel vorbei führt ist allerdings ziemlich befahren, auch nachts, da sich in unmittelbarer Umgebung viele Lokale befinden. Wenn ihr ein gutes Zimmer habt, dann könnt ihr von dort aus auch den Uhrturm sehen, der vor allem abends sehr schön beleuchtet ist. Direkt gegenüber sieht man allerdings nur ein Bürogebäude.

Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, dann fahrt ihr am besten wie folgt:
Kommt ihr von der A2, nehmt die Ausfahrt Graz-West, dann immer in Richtung Bahnhof und vor dem Ibis Hotel biegt ihr rechts in die Keplerstraße bis zum Lendplatz ein. Von hier aus ist das Hotel bereits beschrieben. Von der A 9 kommend ist es eigentlich das gleich, immer Richtung Bahnhof und dann weiter wie beschrieben. Es ist wirklich leicht zu finden, man muss nur auf die Einbahnen aufpassen.

~~~~~~~~~~~~~
****SERVICE****
~~~~~~~~~~~~~
Also von dieser Seite gibt es absolut nichts zu bemängeln. Meine Kollegin, die bereits frühre im Hotel war, hat durch Zufall eine Mitarbeiterin getroffen, die ihr beim Einchecken mit dem Computer half und auch bei uns ist alles einwandfrei gelaufen. Außerdem hat uns die Rezeptionistin auf die Möglichkeit aufmerksam gemacht, das Zimmer mit drei Personen zu belegen. Da es sich bei uns ja nur um eine Nacht handelte, waren wir auch damit einverstanden, weil es somit für uns im gesamten günstiger wurde.

Meine Kollegin konnte auch problemlos ihr Gepäck verstauen und wir bekamen auch gleich ein weiteres Bettzeug (da eben im Zimmer normalerweise nur zwei Personen sind) bereitgestellt, ebenso wie extra Handtücher.

Auch beim Frühstücksbuffet wurde immer sofort nachgelegt und hier bestand auch die Möglichkeit des Auscheckens, die Rezeption ist von 7.00 Uhr bis 11.00 Uhr besetzt. Wenn man bezahlt hatte, konnte man auch anstandslos gehen und musste nicht extra auschecken.

Das einzige, was bei Service zu bemängeln ist, betrifft nicht das Personal, sondern das Service des Hotels, es gab nämlich weder Seife noch Shampoo oder Duschgel zur Verfügung gestellt. Ich weiß zwar nicht, ob das in einem Drei-Stern-Hotel üblich ist, aber ich dachte es mir schon und habe dummerweise von zu Hause nichts mitgenommen. Dafür gab es Hand- und Badetücher in Hülle und Fülle.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
****GASTROMONIE****
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Das Hotel bietet lediglich Frühstück in Buffetform zwischen 7.00 Uhr und 10.00 Uhr an. Hier findet man alles, was man verpacken kann von Butter über Leberpasteten, Nutella, Honig und Eckerlkäse. Offen gibt es nur Marmeladen, soweit ich das gesehen habe, weder Wurst noch Käse oder Gemüse. Das Gepäck bröselt ziemlich, scheint also aufgebacken zu sein, doch gibt es auch Knäckebrot oder normales Brot, wovon überall genug vorhanden ist. Bedenkt man, das das Frühstück lediglich € 5,-- kostet, ist es auf alle Fälle sehr gut, weil es eine große Auswahl, wenn auch nicht frischer Sachen gibt. Zum Trinken gibt es ebenfalls alles, Tee, Kaffee, Kakao und verschiedene Säfte.

Der Frühstücksraum erinnert – wie oben beschrieben – an eine Cafeteria, mit Hockern und relativ kleinen Tischen, das Geschirr muss auf ein Tablett gegeben werden und so auch in einen Tablettschieber gegeben werden, d.h. es muss selbst abgeräumt werden, stört aber sicher nicht weiter. Der Raum ist vor allem sehr hell und so ist die Atmosphäre sehr gut.

Weiters gibt es einen Automaten, wo Getränke und Naschzeug angeboten wird, den wir selbst aber nicht benützt haben, da wir wirklich nur zum Schlafen hingekommen sind.

~~~~~~~~~~~~~
****ZIMMER****
~~~~~~~~~~~~~
Ja, also jetzt geht´s ans Eingemachte, denn die Zimmer beschreiben meine Überschrift. Das witzige ist, dann man egal wohin man immer Zimmer will, immer gleich lange geht – einen einzigen Schritt. Das Zimmer besteht aus einem Doppelbett mit darüber gebautem Etagenbett, das wohl für ein Kind gedacht ist, allerdings findet auch ein Erwachsener darin Platz. Es gibt einen Minischreibtisch, auf dem auch noch der Fernseher (mit allen gängigen Programmen) Platz finden muss und einen einzigen Stuhl. Kurz vor dem Aufgang zum Stockbett befinden sich einige Kleiderbügel. Die Breite des Zimmers ist höchstens geringfügig mehr als 2 Meter. Die Länge so an die vier Meter. Die Dusche steht quasi mitten im Raum, was noch nicht so schlimm ist, allerdings ist die komplett durchsichtige Glastüre der Hammer, vor allem wenn man bedenkt, dass nicht alle mit Familie verreisen und nicht gerne vor Kollegen duschen möchten. Neben der Dusche gibt es ein Mini-Waschbecken, auf dem sich Handtücher türmen. Das WC ist allerdings normal groß.

Günstig ist, dass man die Nachbarn im Nebenzimmer nicht hört, wir haben das ausprobiert, weil wir einmal einen totalen Lachanfall bekommen haben und unsere Kollegen im Nebenraum davon absolut nichts mitbekommen haben.

Was mich besonders gestört hat, ist, dass es ein Leintuch, das als Decke diente, für das Doppelbett gab, d.h. ich musste mit meiner Kollegin eine Decke teilen und das war mir unangenehm. Die Polster sind wie der Rest des Zimmers in Mini-Format gehalten.

Nichtsdestotrotz ist auch hier vor allem die Sauberkeit wichtig und von dieser Seite her gab es keinerlei Beanstandungen.

~~~~~~~~~~~
****PREIS****
~~~~~~~~~~~
Und jetzt zum Preis, da dies ja der Grund war, warum wir uns für dieses Hotel entschieden haben. Das Zimmer kostet für die erste Person EUR 37,--, für die zweite Person EUR 9,-- und die dritte Person ist gratis, wenn man es sich also teil, dann kommen auf drei Personen EUR 46,--, was also ungefähr pro Person EUR 15,-- und ein bisserl was ist und ich denke, dass es so günstig sonst in Graz nicht geht. Wie erwähnt kostet das Frühstück EUR 5,-- und die Tiefgarage EUR 6,50, alles in allem eine tolle preisgünstige Lösung für ein gutes Hotel mitten in Graz.

~~~~~~~~~~~~
****DATEN****
~~~~~~~~~~~~
Adresse:
Neubaugasse 11
Lendplatz
8020 Graz / Österreich

Telefonisch erreichbar unter: 0043-316-764400

Es gibt auch eine Homepage unter (-), die meiner Ansicht nach allerdings sehr wenig hergibt. Aber hier kann man auch gleich eines der 290 Etap Hotels weltweit buchen.

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
****MEINE MEINUNG****
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Mich erinnerte das Ganze sehr an eine Ferienlagerstimmung. Die kleinen Räume, der wenige Platz und das ständige Gekicher, das man alleine schon hat, weil man ständig versucht, sich dort aus dem Weg zu gehen, was aber einfach nicht möglich ist, will einer einen Schritt machen, müssen zwei woanders hingehen. Dennoch empfehle ich dieses Hotel dem preisbewussten Reisenden, der nicht anspruchsvoll ist und auf Komfort gut und gerne verzichten kann. Vor allem für Geschäftsreisen ist es eine gute Möglichkeit, wenn man aufs Geld schauen muss. Sollte ich jemals wieder zu einer Tagung nach Graz fahren, dann werde ich hier auch wieder übernachten, denn das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und man gewöhnt sich schnell daran, dass man vieles selbst machen muss. Als Urlaubshotel würde ich es nicht empfehlen, da fehlt dann einfach die Gemütlichkeit.

Für uns – und ich habe meine „Mitschläfer“ auch nach ihrer Meinung gefragt – war es eine gute Lösung und wir sind zufrieden.

  • Zufrieden mit — günstig, zentral
  • Unzufrieden mit: — durchsichtige Duschwand
  • Aufenthalt September 2006, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Check-in/Rezeption
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 4 von 5 Sternen Business Service, wie z.B. Internet
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …

Sie waren bereits im Ibis Budget Graz City? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Ibis Budget Graz City

Anschrift: Neubaugasse 11 | Lendplatz, Graz 8020, Österreich
Lage: Österreich > Steiermark > Graz
Ausstattung:
Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 6 der besten Preis-Leistungs-Hotels in Graz
Preisspanne pro Nacht: 49 € - 59 €
Hotelklassifizierung:2 Stern(e) — Ibis Budget Graz City 2*
Anzahl der Zimmer: 86
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, ACCOR und Booking.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Ibis Budget Graz City daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Etap Graz City
Etap Graz City Hotel Graz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Ibis Budget Graz City besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.