Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Mittelalterliches Flair mitten in der Stadt” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Sporgasse

Sporgasse
Steiermark, Graz 8010, Österreich
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 55 Sehenswürdigkeiten in Graz
Art: Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Graz
Top-Bewerter
177 Bewertungen 177 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
141 "Hilfreich"-<br>Wertungen 141 "Hilfreich"-
Wertungen
“Mittelalterliches Flair mitten in der Stadt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 9. Februar 2012

Das Schlendern durch die Sporgasse gehört zu einem Graz-Spaziergang wie das Temmel-Eis zum Sommer. Es ist ein mittelalterliches Gässchen, das ziemlich steil bergauf führt, vom Hauptplatz bis zum Karmeliterplatz, und das von zahlreichen schönen alten Häusern gesäumt ist. Auch wenn es sehr verlockend ist, nur sozusagen "zu ebener Erde" die Schaufenster der Boutiquen zu betrachten, zu shoppen oder in einem der netten Kaffeehäuser einzukehren (im Sommer natürlich im Freien), sollte man manchmal den Blick nach oben richten, denn da entdeckt man eine Menge kunsthistorischer Details, die den Touristen oft nicht aufs Erste auffallen. Das Kopfsteinpflaster ist nicht besonders "damenschuhfreundlich", aber daneben gibt es einen kleinen asphaltierten Gehsteig, auf den kann man ausweichen (wenn nicht gerade in den wenigen Stunden erlaubter Ladetätigkeit vormittags irgendwelche Lieferwagen darauf parken). Man sollte auch einen Schlenker in diverse nette Nebengassen machen und unbedingt bis zum Schluss durchhalten, bis man hoch oben über sich den Türkenkopf am Palais Saurau entdeckt. Die professionellen Reiseführer weisen ja sicher darauf hin, aber wenn man den Blick nur geradeaus richtet, könnte man auch diesen ungesehen und unbeachtet versäumen. Aber das ist eine andere Geschichte…

Aufenthalt Januar 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

42 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    26
    12
    4
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Bruckneudorf
Top-Bewerter
330 Bewertungen 330 Bewertungen
38 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 84 Städten Bewertungen in 84 Städten
119 "Hilfreich"-<br>Wertungen 119 "Hilfreich"-
Wertungen
“Traumhaft schöne historische Gasse”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2011

Es gibt dort so viel zu entdecken - alte und verzierte Gebäude, Boutiquen und andere gute Geschäfte, und immer wieder Bars, Café, und Restaurants. Wir sind dort jeden Tag wieder hingegangen und entdeckten allzeit etwas Neues. Außerdem ist es die sanfte Methode, einen Teil der Anhöhe zum Uhrturm zu "schnupfen".

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Schlierbach, Österreich
Top-Bewerter
176 Bewertungen 176 Bewertungen
65 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 53 Städten Bewertungen in 53 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das "goldenen Gässchen" von Graz?”
5 von 5 Sternen Bewertet am 12. Dezember 2011

Die Sporgasse ist nicht so klein wie das goldene Gässchen in Prag und man muss auch keinen Eintritt dafür bezahlen, hindurch schlendern zu dürfen, aber sie sollte auf jeden Fall zu einem Innenstadtspaziergang dazu gehören. Die Verbindung zwischen Karmeliterplatz und Hauptplatz bietet eine ganze Reihe kleiner, aber feiner Läden, das eine oder andere gute Café bzw. Restaurant, ohne deshalb gleich überteuert zu werden. Die Pflastersteine ("Murnockerl") sind außerdem eine Sehenswürdigkeit an sich.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Top-Bewerter
157 Bewertungen 157 Bewertungen
80 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 33 Städten Bewertungen in 33 Städten
83 "Hilfreich"-<br>Wertungen 83 "Hilfreich"-
Wertungen
“Nettes Gässchen zum Durchspazieren”
4 von 5 Sternen Bewertet am 15. November 2011

Die Grazer Sporgasse ist meist die Gasse, die durchquert wird, wenn man von der Stadt über den Stadtpark nach Hause geht. Es ist eine steile, aber gemütliche Gasse, die man hinaufschlendern kann. Zu Beginn (noch in hauptplatz-Nähe) stehen oft Musikanten an der untersten Ecke und werden von vielen Grazern bewundert. Weiter oben findet man ein Süßigkeiten-Geschäft, den Sorger (eines der bekanntesten Cafes in Graz), ein paar günstige aber auch weniger Günstige Boutiquen, Retsaurants usw. Es ist sicher für jeden etwas dabei. Am Ende der Sporgasse (beim oberen Teil) findet man auch noch 3 Bars, die alle sehr zu empfehlen sind.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Voitsberg
Top-Bewerter
213 Bewertungen 213 Bewertungen
93 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 109 Städten Bewertungen in 109 Städten
168 "Hilfreich"-<br>Wertungen 168 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleine Gasse mit sehr netten Boutiquen.”
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2011

Die Sporgasse ist eine der ältesten Straßen von Graz, denn sie ist das Relikt einer alten Römerstrasse. Sie liegt in der Innenstadt von Graz und zweigt vom Hauptplatz ab.
Bei einem Rundgang durch die Altstadt sollte man dieses Gässchen nicht auslassen.
Die Straße ist Fußgängerzone und verkehrsfrei. In der Gasse sieht man viel alte Architektur zum Beispiel zum Hauptplatz hin das barocke Luegg-Haus mit seinem Arkardengang. In der Gasse finden sich viele kleine und indivuelle Boutique, die zum Bummeln einladen. Einen Cafe kann man zum Beispiel in der Konditorei Sorger trinken.
Am oberen Ende wird die Gasse breiter. Auch das spanische Restaurant "Tapas" liegt in der Sporgasse. Fazit: Wenn man in der Grazer Innenstadt unterwegs ist, sollte man die Gasse nicht versäumen.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Sporgasse angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Sporgasse? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Sporgasse besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.