Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wahrzeichen von Graz, Super-Ausblick” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Uhrturm

Uhrturm
Schlossberg, Graz 8010, Österreich (Innere Stadt)
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 56 Sehenswürdigkeiten in Graz
Zertifikat für Exzellenz 2014
Art: Aussichtsplattformen & -türme, Sehenswürdigkeiten & Wahrzeichen
Details zur Sehenswürdigkeit
Graz
Top-Bewerter
177 Bewertungen 177 Bewertungen
96 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 64 Städten Bewertungen in 64 Städten
146 "Hilfreich"-<br>Wertungen 146 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wahrzeichen von Graz, Super-Ausblick”
5 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2012

Da ich aus Graz stamme, gehört der Uhrturm zu meinen Lieblingsplätzen in der Stadt. Als Kind bin ich hinauf gelaufen, heute hat man verschiedene Möglichkeiten: entweder mit dem coolen Schlossberglift, der schon für sich genommen eine Sehenswürdigkeit ist, mit der Schlossbergbahn, über eine sehr anstrengende und fit machende Steinstiege oder über diverse verschlungene Wege, die ebenfalls recht steil bergauf führen. Nur hat sich das uralte Wahrzeichen aus dem Mittelalter im Lauf der Zeit sehr gewandelt und ist in den letzten Jahrzehnten mehrmals verfremdet und auch renoviert worden. So gab es z.B. im Jahr 2003, als Graz Kulturhauptstadt Europas war, einen aus Holz daneben gebauten Uhrturmschatten, der auf die unaufgearbeitete dunkle Vergangenheit in der unrühmlichen Nazizeit hinweisen sollte. Leider ist dieser "Schatten" zu einem Wahrzeichen in einer Shopping-City im Süden von Graz verkommen (Seiersberg), wo er als Kaffeehaus dient. Gleich geblieben ist aber auf jeden Fall der phantastische Ausblick über die Dächer der Grazer Altstadt (Weltkulturerbe!) und die Tatsache, dass bei dieser besonderen Uhr die Zeiger vertauscht sind: der kleine zeigt die Minuten an und der große die Stunden. Lassen Sie sich dieses Erlebnis nicht entgehen! Was auch die Wenigsten wissen: In Bruck an der Mur, etwa 50 km von Graz entfernt, gibt es eine wesentlich jüngere Nachbildung des Uhrturmes…

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

245 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    160
    74
    10
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Chinesisch (traditionell)zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Bewertungen in Ungarisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Top-Bewerter
126 Bewertungen 126 Bewertungen
76 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 49 Städten Bewertungen in 49 Städten
55 "Hilfreich"-<br>Wertungen 55 "Hilfreich"-
Wertungen
“kurzer Minutenzeiger, langer Stundenzeiger”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. Januar 2012

Der ursprünglich mittelalterliche Wehrturm am Schlossberg zeigt seit 1712 als Uhrturm die Zeit. Ursprünglich hatten die ca. 5m großen Ziffernblätter nur einen Stundenzeiger, der Minutenzeiger wurde erst später hinzugefügt - und kürzer! Somit sind am Uhrturm die Zeiger vertauscht! Hinauf kommt man zu Fuß über eine Treppe von der Altstadt aus, oder mit einem Lift, oder am nettesten mit einer alten Standseilbahn! Von oben bietet sich ein toller Blick auf die Stadt Graz!

Aufenthalt September 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Leibnitz, Österreich
Top-Bewerter
202 Bewertungen 202 Bewertungen
156 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 52 Städten Bewertungen in 52 Städten
78 "Hilfreich"-<br>Wertungen 78 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wahrzeichen der Stadt”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Januar 2012

Der Uhrturm steht auf dem Schloßberg. Das Wahrzeichen von Graz ist ein 28m hoher Turm. Ursprünglich hatte jedes der Ziffernblätter mit einem Durchmesser von ca. 5m nur einen Stundenzeiger. Die Minutenzeiger kamen erst später dazu. Wodurch sich die Besonderheit ergibt, dass die Minutenzeiger kürzer als die Stundenzeiger sind.
Von oben hat man einen sehr schönen Ausblick über die Stadt. In der näheren Umgebung hat kann man herumspazieren und auch Möglichkeiten einzukehren. Das Schlossbergrestaurant ist sehr zu empfehlen.

Aufenthalt Dezember 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
wien
Top-Bewerter
154 Bewertungen 154 Bewertungen
95 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 58 Städten Bewertungen in 58 Städten
4.073 "Hilfreich"-<br>Wertungen 4.073 "Hilfreich"-
Wertungen
“Spaziergang am Grazer Schloßberg”
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. November 2011

Jetzt ist die richtige zeit angebrochen für einen vorwinterlichen Spaziergang am Grazer Schloßberg. Denn nun kann man die Vögel und die anderen Tiere super beobachten.
Entweder man fährt mit der Schloßbergbahn hinauf oder hinunter und genießt dann
im Caffe SORGER eine gute Melange und eine gute steirische Mehlspeise. Gestärkt kann man dann noch vom Hauptplatz hinunter zum Jakominiplatz schlendern.

Graz ist eine Reise wert.

Aufenthalt November 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
24 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 8 Städten Bewertungen in 8 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
“Netter Sonntagsausflug”
5 von 5 Sternen Bewertet am 11. November 2011

Der Uhrturmbesuch gehört in Graz dazu. Entweder zur Fuß hinauf (nicht so dramatisch) oder mit der Bahn. Unten am Fuss des Bergleins gibt es auch was für die ganz Kleinen (eine Märchenbahn) und oben kann man neben netten Spaziergängen durch den Park und die wunderschöne Aussicht auf Graz auch nett essen, einen Cafe trinken oder sich einige kulturelle Möglichkeiten bieten lassen. Es empfiehlt sich wirklich etwas herum zu spazieren und die kleinen, teilweise eher unauffälligen Tafelnd durchzulesen. Neben den Kanonen, die Graz beschützt haben und einer Ritterrüstung "des unbekannten Ritters" gibt es wirklich einiges zu entdecken. Keine Actionbeschäftigung, aber ein netter Nachmittagsausflug für Familien bei dem für jeden etwas dabei ist.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Uhrturm angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Uhrturm? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Uhrturm besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.