Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“St. Ägydius” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Domkirche

Domkirche
Burggasse 3 | Innere Stadt, Graz 8010, Österreich (Innere Stadt)
43-316-82-16-83
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 24 von 62 Sehenswürdigkeiten in Graz
Art: Religiöse Stätten, Architektonische Bauwerke, Historische Stätten
Attraction Details
München, Deutschland
Top-Bewerter
140 Bewertungen 140 Bewertungen
60 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 47 Städten Bewertungen in 47 Städten
52 "Hilfreich"-<br>Wertungen 52 "Hilfreich"-
Wertungen
“St. Ägydius”
4 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

Die Domkirche St. Ägydius in Graz befindet gleich am Stadtpark in der Burggasse. Von außen erscheint sie gar nicht so groß im Vergleich zu anderen Domkirchen in Europa. Innen ist das Gottesplangenbild sehenswert. Es ist kein großes Highlight und als wir dort waren, waren wenige Leute dort. Man kann dort eigentlich wohl immer rein, außer bei Messen.

Aufenthalt März 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

9 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    2
    5
    2
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
Top-Bewerter
61 Bewertungen 61 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Geheimtipp in Graz - Der Dom”
3 von 5 Sternen Bewertet am 19. Februar 2011

Der Grazer Dom, direkt neben dem Mausoleum Friedrichs III. gelegen, ist der bedeutendste Sakralbau der Stadt. Neben den faszinierenden Arbeiten um die Portal beeindruckt vor allem das sogenannte Gottesplagenbild an der Südseite der Außenmauer, welches drei historische Plagen zeigt, unter denen Graz hat leiden müssen: Pest, Heuschrecken und Türkenbelagerung. Im Inneren sind der Altar und die zahlreichen Deckenmalereien besonders sehenswert. Wenn man schon in der Nähe ist sollte man unbedingt auch das Mausoleum nebenan besuchen. Fotoapparat nicht vergessen.

Aufenthalt November 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Domkirche angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Domkirche? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Domkirche besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.