Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Eine einzige Katastrophe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!” 1 von 5 Sternen
Bewertung zu Palais Hotel Erzherzog Johann

Speichern Gespeichert
Palais Hotel Erzherzog Johann gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Für die besten Preise Reisedaten eingeben
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 8 weitere Seiten
Palais Hotel Erzherzog Johann
4.0 von 5 Hotel   |   Sackstrasse 3-5, Graz 8010, Österreich (Innere Stadt)   |  
Hotelausstattung
Nr. 19 von 79 Hotels in Graz
Munich/München
Senior-Bewerter
14 Bewertungen 14 Bewertungen
6 Hotelbewertungen
Bewertungen in 10 Städten Bewertungen in 10 Städten
22 "Hilfreich"-<br>Wertungen 22 "Hilfreich"-
Wertungen
“Eine einzige Katastrophe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!”
1 von 5 Sternen Bewertet am 14. September 2013

Mein Wiener Freund hatte mich gewarnt: „Warum musst Du denn in Dieses Hotel in Graz gehen“. Mir gefiel aber der im Internet präsentierte „alte Charme“ und die zentrale Lage, so dass ich mich nicht umstimmen ließ.
Ich war ein schöner Trottel!!!!
Alles fing schon am Sonntag bei der Anreise an. Die junge Dame an der Rezeption – die einzige im ganzen Haus – war so ins Telefonieren vertieft, dass Sie den Neuankömmling erst einmal links liegen ließ. Dann erfolgte das Check-in, in dem mir bedeutet wurde, wo wir wohnen dürften nebst Schlüsselübergabe und wann es Frühstück gäbe. Und das war’s auch. Ich habe dann den Wagen vor dem Haus geparkt, mir den Gepäckwagen geschnappt, alles ausgeladen und ins Zimmer gebracht. Dort erst mal das Fenster aufgerissen, der „antike Charme“ hatte erhebliche unangenehme Ausdünstungen, die uns nicht sonderlich gefielen. Der „alte Charme“ war in der Realität auch schlimm in die Jahre gekommen, klaffende Möbelfugen, schlimm wackelnde Stühle und geflickte und versaute Teppichböden legten davon Zeugnis ab. Da im Hotel weder Bar noch Restaurant offen waren – selbst schuld, wer Sonntags oder Mon-tags kommt schaut halt in die Röhre – fragte ich die Rezeptionistin nach einer gepflegten Speisemöglichkeit. Sie wies uns ein Restaurant an, welches Sonntags eben-falls geschlossen hatte. Als ich dann abends versuchte das Internet per WLAN zu nutzen erlebte ich außer Verbindungsabbrüchen nichts, auch nicht toll! Das war halt Pech am ersten Tag.
Am Montag reklamierte ich das Internet, man gelobte Besserung, und ebenfalls, dass man mir doch bitte die Entnahmen der Minibar genauso wie auch die verbrauchten Kaffee und Milchbehältnisse sofort und nicht auf Nachfrage ersetzen möge, das geschah dann sofort.
Am Dienstag hatte man den Ersatz der Minibar und des Kaffees wieder vergessen, das Internet funktionierte nur manchmal, obwohl man eine Verbindungsaufnahme sehen konnte, aber mit 3-5 Mbit/s dauert ein Seitenaufbau Minuten. Ersatz kam, man gelobte Besserung beim Internet.
Am Abreisetag, dem Mittwoch wurden wir erst einmal durch eine polterndes Klopfen der Reinigungsfrau um 9:00 aufgescheucht – was die zu der Zeit reinigen wollte, weiß sicher nur derjenige der ihr das aufgetragen hat -. Wir gingen dann zum Frühstück und hier traf uns der Schlag. Ein einsamer Lehrling kämpfte sich damit ab, den Be-trieb einigermaßen am Laufen zu halten. Auf allen Tischen waren gebrauchte Gede-cke, er richtete uns flux einen 2-er Tisch ein. Das Buffet war abgefressen, die Sem-meln vom Vortag, von frischem Brot keine Spur! Da ist dem geduldigen Kunden der Kragen geplatzt und hat die Geschäftsführerin aus Ihrer trauten Mitarbeitergesprächsrunde gerissen und nach oben zitiert. Und auf einmal kam die ganze Bude in Wallung. Der Oberkellner „Kevin“, der sich dann auch noch erdreistete, mir ein Gespräch aufzwingen zu müssen, hat scheinbar von seiner Chefin in der Küche einen solchen Einlauf erhalten, dass er es nicht mehr aushielt und den Lehrbub in unserer Anwesenheit anraunzte, was er dann versuchte abzustreiten. Die Frau Geschäftsführerin, versuchte sich stammeln und wohl völlig überfordert bei uns zu entschuldigen, ein Bild der Armseligkeit.
Feige war sie wohl auch noch, denn auch bei Auschecken war sie nicht zu sehen, niemand machte wiederum Anstalten uns beim Gepäcktransport behilflich zu sein, aber kassieren ließ sie bis auf den letzen Heller.
Dieses Haus braucht niemand, der in Graz gepflegt übernachten will, und 4-Sterne-Ambiente und –Service sucht.

  • Aufenthalt September 2013, Paar
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 5
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

87 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    23
    40
    13
    8
    3
Bewertungen für
16
30
8
27
Gesamtwertung
  • Ort
    5 von 5 Sternen
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (2)
Datum | Bewertung
  • Chinesisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Linz
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Juli 2013

Lage: mitten im Zentrum; Shopping-Möglichkeiten (KÖ) und Sehenswürdigkeiten (Schlossberg) nur wenige Schritte entfernt
Zimmer: Sauber und trotz Innenstadtlage sehr ruhig! Stilvolle, imposante Einrichtung, hohe großzügige Räume mit Doppelflügeltüren erinnern an die K&K-Zeit; Einziger Stilbruch ist der Ferseher, doch missen möchte man ihn auch nicht.
Personal: freundlich und hilfsbereit
Frühstück: sehr vielfältig, lässt keine Wünsche offen
kurz: der ideale Ausgangspunkt für eine Sightseeing- und Shopppingtour in Graz und nebenbei durften wir uns in diesem einzigartigen Haus ein Wochenende lang ein bisschen wie Prinz und Prinzessin fühlen

  • Aufenthalt Juli 2013, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Überlingen, Deutschland
Profi-Bewerter
29 Bewertungen 29 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
20 "Hilfreich"-<br>Wertungen 20 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 29. Juni 2013

Geschmackvolle Einrichtung der Zimmer und ein sehr angenehmes Bad. Ein bezaubernder Innenhof mit Pflanzen, stilvollen Tischen und Stühlen im Grünen Salon im ersten Stock. Freundliches Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

  • Aufenthalt Juni 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vienna, Wien, Austria
1 Bewertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2013

Ich war, wie schon öfters, dienstlich in diesem Hotel. In den letzten Monaten hat sich, zu meiner Begeisterung echt viel getan. War bisher glücklich mit dem Hotel, vor allem wegen der Lage, jetzt bin ich begeistert und plane auch einen privaten Aufenthalt in diesem Haus. Weiter so!
Das Frühstück ist ein perfekter Einstieg in den Tag.

  • Aufenthalt März 2013, Business
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Marlies D, Manager von Palais Hotel Erzherzog Johann, hat diese Bewertung kommentiert, 29. Mai 2013
Herzlichen Dank für das tolle Feedback! Es freut mich sehr, dass Sie sich bei uns so wohl fühlen.

Und jetzt wird es sogar noch besser: alle Zimmer wurden in den letzten zwei Wochen mit Klimaanlagen ausgestattet und auch das kostenlose W-Lan wurde für das komplette Hotel erweitert.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch!

Mit freundlichen Grüßen

Marlies Deligny
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Senior-Bewerter
13 Bewertungen 13 Bewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
5 "Hilfreich"-<br>Wertungen 5 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 22. Mai 2013

Wir haben drei Tage in Graz verbracht und haben im Palais Hotel Erzherzog Johann übernachtet.Das Kaiserzimmer mit Blick auf den Grazer Uhrturm war ein Traum,hohe Doppelflügeltüren,großer Raum,Möbel aus der Kaiserzeit,man fühlte sich wirklich wie Kaiserin Sissi.Ein Minus war die Glasschiebetür ins Badezimmer,die sich leider nicht ganz schliessen ließ und das leider die Strassenbahnen direkt unter unseren Fenstern vorbei donnerten,was natürlich extrem laut war.Dafür befindet man sich aber mitten im Herzen von Graz.
Die Lage ist ein Traum,zentraler geht`s nicht.Man befindet sich direkt beim Hauptplatz,der Fussgängerzone und ist auch nur einige Meter vom Schlossberg entfernt.
Das Ambiente im Hotel ist fantastisch.Der tolle Wintergarten lädt zum Verweilen ein.Das Personal war sehr freundlich,einzig beim Frühstück kam die Küche anscheinend nicht nach.Wir mussten immer wieder länger auf frisches Gebäck,Orangensaft oder Obst warten.Wobei wir an einem Tag nur aufgebackenes Gebäck bekamen,was ich mir in so einem Hotel nicht erwarte.
Parkmöglichkeiten findet man in der Tiefgarage von Kastner&Öhler-kostenpflichtig.
Das gleich nebenanliegende Traditionskaufhaus Kastner&Öhler ist auch einen Besuch wert,wo man auf der tollen Dachterrasse relaxen und geniessen kann.
Also unser Fazit,wenn man einen Grazbesuch plant und Wert auf ein stilvolles Ambiente in einem wunderbaren Hotel legt,dann ist man hier genau richtig.

  • Aufenthalt Mai 2013, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Paldau, Stmk
1 Bewertung
4 von 5 Sternen Bewertet am 25. März 2013

Das Hotel liegt direkt an der Fußgängerzone im Zentrum von Graz, ist jedoch mit dem Auto erreichbar – Parkmöglichkeit in einer Tiefgarage ist auch vorhanden. Das traditionelle Ambiente ist sehr beeindruckend. Man fühlt sich in die Zeit von Kaiserin Sissi zurück versetzt (die hohen Räume und riesigen Doppelflügeltüren sind ein Traum!). Das Service war hervorragend – sehr freundlich und hilfsbereit. Wir haben eine Nacht unter der Woche dort verbracht und wollen unseren spontanen „Ausflug“ bald wiederholen.

  • Aufenthalt März 2013, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Graz
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
8 Hotelbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 15. März 2013

Sehr schönes ambiente - auch für abendliche Besuche geeignet - vom service bis küche
alles ok - aber.... es ist - auch durch eine junge managerin - eher konservatives verhalten -
obwohl die steirer nit so san!!!!


lg fmf

  • Aufenthalt Februar 2013, Allein/Single
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Palais Hotel Erzherzog Johann? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Palais Hotel Erzherzog Johann

Anschrift: Sackstrasse 3-5, Graz 8010, Österreich
Lage: Österreich > Steiermark > Graz > Innere Stadt
Ausstattung:
Bar/Lounge Geschäftszentrum mit Internetzugang Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Suiten Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 12 der Luxushotels in Graz
Preisspanne pro Nacht: 100 € - 192 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Palais Hotel Erzherzog Johann 4*
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Booking.com, Hotel.de, Expedia, HotelsClick, EasyToBook, ab-in-den-urlaub, Weg, TripOnline SA, Odigeo, Odigeo, Hotels.com, Venere, HRS und Otel als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Palais Hotel Erzherzog Johann daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Hotel Erzherzog Johann Graz
Erzherzog Johann Graz
Erzherzog Johann Hotel Graz

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Palais Hotel Erzherzog Johann besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.