Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Kaffeejause direkt am Marktplatz!” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Cafe Derbl

Cafe Derbl
Markt 61 | 4830, Hallstatt, Österreich
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 9 von 14 Restaurants in Hallstatt
Küche: italienisch
Restaurantangaben
Linz
Bewerter
6 Bewertungen 6 Bewertungen
3 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 2 Städten Bewertungen in 2 Städten
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Kaffeejause direkt am Marktplatz!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. Mai 2013

Feine Mehlspeisen, guter Kaffee und dies alles direkt am Marktplatz genossen! Während sie Ihre Jause genießen, können Sie die Leute beobachten, die über den Platz flanieren. Kleiner Spaß: Raten, welcher Nationalität sie angehören! (=nicht schwierig! :-) )

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

38 Bewertungen von Reisenden

Von 39 % empfohlen
    8
    7
    12
    6
    5
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Koreanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien
Top-Bewerter
50 Bewertungen 50 Bewertungen
15 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
25 "Hilfreich"-<br>Wertungen 25 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ausreichenende Auswahl und wirklich gutes Essen”
4 von 5 Sternen Bewertet am 13. November 2012

Etwas beengt, wenig Abstand zwischen den Tischen. Die Karte führt nicht allzu viele Speisen, aber es dürfte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Die Preise überteuert. Das Essen wurde verhältnismässig schnell serviert, auch alle Speisen am Tisch gleichzeitig. Käsespätzle mit geröst. Zwiebeln u. Salat, Hühnerstücke in Curry-Sauce mit Wildreis und gemischter Salatteller mit Backhendlstücken. Wirklich jede Speise schmeckte hervorragend, die Spätzle nicht zu fett, der Salat in guter Qualität, gute Mischung der Zutaten, das Dressing geschmacklich sehr ansprechend, die Curry-Sauce - ein Geschmackserlebnis! Einziger Kritikpunkt für mich der etwas überteuerte Preis = den Backhendlsalat für 9.60€ ohne Gebäck und die Hühnerstreifen waren leider Tiefkühlkost, was ich persönlich so ungern habe wie Dosenchampignons. Ansonsten Bedienung ok, sollten sich noch etwas besser organisieren, damit man nicht unnötige Wartezeiten hat. Als wir die Rechnung verlangten wurde diese prompt gebracht, aber wir mussten letztendlich noch mal auf uns aufmerksam machen, damit wir diese auch bezahlen konnten. Die Lage ist aber gut, die Sicht natürlich von den Restaurants gegenüber, direkt am Ufer des Sees natürlich besser. Parkplätze event. schwierig.

  • Aufenthalt November 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Salzburg, Österreich
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schnelles Service durchschnittliche Speisen super Desserts und Cafes”
4 von 5 Sternen Bewertet am 27. November 2011

Ende Oktober verbrachten wir mit Freunden insgesamt 8 Personen einen Kurzurlaub in Hallstatt, Am späten Nachmittag (ca.16 30 Uhr)) wollten wir Abendessen. Leider waren die meisten Restaurants überhaupt schon geschlossen oder hatten erst ab 18 Uhr warme Küche. Nur das Cafe Derbl am Markzplatz hatte durchgehend warme Küche.
Das Lokal war allerdings vollkommen mit Asiaten überfüllt. Eine Servicemitarbeiterin ersuchte uns einige Minuten zu warten dann werde ein grosser Tisch für uns frei.
Der Tisch den wir bekamen wurde frisch gedeckt und der Boden auf dem noch Speisereste der vorherigen Gäste lagen (3 Kinder) wurde gekehrt.
Das Service ist sehr schnell, wir hatten nach 3 Minuten unsere Getränke .
Die Speisen sind gut und reichhaltig , wir hatten einige Pizzen eine Forelle (sehr gut)
einen Schweinebraten und zwei vegetarische Gemüsestrudel.
Super ist die große Auswahl an Torten und anderen Desserts die auch wirklich leccker schmecken (Apfelstrudel Hallstatttorte).
Sehr gut sind auch die verschiedenen Cafes. ( beim Hauscafe kann man die Tasse mitnehmen )
Unser Fazit: etwas überlaufenes Lokal aber sonst sehr gut.



Das Service war sehr schnell, wir hatten nach

  • Aufenthalt Oktober 2011
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 4 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Düsseldorf, Deutschland
Top-Bewerter
147 Bewertungen 147 Bewertungen
49 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
56 "Hilfreich"-<br>Wertungen 56 "Hilfreich"-
Wertungen
“Langsamer Service und unterdurchschnittliche Küche”
3 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Als wir gegen Mittag das Cafe Derbl aufsuchten, war schon fast jeder Tisch belegt. Sehr hektische Atmosphäre, ganz anders als in anderen Restaurants in Hallstatt. Erst einmal mussten wir etwa 10 Minuten warten (obwohl uns ein Tisch angewiesen wurde) bis wir einmal die Speisekarte erhielten. Auch viele der asiatischen und englischsprechenden Gäste wirkten unzufrieden. Vielfach hörten wir von Nachfragen nach längst bestellten Getränken und mehrere wiederholte Bitten um die Rechnung.
Nachdem wir eimmal die Speisekarte erhalten hatten, wurden wir aber flott bedient. Das Essen war ok, aber deutlich schlechter als in anderen Restaurants der Stadt. Meine Begleitung war mit seinen Nudeln mit Kräutersauce, welche gar nicht appetitlich aussah, sehr unzufrieden. Ich hatte drei verschieden gefüllte hausgemachte Knödel auf Salat bestellt: Ich erhielt eine große Platte Salat, der auch schön bunt und gut war, zusammen mit 6 kleinen Knödeln, je 2 Knödel mit gleicher Füllung, z.B. Hack. Diese angeblich hausgemachten Knödel entdeckte ich in exakt gleichen Mischungen 2 Tage später im Supermarkt von Hallstatt. Es handelt sich zweifelsohne nur um Tiefkühlkost. Ich habe sie auch nicht so gut vertragen.
Amüsant war während unseren Aufenthalts eine Katze, welche drei mal in das Restaurant kam und immer wieder erneut herausgeworfen wurde. Sowas dürfte eigentlich nicht passieren. Mit der lauten Drohung sie ins Tierheim zu geben, wurde sie ein letztes Mal hinausbefördert. Nicht gerade ein Zeichen von Tierliebe.
Fazit: Besser woanders essen.

  • Aufenthalt September 2011
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pyrokonsi
Top-Bewerter
124 Bewertungen 124 Bewertungen
56 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 48 Städten Bewertungen in 48 Städten
49 "Hilfreich"-<br>Wertungen 49 "Hilfreich"-
Wertungen
“muss nicht nochmal sein”
2 von 5 Sternen Bewertet am 25. September 2011

Angekommen in diesem sehr vollen Cafe,Restaurant,Konditorei mussten wir erstmal herrausfinden wer zum Service gehört. Es dauerte eine Weile, dann wurde uns ein Tisch zugewiesen. Ein anderer war sowieso nicht frei. Bis wir dann die Karte mal bekamen dauerte es 15 Minuten. Ein weiteres schlechtes Zeichen. Zudem war es ziemlich laut und es wuselte nur so um uns.
Ich wählte die Kräuternudeln mit Pesto. In der Wartezeit vertrieben wir uns die Zeit mit seit Wochen abgelaufenen Tageszeitungen die neben dem Tisch rumlagen. Dann kam das Essen. Ein grüner Haufen Nudeln mit einer dicken Kelle grüner Soße oben drauf. Es sah überhaupt nicht gut aus und sehr unlieb präsentiert. Die Nudeln schmeckten verkocht und die Soße war ziemlich neutral. Dafür sind auch 10 Euro noch zu viel. Da ich aber satt werden wollte, aß ich so viel ich konnte. Ganz habe ich es nicht geschafft. Ein Geschmackserlebnis war dieses auf jeden Fall nicht. Das bekomme ich aus der Tüte besser. Zwischendurch lief eine freundliche Katze ins Cafe und begrüßte die Gäste. Diese wurde aber mehrmals unlieb rausgeschmissen. Nicht sehr tierfreundich.
Dieses Cafe kann ich nicht empfehlen

  • Aufenthalt September 2011
    • 2 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 2 von 5 Sternen Service
    • 1 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Cafe Derbl angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Cafe Derbl? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Cafe Derbl besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.