Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Weihnachten im Gartenhotel” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
und 4 weitere Seiten
Speichern
Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein
4.0 von 5 Hotel   |   Zur Himmelsstiege 122 | 3601 Dürnstein, Durnstein A-3601, Österreich   |  
Hotelausstattung
Nr. 3 von 3 Hotels in Dürnstein
Den Haag, Niederlande
Top-Bewerter
223 Bewertungen 223 Bewertungen
41 Hotelbewertungen
Bewertungen in 73 Städten Bewertungen in 73 Städten
82 "Hilfreich"-<br>Wertungen 82 "Hilfreich"-
Wertungen
“Weihnachten im Gartenhotel”
4 von 5 Sternen Bewertet am 23. Januar 2013 über Mobile-Apps

Zwei schöne Tage in diesem Haus verbracht. Prunkstück ist natürlich die Saunalandschaft mit Dampfbad und beheiztem Pool. Aus den 2 Saunas Blick auf die Donau! Zimmer (im neuen Teil) sind geräumig mit Balkon und ebenfalls Donaublick, aber nicht immer funktionell und das Bad mit Fenster zum Schlafzimmer ist auch ein bißchen gewöhnungsdürftig. Essen ist prima, Frühstück ok, Service sehr gut! Massage zu empfehlen.

  • Aufenthalt Dezember 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 3 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gartenhotel, Manager von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein, hat diese Bewertung kommentiert, 24. August 2013
Lieber Psasha!

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung und Mithilfe!

Es freut uns, dass Sie Ihren Aufenthalt im Gartenhotel genossen haben. Gerne verwöhnen wir Sie wieder und wünschen Ihnen bis dahin alles Gute!

Mit freundlichen Grüßen aus der Wachau,

Ihre Familie Pfeffel & das Team des Gartenhotel Pfeffel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Bewertung schreiben

77 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    31
    26
    7
    5
    8
Bewertungen für
16
41
1
5
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    4 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    3,5 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4,5 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (10)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Österreich
Bewerter
9 Bewertungen 9 Bewertungen
9 Hotelbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
12 "Hilfreich"-<br>Wertungen 12 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 3. Dezember 2012

Wir wollten ein entspanntes Wochenende verbringen. Nachdem wir aber teilweise respektlos behandelt wurden, können wir das Hotel leider nicht weiterempfehlen.

Unser Zimmer stand nach dem Abendessen offen und ein Mitarbeiter leuchtete mit einer Taschenlampe durchs Zimmer (Stromausfall). Zuerst wurden wir beschuldigt, die Lichtkarte (=Zimmerschlüssel) angesteckt gelassen zu haben – nur war das ein anderer Mitarbeiter, der schon zuvor in unserem Zimmer war. Keine Entschuldigung. Wir mussten daher übersiedeln. Auf meine Bitte, uns eine Lichtquelle zur Verfügung zu stellen, bekamen wir als Antwort: Wir hätten ja ein Handy, sollten wir doch damit leuchten (!). Später haben wir dann doch eine Taschenlampe bekommen. Die Betten waren im neuen Zimmer nicht gemacht, daher wurden wie aufgefordert, beim Übersiedeln gleich die Decken mitzunehmen. Wieder ein herablassender Ton.

Beim Auschecken haben wir den Vorfall noch mal angesprochen. Leider blieb dies wieder ohne Entschuldigung. Ein Stromausfall kann immer passieren. Aber diese Art, mit Gästen umzugehen, ist nicht akzeptabel.

Weitere negative Punkte:
Frühstück nur in einem 2-Stunden-Zeitraum (8 bis 10 Uhr)
Saunalandschaft nur bis 19 Uhr geöffnet
Abendessen im Hotel-Restaurant: schlechtes Preis/Leistungs-Verhältnis

positive Punkte:
Im Wellness-Bereich tolle Mitarbeiterinnen
Moderne Saunalandschaft
Geräumige Zimmer (im Neubau-Trakt)
Schöner Blick über die Donau
Funktionierendes WIFI

Aufenthalt Dezember 2012, Paar
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 10
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gartenhotel, Manager von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein, hat diese Bewertung kommentiert, 24. August 2013
Lieber lex_kerouac!

Vielen Dank für Ihre Bewertung - um den Qualitätsstandard im Haus stets verbessern zu können, ist uns Feedback unserer Gäste besonders wichtig.

Unsere Kategorie Smaragd verfügt über die neueste Technik, welche mit der Keycard in Gang zu bringen ist. Wie vor Ort erklärt, hat ein elektronisches Gerät in Ihrem Zimmer mehrere Gästezimmer lahm gelegt. Die Suche nach der Ursache stellte sich als äußerst schwierig heraus. Die aktuell vorhandene Lichtquelle des Hausmeisters war keine Taschenlampe, sondern sein eigenes Handy (diese konnte natürlich nicht weitergegeben werden). Es wurde aber sofort eine Taschenlampe für Sie geordert, welche ja auch den Weg zu Ihnen fand. Erst ein Fachmann konnte den Schaden am nächsten Tag beheben.

Unser Frühstücksbuffet steht den Gästen von 8.00 bis 10.00 Uhr zur Verfügung, danach wird - wie auch das Informationsblatt aussagt - á la carte serviert. So kann die hohe Qualität der Speisen gewährleistet werden und allen Wünschen der Gäste- Früh- und Spätaufstehern - entsprochen werden.

Unser Saunabereich ist von 14.00 bis 19.00 Uhr geöffnet, der Penthouse SPA schließt um 21.00 Uhr. Unser Hotel bietet den Gästen neben dem 1200m² großen SPA Bereich mit 5 verschiedenen Saunen, Laconiumbank und Ruhebereich, dem beheizten Freibad inkl. Ruhepavillon (welcher bis 121.00 Uhr nutzbar ist) auch eine Massage- und Vinoble-Beauty-Bereich, welcher ebenfalls von 8.00 bis 21.00 Uhr buchbar ist.

Es freut uns, dass Ihnen unsere Räumlichkeiten gefallen haben; gerade im Restaurantbereich legen wir besonders Wert auf nachhaltige Produkte. Großteils vom eigenen Garten - wie unsere Marmeladen und Kompotte von den eigenen Obstbäumen, die Eier von den glücklichen Hühnern, Ziegekäse von den eigenen Ziegen und die vielen regionalen Produkten von heimischen Bauern - Qualität hat aber natürlich auch seinen Preis.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und verbleiben mit freundlichen Grüßen aus der Wachau,

Ihre Familie Pfeffel & das Team des Gartenhotel Pfeffel
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
40 Bewertungen 40 Bewertungen
20 Hotelbewertungen
Bewertungen in 22 Städten Bewertungen in 22 Städten
26 "Hilfreich"-<br>Wertungen 26 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 24. September 2012

Wenn man nicht extra zahlt, sondern die etwas billigeren (auch schon recht teuren) Zimmer nimmt, landet man im alten Gebäudeteil, wo die Zimmer düster, muffig und etwas grindig sind – über die anderen ("Genießerzimmer") kann ich nichts sagen.
Das Hotel schaut größtenteils auf die stark befahrene Wachau-Bundesstraße, auch wenn ein paar Bäume ein bisschen Lärmschutz bieten.
Mit meinem im Hotel gemieteten E-Bike hatte ich einen schweren Unfall, der mich in die Notaufnahme brachte (Personal hatte nichts über die extrem wirksamen Bremsen gesagt!), und die Reaktion des Personals bestand vor allem darin, dass sie meine Familie, die noch eine Nacht bleiben musste, wegen des zerkratzten Fahrrads anmeckerten. Zwei Monate später schickte uns Fr. Pfeffel eine Rechnung über einen "Servicebesuch" (über €171!) ihres Fahrradfritzen.
Tja, die sehen uns sicher nicht mehr wieder...

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 1 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 1 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 1 von 5 Sternen Zimmer
    • 2 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 1 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 4
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gartenhotel, Leiter Front Office von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein, hat diese Bewertung kommentiert, 18. November 2012
Lieber WernR,

Die Zimmer der Kategorie Steinfeder und Federspiel befinden sich - wie auf unserer Homepage ersichtlich - im älteren Teil unseres Hauses. Aus diesem Grund ist der Preis auch geringer als der für Zimmer im Neubau. Natürlich ist aber auch in dieser Kategorie die Benützung unserer 1000m2 Spa-Ebene im Penthouse unseres Neubaus inkludiert.

Alle Zimmer des Gartenhotels sind zur Donauseite ausgerichtet, dies ermöglicht einen herrlichen Blick auf die Donau. Natürlich gibt es die Donau-Ufer-Straße zu beiden Seiten der Donau, welche jedoch keine Durchzugsstraße und nachts ruhig ist.

Fahrräder und E-Bikes werden, wie auch von jedem Gast vor dem Start schriftlich bestätigt werden muss, nur an Personen verliehen, welche auch Radfahren können. Natürlich verfügen die Räder über sehr gute Bremsen.
Nach Ihrem Unfall haben wir das E-Bike von der Unfallstelle abgeholt und natürlich sofort den Service bestellt, damit das Rad für die nächsten Gäste repariert und auf volle Funktionsfähigkeit getestet wurde. Dies verursacht Kosten.

Wir wünschen Ihnen Alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen aus der Wachau
Ihre Familie Pfeffel und das Gartenhotel Pfeffel Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Sindelfingen
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. August 2012

Wir haben Anfang August 2012 eine Woche im Gartenhotel & Weingut Pfeffel verbracht und haben uns rundum wohlgefühlt. Der Empfang war sehr freundlich, der Service bei Frühstück und Abendessen außerordentlich aufmerksam und persönlich. Hervorzuheben sind kostenfreies Parken und WLAN, was nicht überall selbstverständlich ist. Die neuen Genießerzimmer sind geräumig und gut ausgestattet; Entspannung findet man in diversen Saunen und im Pool auf dem Dach. Vom Junior-Chef und gelernten Winzer wurden wir in den Weinbergen und bei einer Weinverkostung von dessen Begeisterung für den Wachauer Wein angesteckt. In der Umgebung locken zahlreiche Ausflugsziele wie z.B. Stift Melk, Schallerburg, Stift Göttweig und direkt nebenan das malerische Dürnstein. Vom Balkon unseres Zimmers sahen wir Lastkähne und Ausflugsschiffe vorbeiziehen. Kurzum: Wir hätten uns keinen besseren Start in den Sommerurlaub vorstellen können.

  • Aufenthalt August 2012, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gartenhotel, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein, hat diese Bewertung kommentiert, 15. August 2012
Lieber schmittalpha,



vielen Dank für die freundlichen Worte und die gute Bewertung.



Wir freuen uns über Ihre gesammelten Eindrücke und darüber, dass Sie diese auch zum Ausdruck bringen. Unser Team ist stets um das Wohl unserer Gäste besorgt. Wir freuen uns, dass Ihnen Ambiente, Ausblick und Zusatzleistungen gefallen haben und Sie mit unserem Service zufrieden waren. Das Gartenhotel & Weingut Pfeffel ist der ideale Ausgangspunkt für Ausflüge in und rundum die Wachau.

Wir freuen uns bereits jetzt über Ihren nächsten Besuch.

Ihre Familie Pfeffel
& das Gartenhotel-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien, Österreich
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2012

Wunderschön renoviert und ausgebaut, sehr angenehmes Raumklima. Service freundlich und zuvorkommend. Genießerzimmer Smaragd ist sehr großzügig gestaltet, gewöhnungsbedürftig ist lediglich die "Offenheit" des Badezimmers. Spa und Pool 1a, mehr Sonnenschirme wären aber gut. Das Frühstücksbuffet läßt keine Wünsche offen und ist qualitativ und quantitativ weit über dem zu Erwartenden. Wir haben uns zu zweit mit Hund sehr wohl gefühlt!

  • Aufenthalt Juli 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
gartenhotel, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein, hat diese Bewertung kommentiert, 7. August 2012
Lieber BB1210,

vielen Dank für Ihre Bewertung und die lieben Worte.

Wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Nach der Modernisierung und dem großen Umbau 2010 verfügt unser Haus nun über 23 neue Genießerzimmer, einen neuen Barbereich, eine große neue Rezeption, ein Genuss.Restaurant mit Sonnenterrasse sowie einen über 1000m2 großen, neuen Wellnessbereich (mit 5 verschiedenen Saunen, Wellnesspavillon, Laconiumbank, beheiztem Outdoor-Pool und großer Sonnenterrasse) auf der 5. Ebene unseres Hauses mit wunderschönem Donaublick über die Dächer der Wachau.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf Ihren nächsten Besuch und verbleiben mit sonnigen Grüßen aus der Wachau,

Ihre Familie Pfeffel
& das Gartenhotel-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
1 Bewertung
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
5 von 5 Sternen Bewertet am 6. Juli 2012

Letzte Woche waren wir in der Wachau mit Freunden um Winzer zu besuchen und etwas zu relaxen. Wir haben ein Hotel mit Spa und guten Parkmöglicheiten zu einem fairen Preis Leistungsverhältnis gesucht. Das Hotel Pfeffel haben wir uns ausgesucht und unsere Erwartungen wurden erfüllt. Hotel, Zimmer, Spa und Restauration waren weitläufig und passend. Service sehr bemüht und präsent. Wir kommen wieder. lg HF & Friends

  • Aufenthalt Juli 2012, Freunde
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, Leiter Öffentlichkeitsarbeit von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein, hat diese Bewertung kommentiert, 9. Juli 2012
Lieber winewise H,

vielen Dank für Ihre Eindrücke und Ihre Bewertung.
Es freut uns, dass Sie mit unserem Preis-Leistungsverhältnis zufrieden waren und dass Sie von unserem Wellnessbereich beeindruckt waren. Unser Hotel bietet seinen Gästen nun seit 1. Mai 2010 neben der Erweiterung um 23 neue, 45 m² große Genießerzimmer, ein neues Restaurant samt großer, schattiger Terrasse, eine großzügige Garage, einen neuen Empfangsbereich, eine große Tages- und Abendbar sowie einen 1000m² großen Wellness und SPA-Bereich auf der 5 Ebene unseres Hotelgebäudes. Das neue Restaurant, die Genießerzimmer und die neu gestalteten Wege laden zum Wohlfühlen ein. Auch unsere Mitarbeiter sind stets bemüht, unseren Gästen sämtliche Wünsche zu erfüllen.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch.
Mit freundlichen Grüßen,
Familie Pfeffel
& das Gartenhotel-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Wien
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
34 "Hilfreich"-<br>Wertungen 34 "Hilfreich"-
Wertungen
1 von 5 Sternen Bewertet am 13. Mai 2012

Ende April haben mein Mann und ich aufgrund einer Gutscheinaktion für 3 Tage dieses Hotel gebucht.

Der Empfang, der uns hier geboten wurde, konnte an Unfreundlichkeit nicht überboten werden: Nach dem Chck-In sollten wir von Herrn Leopold Pfeffel auf das Zimmer geleitet werden. Da er selbst nicht auf die Idee kam, mir seine Hilfe für das Gepäck anzubieten, bat ich ihn, mir den Trolley mit daran fixierter Umhängetasche ins Zimmer zu nehmen. Im Aufzug ließ er seinem Zorn - offenbar ob meines verfrorenen Wunsches -vollen Lauf: Die Tasche wurde heruntergerissen und am Boden angelangt mehrmals mit Füssen getreten! Da ist man sprachlos!

Damit aber nicht genug: Im Zimmer angelangt bekam ich auf meine Frage, was denn hier bezüglich der Technik zu beachten wäre (immerhin soll das Haus über eine Deckenkühlung verfügen) die freche Antwort: "Ins Bett werden Sie wohl selber finden!!"

Zum Zimmer "Superior Smaragd" selbst: Es befand sich im letzten Geschoss, war jüngst renoviert, jedoch kahl und stillos. Nicht ein Bild zierte die nackten Wände und im Gegensatz zu den anderen Räumen dieser Kategorie fehlte die Chaiselonge bzw. ein Schreibtisch. Bett, Nachtkästchen, Sitzgarnitur und Kommode wirkten in dem grossen Raum verloren und lieblos.

Das Bad war nach dem Motto "auch ich will modern sein" gestaltet: Eine grosse Glasscheibe gewährte freien Blick zur Dusche, eine kleine Fensteröffnung mit Holzrahmen ohne Glas (oder wurde darauf vergessen?) ließ den Blick zum Waschbecken zu und zusätzlich gab es den Bad-Eingang selbst - aber ohne Türe!
Intimität wird in diesen Nassraum ausgeschlossen!

Das Zimmer war laut und schlecht isoliert:
Da die angebliche Deckenkühlung nicht funktionierte, war ein Offenhalten der Balkontüre wegen der heissen Temperaturen notwendig. So hörte man Tag und Nachts den Strassenverkehr.
Untertags kam das wiederholte Rumpeln und Verschieben der Sonnenliegen von der Sonnenterrasse dazu.
Nachts störte zudem ein brummendes Geräusch (Haustechnik?) den Schlaf.

Das Service beim Frühstück ist unwillig: Über Bitte bekamen wir für den Tisch ein sauberes Tischtuch; dabei blieb es - das Besteck und die Servietten konnten wir uns selbst holen. Die Auswahl ist eher mäßig. Gebäck wird erst über Aufforderung neu gebracht.

Die telefonische Bitte nach zusätzlichem Toilettpapier blieb ohne Reaktion. Eine Urgenz nach 20 Minuten wurde vom "netten" Herrn Pfeffel mit "aha!" beantwortet. Eine Entschuldigung blieb aus!

Hinsichtlich der Hundegebühr, die auf der Zimmertüre mit Euro 5/Tag ausgewiesen, uns jedoch mit Euro 6 verrechnet wurde (die jedoch in der Urlaubsbestätigung nicht aufschien) , erfolgte eine Refundierung.


Ob dieser unliebsamen und nicht eben erholsamen Umstände haben wir den Urlaub vorzeitig abgebrochen. Von dem Anbot, das Zimmer zu wechseln, wollten wir nicht mehr Gebrauch machen! Wir waren froh, den ungastlichen Ort zu verlassen!

  • Aufenthalt April 2012, Paar
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 2 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 2 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 6
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
, Geschäftsführer von Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein, hat diese Bewertung kommentiert, 28. Juni 2012
Sehr geehrte Almaviva17,

danke für Ihre Bewertung, es ist immer wieder interessant, die Meinung unserer Gäste zu erfahren.

Die ersten Worte können wir nicht kommentieren, da es selbsterklärend ist, dass niemand unseres Hauses jemals absichtlich auf ein Gepäckstück treten würde!

Unsere Doppelzimmer Smaragd - Superior befinden sich südseitig im neuen Hauptgebäude (auf
der 3. und 4.Ebene unseres Hauses) mit einer Wohnfläche von ca. 40 m². Diese Zimmerkategorie verfügt über einen großen Balkon mit herrlichem Donaublick, sowie einem begehbaren Schrankraum, einem Badezimmer mit Dusche und separatem WC, Klimatisierung mittels Kühldecke, Großbildfernseher (32 Zoll) mit 80 Programmen und Fernbedienung, eine gemütliche Sitzecke, Telefon mit Anrufbeantworter, Zimmersafe und Minibar. Die Badezimmer der Kategorie Smaragd wurden nicht nur modern, sondern auch barrierefrei gestaltet. Lichtdurchflutete Fensteröffnungen sorgen für ein freundliches, helles Ambiente. In einigen Zimmern befindet sich eine Chaiselongue für Buchungen als Doppelzimmer mit Zustellbett (Ihre Buchung war mit 2 Personen eingetragen).

Dem Sicherheitsstandard der „Safe-Star-Hotels“ gemäß, bildet jedes Zimmer in sich eine Einheit, die Etagen trennt eine 50cm dicke Decke; Lärmübertragung ist nicht möglich. Natürlich kann es aber sein, so Sie die Balkontüre des Zimmers geöffnet haben, dass man Geräusche von der Spa-Terrasse hören kann. Unser Penthouse-Spa befindet sich in luftigen Höhen – im obersten Stockwerk des Hotels mit Blick auf die Donau.

Unser Haus verfügt über ein großes Restaurant mit anschließender Sonnenterrasse, welche allen Gästen einen separaten Tisch bietet. Eine Doppelbelegung eines Tisches ist nicht notwendig. So Gäste einen anderen Tisch wünschen, wird natürlich gerne gedeckt – das benötigt aber Zeit. Dennoch haben wir für alle Fälle (Mehrfach-Speisenauswahl) auch immer ausreichend Besteck und Servietten an unserem Buffet vorbereitet.

Unsere Etage ist selbstverständlich bemüht, die Gästezimmer nach den Wünschen unserer Gäste zu gestalten bzw. so schnell wie möglich nach zu bestücken.

Die Gebühr für "den besten Freund des Menschen" wurde mit € 6,- dotiert und via Reservierungsbestätigung bestätigt. Auch die Informationsblätter auf den Zimmertüren wurden ausgetauscht. Offensichtlich wurde ein Zimmer vergessen und daher schien noch der alte Preis auf. Wir haben uns bedankt, dass Sie uns auf den Fehler hingewiesen haben und uns entschuldigt. Natürlich haben wir Ihnen die € 2,-! retourniert.

Es tut uns leid, dass Sie Ihren Aufenthalt, aufgrund der Erkrankung Ihres Hundes vorzeitig abbrechen mussten.

Mit freundlichen Grüßen,
Familie Pfeffel
& das Gartenhotel-Team
Antwort als unangemessen melden
Diese Antwort ist die subjektive Meinung des Managementmitarbeiters und nicht die von TripAdvisor LLC
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein

Anschrift: Zur Himmelsstiege 122 | 3601 Dürnstein, Durnstein A-3601, Österreich
Lage: Österreich > Niederösterreich > Dürnstein
Ausstattung:
Bar/Lounge Kostenloses Parken Haustiere erlaubt (hunde-/haustierfreundlich) Restaurant Zimmerservice Spa Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 von 3 Hotels in Dürnstein
Preisspanne pro Nacht: 134 € - 218 €
Hotelklassifizierung:4 Stern(e) — Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein 4*
Anzahl der Zimmer: 54
Offizielle Beschreibung (vom Hotel bereitgestellt):
Qualitätsweingut & Wellnesshotel mit Donaublick! Eingebettet zwischen den hauseigenen Weingärten und vor der Kulisse der Weinberge »Himmelsstiege & Flohhaxn« liegt das Gartenhotel & Weingut der Familie Pfeffel, 900 Meter westlich vor Dürnstein. Dieses 2010 neu erweiterte Wellnessjuwel in der Wachau bietet seinen Gästen neben 23 neuen, großzügigen Genießerzimmern mit Klimatisierung, Sonnenbalkon und Blick auf die Donau, eine großzügige Wellnessanlage im 5. Stockwerk des Gebäudes – den PENTHOUSE SPA »über den Wolken der Wachau«. Dem geübten Genießer erwarten hier neben hochwertigen VINOBLE Beautybehandlungen, eine Saunawelt mit 5 verschiedenen Saunen, einen lichtdurchfluteter Wellnesspavillon, Laconiumroundel, sowie eine herrliche Sonnenterrasse mit beheiztem Außenpool und Panoramablick über die Wachau. Für das leibliche Wohl ist im neuen Genuss.Restaurant gesorgt, welches die feine SPA-Küche gekonnt mit der g’schmackigen, regionalen Schmankerlküche vereint. Nebenbei, ... das Thema Nachhaltigkeit wird im Gartenhotel groß geschrieben. So verfügt das Haus neben einem großen Gemüsegarten auch über eine eigene Imkerei, eine Ziegenfarm sowie neben dem Weingut auch über etwas Obstbau, was vor allem auch beim Frühstücksbuffet erlebbar wird. Frische Eier aus dem eigenen Hühnerstall, hausgemachte Natursäfte und andere Schmankerl aus dem Hause Pfeffel stehen weiters zur Verfügung. ... mehr   weniger 
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, seekda GmbH, Booking.com, TripOnline SA, ab-in-den-urlaub, Hotel.de, Expedia, Hotels.com und Despegar.com als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Gartenhotel & Weingut Pfeffel Dürnstein besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.