Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Wachau und Donau” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Wachau Valley

Wachau Valley
Domane Wachau, Österreich
Diesen Eintrag verbessern
Art: Täler, In der freien Natur
Aktivitäten: Weinprobe
Details zur Sehenswürdigkeit
Stockerau, Österreich
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
34 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 30 Städten Bewertungen in 30 Städten
28 "Hilfreich"-<br>Wertungen 28 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wachau und Donau”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. März 2014

Zu allen Jahreszeiten beeindruckt das knapp 30 km lange Durchbruchstal zwischen Krems und Melk, im Sommer überlaufener, im Winter ruhiger! Es lockt mit seinen sanften Hügel, seinen Wehrkirchen in St.Michael und Weißenkirchen, seinen Burgruinen wie Dürnstein, Aggstein oder Hinterhaus bei Spitz ebenso, wie mit seinen Heurigen, Weinterrassen und Marillenbäumen. Eine Brandner-Schifffahrt von Krems nach Melk und retour ist unbedingt empfehlenswert! Auch eine Radtour oder Weinverkostung ist reizvoll. Kamera nie vergessen!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

107 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    79
    25
    3
    0
    0
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Wien, Österreich
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
8 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 15 Städten Bewertungen in 15 Städten
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wachau ist Weltkulturerbe”
5 von 5 Sternen Bewertet am 7. November 2013

Nach der südsteirischen Weinstrasse haben wir die Wachau besucht, ein Weltkulturerbe der UNESCO und einer der schönsten Plätze der Erde im Herzen von Niederösterreich.
Man kann die beiden Plätze schwer vergleichen und ist auch nicht unser Sinn. Hat doch die Wachau die Donau, wo zu beiden Seiten des Stromes die Weinberge entstanden sind und besonders Riesling und Veltliner hervorragend gedeihen, auch begünstigt durch das spezielle Klima im Donautal.
Einer der schönsten Wege ist der Welterbesteig, der sich mitten durch die Weinberge schlängelt und man einen herrlichen Ausblick auf Donau und Gegend geniest. Auf dem Welterbesteig befinden sich in kurzen Abständen verschiedene aus alten Metallen geformte Skulpturen, die mit Erklärungen der Landschaft versehen sind. Für Speis und Trank gibt es zahlreiche Heurige, wobei sich die meisten am Donauufer befinden. Auch kann man die zahlreiche Schiffahrt geniesen.
Die Wachau ist auch berühmt durch seine unzähligen Burgen, Ruinen und Schlössern und hat eine äußerst geschichtsträchtige Vergangenheit. Hervorzuheben ist der Ort Dürnstein mit seiner wunderbaren Heiratskirche direkt an der Donau.
Man sollte die Wachau mehrmals im Jahr besuchen, was wir schon lange machen.

Aufenthalt Oktober 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Heidelberg, Deutschland
Top-Bewerter
279 Bewertungen 279 Bewertungen
175 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 147 Städten Bewertungen in 147 Städten
163 "Hilfreich"-<br>Wertungen 163 "Hilfreich"-
Wertungen
“für alle sinne...”
5 von 5 Sternen Bewertet am 31. Januar 2013

die donau und die wachau sind eine überaus liebenswerte kombination zweier landschaftlich reiz-
vollen naturdenkmäler. zwischen melk und krems befinden sich an den steilhängen links und rechts der majestätisch dahin fliessenden donau weinberge. in den vor den rauhen winden geschützten weingärten gedeihen trauben, die wirklich gute und sehr gute weine hervorbringen.
das über weite strecken naturbelassene donau-ufer zeigt unverschandelte strecken, die immer wieder von malerischen dörfern und städtchen unterbrochen werden. in der wärmeren jahreszeit
kann man in den buschenschänken und heurigenlokalen, die oftmals einen tollen blick auf die donau und den schiffsverkehr bieten, ein vesper und guten wein geniessen. gute gasthäuser und
pensionen sowie ferienwohnungen sind in grosser zahl vorhanden. in der hauptreisezeit sind
reservierungen unbedingt zu empfehlen. die wachau sollte man besuchen, verlassen sie in west-ost-richtung die autobahn in melk und fahren sie über die nahe donaubrücke und dann donauabwärts bis krems und dann über die autobahn nach wien...oder umgekehrt.

Aufenthalt September 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
145 Bewertungen 145 Bewertungen
52 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 101 Städten Bewertungen in 101 Städten
126 "Hilfreich"-<br>Wertungen 126 "Hilfreich"-
Wertungen
“Romantik pur: Natur - Kultur - Wein - Kulinarik”
5 von 5 Sternen Bewertet am 17. Januar 2012

Die Wachau, der zirka 36 km lange Abschnitt des Donautals zwischen Melk und Krems, besticht durch eine wunderbare Kombination von intakter Natur und vielfältiger Kultur. Die Ufer des relativ engen Tals der Donau bieten Auwälder, Felsen, Sandbänke, und darüber Wälder und vor allem die Steinterrassen für den Weinbau, aber auch Obstgärten. Städte, kleinere Ortschaften, Stifte, Burgen, Ruinen usw. prägen zusätzlich das romantische Bild. Kulturelle Glanzpunkte sind unter anderem die Stifte Melk, Dürnstein und hoch oben auf einem Berg thronend Göttweig, aber z.B. auch Schloss Schönbühel sowie die Ruinen Aggstein und Dürnstein. Krems an der Donau bietet eine reizende, lebhafte Altstadt und mehrere ausgezeichnete Museen.
Nicht versäumen sollte man eine Schiffsfahrt durch die Wachau, dabei kann man bequem und in aller Ruhe die Schönheit der Flusslandschaft und die Bauwerke am Ufer bewundern. Aber auch mit dem Rad oder zu Fuß (relativ neu ist der „Welterbesteig Wachau“, der Wanderer – allerdings auf insgesamt rund 180 km! - durch das UNESCO-Kulturerbe führt) lässt sich die Wachau angenehm erkunden. Besondere Jahreszeiten dafür sind das Frühjahr zur Zeit der Marillenblüte (Marille = Aprikose) und der Herbst zur Zeit der Weinlese. Übrigens Weinlese: die Wachau ist eine der bedeutendsten Weinbauregionen Österreichs mit hervorragenden Weinen und bietet neben einer Vielzahl von mit Hauben und Sternen ausgezeichneten Restaurants kulinarische Genüsse auch in Heurigenlokalen und Gasthäusern.
Für Wiener ist die Wachau natürlich auch immer wieder Ziel von Tagesausflügen. Bei längeren Aufenthalten haben wir zuletzt – sozusagen einmal am (in Fließrichtung der Donau gesehen) oberen, einmal am unteren Ende der Wachau – angenehm Quartier im Best Western Landhotel Wachau in Emmersdorf und im Hotel Klinglhuber in Krems an der Donau gefunden.

Aufenthalt Oktober 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Wien, Österreich
Top-Bewerter
194 Bewertungen 194 Bewertungen
72 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 69 Städten Bewertungen in 69 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Romantisch”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. August 2011

Der Durchbruch der Donau von Melk bis Krems mit seinen vielen romantischen Weinorten , Klöstern (Melk und Göttweig), verträumten Dörfern und Städtchen wie Dürnstein und Spitz gehört zum Besten was Österreich abseits der hohen Berge zu bieten hat. Eine Schiffahrt flussabwärts, alos von Melk bis Dürnstein und dort ein Spaziergang durch das idyllische Städtchen ist wärmstens zu empfehlen. Leider fährt die romantische Donauuferbahn nurmehr teilweise und sporadisch, ein trauriges Beispiel für Unverständnis der verantwortlichen Tourismusmanager für das vorhandeen kulturelle und technische Erbe..

Aufenthalt Juli 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Wachau Valley angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Wachau Valley? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Wachau Valley besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.