Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gutes Hotel in Nordzypern, mit kleinen Minuspunkten im Detail” 4 von 5 Sternen
Bewertung zu Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino

Die besten Preise für Ihren Aufenthalt
Geben Sie Daten ein, um die besten Preise anzuzeigen.
Ankunftsdatum tt/mm/jjjj Abreisedatum tt/mm/jjjj
Preise anzeigen
Die besten Preise von Top-Reise-Websites vergleichen
Speichern
Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino gehört jetzt zu Ihren Favoriten
Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino
4.5 von 5 Hotel   |   Salamis Road | Mersin 10, Famagusta, Zypern   |  
Hotelausstattung
Nr. 5 von 14 Hotels in Famagusta
Geesthacht
Profi-Bewerter
21 Bewertungen 21 Bewertungen
10 Hotelbewertungen
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
21 "Hilfreich"-<br>Wertungen 21 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gutes Hotel in Nordzypern, mit kleinen Minuspunkten im Detail”
4 von 5 Sternen Bewertet am 17. Mai 2012

Waren im Mai für eine Woche als Familie im Salamis Bay Conti. Das Hotel liegt ruhig direkt am Meer und wird über eine eigene Zufahrt angefahren. Im großen und ganzen ein sehr gutes Hotel, das große Haupthaus in dem alle "normalen" Zimmer untergebracht sind, steht quer zum Meer, d.h. Zimmer mit direktem Meerblick gibt es nicht. Dafür müsste man in die kleinen Villen (die ich nicht von innen gesehen habe), die um den großen, sauberen Pool liegen.

Zum unserem Zimmer:
Sauber, geräumig, mit kleinem Balkon, der aber groß genug ist. Badezimmer leider doch recht runtergekommen: Befestigung der Brause schon halb rausgerissen (funktioniert noch), bischen Schimmel in den Ecken (habe schon schlimmeres gesehen), Abfluß im Waschbecken schon halb verstopft, die Toilette hing etwas schief. Beim Duschen hin und wieder mal wechselwarmes Wasser, was zwar störend, aber immer nur so kurz war, dass es eigentlich schon wieder angenehm war:-)
Klingt schlimmer als es war, aber im Detail eben leider nicht optimal.
Die Klimaanlage ist ein großes Manko: Funktioniert wie in den meisten Hotel nur bei eingesteckter Zimmerkarte, d.h. bei Abwesenheit wird nicht gekühlt. Entsprechend kommt man abends in ein brüllend heißes Zimmer und bekommt es weder mit Klimaanlage noch mit offener Balkon- und Zimmertür kühl. Man schläft also in einem schön kuschelig warmem Zimmer.

Freizeit/Essen usw.:

Miniclub:
von 10-12 und 14-17 Uhr: Sehr nette Betreuung, die zwar kaum deutsch und wenig türkisch spricht (Russinnen), aber sehr gutes englisch, und die Kinder, die betreut wurden, waren wirklich verrückt nach den Damen, die wirklich sehr sehr freundlich waren, also Daumen hoch!

Hallenpool: Im Haupthaus im Keller befinden sich ein recht großer Pool sowie Kindenbecken, die sehr sauber waren. Bei unserem Aufenthalt waren diese die ersten Tage auch sehr gut geheizt und sehr angenehm, leider wurde nach drei Tagen die Temperatur empfindlich runter gedreht, war zwar noch okay, aber eben nicht mehr so gut wie vorher.

Sauna & Türkisches Bad:
Saubere (!) Finnische Sauna. Auffallend war wirklich, dass der ganze Bereich ordentlich sauber war, muss einfach hervorgehoben werden. Das türkische Bad war ebenfalls sehr gut und sauber! Es werden kostenpflichtige Zusatzleistungen wie Massagen etc. angeboten, die wir zwar nicht wahrgenommen haben, von anderen Gästen kam jedoch positive Resonanz, allerdings recht teuer.

Fitnessraum:
Gut ausgestattet, neue, funktionierende Geräte. Gut!

Strand & Außenpool:
Interessant war, dass trotz recht vieler deutscher Gäste keine Reservierung per Handtücher stattfand :-) Insgesamt sehr sauberer, großer Pool. Der Strand ist zwar relativ klein, dafür sauber! Auch hier muss man die Sauberkeit von Pool und Strand positiv hervorheben.

Restaurant:
Wir hatten Halbpension mit Frühstück und Abendessen in Buffetform. Frühstück mit sehr guter Auswahl. Leider wurde der türkische Tee schon eine Stunde vor Ende des Buffets recht kalt, no go! Abendessen: Wenn es noch parallel eine Veranstaltung im Hotel gab (während unseres Aufenthalts zwei Hochzeiten und ein Kongreß für zahnmedizinische Implantate) war das Essen deutlich besser, da größere Auswahl und auch Live-Koch. Insgesamt aber gute Gastronomie. Bei Buchung von Halbpension sind die Getränke beim Abendessen extra zu bezahlen, hier sind die Kellner teilweise etwas unfreundlich vorgegangen! Verbesserungsbedürftig!

Insgesamt ein nettes, sauberes Hotel, wie im Titel beschrieben mit kleinen Minuspunkten im Detail. Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir würden es wieder buchen!

  • Aufenthalt Mai 2012, Familie
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 14
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

576 Bewertungen von Reisenden

Bewertung von Reisenden
    169
    200
    119
    43
    45
Bewertungen für
146
258
15
18
Gesamtwertung
  • Schlafqualität
    4 von 5 Sternen
  • Ort
    3,5 von 5 Sternen
  • Zimmer
    3,5 von 5 Sternen
  • Service
    4 von 5 Sternen
  • Preis-Leistung
    4 von 5 Sternen
  • Sauberkeit
    4 von 5 Sternen
Tipps von Reisenden helfen Ihnen, das passende Zimmer zu finden.   Zimmer-Tipps (11)
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Polnisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Bewertungen in Slowakisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Türkisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
München, Deutschland
1 Bewertung
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 1. April 2012

LAGE: Direkt am Sandstrand der Salamis Bay, ca. 8km nördlich von Famagusta, mit unverbautem Blick auf das Mittelmeer.

HOTELANLAGE: 26 Jahre alt, professionell gestaltet, gepflegt, mit entsprechender Ausstattung eines 5 - Sterne - Hotels (Pool, Sauna, Wellness, Bar, Casino).

PREIS - LEISTUNGS - VERHÄLTNIS: Sehr gut, insbesondere in der Vorsaison (März), für Pauschalreisende (All inclusive oder Halbpension).

QUALITÄTS - MANAGEMENT: Die Betreibergesellschaft führt das Hotel gemäß den internationalen Standards eines Qualitäts - Managements. So werden hohe Qualitäts - Standards erhalten und kontinuierliche Verbesserungen angestrebt. Dies gilt insbesondere für:

- REZEPTION: Ausgezeichneter Service, mehrsprachig (Deutsch, Englisch, Türkisch);
- SAUBERKEIT: Zimmer - Reinigung gemäß internationalen QM- Standards (gut ausgebildetes Reinigungspersonal, Reinigung gemäß Checklisten, Supervision);
- RESTAURANT (ESSEN): Vielfältige, mediterrane Küche, sehr abwechslungsreich, hoher Qualitätsstandard;
- SERVICE: großenteils ausgezeichnet, in geringem Umfang verbesserungsbedürftig;
- AUSFLÜGE / SEHENSWÜRDIGKEITEN / GESCHICHTE: Vielfältige Möglichkeiten, entweder per Bus (in Gruppen) oder per Mietwagen (eigenständig), insbesondere nach Salamis, Famagusta und Girne (Kyrenia) sowie in das Naturschutzgebiet KARPAZ mit seinen Wildeseln.

Gabriele Lein - Filbrich, Mitarbeiterin im Qualitäts - Management einer Klinik
Ulrich H.Lein, Assessor im Projekt Management für die Evaluierung von deutschen und
internationalen Projekten

  • Aufenthalt März 2012, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
NRW
Top-Bewerter
90 Bewertungen 90 Bewertungen
61 Hotelbewertungen
Bewertungen in 59 Städten Bewertungen in 59 Städten
79 "Hilfreich"-<br>Wertungen 79 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. November 2011

Das Salamis Hotel liegt an einem kl. Sandstrand, ca 12 km von Famagusta. Das Hotel sieht von außen nicht gerade einladend aus, da es sich um hierbei um ein Betonhochhaus handelt. Die schräge Ausrichtung der Zimmer ist jedoch gut, da man einen herrlichen Blick über die Bucht von Famagusta hat. Innen überrascht es jedoch durch die geschmackvolle Ausstattung und auch die Zimmer sind schön. Essen und Service sind gut. Schön fanden wir das Restaurant und auch die Poolanlage, um die kl.Häuser mit Apartments und Zimmern gebaut sind. Auch befindet sich eine Bühne auf dem Gelände, wo die Animation stattfindet. Das Hotel besitzt einen Sauna und Fitnessbereich, ebenso ein Casino. Der Strand vor dem Hotel ist m. M. nach klein (sicherlich im Sommer), aber nach Süden kann man einige km am Sandstrand entlang laufen. Die Wasserqualität ist super, Ende Okt. war es noch ca. 24 Grad. In der Nähe befinden sich leider 2 scheußliche Bauruinen und auch ein kl. hübsches Nachbarhotel ist seit kurzem nicht mehr bewohnt. Dafür gibt es kl. Strandrestaurants, die, wenn man kein AI gebucht hat, in 200 m zu erreichen sind. sehenswert in der Umgebung ist Famagusta und auch die Salamis Ruinen sind einen Besuch wert. Mit einem Mietwagen kann man auch den wirklich schönen Nordteil Zyperns erkunden, besonders im Herbst oder Frühjahr.
Das Hotel hat eher 3-4 Sterne verdient als 5. Aber für einen kurzen Verwöhnurlaub lohnt es sich allemal.

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
München, Deutschland
1 Bewertung
11 "Hilfreich"-<br>Wertungen 11 "Hilfreich"-
Wertungen
5 von 5 Sternen Bewertet am 22. Oktober 2011

Wir kamen am spätem Abend (ca. 23:00) an und konnten schnell einchecken. Die Koffer wurden auf die Zimmer getragen und wir konnten uns noch am Late Buffet bedienen. Das Hotel ist direkt am wunderschönen Sandstrand gelegen, dort sind Liegen mit Sonnenschirmen inklusive. Außerdem standen Sauna, Hammam und Fitnessraum zur Verfügung. Die Buffets waren immer umfangreich und abwechslungsreich und sehr lecker. Ebenso die All-Inclusive Drinks. Besonders toll war dabei, dass man draußen bei bestem Meerblick essen und trinken konnte. Das Personal war immer sehr nett und schnell. Die Zimmer waren ordentlich ausgestattet, sauber und mit Meerblick. Der Service war immer gründlich. Ansonsten ist das Hotel sehr günstig gelegen, man kann z.B. die Ruinen von Salamis mit einem schönen Strandspaziergang erreichen. Mehrmals täglich wird kostenlos ein Bus nach Famagusta angeboten. Insgesamt ein perfekter Urlaub, um Entspannung, Kultur und landschaftliche Schönheit zu kombinieren. Gerne wieder!

  • Aufenthalt Oktober 2011, Paar
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 5 von 5 Sternen Lage
    • 5 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 11
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Köln, Deutschland
1 Bewertung
13 "Hilfreich"-<br>Wertungen 13 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 10. Juni 2011

Hallo,
nach der längeren Anreise -durch die Zwischenlandung in der Türkei- wurden wir freundlich vom Shuttle-Service des Hotels am Flughafen empfangen. Selbst an gekühlte Getränke wurde gedacht.
Im Hotel angekommen beeindruckt die imposante, wohl klimatisierte Hotelhalle.
Das Einchecken wurde durch englisch- und sogar deutschsprachige Empfangsmitarbeiter schnell und unkompliziert vorgenommen.
Das Gepäck wurde von einem Mitarbeiter auf unser Zimmer gebracht. Dieser hat sich auch sofort darum gekümmert, dass wir eine neue Türkarte (Schlüssel) bekamen, nachdem diese nicht gleich funktionierte.
Das Zimmer mit Balkon und einem herrlichen Ausblick über die gepflegte Hotelanlage und dem türkisfarbenen, sehr klarem Wasser beeindruckten uns sofort.
Das Zimmer war geräumig und sauber. Da das Zimmer mit 2 getrennten Betten ausgestattet war schoben wir diese zusammen. Tags darauf wurde vom Zimmerpersonal das Bett als Doppelbett bezogen und der Nachttisch rangeschoben. Das empfanden wir als sehr nett.
TV mit 2 deutschen Kanälen (RTL2 und ZDF), Minibar mit adäquaten Preisen die täglich aufgefüllt wurde, kostenloser Safe und weiterem Kopfkissen im Schrank haben uns gefallen.
Der hauseigene Strand ist mit genügend Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet. Man bekommt mit einer, beim Einchecken ausgehändigten, Karte kostenlos Badetücher für Pool und Strand. Auch an einen kleinen Mülleimer bei jedem Schirm wurde gedacht. Der Strand wird täglich gereinigt und glatt gezogen.
Die Bars am Pool bieten preislich im Rahmen gehaltene Snacks und Getränke für jeden Geschmack.
Das am Abend bereitgestellte Buffett war sensationell. Im Innenbereich gab es mind. 3 täglich wechselnde, verschiedene warme Gerichte, immer Spaghetti mit Soße und wechselnde warme Beilagen. Das Salatbuffet überraschte mit einer Vielfalt verschiedener roher Salate, angemachter Salate und Dips. Auf der großen, überdachten Terrasse gab es gegrilltes und frische Pizzen sowie Fladenbrote. Das Dessertbuffett.... ein Traum. Nette Kellner, die meist Englisch sprechen und einige die auch teilweise gut deutsch sprechen oder zumindest verstehen.
Einmal in der Woche findet ein Dinner statt. Alle Tische werden auf den großen Platz zwischen Pool und Bühne aufgebaut und mit Tafeltüchern stilvoll gedeckt. Das gebotene Buffett mit geschnitzten Melonen und eine Lamm am Spieß war absolute klasse!!
Unsere Reiseleitung war täglich im Hotel erreichbar. Diese hat uns auch bei der Anmietung eines PKW geholfen. Somit waren wir Mobil und konnten viel von der Insel entdecken. Für 5 Tage Mietauto zahlten wir 150,-€ für einen neuen (400km) Ford Fiesta. Nicht teuer und absolut Lohnenswert!!

Das Hotel liegt ca. 10km von der nächst größeren Stadt Famagusta entfernt. An der Rezeption kann man nach Shuttles fragen.
Wenn man ca. 20 Min. Fußweg nicht scheut kann man in den "Ort" Salamis gehen. Dort gibt es ein Market mit einem sehr freundlichem Verkäufer, der auch gerne in gutem Englisch einen Plausch hält.
Geht man am Strand in Richtung Famagusta, gelangt man zur beeindruckenden Ausgrabungsstätte Salamis.

Obwohl ich von Pauschalurlaub bisher nicht viel bis garnichts hielt muss ich gestehen, dass dieser richtig gut war. Für uns war dieser Urlaub sehr gelungen. Und das Dank eines schönen, gepflegten Hotel mit freundlichem Service!!

  • Aufenthalt Juni 2011, Paar
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 4 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 4 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 13
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
ZÜRICH
Junior-Bewerter
5 Bewertungen 5 Bewertungen
4 Hotelbewertungen
Bewertungen in 5 Städten Bewertungen in 5 Städten
7 "Hilfreich"-<br>Wertungen 7 "Hilfreich"-
Wertungen
4 von 5 Sternen Bewertet am 24. Oktober 2010

Sehr gepflegtes Hotel, schöne Zimmer, grosse Auswahl bei den Frühstuck- sowie Dinnerbuffet. Strand schön zum Baden. Pool schon aber leidet von lästige, konstant, laute Musik. Animationprogram abends teilweise sehr unterhaltsam. Famagusta hoch interessant, sonst die näheliegende Landschaft nicht besonders und die Orientierung eine grosse Herausforderung, weil die Schilder zeigen die turkische Namen. Bedienung tip-top und freundlich. Die Landesleute verstehen von Gastfreundschaflichkeit. Ich habe auch an einem Kongress teilgenomen und die Infrastruktur war perfekt, alles hat wunderbar geklapt!

  • Aufenthalt September 2010, Business
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 5 von 5 Sternen Zimmer
    • 5 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 5 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 3
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mannheim
1 Bewertung
2 "Hilfreich"-<br>Wertungen 2 "Hilfreich"-
Wertungen
3 von 5 Sternen Bewertet am 22. September 2010

Sind gerade von einem 14-tägigem Urlaub im Salamis Bay Conti zurück.
Mein Rat : Wer KEIN Englisch kann sollte nicht dahin gehen.Es wird nur Türkisch und Englich gesprochen.Ausser dem Verkäufer im Schmuckladen kann deutsch,da er und seine Frau,die Reiseleiterin war,ein paar Jahre in Deutschland gearbeitet haben.Bin auch der Meinung,daß das Hotel nur drei Sterne verdient.Unser Zimmer wurde während des gesamten Urlaubs nicht richtig gereinigt.Der Service brauchte ca.fünf Minuten dafür um das Zimmer "sauber"zu machen.Das Buffet ist in der Türkei besser.Nur wer NICHTS erleben will,sollte dahin gehen,weil man in der Umgebung NICHTS erleben kann.Allerdings muss ich sagen,daß der Pool in einem super Zustand war.Pool und Meer waren nicht zu kaltDie Preise im Hotel sind auch "gesalzen".Das sogenannte Internet-Cafe ist in einem miserablen Zustand.Nur zwei alte PCs.Gesamtergebnis: Nicht zu empfehlen.

  • Aufenthalt September 2010
    • 4 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Lage
    • 3 von 5 Sternen Schlafqualität
    • 3 von 5 Sternen Zimmer
    • 3 von 5 Sternen Sauberkeit
    • 3 von 5 Sternen Service
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Vielleicht gefallen Ihnen auch diese Hotels …
tt/mm/jjjj tt/mm/jjjj
Preis für Ihren Aufenthalt

Sie waren bereits im Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Weitere Informationen über Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino

Anschrift: Salamis Road | Mersin 10, Famagusta, Zypern
Lage: Zypern > Distrikt Famagusta > Famagusta
Ausstattung:
Bar/Lounge Strand Fitnesscenter mit Fitness-/Trainingsraum Kostenloses Frühstück Kostenloses Highspeed-Internet (WLAN) Kostenloses Parken Aktivitäten für Kinder (kinder-/familienfreundlich) Restaurant Zimmerservice Shuttlebus-Service Suiten Swimmingpool Rollstuhlgerechter Zugang
Hotelstil:
Nr. 3 der Luxushotels in Famagusta
Nr. 3 der Strandhotels in Famagusta
Preisspanne pro Nacht: 46 € - 168 €
Hotelklassifizierung:4,5 Stern(e) — Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino 4.5*
Anzahl der Zimmer: 392
Reservierungsoptionen:
TripAdvisor ist stolz, Unister, TripOnline SA, Weg und ab-in-den-urlaub als Partner zu haben. Sie können Reservierungen bei Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino daher unbesorgt durchführen. Wir helfen Millionen von Reisenden jeden Monat dabei, das perfekte Hotel sowohl für Urlaubs- als auch für Geschäftsreisen zu finden – immer mit den besten Rabatten und Aktionsangeboten.
Auch bekannt unter dem Namen:
Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino Zypern/Famagusta
Hotel Salamis Bay Conti Resort
Salamis Bay Zypern
Hotel Salamis Bay Conti Famagusta
Hotel Salamis Bay Zypern
Famagusta Salamis Bay Conti Hotel
Salamis Bay Conti Famagusta

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Salamis Bay Conti Resort Hotel & Casino besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.