Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Immer sehenswert” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Nolde Stiftung Seebüll

Nolde Stiftung Seebüll
Seebuell | 25927 Neukirchen, Neukirchen, Schleswig-Holstein, Deutschland
+49 04664/98 39 30
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 1 von 1 Aktivitäten in Neukirchen
Details zur Sehenswürdigkeit
Garbsen, Deutschland
Beitragender der Stufe 
119 Bewertungen
13 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“Immer sehenswert”
5 von 5 Sternen Bewertet am 3. August 2011

Der letzte Bescuh im Nolde.Museum ist schon einige Jahre her, bevor der Neubau mit Museumsshop und Resaturant dazu kam. Auch war das Wetter einladend, um den Garten zu besichtigen, was bei einem früheren Besuch nicht möglich war. Das Mesum ist eher klein, hat aber wechselnde Ausstellung von Nolde´s Werk und ist daher immer einen Besuch wert, gleichfalls der Garten. Etwas problematisch ist der Musumsbesuch für Gehbehinderte, da man ein steile Treppe rauf und dann wieder runter muss.

Aufenthalt August 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

38 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    15
    16
    4
    2
    1
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Fußgönheim
Beitragender der Stufe 
85 Bewertungen
17 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 110 "Hilfreich"-
Wertungen
“In dieser Umgebung sind die Bilder erst verständlich”
5 von 5 Sternen Bewertet am 27. Mai 2011

Wohnhaus des Malers mit Ausstellung seiner Werke, der vom Maler gestaltete Garten wird im ursprünglichen Zustand weitergepflegt, nach ökologischen Prinzipien. Die Lage im Niemandsland nahe der dänischen Grenze und der für hiesige Verhälnisse ungewöhnliche historische Blumengarten hilft sehr beim Verständnis der Bilder, die von christlichen Motiven über Blumenbilder bis hin zur nordischen Landschaft reichen, in expressionistischer, aber unverwechselbarer Farbgebung. Im Garten werden Führungen angeboten, die auch den Besuch der Gruft ermöglichen, wo Emil Nolde und seine Frau Ada bestattet sind. Im angeschlossenen Neubau werden ausführliche Filme über das Leben Noldes oder auch seine Malerei didaktisch gelungen gezeigt. Auch eine Museumsshop und ein empfehlenswertes Restaurant ist dort untergebracht. Die Teilnehmer der Malkurse und auch die Besucher des Restaurants blicken durch riesige Panoramfesnnter auf die flache umgebende Landschaft.

Aufenthalt Mai 2011
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Pfalz
Beitragender der Stufe 
111 Bewertungen
18 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 84 "Hilfreich"-
Wertungen
“Guter Überblick über das Lebenswerk”
4 von 5 Sternen Bewertet am 19. April 2011

Wer Nolde nur aus dem Museum kennt, kann die Farben nicht verstehen. Vor Ort sieht das ganz anders aus. In der Umgebung, in der Nolde gemalt hat, im Garten des Hauses und mit dem inspirierenden Himmel überm Meer eröffnet der Besuch der Stiftung ganz neue Perspektiven. Motiv und Abbild im Zusmmenhang. Man geht danach mit neuem Blick durch die friesische Landschaft. Unbedingt sehenswert.

Aufenthalt Mai 2010
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Berlin, Deutschland
Beitragender der Stufe 
84 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
common_n_attraction_reviews_1bd8 42 "Hilfreich"-
Wertungen
“Kleinod für Blumen- und Kunstliebhaber”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. August 2010

Die Nolde-Stiftung ist besonders im Sommer ein Muss für Urlauber, die auf dem Weg nach Dänemark sind. Kurz vor der dänischen Grenze befindet sich das Wohnhaus des Malers Emil Nolde und seiner Frau Ada. Der von Ada eingerichtete Garten wird bis heute in ihrem Stil weitergepflegt. Seit 2008 steht neben dem Wohnhaus ein modernes Gebäude mit hervorragendem Restaurant und Museumsladen.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Nolde Stiftung Seebüll angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Nolde Stiftung Seebüll? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Nolde Stiftung Seebüll besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.