Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“The very best of Fisch Buffet in Malta - Very Top Class” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu The Tabloid

The Tabloid
C/O the Palace | High Street, Sliema, Malta SLM1542, Malta
+356 2133 3444
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 16 von 144 Restaurants in Sliema
Preisbereich: USD 0 - USD 306
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Restaurantangaben
Optionen: Reservierung empfohlen, Afterhours
Stuttgart
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“The very best of Fisch Buffet in Malta - Very Top Class”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. Januar 2014

Ich plane meine Urlaube immer so, dass ich 2 Mal am Samstag Fischbuffet im Tabloid teilnehmen kann. Seit einiger Zeit gibt es das Angebot: Fischbuffet mit Wein und Wasser für 25 Euro.
Für das Geld und die gebotene Vielfalt an Speisen (auch für nicht Fischesser) sehr günstig. Von der Qualität her ist es sehr gut bis excellent und ich finde einen Tick besser wie das Essen im Hilton. Ich habe einige Bilder reingestellt und die sprechen sicher für sich!

  • Aufenthalt Januar 2014
    • 5 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 4 von 5 Sternen Ambiente
    • 5 von 5 Sternen Service
    • 5 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

98 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    55
    27
    12
    1
    3
Gesamtwertung
    Küche
    Service
    Qualität
    Einrichtung
Datum | Bewertung
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Stuttgart
Profi-Bewerter
22 Bewertungen 22 Bewertungen
13 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
16 "Hilfreich"-<br>Wertungen 16 "Hilfreich"-
Wertungen
“Diner Buffets vom Feinsten”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. Mai 2013

Ich habe jetzt schon mind. 20 Mal ein Diner dort eingenommen. Die Qualität ist im Regelfall ausgezeichnet. Speziell das Fisch Buffet an den Samstag Abenden lasse ich mir nicht entgehen. Als Gäste des Palace (und auch des Victorias) kann man ein 3 für 2 Diner bekommen. Dies ist extrem preiswert. Aber auch der normale Preis für 25 Euro ist sehr angemessen. Ich bin Stammgast dort und kenne einige sehr gute Küchen hier auf Malta und auf Gozo. Ich meine man sollte sich das Diner auf jeden Fall anschauen und geniesen.

Aufenthalt Mai 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Siegen, Deutschland
Top-Bewerter
56 Bewertungen 56 Bewertungen
47 Restaurantbewertungen
Bewertungen in 9 Städten Bewertungen in 9 Städten
99 "Hilfreich"-<br>Wertungen 99 "Hilfreich"-
Wertungen
“The Tabloid - nett gemeint, reicht nicht”
3 von 5 Sternen Bewertet am 12. September 2012

The Tabloid ist ein typisches Hotel-Restaurant im 5 Sterne Hotel The Palace, Sliema, das sicher gut gemeint ist, aber eher an eine nett ausgestatte Mensa mit Buffet erinnert (siehe die Aufnahmen auf der Homepage des Palace Hotels). Also Selbstbedienung am Buffet, für die Getränke wird eine Bestellung aufgenommen, serviert, aber später wird nicht mehr nachgeschenkt... nicht so wild, aber ein gutes Restaurant funktioniert anders.
Die Hauptzielgruppe sind die Hotelgäste. Daher auch die ca. 100 Plätze in einer großen Halle. Der Raum dient morgens für das Frühstücks-Büffet der Hotelgäste, ist also sehr funktional eingerichtet und nichts für romantische Abende. Als Hotelgäste hatten wir vorab drei Abende gebucht. Und das hat auch ausgereicht.... Der Reihe nach zum Essen / Getränke:

positiv:
reichhaltiges mediterranes Vorspeisen-Buffet
eine vielfältige Auswahl an Leckereinen und Früchten am Dessert-Büffet
verschiedene frische Brote in Körben
nette Auswahlmöglichkeiten bei der Weinkarte
immer frische Früchte
Käsebuffet
Essens-Auswahl auch für Vegetarier geeignet (wenn man nicht jeden Tag dort isst)

negativ:
Hauptgang : Das im Voraus gekochte Essen wird in Wärmebehältern angeboten. Die Auswahl ist eher schmal.
Das Gemüse ist meist ölig und nicht knackig
Das Beef (ein Rib-Eye) war absolut totgebraten. Meine Lederschuhe schmecken saftiger.
Der Fisch: meist (aber nicht immer) komplett durchgebraten. Ich vermute Fischstäbchen schmecken saftiger.
King-Pawns im Ganzen gebraten und den Darm nicht entfernt. (An der Stelle hatte ich die Bedienung gebeten, mal in der Küche nachzufragen. Prompte Antwort: das lassen wir immer so. O.k. ich bin eigentlich ein netter Mensch und habe NICHT gesagt, dass ich eigentlich keinen Darminhalt essen mag. :-)
Käsebuffet könnte vielseitiger sein

Die Bedienung ist bemüht nett und emsig (was wohl ein Tribut für deren 6 Tage / 12 Stunden Schicht ist). Der / die Oberkellner sind allerdings sehr professionell und freundlich. Aufpassen: ich weiß ja nicht warum, aber der Service ist so gedrillt, dass alle Teller und Bestecke, die den Anschein erwecken, als würden sie nicht mehr gebraucht , auch wenn die Teller noch nicht leer sind - weil man vielleicht nicht so schnell essen mag, umgehend abgeräumt werden. Wobei es egal ist, ob der Partner / die Partnerin noch am Essen ist :-) Es ist uns daher passiert, dass bei einem zweiten Gang zum Vorspeisen-Buffet leider das Besteck schon abgeräumt war, wenn man wieder am Tisch ankam... Ab dem 2. Essen im Tabloid wurde das ein running Gag: wer ist schneller, wir, um die Teller und das Besteck zu behalten, oder die Bedienung, wenn man gerade nicht aufpasste :-) Geht eigentlich gar nicht, aber wir nahmen es mit Humor.
Zusammenfassung:
Durchschnitt. Wer eine breite Auswahl an Vorspeisen mag, Nachtisch-Freak ist und satt werden will, dem /der schmecken auch die Hauptgänge - schon weil man es vielleicht selbst nicht besser kochen könnte.
Wer einen romantischen Abend verbringen möchte, geht besser in ein kleineres familienbetriebenes Restaurant.
Und ach ja: das Hotel ist ansonsten wirklich zu empfehlen. Wer nicht das Touristen-Menü mag, sondern vielleicht etwas "besser" essen möchte und mit angenehmer Atmosphäre, kann im Palace das Restaurant im 9.Stock mit Menü-Auswahl, Service statt Buffet und Aussicht auf den Hafen besuchen.
Nachtrag: meine Frau meinte, wir haben uns dennoch wohlgefühlt. Und da man über Geschmack wirklich nicht streiten kann: selbst ausprobieren!

  • Aufenthalt September 2012
    • 3 von 5 Sternen Preis-Leistungs-Verhältnis
    • 2 von 5 Sternen Ambiente
    • 3 von 5 Sternen Service
    • 3 von 5 Sternen Essen
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 2
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich The Tabloid angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im The Tabloid? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie The Tabloid besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.