Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Gozo, die Nachbarinsel von Malta” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Gozo

Karte
Satellit
Ihre Kartenakualisierung wurde angehalten. Zoomen Sie heran, um aktualisierte Informationen anzuzeigen.
Zoom zurücksetzen
Karte wird aktualisiert …
Landkreis Offenbach
Top-Bewerter
200 Bewertungen 200 Bewertungen
Bewertungen in 71 Städten Bewertungen in 71 Städten
91 "Hilfreich"-<br>Wertungen 91 "Hilfreich"-
Wertungen
“Gozo, die Nachbarinsel von Malta”
5 von 5 Sternen Bewertet am 4. April 2011

Das Highlight auf Gozo ist das an der Westküste gelegene Felsentor und die dortige Steilküste, welche steil vom Meer aufragt. Von Malta aus fahren in kurzen Abständen Autofähren nach Gozo. Die Bezahlung erfolgt erst bei der Fahrt zurück nach Malta. Gozo ist weniger dicht besiedelt und macht insgesamt einen beschaulicheren Eindruck als die Hauptinsel Malta.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Terminal3
Top-Bewerter
189 Bewertungen 189 Bewertungen
Bewertungen in 45 Städten Bewertungen in 45 Städten
98 "Hilfreich"-<br>Wertungen 98 "Hilfreich"-
Wertungen
“Die kleine Schwester”
4 von 5 Sternen Bewertet am 12. Februar 2011

Gozo ist die kleine "Schwesterinsel" von Malta. Hier ist es ruhiger und gemütlicher, weniger buntes Treiben und keine jugentlichchenPartygänger. Neben allereli kulturellem aus der Steinzeit kann man auch die wunderschöne Landschaft genießen. Vom Nordwesten Maltas fahren regemäßig Fähren durch die "Straße von Gozo", die überfahrt dauer nicht lange. Die großen Fähren schaukeln auch kaum.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
dormagen
Top-Bewerter
173 Bewertungen 173 Bewertungen
Bewertungen in 36 Städten Bewertungen in 36 Städten
48 "Hilfreich"-<br>Wertungen 48 "Hilfreich"-
Wertungen
“Wochenendinsel der Malteser”
4 von 5 Sternen Bewertet am 14. Dezember 2010

Unbedingt von Malta aus einen Ausflug nach Gozo starten. Besser nicht am wochenende, wenn man es etwas ruhiger möchte, da am Wochenende die Malteser dort zu Entspannung hinfahren. Mit der Fähre geht es ca. 30 Minuten rüber auf die noch kleinere Insel. Sehr klassische und sehenswerte alte Gebäude, langer Sandsta´rand mit gelblichem Sand und relativ ruhigem Mittelmeer.
Einen Tag kann man hier gut verbringen. Abends wieder zurück nach Malta weil sehr viel mehr kann man dann auf Gozo auch nicht tun.

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Tübingen
Profi-Bewerter
37 Bewertungen 37 Bewertungen
Bewertungen in 20 Städten Bewertungen in 20 Städten
30 "Hilfreich"-<br>Wertungen 30 "Hilfreich"-
Wertungen
“Der ruhigere Teil von Malta”
4 von 5 Sternen Bewertet am 7. September 2010

Wenn man einen Besuch auf Malta plant und keinen Wert auf Schaumparties in den Discos in Sliema legt sollte man sich auf jeden Fall Gozo näher ansehen. Die Insel ist von Xirkewwa nach Mgarr mit einer Fähre verbunden, die tagsüber alle 20 min geht und nur € 4,65 hin und zurück kostet.
Gozo ist ruhiger als Malta, der Verkehr nicht so psychopathisch und die Touristen nicht ganz so in der Überzahl. Wie im ganzen Archipel sind die NO-Küsten mit sandigen Stränden gesäumt, die SW-Küsten sind felsig. insbesondere in Mgarr am Scheitelpunkt lässt sich also leicht ein Strand für jeden Geschmack finden. Das Wasser rund um Gozo ist kristallklar und tief blau. Das Azure Window, eine bekannte Sehenswürdigkeit Maltas, liegt ebenso auf Gozo wie die Ggantija-Steinsetzungen, die älter sind als Stonehenge.
Die Straßen und der Busverkehr auf Gozo sind noch stärker als auf Malta zentral auf die Hauptstadt Victoria ausgerichtet. Man ist praktisch von jedem Fleck auf Gozo binnen 1/2 h in der Hauptstadt mit dem Linienbus. Will man die Insel aber ohne konkretes Ziel erkunden, empfiehlt es sich einen Mietwagen für einen Tag zu nehmen.
Die Gozitaner sind ein eigenes Völkchen, mit eigenen Angewohnheiten und auch eigenen kulinarischen Spezialitäten. Auf TripAdvisor wird man fündig wenn man Restaurants im Hafen von Mgarr oder in Victoria sucht, allerdings kann man auch immer nach kleinen Cafes Ausschau halten. z.B. in Victoria kann man auf dem Platz der Kathedrale romantisch sitzen und gozitanische Küche genießen.
Man kann von Gozo aus in den kristallklaren Gewässern um die Insel tauchen. Dabei gibt es flachere Felsfelder bis zu den 55m-Dropoffs am Azure Window aber auch besonders viele Höhlen.
Actionsportarten sucht man vergebens, wenn man dafür der Typ ist sollte man eher nach Malta in der Region Sliema / St. Julians oder St. Pauls Bay orientieren.
Wenn man die Insel Comino mit seiner traumhaften Blauen Lagune (siehe separate Bewertung) besuchen will hat man von Gozo aus den Entscheidenden Vorteil, denn man ist mit dem Boot von Mgarr in 10 min da, lange bevor die Massen anstürmen.

Fazit: Gozo ist landschaftlich fast identisch mit Malta, aber weniger verbaut und deutlich ruhiger, fast möchte man sagen authentischer. Will man Malta erleben empfiehlt sich Gozo, da man hier selbst Ausflüge machen und sehr gut baden und tauchen kann, aber mit Fähre und Linienbus schnell und umkompliziert auf die Hauptinsel Malta kommt um dort Tagestouren zu unternehmen.

Man beachte dabei: man darf nicht den Fehler machen von Xirkewwa jedesmal mit der Buslinie 45 nach Valetta zu fahren. Es gibt auch Querverbindungen, z.B. von St. Pauls nach Mdina und die Südküste. Fragen Sie sich durch!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Mumbai (Bombay), Indien
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
Bewertungen in 21 Städten Bewertungen in 21 Städten
15 "Hilfreich"-<br>Wertungen 15 "Hilfreich"-
Wertungen
“Meine Lieblingsinsel - so schön!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 2. Juni 2010

GOZO ist die kleine Schwester von Malta und so unterschiedlich Schwestern sein können so unterschiedlich sind Gozo und Malta.
Gozo bietet ein kleines Paradies für Taucher, Paare und Familien. Es ist eine Insel, die zum Entspannen, Sonnenbaden und zum Wassersport einlädt. Die beliebtesten Tauchschulen findet man in Marsalforn und Xlendi. Beide Orte bieten auch schöne Hotels und private Unterkünfte (die letzt erwähnten sind meistens viel günstiger) und eine familienfreundliche Atmosphäre.
Im Inselinneren gibt es die Möglichkeit Farmhäuser (die meisten mit eigenem Pool) zu mieten. Dies lohnt sich meist wenn man mit einer Gruppe unterwegs ist, dann sind die Preise auch ok.
Achtung in der Hochsaison sollte man immer vorbuchen, sonst könnte einem passieren, dass keine Unterkunft mehr frei ist.
Die kleine Hauptstadt Victoria ist einen Abstecher wert, es lohnt sich früh aufzustehen um den kleinen Markt (inklusive Fischmarkt) im Herzen der Stadt zu besuchen. Die Mitbringseln sind: frische Kapern, die hier sogar wild wachsen, der Gozo-Käse (eher gewöhnungsbedürftigt, aber ich liebe ihn) und sonnen-getrocknete Tomaten.
Die Küche bietet natürlich hauptsächlich Meeresfrüchte und Fisch. Am besten selbst ausprobieren welches der vielen Restaurants einem am besten gefällt.
Ein echtes "Geheimtipp" ist noch immer Ta´Cenc im Süden der Insel. Man mietet am besten ein Auto oder einen Roller (Achtung Linksverkehr) und fährt dorthin um einen schönen Tag am felsigen "Strand" zu verbringen. Die Schnorcheln und die Sonnenmilch nicht vergessen!
Wer länger da ist kann auch einen Tagesausflug (natürlich nur mit dem Boot) zu der Miniinsel Comino unternehmen. Auf jeden Fall ausreichend Sonnenmilch, Trinkwasser und die Schnorcheln mitnehmen, dann ist ein schöner Tag garantiert.
Gozo bietet auch die Möglichkeit Englisch zu lernen, von Vorteil ist hier, dass die "Partypeople" eher in Malta bleiben und man somit meist mit wirklich Lernwilligen in den Kursen landet.
Alles andere einfach selbst erfahren! Ich kann nur sagen: die Insel ist einen Besuch wert!

Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Sie waren bereits im Gozo? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen