Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Super Fotosite” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Dyrholaey

Dyrholaey
Vik, Island
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 2 von 9 Sehenswürdigkeiten in Vik
Art: Geologische Formationen, Sehenswürdigkeiten/ Aktivitäten, In der freien Natur
Details zur Sehenswürdigkeit
Kerpen, Nordrhein-Westfalen, Germany
2 Bewertungen
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super Fotosite”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. Dezember 2012

Tolle Landschaft, egal bei welchem Wetter. Man sollte etwas über die Klippen gehen, dort bieten sich nochmals tolle Brandungsmotive. Seevögel kann man fotografieren, Highkey mit den Reynisdrangar im Hintergrund ist immer ein Bild wert. Überhaupt ist ein Ausflug zu den Reynisdrangar von dieser Seite, aber auch vom Strand von Vík eine gute Entscheidung. Der schwarze Basaltlavastrand, die Basaltstehlen bei den Reynisdrangar und die zum Teil schwere Nordmeerbrandung bieten Fotomotive, ohne dass es langweilig wird.

Aufenthalt Mai 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

364 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    280
    78
    5
    1
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Frankfurt am Main, Deutschland
Profi-Bewerter
27 Bewertungen 27 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 13 Städten Bewertungen in 13 Städten
8 "Hilfreich"-<br>Wertungen 8 "Hilfreich"-
Wertungen
“stürmischer Felsen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 21. November 2012

man hat eine fantastische Sicht über die Küste entlang Vík í Myrdal, allerdings sollte man auch standhaft sein (im wahrsten Sinne des Wortes), da es dort oben ziemlich windig sein kann

Aufenthalt November 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Deutschland
Junior-Bewerter
4 Bewertungen 4 Bewertungen
1 "Hilfreich"-<br>Wertung 1 "Hilfreich"-
Wertung
“Perfekter Platz”
5 von 5 Sternen Bewertet am 29. Oktober 2012

Der Blick auf das Meer, die Papageientaucher an den Felswänden, die Sonnenauf- und Untergänge, die reine Luft, das Rauschen des Windes.

Aufenthalt Juni 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Top-Bewerter
52 Bewertungen 52 Bewertungen
15 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 23 Städten Bewertungen in 23 Städten
19 "Hilfreich"-<br>Wertungen 19 "Hilfreich"-
Wertungen
“Atemberaubender Ausblick!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. September 2012

Vom Leuchtturm aus hat man sowohl auf die Steilküste mit ihren Vogelbrutplätzen als auch auf den Myrdaljökull und den schwarzen Strand von Vik einen phantastischen Ausblick. Wir sind spätabends und morgens dort gewesen und die Felsformationen in unterschiedlicher Beleuchtung gesehen. Leider hat unsere Reiseplan uns nicht soviel Zeit gelassen, alle Details der Halbinsel zu sehen. Wir müssen deshalb unbedingt noch einmal dorthin!

Aufenthalt Juli 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Sooss, Österreich
Top-Bewerter
86 Bewertungen 86 Bewertungen
31 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 41 Städten Bewertungen in 41 Städten
54 "Hilfreich"-<br>Wertungen 54 "Hilfreich"-
Wertungen
“Das Kap an der Südspitze mit einer Kolonie von Papageientaucher”
5 von 5 Sternen Bewertet am 5. September 2012

Wir haben das Kap Anfang August, in den frühen Abendstunden, bei Sonnenschein besucht. Grandiose Steilküste mit dem berühmten Felsentor und der drolligen Kolonie von Pagageientaucher. Die Puffins, wie sie auf englisch genannt werden, nisten bis ca. Mitte August an den Felsen rund um das Kap. Kann sehr stürmisch sein.

Aufenthalt August 2012
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Dyrholaey angesehen haben, interessierten sich auch für:

 

Sie waren bereits im Dyrholaey? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Dyrholaey besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.