Uns ist aufgefallen, dass Sie einen Browser benutzen, der von unserem System nicht unterstutzt wird. Die TripAdvisor Seite kann daher nicht korrekt dargestellt werden.
Wir unterstutzen die folgenden Browser:
Windows: Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome. Mac: Safari.

“Schwimmbadbesuch gehört zur isländischen Kultur” 5 von 5 Sternen
Bewertung zu Laugardalslaug

Laugardalslaug
v/ Sundlaugarveg 104, Reykjavik, Island
411 5100
Webseite
Diesen Eintrag verbessern
Platz Nr. 60 von 258 Aktivitäten in Reykjavik
Art: Freizeit- und Entertainmentzentren, Vergnügen
Details zur Sehenswürdigkeit
Böllenborn
Senior-Bewerter
16 Bewertungen 16 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schwimmbadbesuch gehört zur isländischen Kultur”
5 von 5 Sternen Bewertet am 14. April 2014

Man glaubt es kaum aber selbst im 21. Jahrhundert gibt es in Island noch viele Wohnungen ohne Badezimmer, wie wir uns das vorstellen.
In Island gehört der "TÄGLICHE" Besuch des Schwimmbades zur Kultur. Nicht wenige Manager und banker gehen morgens eine halbe Stunde früher aus dem Haus um den Tag im nächstgelegenen Bad zu beginnen anstatt anonym unter der heimischen Dusche zu stehen.
Was eigentlich selbstverständlich sein sollte (dass man vor dem Sprung ins (hier) warme Nass duscht) wird in den isländischen Badeanstallten meist mehr überwacht als die Schwimmbecken an sich (vor allem wenn viele Touristen unterwegs sind).
Wir haben schon so viele nette Leute geteroffen und tolle Gespräche geführt, die wir nicht mehr missen wollen, deshalb gehört ein Schwimmbadbesuch für uns eigentlich immer zum Programm (egal wie klein der Ort ist oder wie wenig Zeit wir haben)

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Bewertung schreiben

466 Bewertungen von Reisenden

Besucherwertung
    286
    147
    31
    2
    0
Datum | Bewertung
  • Dänisch zuerst
  • Deutsch zuerst
  • Englisch zuerst
  • Französisch zuerst
  • Italienisch zuerst
  • Japanisch zuerst
  • Holländisch zuerst
  • Norwegisch zuerst
  • Portugiesisch zuerst
  • Russisch zuerst
  • Schwedisch zuerst
  • Spanisch zuerst
  • Beliebig
  • Alle aktuellen auf Deutsch
Deutsch zuerst
Mössingen, Deutschland
Senior-Bewerter
19 Bewertungen 19 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 6 Städten Bewertungen in 6 Städten
3 "Hilfreich"-<br>Wertungen 3 "Hilfreich"-
Wertungen
“Super zum Entspannen”
5 von 5 Sternen Bewertet am 8. April 2014

38, 40, 42 und 44°C warmes Wasser in kleinen HotPots, sogar ein Meerwasser-Pot und ein großes Schwimmbecken und ein Becken für Kinder zum Spielen ... was will man an einem Wintertag mehr?

Es gibt einen tollen Umkleidebereich mit großzügigen Spinden für alle Besucher und große Duschräume, Duschgel inklusive.

WICHTIG! Schuhe vor dem Umkleidebereich ausziehen.

Im Umkleidebereich gibt es einen Trinkbrunnen und bei den Duschen sogar eine Möglichkeit die nassen Badeklamotten zu trocknen.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Augsburg
Top-Bewerter
51 Bewertungen 51 Bewertungen
22 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 12 Städten Bewertungen in 12 Städten
41 "Hilfreich"-<br>Wertungen 41 "Hilfreich"-
Wertungen
“Ideal bei schlechtem Wetter im Winter”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. März 2014

Ein stürmischer und verschneiter Märzsamstag in Reykjavik ist nicht das Schönste. Also für ein paar Stunden ab ins warme Wasser. Entweder zu Fuß in ca. 30 Minuten vom Busbahnhof Hlemmur oder mit der Busline 14 in wenigen Minuten zum Preis von 350 ISK/Person einfach. Eintritt beträgt 600 ISK/Person, egal wie lange man bleibt. Handtücher kann man mieten. Ja es wird nackt geduscht aber wo ist da Problem dabei,
schließlich ist das eine Hygienegrundregel. Es interessiert keinen wie der Nachbar ausschaut. Für die schamhaften gibt es auch 4 Duschen mit Schwingtüre. Es gibt ein großes Hallenbad welches jedoch fast ausschließlich für ernsthafte Schwimmer vorgesehen ist. Im Aussenbereich ein weiteres 50 Meter Becken zum gemütlich Bahnen ziehen und ein "Spaßbecken" mit 0,8 m Tiefe für die Jugend. Dort auch der Rutschenbereich. Unter der Tribüne im Aussenbereich befindet sich ein Dampfbad sowie Massage. Es gibt mehrere unterschiedlich warme kleine Sitzbecken mit 38/40/42/44 Grad.

Aufenthalt März 2014
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Zwingenberg, Deutschland
Top-Bewerter
93 Bewertungen 93 Bewertungen
10 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 39 Städten Bewertungen in 39 Städten
53 "Hilfreich"-<br>Wertungen 53 "Hilfreich"-
Wertungen
“Schwimmen gehen im Herzen der Hauptstadt”
4 von 5 Sternen Bewertet am 11. September 2013

Ideales Schwimmbad fuer Touristen. Die Jugendherberge und der Zeltplatz sind nebenan. Das merkt man dann auch am Publikum im Bad. Es gehen aber immer noch zahlreiche Islænder hin und treffen sich dort. Hauptsæchlich Familien mit Kindern. Die Anlage ist sauber und auf dem neuesten Stand. Man merkt die Abnutzung und die hohe Frequentierung aber es wird immer etwas gemacht. Im Moment wird an einem Eingang gearbeitet und ein Becken in Stand gesetzt. Die 4 Hot Pots sind sehr beliebet, aber auch das Salzwasserbecken wird gerne angenommen. Sehr hilfreich sind die kleinen Wæschetrockner fuer die Badehose. Seife umsonst vorhanden wie so oft in Island. Kosten fuer den Eintritt ins Schimmbad sind ein Witz. Umkleiden und Duschenbereich top. Kann man nur jedem Touristen empfehlen!

Aufenthalt September 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja 1
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.
Landquart
Profi-Bewerter
33 Bewertungen 33 Bewertungen
12 Bewertungen von Sehenswürdigkeiten
Bewertungen in 19 Städten Bewertungen in 19 Städten
9 "Hilfreich"-<br>Wertungen 9 "Hilfreich"-
Wertungen
“Angenehme Atmosphäre, bombastischer Fitnesstempel!”
5 von 5 Sternen Bewertet am 30. Juni 2013

Spottbillig. Das Bad ist etwas in die Jahre gekommen. Weshalb gerade die noch am besten aussehende Rutschbahn infolge Renovationsarbeiten geschlossen war, ist rätselhaft. Der Indoorpool ist ideal für schwimmbegeisterte. Das Highlight für mich war jedoch der riesige Fitnesstempel im Nebengebäude mit direktem Zugang zum Aussen- und Innenbad. Die Eintrittskarte ist dein Augenscan :-)! Und drinnen hat es sämtliche Geräte die das Ausdauer- und Kraftsportherz begehren. Herrlich. Und nach dem Training im Hot Pot mit Meerwasser aus dem Reykjavikanischen Hafen (40 Grad). Wellness ala Island.

Aufenthalt Juni 2013
Fanden Sie diese Bewertung hilfreich? Ja
Diese Bewertung ist die subjektive Meinung eines TripAdvisor-Mitgliedes und nicht die von TripAdvisor LLC.

Reisende, die sich Laugardalslaug angesehen haben, interessierten sich auch für:

 
Reykjavik, Hauptstadtregion
 

Sie waren bereits im Laugardalslaug? Teilen Sie Ihre Erfahrungen!

Bewertung schreiben Fotos hinzufügen

Inhaber: Wie lautet Ihre Version der Geschichte?

Wenn Sie Laugardalslaug besitzen oder verwalten, registrieren Sie sich jetzt für kostenlose Tools, um Ihren Eintrag zu erweitern, die Besucher zu neuen Bewertungen zu motivieren und Bewertern zu antworten.